Datencenter
30. Spieltag
17.04.2022 / 13:30 Uhr
Beendet
FC Ingolstadt 04
0:1
SC Paderborn 07
Ingolstadt
0:0
Paderborn
Stadion
Audi Sportpark
Zuschauer
4.219
Schiedsrichter
Alexander Sather

Live Action Widget

Liveticker

90'
15:27
Fazit:
Der FC Ingolstadt muss sich langsam, aber sicher mit dem Gang in die dritte Liga abfinden. Die Schanzer verlieren ihr Heimspiel gegen den SC Paderborn mit 0:1 und rutschen damit auf den letzten Platz ab. In einer Partie auf überschaubarem Niveau spielte Ingolstadt in den ersten Minuten gut mit, bevor das Spiel lange Zeit komplett abflachte. Im zweiten Durchgang wurde das Geschehen etwas intensiver, leichte Vorteile hatte jedoch Paderborn, das durch einen Elfmeter dann auch folgerichtig in Front ging. Die Ostwestfalen spielten das Ganze dann ganz sauber herunter, von Ingolstadt kam offensiv nicht mehr viel. Dementsprechend geht das Endergebnis auch in Ordnung.
90'
15:23
Spielende
90'
15:21
Jesse Tugbenyo
Einwechslung bei SC Paderborn 07: Jesse Tugbenyo
90'
15:21
Philipp Klement
Auswechslung bei SC Paderborn 07: Philipp Klement
90'
15:20
Viele Wechsel, viele Karten. In der Summe ergibt das eine Nachspielzeit von vier Minuten. Vier Minuten bleiben dem FCI also noch, um hier doch noch einen Punkt mitzunehmen.
90'
15:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
89'
15:18
Nach einer Flanke von der linken Seite kommt Sulejmani in der Mitte nochmal per Kopf an die Kugel Viel Druck kann er jedoch nicht in diesen Versuch bringen und so ist das Ganze leichte Beute für Huth.
86'
15:16
Viele Wechsel nun in dieser Phase. Der Spielfluß ist damit natürlich komplett weg, was dem SCP zu Gute kommt. Allerdings ist ohnehin kein großes Aufbäumen der Ingolstädter zu erkennen.
86'
15:15
Jonas Carls
Einwechslung bei SC Paderborn 07: Jonas Carls
86'
15:15
Julian Justvan
Auswechslung bei SC Paderborn 07: Julian Justvan
86'
15:15
Marvin Cuni
Einwechslung bei SC Paderborn 07: Marvin Cuni
86'
15:14
Dennis Srbeny
Auswechslung bei SC Paderborn 07: Dennis Srbeny
86'
15:14
Marcel Mehlem
Einwechslung bei SC Paderborn 07: Marcel Mehlem
86'
15:14
Maximilian Thalhammer
Auswechslung bei SC Paderborn 07: Maximilian Thalhammer
83'
15:13
Andreas Poulsen
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Andreas Poulsen
83'
15:11
Dominik Franke
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Dominik Franke
80'
15:11
Viel Mut können auch die Statistiker dem FCI nicht machen. Nach eigenem Rückstand holten die Schanzer in dieser Spielzeit nämlich bislang nur zwei Punkte.
77'
15:06
Die Schlussviertelstunde läuft und die Führung kommt dem SCP nun natürlich sehr entgegen. Ingolstadt muss kommen und Paderborn kann aus einer sicheren Defensive kontern.
76'
15:05
Marcel Gaus
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Marcel Gaus
76'
15:05
Merlin Röhl
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Merlin Röhl
76'
15:05
Valmir Sulejmani
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Valmir Sulejmani
76'
15:05
Florian Pick
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Florian Pick
74'
15:02
Der SC Paderborn ist auf dem besten Wege, hier ein weiteres Auswärtsspiel zu gewinnen. Es wären die Punkte 29 bis 31 in der Fremde. Damit sind die Ostwestfalen das beste Auswärtsteam der Liga.
72'
15:00
Jannis Heuer
Einwechslung bei SC Paderborn 07: Jannis Heuer
72'
15:00
Robin Yalcin
Auswechslung bei SC Paderborn 07: Robin Yalcin
70'
14:58
Florent Muslija
Tooor für SC Paderborn 07, 0:1 durch Florent Muslija
Muslija lässt sich das Ganze nicht nehmen und verwandelt mit viel Schwung in die linke Ecke. Schlussmann Jendrusch hat zwar die Ecke, kann diesen Ball aber nicht mehr erreichen.
68'
14:57
Rico Preißinger
Gelbe Karte für Rico Preißinger (FC Ingolstadt 04)
67'
14:56
Es gibt Elfmeter für Paderborn! Ingolstadt verliert die Kugel in der Vorwärtsbewegung und sofort rollt der Konter der Ostwestfalen! Pröger treibt den Ball nach vorne, zieht zwei Gegenspieler auf sich und steckt im richtigen Moment auf Srbeny. Dieser wird dann jedoch ganz eindeutig von Preißinger gefällt. Da gibt es keinerlei Diskussion, das ist ein klarer Elfmeter.
64'
14:54
Florian Pick
Gelbe Karte für Florian Pick (FC Ingolstadt 04)
Pick geht auf der linken Seite ungestüm in den Zweikampf. Auch er muss für seine schlecht getimte Grätsche natürlich das Ticket sehen.
62'
14:52
Es brennt lichterloh im Strafraum der Hausherren! Klement wartet dieses Mal im Rückraum und kommt an den Ball. Sein Schuss mit dem linken Fuß ist schon am Torwart vorbei, doch Musliu kratzt den Ball noch von der Linie!
60'
14:48
Doppelwechsel nun bei Ingolstadt! Mit Kutschke kommt unter anderem ein neuer Spielertyp in die Partie, der den Schanzern im Gefahrenbereich noch mehr Präsenz verpassen soll.
59'
14:47
Filip Bilbija
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Filip Bilbija
59'
14:47
Christian Gebauer
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Christian Gebauer
59'
14:46
Stefan Kutschke
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Stefan Kutschke
59'
14:46
Dennis Eckert-Ayensa
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Dennis Eckert-Ayensa
58'
14:46
Toll gespielt von Ingolstadt! Der Konter der Schanzer läuft und das über die linke Seite. Eckert-Ayensa sieht im Rückraum Pick, der in einer optimalen Position abziehen möchte. Der Mittelfeldmann trifft den Ball allerdings zunächst mit dem Standbein und so ist diese gute Chance dahin.
56'
14:45
Starke Bewegung von Klement, der die Kugel von der linken Seite bekommt und sich stark in die Mitte dreht. Er hebt den Ball in die Mitte und was vermutlich als Flanke gedacht war, wird gefährlich. Das Spielgerät landet allerdings oben auf dem Tornetz.
54'
14:42
Michael Heinloth
Gelbe Karte für Michael Heinloth (FC Ingolstadt 04)
Heinloth unterbindet den Konter mit einem Taktischen Foul. Klar, dass auch er hier die Gelbe Karte sehen muss.
50'
14:38
Starke Hereingabe von Pick, der das Leder mit viel Zug zum Tor in die Mitte flankt. Eckert-Ayensa kommt frei zu Kopfball, setzt den Versuch aber etwas zu hoch an.
47'
14:35
Dominik Franke
Gelbe Karte für Dominik Franke (FC Ingolstadt 04)
Auf der linken Abwehrseite kommt Franke einen Schritt zu spät und fährt seinem Gegenspieler in die Parade. Klarer Fall, auch das ist Gelb.
46'
14:34
Die zweite Hälfte beginnt! Beide Mannschaften kehren unverändert auf den Rasen zurück. Aus neutraler Sicht bleibt aber zu hoffen, dass die 22 Akteure nun für etwas mehr Spektakel sorgen.
46'
14:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
14:19
Halbzeitfazit:
Auf die Sekunde genau bittet Schiedsrichter Sather die Mannschaften zum Pausentee. Viel Grund für eine Nachspielzeit gab es bei der torlosen ersten Halbzeit zwischen dem FC Ingolstadt und dem SC Paderborn allerdings auch nicht, denn über weite Strecken passierte nicht viel. Dabei sah es nach einem müden Sommerkick zu Beginn gar nicht aus. Schon nach einer Minute hatten die Gäste die große Möglichkeit auf das 1:0 und auch Ingolstadt zeigte in der Anfangsphase, dass sie mitspielen wollen. Dann jedoch flachte die Partie nahezu komplett ab. Chancen oder überhaupt Torraumszenen waren ab der zehnten Minuten beinahe komplett Mangelware und so geht das Remis zur Halbzeit auch absolut in Ordnung.
45'
14:16
Ende 1. Halbzeit
42'
14:15
Das war doch mal wieder etwas erwähnenswertes! Thalhammer flankt die Kugel von der rechten Seite in die Mitte, wo Srbeny sich etwas Luft verschafft hat. Der Angreifer versucht den Ball gegen die Laufrichtung zu köpfen, bekommt aber nicht genug Druck in seinen Kopfball.
40'
14:10
Paderborn packt nun etwas offensiver an, verteidigt schon hoch in der gegnerischen Hälfte. Allerdings gelingt es Ingolstadt immer wieder, die erste Reihe zu überspielen, was dafür sorgt, dass sich die Ostwestfalen dann doch weiter fallen lassen.
36'
14:07
Dennis Srbeny
Gelbe Karte für Dennis Srbeny (SC Paderborn 07)
Srbeny geht etwas zu rüde und von hinten in den Zweikampf. Der Angreifer spielt da zwar auch den Ball, allerdings räumt er den Gegenspieler auch ordentlich ab. Gelb geht da absolut in Ordnung.
36'
14:07
Einen langen Ball nimmt nun Dennis Eckert-Ayensa auf, der die schnell nachrückenden Gegner gut beschäftigt und aus 20 Metern mal abzieht. Der Angreifer gerät allerdings zu sehr in Rücklage und schießt deutlich über das Tor.
32'
14:03
Etwas mehr als eine halbe Stunde ist gespielt und das Spiel gibt in dieser Phase weiterhin sehr wenig her. Das Tempo in den Aktionen fehlt komplett und weil die Mannschaften ihre eigenen Fehler abstellen konnten, gibt es auch weniger Chancen für schnelles Umschalten.
28'
13:59
Trotz des sonnigen Wetters sind im Stadion einige Plätze leer geblieben. Nichtsdestotrotz ist die Stimmung nicht schlecht, auch die rund 200 mitgereisten Paderborner machen hier durchaus auf sich aufmerksam.
24'
13:56
Was beide Mannschaften in ihrem Spiel bislang kaum umgesetzt bekommen, sind lange Bälle. Vor allem Ingolstadt wählt das immer wieder als Mittel, die Bälle kommen aber zu selten an.
21'
13:53
Zu allem Überfluss gibt es nun einige intensive und teilweise auch unglückliche Zweikämpfe. Immer wieder ist die Partie unterbrochen, der Spielfluss fehlt aktuell komplett.
18'
13:50
Weiterhin entwickelt sich in dieser Phase ein eher gemütlicher Sommerkick. Beiden Mannschaften fällt momentan offensiv sehr wenig ein.
14'
13:45
Nach gut einer Viertelstunde kühlt sich das Spiel etwas ab. Beide Mannschaften hatten bereis ihre kleine Drangphase, nun spielt sich das Geschehen vorrangig im Mittelfeld ab.
10'
13:41
Sehr gute Chance nun erneut für die Gastgeber! Nach einem langen Ball von Pich steht Schmidt plötzlich frei vor der Kiste, schließt aber aus ungünstigem Winkel und zu ungenau ab. Vermutlich hätte ein eventueller Treffer aber ohnehin nicht gezählt, denn der Angreifer stand wohl im Abseits.
8'
13:39
Zum ersten Mal kommen die Hausherren nun mal aus der eigenen Hälfte heraus und das gar nicht mal ungefährlich. Eine Flanke von der linken Seite wird per Kopf quergelegt auf Schmidt, der es am Fünfmeterraum mit einem Fallrückzieher versucht. Der Abschluss ist allerdings nicht platziert genug. Dennoch eine schöne Aktion der Schanzer.
4'
13:36
Nach einem Ballverlust der Gastgeber kommt Pröger an die Kugel. Der Angreifer verpasst sowohl den Abschluss als auch die Chance auf das Abspiel. Schlussendlich versucht er es dann doch, sein Schuss wird aber geblockt.
1'
13:33
Keine Minute ist gespielt, da haben die Gäste direkt die erste Großchance! Antonitsch hat plötzlich auf der linken Seite viel zu viel Platz und zieht in den Strafraum. Sein Abschluss geht jedoch knapp am langen Eck vorbei und die Chance auf den Blitzstart ist dahin.
1'
13:32
Auf geht's! Unter sonnigem Himmel stößt der FC Ingolstadt in Schwarz und Rot an, die Gäste aus Paderborn agieren in grauem Dress.
1'
13:31
Spielbeginn
13:07
Auf der Gegenseite muss der SC Paderborn auf Uwe Hünemeier verzichten, der nach seiner Roten Karte zwei Spiele gesperrt ist. Zudem sind auch Ron Schallenberg und Jamilu Collins nicht mit dabei. Thalhammer, Justvan und Yalcin rücken dafür in die Startelf.
13:03
In der Vorwoche holte der FC Ingolstadt ein achtbares 1:1 in Regensburg. Dementsprechend sieht Trainer Rüdiger Rehm keinerlei Grund, an seiner Aufstellung viel zu ändern. Der Übungsleiter schickt die gleiche Mannschaft ins Rennen, wie in der Vorwoche.
12:53
In einer deutlich entspannteren Lage befindet sich der SC Paderborn. Für die Ostwestfalen geht es in dieser Spielzeit nur noch um die berühmte Goldene Ananas. Nach oben und auch nach unten wird sich für den SCP nicht mehr viel tun. Das heißt aber nicht, dass die Gäste ihre Saison abschenken. So holte man in der Vorwoche in Unterzahl spät einen Punkt gegen den KSC und schlug zuvor auch den HSV.
12:48
Die allergrößten Hoffnungen auf den Klassenerhalt dürften sich die Anhänger des FCI nicht mehr machen. Die Schanzer stehen aktuell mit 19 Punkten auf dem vorletzten Platz, zehn Zähler trennen sie vom vorerst rettenden Relegationsplatz. Durch einen heutigen Sieg könnte man diesen Rückstand dementsprechend auf sieben Zähler verkürzen. Bei noch vier Spielen wäre dann noch etwas möglich. Es zählt also nur der Sieg für den FCI!
12:39
Hallo und herzlich willkommen zum 30. Spieltag der 2. Bundesliga. Die Saison biegt auf die Zielgerade ein und am heutigen Ostersonntag stehen einige Partien auf dem Programm. Unter anderem empfängt der FC Ingolstadt den SC Paderborn. Beginn ist wie gewohnt um 13:30 Uhr!