Datencenter
13.01.2019 / 15:00
Pause
EWE Baskets Oldenburg
84:93
ALBA BERLIN
Oldenburg
ALBA
21:2222:2717:2024:24
Spielort
EWE-Arena
Zuschauer
6.000

Liveticker

40
17:02
Fazit:
Alba darf jubeln! Die Hauptstädter entführen aus Oldenburg den Sieg im Verfolgerduell - 84:93 heißt es am Ende zwischen den Donnervögeln und den Albatrossen. Bis auf das letzte Viertel entschied Berlin alle Spielabschnitte für sich und agierte insgesamt abgezockter und in den entscheidenden Szenen treffsicherer. Oldenburg wehrte sich gegen die Niederlage, kam aber nicht mehr entscheidend heran. Sechs Alba-Korbjäger trafen zweistellig, Oldenburgs Will Cummings ist immerhin mit 24 Punkten mit Abstand der beste Scorer der Begegnung. Ein sportliches Rest-Wochenende und bis bald!
40
16:52
Spielende
40
16:51
Schwethelm vergibt den nächsten Dreier, das war es!
40
16:51
Massenat scheitert bei einem schwierigen Korbleger-Versuch!
40
16:50
Paulding blockt Giedraitis!
40
16:50
Jetzt fallen die Dreier auch bei Oldenburg - Massenat trifft.
39
16:49
Sein Freiwurf ist auch drin!
39
16:49
Alba kontert: Giedraitis versenkt seinen Versuch mit Foul!
39
16:48
Paulding trifft den Dreier!
39
16:47
Direkt nach dem erfolgreichen Sikma-Freiwurf ruft Drijenčić nochmal zur Auszeit zusammen. Der erfahrene Trainer hat das Spiel noch nicht aufgegeben. Wahrscheinlich werden wir gleich einen schnellen Spielzug sehen.
39
16:46
Das ist bitter! Sikma wird beim Dreierwurf gefoult! Von der Linie verwandelt er dann aber nur einen Versuch.
39
16:44
Wittern sie nochmal Hoffnung? Oldenburg ist wieder auf neun Punkte an Alba dran!
38
16:42
Paulding darf dreifach an die Linie und versenkt Würfe!
36
16:38
Die Zuschauer peitschen ihre Donnervögel nochmal nach vorne. Cummings macht den Korbleger von links mit Foul rein, aber der Rückstand ist wohl zu hoch.
35
16:36
Die Berliner ziehen nun immer weiter davon und führen mittlerweile mit 20 Punkten. Das ging aus Oldenburger Sicht natürlich viel zu schnell.
35
16:35
Oldenburgs Coach nimmt nochmal eine Auszeit. Er redet wie gewohnt lautstark auf seine Spieler ein, die Szenen nach Wiederbeginn verdeutlichen aber: Das wird heute nichts mehr.
33
16:30
Oldenburg wartet in diesem Viertel noch auf die ersten Punkte. Die Aufgabe wird immer schwerer für die Nordlichter.
32
16:29
Nicht mit mir! Giedraitis blockt den Korbleger-Versuch von Massenat kompromisslos weg!
31
16:28
Die Hoffnungen der Oldenburger Fans werden direkt gedämpft. Sikma und Saibou treffen ihre Dreier!
31
16:27
Weiter geht's!
31
16:27
Beginn 4. Viertel
30
16:27
Viertelfazit:
Oldenburg ist nach drei Viertel mit 60:69 gegen Berlin im Hintertreffen. Kenneth Ogbe lief für Alba von der Dreierlinie heiß und die Donnervögel leisteten sich in der Offensive zu viele Fehler.
30
16:26
Ende 3. Viertel
30
16:24
Super! Stojanovski trifft eine Sekunde vor dem Ende des Viertels den Korbleger mit Foul!
30
16:22
Showtime! Ogbe trifft den nächsten Dreier - wird er heute für Alba zum unerwarteten Matchwinner?
28
16:19
Alba spielt recht souverän weiter und profitiert davon, dass Oldenburg gerade vorne einige Dinger liegenlässt. Ogbe trifft den Dreier für Berlin!
27
16:16
Oldenburg lässt nach einem guten Offensivrebound das Bällchen gut laufen. Schließlich spielen die Donnervögel links in der Ecke Vereinslegende Rickey Paulding frei, aber auch sein Dreier will nicht fallen.
26
16:14
Tadda zieht mit einem klasse Antritt links an seinem Gegenspieler vorbei. Er kann frei zum Korb ziehen und der anschließende Lay Up ist eine seiner leichtesten Übungen.
25
16:12
Mit 21 und 23 Prozent sind die Dreierquoten der beiden Spitzenteams weiterhin sehr schwach. Auch Cummings scheitert nach einem Zuspiel von Mahalbasic aus der linken Ecke.
24
16:11
Wie gewohnt gestikuliert Mladen Drijenčić wild an der Seitenlinie, als würde er gerade selbst einen Gegenspieler vor sich haben.
22
16:07
Bis auf die tolle Aktion von Cummings vor knapp einer Minute sind die Oldenburger noch nicht wieder richtig auf dem Parkett angekommen.
21
16:05
Einmal Cummings Spezial zum Mitnehmen, bitte! Der Spielmacher der Oldenburger fliegt durch die Alba-Defensive und trifft mit einem spektakulären Korbleger. This is how we play!
21
16:04
Beginn 3. Viertel
20
15:58
Halbzeitfazit:
Oldenburg liegt nach zwei Vierteln mit 43:49 gegen Berlin zurück. Oft ist es ja mit Spitzenspielen so: Medien und Fans stimmen sich auf ein knappes, hochklassiges Spiel ein und dann kommt alles ganz anders. Beide Teams haben zwischendurch Probleme, spannend ist es aber definitiv! Cummings (16 Punkte) und Hermannsson (ef Zähler) sind aktuell die dominierenden Akteure. Eine schöne Pause und bis in ein paar Minuten.
20
15:48
Ende 2. Viertel
20
15:47
Beide Mannschaften werfen in den Szenen vor der Pause eher Backsteine, dann steht aber plötzlich Saibou rechts in der Ecke völlig frei. Drin das Ding!
18
15:47
Peno macht den Korbleger rein und trifft in der folgenden Offensivaktion beide Freiwürfe.
17
15:40
Die Auszeit trägt direkt Früchte! Hinten packen die Big Men der Oldenburger zweimal kräftig zu und vorne trifft Cummings erst den Floater und dann den Dreier.
16
15:39
Mladen Drijenčić regt sich in der Auszeit mächtig auf und fordert mehr Aggressivität sowie keine einfachen Punkte für Alba.
16
15:37
Das machen die beiden Herren richtig souverän! Vereinslegende Paulding geht durch die Mitte beim Fast Break nach vorne, spielt genau im richtigen Moment in den Lauf von Schwethelm und der trifft den Korbleger von links.
15
15:35
Giedraitis nimmt halblinks im Downtown-Bereich den Ball an, zögert nicht lange und trifft den Dreier!
14
15:34
Da kann man mal klatschen! Hermannsson lässt halblinks, circa einen Meter vor dem Korb, seinen Gegenspieler vorbeifliegen und veredelt die Aktion mit einem Floater!
13
15:32
Da fällt der Dreier mal! Auf Albas Seite ist Cummings, bei den Berlinern ist Giedraitis erfolgreich!
12
15:30
Stark! Cummings zeiht durch die Zentrale, doch Peno stellt sich ihm in den Weg. Der Guard der Oldenburger bleibt cool, nimmt den Kontakt an und trifft mit der Hilfe des Bretts!
11
15:26
Und Action! Das zweite Viertel startet.
11
15:26
Beginn 2. Viertel
10
15:25
Viertelfazit:
Enge Kiste in Oldenburg! Die gastgebenden Baskets liegen nach einem Viertel mit 21:22 gegen ALBA Berlin zurück! Der aktuelle Topscorer ist Hermannsson mit sieben Punkten. Beide Mannschaften haben gute Wurfquoten aus dem Zweierbereich, treffen vond raußen aber quasi noch nichts.
10
15:24
Ende 1. Viertel
10
15:24
Aktuell deutet viel auf ein enges Tospiel hin. Beide Mannschaften wechseln sich im Gelcihschritt mit der Führung ab.
8
15:19
Philipp Schwethelm für drei! Oldenburg ist wieder vorne.
7
15:18
Booothe dreht sich schnell in der Zone um die eigene Achse und trifft ohne Probleme den Wurf aus kurzer Distanz.
7
15:16
Cummings trifft den Korbleger mit Foul. Zum ersten Mal geht die Party in der Oldenburger Halle so richtig los.
6
15:15
Clever, lieber Martin Hermannsson! Der heute als Point Guard startende Isländer wartet so lange, bis der heranrauschende Nathan Booothe in ihn hereinläuft, dann nimmt er den Dreier. Er wird an die Linie geschickt, trifft jedoch nur einen von drei Versuchen.
5
15:12
Keine gute Defense der Donnervögel! Sikma steht viel zu frei unter dem Korb, verschafft sich mit einer Täuschung nach der Ballannahe Platz und trifft den Lay Up mit Brett!
5
15:11
In der Anfangsphase sehen wir ein ausgeglichenes Spiel.
3
15:08
Wie gewohnt setzt Rasid Mahalbasic seinen Körper geschickt ein. Er hält seinen Gegenspieler beim Gang zum Korb clever von sich entfernt und trifft den Hakenwurf.
2
15:06
Mit einem frechen Bodenpass durch die Zone wird Cummings frei an den Korb geschickt. Der Top-Scorer der Oldenburger lässt sich in so einer Szene natürlich nicht zweimal bitten und legt die Kugel herein.
1
15:04
Endlich läuft das Spiel!
1
15:04
Spielbeginn
15:00
Die Oldenburger Fans bejubeln ihre Jungs bei der Teamvorstellung - in wenigen Augenblicken kann das Spiel beginnen!
14:50
Albas Center Johannes Thiemann erwartet ebenso eine harte Aufgabe: "Oldenburg spielt sicher momentan sehr gut, hat auch mehr Zeit, um sich auf das Spiel vorzubereiten und wir haben jetzt ein paar Spiele verloren. Trotzdem sehe ich uns dort nicht in einer Außenseiterrolle. Natürlich haben die Oldenburger unsere Spiele in Braunschweig und Belgrad gesehen und werden versuchen, uns in ähnlich harter Gangart aus unserem Spiel zu drängen. Aber ich denke, dass wir gut genug sind, um am Sonntag besser dagegen zu bestehen."
14:49
Oldenburg stellt hinter dem FCB die zweitbeste Defensive der Liga. Trainer Mladen Drijenčić imponiert das: "Jeder Spieler hat verinnerlicht, dass die Basis unseres Erfolgs die Defensive ist. Das Team verteidigt unheimlich gut als Kollektiv, jeder ist bereit, dem Nebenmann zu helfen. Die Mannschaft hat richtig Lust an der Defensivarbeit gefunden."
14:44
Zwischen den Donnervögeln und den Albatrossen steht heute das Duell um den zweiten Platz hinter den Bayern auf dem Speiseplan. Dazu wird auch noch ein schmackhaftes Scorer-Match-up serviert. Oldenburgs Will Cummings (18 Punkte pro Spiel) trifft auf Rokas Giedraitis (14 Zähler). Aktuell steht Oldenburg in der Tabelle mit zwei Siegen etwas besser da, die Hauptstädter haben allerdings auch eine Partie weniger auf dem Konto.
14:39
Guten Tag und ein sportliches Hallo zu einem echten Topspiel in der BBL. Zum Nachhol-Match vom zweiten Spieltag empfangen die EWE Baskets Oldenburg ALBA Berlin. Um 15:00 Uhr geht das Spiel los. Viel Vergnügen und tolle Korbaktionen!