Datencenter
09.03.2019 / 20:30
Beendet
MHP RIESEN Ludwigsburg
94:104
Basketball Löwen Braunschweig
Ludwigsburg
Braunschweig
23:2024:3022:3425:20
Spielort
MHP Arena Ludwigsburg
Zuschauer
4.037

Liveticker

40
22:30
Fazit:
Im Kampf um die Playoffs gelingt den Braunschweigern ein unglaublich wichtiger Auswärtssieg beim direkten Konkurrenten aus Ludwigsburg! Die Hausherren kamen griffig aus der Kabine, ließen jedoch am Ende des dritten Viertels entscheidend nach und erholten sich davon nicht mehr. Gegen eine Braunschweiger Trefferquote von 59% aus dem Feld waren die Hausherren um Topscorer Marcos Knight (24 Punkte) letztlich machtlos, weil DeAndre Lansdowne (26) gewohnt treffsicher agierte und Christian Sengfelder erneut einen guten Ersatz für Scott Eatherton abgab. Besonders wichtig im hart umkämpften Playoff-Rennen: Sollten beide Teams am Ende der Saison punktgleich dastehen, geht der direkte Vergleich und damit die bessere Platzierung an Braunschweig! Diese wollen den Schwung nächste Woche in das schwere Spiel gegen Vechta mitnehmen, und auch Ludwigsburg hat in Oldenburg eine verdammt schwere Nuss zu knacken!
40
22:18
Spielende
38
22:12
Apropos ausfoulen: Klepeisz geht einem Fastbreak hinterher und verhindert den einfach Korbleger auf Kosten seines fünften Vergehens. In der Crunchtime fehlt der zur Zeit so treffsichere Österreicher den Niedersachsen folglich.
37
22:09
Was für eine Partie von Sengfelder! Der Neu-Nationalspieler verzeichnet sein drittes BBL-Double! Doch damit nicht genug, der Löwe schnappt sich einen ganz wichtigen Offensivrebound und hängt Klein danach auch noch das fünfte Foul an - Klein ist raus!
36
22:08
Ludwigsburg kommt noch einmal ran! McCray und Knight treffen jeweils für drei und auf einmal liegen die Gelben nur noch elf Punkte zurück!
33
22:01
Nach sage und schreibe 32 Minuten verzeichnet Crawford seinen ersten erfolgreichen Feldwurf - der Ausfall des Guards ist einer der Gründe für den Rückstand der Hausherren. Danach wird es kurios: Klepeisz begeht sein viertes Foul und kassiert dafür einen lautstarken Einlauf von Coach Menz. Doch Schiedsrichterin Panther dachte, die Rufe gälten ihr, und gibt dem Trainer ein technisches Foul - doch die Szene klärt sich auf, und das Technische wird folgerichtig zurückgenommen.
31
21:54
Der Schlussabschnitt hat begonnen, und Ludwigsburg braucht ein mittelgroßes Wunder gegen die Löwen!
31
21:54
Beginn 4. Viertel
30
21:51
Viertelfazit:
Inmitten eines ansonsten couragierten Spiels schwimmen den Ludwigsburgern auf einmal die Felle davon! Sinnbildlich die Schlussminute des dritten Abschnitts, als in einer Sequenz gleich zwei Riesen mit einem unsportlichen Foul belegt werden. Dazu scheinen die Gäste heute einfach nicht danebenwerfen zu können und beenden das Viertel mit einem 11:2-Lauf!
30
21:51
Ende 3. Viertel
30
21:47
Ja bist du denn verrückt! Hines legt direkt per Dreier nach, beim nächsten Ballverlust schweißt Blake einen Dreier durch die Reuse - und die sonst so auswärtsschwachen Niedersachsen liegen kurz vor Drittelende auf einmal mit zwölf Zählern vorne!
29
21:45
Braunschweig feiert nun eine Dreierparty! Schon die ganze Partie über erweisen sich Klepeisz und Co. als zielsicher, jetzt kommt auch noch Hines dazu! Mit 12 Erfolgen bei 19 Versuchen stehen die Löwen aktuell fast doppelt so gut da wie über die gesamte Saison und liegen auf einmal mit neun Punkten vorne!
27
21:41
Die Löwen sind in dieser Phase defensiv unglaublich aufmerksam: Hines schmettert einen Wurfversuch wie beim Volleyball ins Publikum, dann zeigt Lansdowne schnelle Hände. Doch auch die Riesen können Verteidigung: Klein erobert die Kugel und belohnt sich von der Freiwurflinie. Das Spiel bleibt unglaublich intensiv!
26
21:39
Das kann Diallo besser: Zunächst erarbeitet sich der Hüne klasse den Steal, will dann aber unbedingt selber abschließen und bekommt von Koné ein schlaues Offensivfoul angehängt.
25
21:34
Trotz des Drucks der Riesen bleiben die Löwen effizient und stehen weiterhin bei über 50% aus dem Feld. Sengfelder markiert ein And one, Lansdowne legt nach - und sofort zieht Ludwigsburgs Trainer John Patrick die Auszeit!
22
21:31
Willkommen zurück in Ludwigsburg, wo die Waleskowski-Show weitergeht! Per Dreier knackt der US-Boy die 20-Punkte-Marke, Knight legt direkt den nächsten Distanzwurf nach. Ludwigsburg führt wieder und will jetzt mehr!
21
21:28
Beginn 3. Viertel
20
21:13
Halbzeitfazit:
Ludwigsburg erlebt einen packenden Kampf um die Playoffs! Den Hausherren gehört klar die Zone, wo vor allem Waleskowski ein ums andere Mal zum Korb zieht. Doch die starke Wurfquote rettet die Gäste, bei denen Topscorer Rahon (elf Punkte) bei vier Wurfversuchen gar noch komplett fehlerfrei ist!
20
21:13
Ende 2. Viertel
19
21:08
Das heiße Händchen der Braunschweiger kühlt nicht ab: Kurz vor der Pause ist die Dreierquote der Löwen mit 74% tatsächlich besser als die Freiwurfquote!
17
21:03
Die Ludwigsburger Halle bietet eine tolle Kulisse und peitscht ihre Jungs ständig nach vorne. Lansdowne kocht die Stimmung allerdings etwas ab, als sein Dreier mit viel Glück nach oben springt und dann doch noch hineinfällt. Der auffällige Klepeisz legt direkt nach - Braunschweig führt mal wieder!
15
21:00
Unter dem Korb zeigt sich wieder einmal ein Kernproblem der Braunschweiger: Ihren Big Men fehlt es einfach an Masse. So kann Martin diesmal Hines durch die Zone schubsen und verdient sich einfach dank seiner überlegenen Power ein And one!
12
20:53
Ludwigsburg legt furios los: Klein trift per Dreier, dann stoppen die Gelben Lansdowne in der Zone. Braunschweig muss sich vor der Halbzeit noch strecken, um dranzubleiben!
11
20:51
Beginn 2. Viertel
10
20:51
Viertelfazit:
Weniger Ballverluste, mehr Rebounds - Ludwigsburg führt in allen Kategorien, außer bei der Trefferquote! Trotz nur sieben genommenen Würfen stehen die Löwen noch gut da, weil von denen eben fünf saßen. Dennoch: Sollten die Riesen ihr Wurfglück wiederfinden, wird es schwer für die Niedersachsen!
10
20:49
Ende 1. Viertel
10
20:49
Mit dem letzten Ballbesitz hat Crawford die Chance, den Vorsprung der Hausherren auf fünf Punkte auszubauen. Doch Braunschweig um Lansdowne und Sengfelder macht die Zone gut zu und hält die Löwen damit auf Tuchfühlung!
5
20:40
Die Ludwigsburger starten mit viel Energie in die Partie: Jones trifft von draußen, anschließend luchst Crawford den Gästen die Murmel ab und schließt zum Schluss konsequent am Korb ab. Weil Braunschweigs Hines von der Freiwurflinie nur 1/3 trifft, bleiben die Hausherren in Führung!
2
20:34
Unkonzentrierter Start auf beiden Seiten: Die Löwen schenken den Spalding direkt zweimal her, doch die Gastgeber können kein Kapital aus dem Ballbesitz schlagen. Stattdessen gibt Braunschweig den Takt vor: Die ersten beiden Versuche sitzen!
1
20:32
Der erste Wurf, der erste Treffer: Knight sorgt direkt für den ersten Jubel bei den schwäbischen Fans!
1
20:31
Spielbeginn
20:31
John Patrick hat sich für eine sehr kleine Aufstellung entschieden und schickt unter anderem Jordon Crawford und Winterneuzugang Marcos Knight ins Rennen. Auch alle anderen Spieler stehen zum Sprungball bereit - rein in die Partie!
20:23
Die Löwen hofften vorab auf Eatherton als Zünglein an der Waage im vermutlich engen Spiel, doch nach dem Aufwärmen musste der Center abwinken: Der Big Man ist noch nicht fit. Umso mehr werden sich die Riesen auf Topscorer Lansdowne und Scharfschütze Klepeisz konzentrieren!
20:19
Im unfassbar engen Playoff-Rennen dieser Saison zählt jeder einzelne Sieg. Aktuell stehen die Hausherren auf Rang sieben, doch bei einer Heimpleite würden die aktuell neuntplatzierten Braunschweiger schon vorbeiziehen! Doch die Riesen kommen in guter Form und stellten zuletzt in Bayreuth mit 109 Punkten einen ligaweiten Auswärts-Punkterekord auf!
20:03
Hallo aus Ludwigsburg! Die Braunschweiger Löwen sind dieses Wochenende die lange Reise ins Schwabenland angetreten, um den Sieg zu entführen. Was die Riesen davon halten, sehen wir ab 20.30 Uhr!