Datencenter
25.03.2019 / 19:00
Beendet
s.Oliver Würzburg
70:81
FC Bayern München
Würzburg
München
11:2120:2119:2120:18
Spielort
s.Oliver Arena
Zuschauer
3.140

Liveticker

40
20:43
Fazit:
Würzburg zieht zum fünften Mal in Folge gegen die Bayern den Kürzeren und fällt im harten Playoff-Kampf zurück! Der Tabellenführer dagegen freut sich dank eines guten ersten Viertels über einen Pflichtsieg im hohen Norden Bayerns. Auf Seiten der Hausherren stemmten sich vor allem Topscorer Hulls (17 Punkte) und Cooks (15) gegen die Übermacht des Meisters, bei denen vier Spieler zweistellig punkteten und Danilo Barthel (8) mit elf Rebounds die Zone beherrschte, aber auch gute fünf Assists verteilte. Auf beide Teams warten nun harte Auswärtsspiele in Europa: Der FCB reist nach Istanbul, während Würzburg nach Aarhus zu den Bakken Bears muss. Das soll es für heute Abend von der BBL gewesen sein, einen schönen Abend noch!
40
20:37
Spielende
39
20:35
Das wird nichts mehr! Trotz Offensivrebound von Richter können die Franken auch im zweiten Versuch nicht mehr nachlegen und sehen folglich einer Heimniederlage gegen den Tabellenführer entgegen!
38
20:33
Hulls zieht gegen Williams mutig zum Korb und wird mit zwei Freiwürfen belohnt - beide sitzen. Wenn Würzburg noch einen Lauf starten will, dann jetzt!
35
20:28
Jedes Mal finden die Roten eine Antwort: Koch entfacht die 'Turnhölle' mit einem Dreier wieder, doch Lô antwortet sofort und löscht ebenfalls aus der Distanz!
34
20:27
Werfen wir einen Blick ins Sündenregister der Profis: Lučić muss mit drei Fouls aufpassen, sein Kollege Amaize mit deren vier erst recht. Bei den Baskets ist nur Hulls dank dreier Vergehen halbwegs gefährdet.
33
20:24
Bei gegnerischem Ballbesitz stellen die Hausherren oft auf Zonenverteidigung um. Dagegen hilft Geduld: Barthel findet Radošević, der locker leicht zum Korb hochsteigt. Sieben Minuten vor dem Ende deutet daher wenig auf eine Überraschung am Main hin!
31
20:21
Bei einer guten Dreierquote der Hausherren sähe die Angelegenheit vielleicht besser für die Unterfranken aus. Doch aus der Distanz treffen vor allem die Münchener: Bei der gleichen Anzahl von Würfen 20 stehen acht erfolgreiche Versuche der Gäste, bei Würzburg ist es nur die Hälfte. Folgerichtig setzt Lô mit den ersten Punkten des Schlussabschnitts ein Zeichen aus dem Dreierland!
31
20:19
Beginn 4. Viertel
30
20:18
Viertelfazit:
Der Tabellenführer lässt sich nicht aus der Ruhe bringen! Zwischenzeitlich konnten die Unterfranken auf vier Punkte verkürzen, doch der FCB blieb cool und ist dank einer ausgewogenen und konzentrierten Mannschaftsleistung auf dem Weg zum Auswärtssieg!
30
20:16
Ende 3. Viertel
29
20:15
Eine Minute vor Viertelende stehen die Münchener wieder zehn Zähler vor den Hausherren. In der 'Pause' zwischen den internationalen Spielen sieht es so aus, als könnte der FCB im Schongang zum Auswärtssieg kommen!
27
20:09
Richter belohnt sich von der Freiwurflinie für einen starken Offensivrebound und verzeichnet seine ersten beiden Punkte. Die Würzburger robben sich auf vier Punkte heran, doch Lučić stellt nach tollem Booker-Pass per Dunk direkt wieder den alten Abstand her!
26
20:06
Williams verliert die Kugel und setzt dann auf Textilprobe bei Cooks. Glück für den FCB, dass das Foul nicht als unsportlich gewertet wird - bei den Bayern stottert der Motor gerade ein wenig.
25
20:03
Alex King und Danilo Barthel haben Würzburgs Center Johannes Richter bislang vollständig im Griff. Aus der Mitteldistanz verfehlt der Würzburger diesmal einen Hakenwurf und wartet daher weiterhin auf seine ersten Punkte. Erneut schlagen die Oberbayern per Fastbreak zu, diesmal kommt Đedović zu ganz einfachen Punkten.
24
20:00
Die Gastgeber machen sich das Momentum zum wiederholten Male mit einem Ballverlust selbst kaputt. Lučić sagt am Ende eines souveränen Fastbreaks mit einem Korbleger aus dem Lehrbuch danke!
22
19:59
Wir sind zurück am Main! Die Hausherren kommen gut aus der Kabine und Bowlin zwingt Gästecoach Radonjić mit seinem zweiten getroffenen Dreier direkt zur Auszeit. Würzburg kommt nun mit Euphorie, kann der Tabellenführer dagegenhalten?
21
19:57
Beginn 3. Viertel
20
19:44
Halbzeitfazit:
Halbzeit in Würzburg, wo die Bayern die Partie gut im Griff haben! Schon zur Hälfte des ersten Viertels erarbeitete sich der Meister eine Zehn-Punkte-Führung, an der die Mainfranken nicht wirklich rütteln konnten. Offensiv reißen beide Mannschaften noch keine Bäume aus, Hulls (9) und Amaize (8) sind schon die beiden Topscorer. Letzterer hat allerdings alleine ebenso viele Dreier getroffen wie die Hausherren zusammen, nämlich deren zwei. Wollen die Hausherren gegen den großen Favoriten also noch etwas Zählbares mitnehmen, müssen schleunigst die Würfe von außen fallen!
20
19:41
Ende 2. Viertel
20
19:39
In der Pause muss der Hallenboden noch einmal geschrubbt werden: Jede Minute rutscht ein anderer Spieler aus, nach Olaseni trifft es diesmal Amaize. Bowlin macht das beste draus und schweißt im vierten Versuch seinen ersten Distanzwurf ein - für sein Team ist es überhaupt erst der zweite erfolgreiche Dreier der Partie!
18
19:37
Danilo Barthel, der auch heute wieder seine starke Saison bestätigt, kühlt die Gemüter wieder ein wenig ab: Der Center geht durch zwei Mann hindurch und schließt aus der Mitteldistanz ab - nothing but net!
17
19:36
Der Brite trifft beide Versuche von der Charity Stripe, und Hulls legt direkt nach. Die Baskets kommen näher ran und haben sofort wieder das Publikum auf ihrer Seite!
17
19:34
Es wird laut in der s.Oliver Arena! Olaseni fängt einen Einwurf ab, zieht zum Korb und wird dabei heftig von Radošević abgeräumt. Die Schiedsrichter werten das als Unsportliches Foul - Applaus von den Rängen ist die Folge!
15
19:31
Bei den Gästen hat Maodo Lô seinen Rhythmus gefunden. Der Bayern-Profi erzielt binnen kurzer Zeit seine ersten vier Zähler der Partie, und zwar ohne Fehlwurf. Beim zweiten Versuch tanzt der 26-Jährige Jordan Hulls aus, dessen Verteidigung aber auch zu wünschen übrig lässt.
13
19:28
Cooks belebt die Hoffnungen am Main! Nach schönem Zuspiel von Wells unter den Korb schickt der Australier trotz Foul einen Korbleger durch die Reuse und wackelt auch den fälligen Freiwurf rein. Einen Ballbesitz später powert der 23-Jährige einen Dunk in die Würzburger Anlage - Würzburg bleibt zumindest dran!
12
19:23
Es geht direkt weiter! Baskets-Coach Wucherer schickt Ausnahmetalent Josh Obiesie aufs Parkett, doch am schnellen 0:5-Lauf kann auch der gebürtige Münchener nichts ändern!
11
19:22
Beginn 2. Viertel
10
19:22
Viertelfazit:Besorgte Miene bei Würzburgs Coach Wucherer, denn seine Jungs finden gegen clevere Bayern bisher nicht ins Spiel. Die Bayern dominieren die Zone und sind auch deutlich treffsicherer. Würzburg muss also früh gegen den Tabellenführer aufholen!
10
19:20
Ende 1. Viertel
10
19:20
Mit der Sirene rollt ein Korbleger von Olaseni nach gutem Fastbreak wieder raus - Würzburgs Rückstand zur Viertelpause bleibt zweistellig!
9
19:17
Weil Würzburg von draußen wie im Hinspiel fast nichts trifft (aktuell 14 Prozent), behauptet der Deutsche Meister die Führung. Doch die Hausherren verteidigen gut: Zur Freude der Zuschauer hängt Flo Koch Nationalspieler Maodo Lô ein Offensivfoul an!
6
19:10
Die Bayern ziehen das Tempo an! In der Offensive geht das alles etwas zu schnell für die Würzburger Defensive, bei der sich Cooks nur per Foul helfen kann. Es ist bereits seine zweite Übertretung, daher muss der Guard vorerst auf die Bank - Florian Koch rückt nach.
3
19:04
Es gibt den ersten Führungswechsel der Partie! Cooks täuscht gegen Barthel einen Dreier aus der Ecke an, zieht aber flink über die Grundlinie zum Korb und schließt per einhändigem Dunk ab. Sowas wollen die Unterfranken sehen!
1
19:02
Die Bayern treten wie gewohnt in Rot an, die Mainfranken halten ganz in Weiß dagegen. Der erste Sprungball geht an die Hausherren, doch Lučić sorgt per ganz offenem Dreier für die ersten Punkte der Partie!
1
19:01
Spielbeginn
19:01
Es ist angerichtet! Bereits vor Spielbeginn erzeugen die Würzburger Fans ohrenbetäubenden Lärm - alle sind bereit für heiße BBL-Action!
19:00
Mit Johannes Richter und Danilo Barthel treffen heute Abend schließlich zwei alte Bekannte auf der Centerposition zusammen: Bis 2016 spielten die beiden großen Jungs zusammen in Frankfurt und spielen heute ganz persönlich um die Ehre!
18:57
Auf der Seite der Hausherren steht Youngster Joshua Obiesie im Fokus: Beim Allstar-Game überzeugte der der gebürtige Münchener im Trikot der Baskets und wurde heute sogar zum Schaufenster-Spiel Nike Hoop Summit im US-amerikanischen Portland eingeladen!
18:57
Mit Alex King kehrt heute ein Ex-Würzburger an seine alte Wirkungsstätte zurück: Zwei Jahre lang ackerte der Big Man in der Mainfrankenmetropole.
18:53
Trotz zuletzt zwei BBL-Niederlagen in der Fremde reist der Tabellenführer mit breiter Brust an: Die Bayern gewannen am Donnerstag dank eines Koponen-Buzzerbeaters gegen den FC Barcelona und sind auch in der Liga noch souveräner Tabellenführer. Heute wollen die Radonjić-Jungs auch auswärts wieder in die Spur finden!
18:49
Erleben die bekannt euphorischen Würzburger Fans heute schon einen Vorgeschmack auf die Play-Offs? Als derzeitiger Tabellenachter haben die Unterfranken die Teilnahme an der K.o.-Runde in der eigenen Hand, und nach aktuellem Stand ginge es in den Playoffs in der ersten Runde gegen den Tabellenführer und heutigen Gast aus München. Heute geht es also schon einmal um ein Statement!
18:46
Willkommen zu Spitzenbasketball am Montagabend! In der "Turnhölle" zu Würzburg will Bayern nach zwei Pleiten endlich wieder einen Auswärtssieg landen - doch Würzburg ist bereit für den Tabellenführer! Los geht's um 19 Uhr, wir freuen uns drauf!