Datencenter
18.01.2019 / 19:00
Beendet
ratiopharm ulm
105:94
Mitteldeutscher BC
Ulm
Mitteld. BC
37:2227:2214:2827:22
Spielort
ratiopharm Arena
Zuschauer
6.200

Liveticker

40
20:48
Fazit:
Ratiopharm Ulm gewinnt gegen den Mitteldeutschen BC mit 105:94! Die Gastgeber zauberten eine zeitweise famose erste Hälfte aufs Parkett, verloren aber im Laufe des dritten Viertels die Kontrolle über das Spiel. Die Wölfe verteidigten besser und kamen immer näher heran, hatten dann aber im letzten Abschnitt nicht das nötige Wurfglück. Schlussendlich ist der Ulmer Erfolg definitiv verdient, der MBC bewies aber eine tolle Moral und kann daraus sicherlich Kraft für die nächsten Aufgaben ziehen. Trevor Releford lieferte mit 27 Punkten ein bärenstarkes Comeback ab, bei den Ulmern ist Ismet Akpinar mit 23 Punkten der beste Werfer. Einen schönen Abend!
40
20:48
Spielende
40
20:47
Die Ulmer haben mittlerweile die 100-Punkte-Marke geknackt. Das ist ihr höchster Score in der laufenden Spielzeit!
39
20:43
Bei Weißenfels sehen die Würfe von draußen nun stets gut aus, sie drehen sich aber regelmäßig unglücklich aus dem Ring. Ulm kann mittlerweile den Sieg einplanen.
39
20:39
Releford verkürzt per Lay Up auf sieben und schickt Akpinar an die Linie!
38
20:36
Dem MBC fehlt in dieser Phase schlicht und einfach das Wurfglück. So langsam läuft ihnen die Zeit davon.
36
20:33
Toller Block von Moore gegen Evans!
36
20:32
In der Crunch Time dominieren - ja klar! Ismet Akpinar geht locker nach vorne und trifft den Dreier! Das Ganze wäre für die Ulmer noch schöner, wenn Kerusch nicht den Konter von Downtown setzt.
35
20:30
Wow! Releford spielt einen No-Look-Pass hinter den Kopf in den weiten Lauf zu Moore. Er trifft den Lay Up.
34
20:29
Releford verkürzt mit einem Dreier!
34
20:28
War das die Schlüsselszene für den Sieg? Ismet Akpinar versenkt den schweren Drei-Punkte-Wurf aus der rechten Ecke mit Foul und macht in der Folge das Vier-Punkte-Spiel perfekt!
33
20:27
Plötzlich wollen die Würfe der Gäste aus dem Osten der Republik nicht mehr ins Ziel fallen. Ulm kann sich somit wieder etwas Sicherheit holen.
32
20:25
Ulm kommt besser in den Spielabschnitt und baut den Vorsprung wieder etwas aus. Aleksandar Scepanovic guckt sich das gar nicht lange an und nimmt die Auszeit.
32
20:24
Das ist überhaupt nicht die feine, sportliche Schule! Bei Freiwürfen der Hausherren ruft ein Gäste-Fan im Moment des Wurfs dazwischen. Sowas macht man einfach nicht.
31
20:22
Vorhang auf für das entscheidende Viertel!
31
20:21
Beginn 4. Viertel
30
20:21
Viertelfazit:
Das war wirklich nicht vorherzusehen! Ulm startete gut in das dritte Viertel, verlor dann aber völlig den Faden und muss sich in diesem Spielabschnitt mit 14:28 geschlagen geben. Der schöne, komfortable Vorsprung ist dahin - nur noch sechs Punkte trennen die energisch aufspielenden Gäste von den Ulmern.
30
20:19
Ende 3. Viertel
30
20:18
Releford für drei! Wir haben ein enges Match, liebe Basketballfreunde! Wer hätte das vor fünf Spielminuten noch gedacht?
29
20:16
Releford verkürzt weiter! Und das mit einem sehenswerten Reverse-Korbleger mit der schwachen Hand. Der nächste Turnover folgt, Krämer kann erst blocken, doch dann gibt Novak den Staubsauger. Der MBC legt einen 11:0-Lauf auf das Parkett - bockstark!
28
20:13
Der MBC holt sich nun immer wieder Korberfolge mit Fouls des Gegners. Releford klaut seinem Gegner den Ball und verkürzt auf einen Rückstand von 14 Punkten. So schnell kann es im Basketball gehen!
27
20:12
Das war mal ein Zeichen gegen drohende Lethargie! Javonte Green, Mister Spektakel des heutigen Abends, knallt den nächsten einhändigen Dunk rein!
26
20:09
Es war klar, dass das gesehene offensive Spektakel nicht das ganze Spiel hindurch zu sehen sein wird. Ulm kommt gerade nicht mehr so einfach zu punkten. Weißenfels agiert aktuell galliger. Thorsten Leibenath bittet zur Auszeit.
25
20:07
Nach einer Auseinandersetzung zwischen Schilling und Kerusch gibt es ein technisches Foul gegen beide. Kerusch steht nun schon bei vier persönlichen Fouls.
25
20:06
Und immer, wenn man denkt, dass es wieder etwas spannend werden könnte, kontern die Ulmer. Akpinar ist mit dem nächsten Dreier zur Stelle!
24
20:05
Nach einem echten Katastrophen-Start ist der MBC so langsam zurück im Spiel. Sergio Kerusch besorgt das nächste And One!
24
20:03
Es geht doch! And One. Brembly zieht unter dem Korb das Foul und trifft auch seinen Extra-Freiwurf. Kann der MBC jetzt etwas aufholen? Wahrscheinlich wirkt das ehrlich gesagt nicht.
23
20:01
Weißenfels findet nach der Pause offensiv noch gar nicht statt und steht noch bei null Punkten. Das könnte ein richtig bitterer Abend für die Gäste aus Sachsen-Anhalt werden.
22
19:59
Nach einem erneuten Ballverlust und den nächsten Punkten für Ulm zieht der MBC die Auszeit.
21
19:59
Ulm macht eiskalt so weiter, wie sie aufgehört haben! Thompson spielt das Leder hoch an den Korb und Green drückt den Dunking sehenswert durch den Ring!
21
19:57
Beginn 3. Viertel
20
19:44
Halbzeitfazit:
In einem echten Offensivspektakel führen die Ulmer zur Pause gegen den Mitteldeutschen BC mit 64:44. Ulm überzeugt durch eine atemberaubende Trefferquote aus der Distanz (91 Prozent), der MBC hat sich jedoch im Vergleich zum ersten Viertel etwas gefangen. Trotzdem ist Ulm schlicht und einfach heute die bessere Mannschaft! Ulms Ryan Thompson hat schon 18 Punkte auf seinem Konto. Bis gleich!
20
19:42
Ende 2. Viertel
20
19:41
Ugrai trifft den Dreier mit Foul und macht auch noch den Bonus-Freiwurf rein!
20
19:40
Hans Brase zieht gegen drei heraneilende Ulmer zum Korb, bleibt bei seinem Korbleger aber cool. Gleich ist Pause!
19
19:36
Der MBC verteidigt nun energischer, zieht aber dementsprechend auch deutlich mehr Fouls.
18
19:34
In der Defense zeigen sich die Hausherren nun jedoch etwas nachlässig. Nach einem Steal kann Releford den einfachen Lay Up treffen. Im Ulmer Angriff versenkt Christoph Philipps seinen ersten Dreier in der BBL!
17
19:32
Bäm! Bäm! Bäm! Javonte Green bringt die Halle mit einem einhändigen Dunking im Stil von LeBron James zum Ausrasten!
16
19:30
Mit einem etwas glücklichen Floater knackt Per Günther für die Ulmer die 50-Punkte-Marke!
15
19:29
David Krämer vernascht seinen Gegenspieler, indem er sich den Ball beim Aufnehmen für den Korbleger hinter dem Rücken herspielt und dann direkt in den Korb befördert. Sehenswert!
14
19:27
Green verwertet einen Einwurf als Alley-Oop. Hier werden Highlights wie am Fließband produziert!
14
19:27
Nice! Novak zieht aus zentraler Position zum Korb, spielt den Ball hinter seinem eigenen Rücken schick zu Moore und der legt das Leder rein.
13
19:24
Ulm hat aktuell eine Feldwurfquote von 84(!) Prozent.
13
19:24
So schnell kann es sich im Basketball wieder drehen! Javonte Green gelingt der Steal. Er läuft frei auf den Korb zu und stopft den Ball mit einem sehenswerten, hohen Dunking ins Ziel!
12
19:22
Startet jetzt schon die Aufholjagd? Rückkehrer Trevor Releford trifft von halbrechts einen Dreier. Der MBC kommt etwas weiter heran.
11
19:21
Marelja nimmt in der Zone gut Kontakt zu seinem Gegenspieler auf und trifft den Hakenwurf.
11
19:20
Auf geht's in das zweite Viertel!
11
19:20
Beginn 2. Viertel
10
19:19
Viertelfazit:
Beinahe trifft der MBC noch den Buzzer Beater! Viel am Eindruck des ersten Spielabschnitts hätte das aber auch nicht geändert. Ulm führt in einem echten High-Scoring-Game mit 37:22. Die Jungs in orange treffen von draußen wie sie wollen und führen schon früh im Spiel ziemlich deutlich. Bis gleich!
10
19:18
Ende 1. Viertel
10
19:16
Ryan Thompson versenkt seinen nächsten Dreier. Er steht schon bei 16 Punkten und wird mit Sprechchören gefeiert.
9
19:16
Luka Doncic gefällt das! David Krämer nimmt den Step-Back-Dreier und trifft ihn!
8
19:15
Solche Aktionen brauchen sie! Darden spritzt in einen Pass auf Günther dazwischen und legt den Fast Break locker herein.
7
19:14
Bei Ulm sitzt aktuell quasi alles! Thompson macht den nächsten Dreier rein - von draußen sind sie noch ohne Fehlwurf.
7
19:13
Ulm zieht früh in der Partie schon etwas davon. Grund genug für den MBC, um die erste Auszeit zu nehmen.
6
19:11
Der tiefe Dreier sitzt auch! Per Günther spielt zu Bogdan Radosavljević, der will den Wurf aber nicht nehmen und passt zurück. Der steht deutlich hinter der Dreierlinie und versenkt ebenso!
5
19:08
Wieder steht er in der Ecke frei! Der eingewechselte Günther führt den Ball in Richtung Zone und passt links raus zu Thompson. Der knallt den Gästen den nächsten Dreier rein!
4
19:07
Beide Teams brillieren bisher durch starkes Ziehen zum Korb. Mit einer starken Bewegung tankt sich Moore durch die Zone und legt die Kugel ins Ziel. Auf der Gegenseite trifft Thompson den umjubelten Dreier!
3
19:05
Es geht in den ersten Minuten schnell hin und her. Ohne viele Unterbrechungen läuft die Spielzeit aktuell herunter.
2
19:04
Wichtiges Ding! Wie es der Coach angezeigt hat, kommt der Ball halblinks hinter die Dreierlinie zu Kerusch. Er steigt hoch und trifft den WUrf von Downtown ohne Ringberührung!
1
19:03
Das geht ja schnell erfolgreich los für die Ulmer! Akpinar zündet kurz den Turbo, zieht den Ball schützend von halbrechts an den Korb und probiert den Lay Up. Radosavljević tippt ihn herein!
1
19:02
Das Spiel läuft!
1
19:02
Spielbeginn
19:00
Ulm beginnt mit Akpinar, Green, Thompson, Evans und Radosavljević.
19:00
Novak, Moore, Darden, Kerusch und Farr starten für den MBC.
18:58
Die Ulmer Fans empfangen ihr Team mit einer schicken Choreographie und dem Motto "Auf geht's Ulmer kämpfen und siegen!". Gleich geht das Spiel los!
18:37
Werfen wir noch einen Blick auf die Schlüsselspieler der beiden Mannschaften. Ulm hat mit Green und Evans zwei verlässliche Punktelieferanten, die ebenso die Rebound-Rangliste des Teams anführen. Bei dem Wölfen ist Point Guard Releford mit durchschnittlich 14,5 Punkten, drei Rebounds und 6,3 Assists der Impact Player. Nach einer Verletzung ist er heute wieder dabei!
18:28
Der Mitteldeutsche BC steht aktuell nur aufgrund der minimal besseren Korbdifferenz nicht auf einem Abstiegsplatz. Im Vergleich zu Crailsheim, die zwei Siege in Folge feiern konnten, setzte es für den MBC drei Rückschläge in Serie. Ludwigsburg, Oldenburg und Würzburg durften sich über Punkte freuen. Heute steht ebenfalls eine schwere Aufgabe für die Gäste an: "Ulm ist ein Team, dass eigentlich zu den fünf Besten der Liga zählt", sagte MBC-Coach Aleksandar Scepanovic.
18:26
Die Überschrift für das heutige Spiel könnte "Playoff-Hoffnungen gegen Abstiegskampf" lauten. Ulm steht mit einer Bilanz von sieben Siegen und genauso vielen Niederlagen auf dem neunten Rang der Tabelle. In den letzten Spielen wechselten sich Erfolge und Pleiten regelmäßig ab. Zuletzt schlugen sie die Eisbären Bremerhaven mit zehn Punkten Vorsprung.
18:19
Ein sportliches Hallo und herzlich willkommen, liebe Basketballfreunde! In der BBL steht zur Eröffnung des 17. Spieltags das Duell zwischen ratiopharm ulm und dem Mitteldeutschen BC an. Der Tip-Off erfolgt um 19:00 Uhr. Viel Vergnügen!