Datencenter
28. Spieltag
12.04.2021 / 20:30 Uhr
Beendet
1899 Hoffenheim
0:0
Bayer Leverkusen
Hoffenheim
0:0
Leverkusen
Stadion
PreZero Arena
Schiedsrichter
Dr. Matthias Jöllenbeck
89.
2021-04-12T20:18:00Z
81.
2021-04-12T20:09:23Z
38.
2021-04-12T19:09:56Z
78.
2021-04-12T20:06:55Z
88.
2021-04-12T20:16:57Z
58.
2021-04-12T19:46:58Z
58.
2021-04-12T19:47:48Z
71.
2021-04-12T19:59:28Z
86.
2021-04-12T20:15:23Z
1.
2021-04-12T18:31:09Z
45.
2021-04-12T19:17:22Z
46.
2021-04-12T19:33:48Z
90.
2021-04-12T20:22:45Z

Live Action Widget

Aktivste Spieler

  • Florian Grillitsch
    Grillitsch
    Sven Bender
    Bender
  • Pässe Gesamt
    57
    76
  • Zweikämpfe
    31
    23
  • Ballkontakte
    82
    102

Liveticker

90
22:27
Fazit:
Der Montagabend wird in zweierlei Hinsicht in die Historie eingehen. Auf der einen Seite ist es vorerst das letzte Mal, dass ein Bundesligaspiel am ersten Tag der Woche stattfindet. Auf der anderen Seite ist es erst das zweite Mal in ihrer Bundesliga-Historie, dass die TSG Hoffenheim in der ersten Halbzeit keinen einzigen Abschluss verbuchte. Im zweiten Durchgang sprangen dann immerhin zwei geblockte Versuch heraus. Auch Bayer Leverkusen zündete kein Feuerwerk ab, verbuchte jedoch immerhin ein paar Annäherungen. An den beiden gefährlichsten Aktionen war Charles Aránguiz beteiligt, nach 25 Minuten mit einem Abschluss von halblinks und kurz vor Schluss mit einer Ablage für Leon Bailey, der Oliver Baumann aber auch nicht vor eine unlösbare Aufgabe stellte. Seltener war ein torloses Remis so verdient.
90
22:22
Spielende
90
22:22
Leon Bailey hat die Chance auf den Lucky Punch! Der Jamaikaner zieht von links aus spitzem Winkel ab, doch Oliver Baumann hält das Leder im Nachfassen. Das war es wohl.
90
22:21
Drei Minuten bleiben Hoffenheim noch, um immerhin Lukáš Hrádecký einmal zu prüfen. Ein Tor liegt hingegen fast außerhalb der Vorstellungskraft.
90
22:20
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89
22:18
Christoph Baumgartner
Gelbe Karte für Christoph Baumgartner (1899 Hoffenheim)
Nach Gelben Karten steht es nun ebenfalls wieder Unentschieden. Christoph Baumgartner holt sich die Verwarnung für ein taktisches Foul am links startenden Leon Bailey ab.
88
22:17
Auch Sebastian Hoeneß wechselt noch einmal. Doch die Maßnahme kann eigentlich nur dazu dienen, Håvard Nordtveit nach langer Verletzungspause ein paar Minuten zu ermöglichen.
88
22:16
Håvard Nordtveit
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim: Håvard Nordtveit
88
22:16
Kevin Akpoguma
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim: Kevin Akpoguma
86
22:16
In der Schlussphase scheint sich die TSG tatsächlich noch einmal mehr aus der Deckung zu wagen. Hannes Wolf reagiert und bringt mit Leon Bailey einen neuen Mann für Entlastungsangriffe.
86
22:15
Leon Bailey
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Leon Bailey
86
22:15
Moussa Diaby
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Moussa Diaby
84
22:14
Das einzige Mittel der Hausherren sind unpräzise Flanken von Pavel Kadeřábek. Der Tscheche kann eigentlich nur hoffen, dass eine der Hereingabe mal einem Gegenspieler an die Hand prallt. Fast wäre es jetzt soweit, doch Tin Jedvaj hat den Arm angelegt.
82
22:12
Nun steigt Christoph Baumgartner nahe der Seitenlinie übertrieben hart gegen Charles Aránguiz ein. Es handelt sich wohl eher um ein Frustfoul, denn die Chance auf Ballgewinn war klein und die Entfernung zum Tor noch riesig.
81
22:09
Wendell
Gelbe Karte für Wendell (Bayer Leverkusen)
Wendell stützt sich im Luftduell bei Pavel Kadeřábek auf und holt sich die erste Verwarnung der Partie ab.
79
22:09
Fast zehn Minuten vor Schluss nimmt Sebastian Hoeneß den ersten freiwilligen Wechsel vor. Es ist tatsächlich der junge Georginio Rutter, der nun auf sein zweites Bundesligator hoffen darf.
78
22:06
Georginio Rutter
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim: Georginio Rutter
78
22:06
Robert Skov
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim: Robert Skov
77
22:06
Nach Ballbesitz steht es etwas überraschend unentschieden. Die Gäste wirken weiter ein wenig feldüberlegen, aber dafür zeichnet wohl die höhere Zweikampfquote verantwortlich.
75
22:05
Jeremie Frimpong setzt auf rechts zu einem Tempolauf an! Was vielversprechend beginnt, endet in einem fast schon peinlichen Ausrutscher.
74
22:03
Wann wechselt Sebastian Hoeneß? Angesichts der Tatsache, dass die TSG weiter auf den ersten Torschuss wartet, hätten die Sinsheimer einen Wechsel eigentlich noch mehr nötig. Ishak Belfodil, Munas Dabbur oder der junge Georginio Rutter wären Alternativen.
72
22:02
Moussa Diaby rückt ins Zentrum, Frimpong soll auf rechts für mehr Tempo sorgen. Erstmal geht es jedoch über links, Wendell prüft Oliver Baumann mit einem unplatzierten Schuss aus der Halbdistanz.
71
22:00
Der nächste Wechsel bei den Gästen. Durch die Einwechslung von Jeremie Frimpong wird es tendenziell eher defensiver. Mal sehen, wie sich das jetzt sortiert.
71
21:59
Jeremie Frimpong
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Jeremie Frimpong
71
21:59
Kerem Demirbay
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Kerem Demirbay
68
21:58
Sebastian Rudys Gesicht auf der Bank ist ziemlich aussagekräftig. Mit ihm auf dem Platz lief es aber auch nicht besser.
67
21:57
Kann man das als Torannäherung gelten lassen? Ryan Sessegnon flankt von links genau zu einem Gegenspieler.
65
21:55
Nach einem Ballverlust der Gastgeber spielt es Bayer diesmal besser aus. Patrik Schick legt im Sechzehner noch einmal quer für Nadiem Amiri, doch der bringt freistehend einen völlig harmlosen Flachschuss in die Arme von Oliver Baumann.
64
21:54
Jetzt wäre mal etwas Platz! Doch die Werkself kombiniert sich zu umständlich durch die gegnerische Hälfte, der finale Steilpass von Kerem Demirbay bleibt schließlich hängen.
62
21:52
Der neue Mann Nadiem Amiri holt mit einem schnellen Antritt im Mittelfeld mal einen Freistoß heraus. Doch die Torentfernung ist riesig, der Standard wird kurz ausgeführt und Gefahr kommt nicht im Ansatz auf.
60
21:50
Nach einer Stunde steht es nach Torschüssen weiterhin 0:1. Und trotz des Doppelwechsels gibt es derzeit nur wenig Hoffnung auf Besserung.
58
21:48
Moussa Diaby verzieht aus spitzem Winkel komplett, dann hat Hannes Wolf genug gesehen: Nadiem Amiri und Patrik Schick sollen neuen Schwung in die Offensivabteilung bringen.
58
21:47
Nadiem Amiri
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Nadiem Amiri
58
21:47
Florian Wirtz
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Florian Wirtz
58
21:46
Patrik Schick
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Patrik Schick
58
21:46
Lucas Alario
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Lucas Alario
56
21:46
Der zweite Durchgang ist bislang tatsächlich ein Spiegelbild des ersten. Nach engagierterem Start der Hausherren findet Leverkusen nun wieder ein wenig besser rein.
54
21:44
Florian Grillitsch lässt gegen Florian Wirtz das Bein stehen. Dr. Matthias Jöllenbeck bleibt bei seiner großzügigen Linie und lässt den Karton stecken.
53
21:43
Mit dem Remis kann doch eigentlich keines der Teams zufrieden sein. Und doch spielen sich Akteure beider Farben die Kugel immer wieder seelenruhig hin und her.
51
21:42
Schon in der ersten Hälfte legte die TSG den leicht besseren Start hin. Nun geht es darum, den Druck aufrechtzuerhalten und mal etwas Durchschlagskraft zu entwickeln.
49
21:40
Der Freistoß bringt nichts ein, doch kurz setzt Christoph Baumgartner mit einem tollen Diagonalpass Andrej Kramarić in Szene. Lukáš Hrádecký muss jedoch wieder nicht eingreifen, denn Tin Jedvaj wehrt den Schuss zur Seite ab.
48
21:38
Die Sinsheimer scheinen im zweiten Durchgang wieder ein wenig mutiger agieren zu wollen. Kevin Akpoguma dringt über rechts vor und holt gegen Edmond Tapsoba immerhin den ersten Freistoß heraus.
47
21:36
In der gesamten Bundesliga-Historie der TSG Hoffenheim ist es erst das zweite Mal, dass die Kraichgauer im ersten Durchgang keinen einzigen Torschuss abgegeben haben. Das erste Mal war im April 2010 in Dortmund, damals fiel nach dem Seitenwechsel auf beiden Seiten noch ein Tor zum 1:1-Endstand.
46
21:34
Es geht weiter! Wechsel werden zur Pause nicht vorgenommen, allerdings musste Sebastian Rudy im ersten Durchgang bereits verletzungsbedingt raus und wurde durch Andrej Kramarić ersetzt.
46
21:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:19
Halbzeitfazit:
Hoffenheim und Leverkusen schienen im ersten Durchgang dafür sorgen zu wollen, dass man Montagsspiele nicht vermissen wird. Die Kraichgauer erwischten den etwas engagierteren Start, bauten aber schnell ab. In der Folge fand Leverkusen etwas besser rein, bekam außer einen Aránguiz-Abschluss von der linken Strafraumseite aber auch nichts zu Stande. Für den zweiten Durchgang herrscht großes Steigerungspotenzial.
45
21:17
Ende 1. Halbzeit
45
21:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
21:17
Immerhin mal wieder ein guter Ansatz der Gäste. Doch nach der schnellen Passstafette befindet sich Moussa Diaby in der Sackgasse.
43
21:15
In den Schlussminuten des ersten Durchgangs kommt der Spielfluss komplett zum Erliegen. Es wirkt bereits so, als würden beide Teams nur auf den Halbzeitpfiff warten.
41
21:13
Mit einer taktischen Änderung geht der Wechsel nicht einher, Kramarić übernimmt von Rudy positionsgetreu die Acht. Dabei würden neue Impulse dem Spiel sicher gut tun.
39
21:11
Für Kramarić hatte das Fußballjahr mit zwei Doppelpacks im Januar gegen Hertha und Köln super angefangen. Seither traf er aber nur noch einmal im März gegen Wolfsburg und verpasste drei Partien verletzt.
38
21:09
Andrej Kramarić
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim: Andrej Kramarić
38
21:09
Sebastian Rudy
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim: Sebastian Rudy
37
21:09
Nun geht Rudy doch wieder zu Boden und begibt sich langsam in Richtung Bank. Andrej Kramarić macht sich bereit.
35
21:08
Rudy ist tatsächlich wieder voll dabei und bewegt sich grazil die Strafraumkante entlang. Seine Hereingabe auf den links im Sechzehner lauernden Robert Skov hat aber wenig Erfolgsaussichten.
33
21:06
Der frühere Stuttgarter, Münchner und Schalker macht erst einmal weiter. Anscheinend ist er nur etwas unglücklich aufgekommen.
32
21:05
Das sieht nicht gut aus. Sebastian Rudy hat sich nahe der Bande ohne gegnerische Einwirkung verletzt und muss noch auf dem Spielfeld behandelt werden.
30
21:04
Schön und gut, dass Lucas Alario ein Torjäger ist. Doch bei seinem Sololauf hätte er durchaus seine Mitspieler berücksichtigen können, so wird er problemlos von Stefan Posch gestoppt.
29
21:02
Doch auch Bayer nimmt nun wieder das Tempo raus. Es handelt sich bislang zweifelsfrei um ein unterdurchschnittliches Bundesligaspiel.
27
21:00
Von Hoffenheim ist nach vorne kaum mehr etwas zu sehen. Kevin Akpoguma dringt zusammen mit Pavel Kadeřábek über die rechte Außenbahn vor, doch schnell kommt das Tempo komplett zum Erliegen.
25
20:58
Da ist die erste klare Gelegenheit! Per Doppelpass mit Wendell dringt Charles Aránguiz über links in den Sechzehner ein, schirmt die Kugel gut ab und kommt aus rund zehn Metern zum Abschluss. Oliver Baumann reißt die Arme hoch und klärt zur ersten Ecke für die Gäste.
24
20:57
Die Werkself wird stärker. Über mehrere Stationen wird Moussa Diaby über rechts an die Strafraumkante geschickt, doch sein Querpass auf Lucas Alario gerät zu ungenau.
23
20:55
Fast hätten drei Leverkusener freie Fahrt gehabt. Doch Kerem Demirbay wird zu Recht für seinen ungestümen Einsatz gegen Kevin Akpoguma zurückgepfiffen.
22
20:54
Kolja Pusch wird in der eigenen Hälfte zwar bedrängt. Doch ob er den Ball gleich ins Seitenaus spielen muss...
20
20:53
Um ein Haar wäre Exequiel Palacios nun frei zum Abschluss gekommen, Florian Grillitsch grätscht die Kugel aber gerade noch in die Arme von Oliver Baumann.
19
20:51
Das hätte die erste klare Chance der Partie werden können! Doch was macht Florian Wirtz denn da? Nach dem langen Ball in die Spitze müsste er eigentlich das Tempo anziehen, dribbelt sich aber so lange hin und her, bis die Verteidiger allesamt zurück sind.
18
20:50
Nun auch ein aussichtsreicher Freistoß für die Hausherren. Nach Foul von Jedvaj an Rudy segelt die Skov-Hereingabe jedoch weit an Freund und Feind vorbei ins gegenüberliegende Toraus.
16
20:48
Was die Ballanteile angeht, gestaltet sich die Partie bislang ausgeglichen. Allerdings hat Hoffenheim die Nase in den Zweikämpfen deutlich vorne.
15
20:48
Edmond Tapsoba kommt im Sechzehner tatsächlich recht frei an den Ball, kann sich die Kugel mit dem Kopf aber nur vorlegen und steht beim Kontakt eindeutig im Abseits.
14
20:47
Die Gangart wird härter. Florian Grillitsch lässt Charles Aránguiz auflaufen, Leverkusen darf zu einem ersten vielversprechenden Freistoß antreten.
13
20:45
Christoph Baumgartner bleibt nach einem Luftduell mit Tin Jedvaj kurz liegen. Dr. Matthias Jöllenbeck holt den Übeltäter kurz zu sich, wertet den Ellenbogeneinsatz aber nicht als gelbwürdig.
11
20:42
Auf beiden Seiten schleichen sich in der Anfangsphase viele Ungenauigkeiten ein. Den engagierteren Eindruck hinterlassen aber weiter die Gastgeber.
9
20:42
Nun verbucht die Werkself ihre erste Annäherung. Florian Wirtz nimmt eine Kugel auf der rechten Strafraumseite direkt, doch Ryan Sessegnon steht direkt vor ihm und blockt.
7
20:40
Zum wiederholten Male leisten sich die Gäste im Mittelfeld einen leichtfertigen Ballverlust. Erneut dringt Hoffenheim über Bebou vor, diesmal fängt seine Hereingabe aber Exequiel Palacios ab.
6
20:38
Erstmals wird Ihlas Bebou auf die Reise geschickt, der Togolese holt im Duell mit Sven Bender immerhin den ersten Eckball der Partie heraus.
4
20:36
Die TSG ist in den Anfangsminuten bemüht, das Zepter in die Hand zu nehmen. Nach einer Kopfballverlängerung steht Sebastian Rudy zwar klar im Abseits, doch bei Leverkusener Ballbesitz greifen die Kraichgauer sofort wieder früh an.
2
20:34
Rund 22 Sekunden vergehen, dann ist die Begegnung schon wieder unterbrochen. Sven Bender wurde von Christoph Baumgartner im Gesicht getroffen, kann aber schnell weiterspielen.
1
20:31
Die Kugel rollt! Unparteiischer der Partie ist Dr. Matthias Jöllenbeck aus Freiburg, der 34-Jährige kommt heute erst zum fünften Mal in der Bundesliga zum Einsatz.
1
20:31
Spielbeginn
20:14
Zumindest bis Sommer 2025 werden ab heute keine Bundesliga-Partien mehr am für viele Fans ungeliebten Montag angepfiffen. 2017/2018 wurden die Montagsspiele im Oberhaus eingeführt, um die Europa-League-Starter zu entlasten. Zu diesem Zweck sollen in der kommenden Saison Begegnungen am Sonntag um 19:30 Uhr stattfinden.
20:04
Beide Teams haben in dieser Saison mit großem Verletzungspech zu kämpfen. Auf Seite der Kraichgauer sitzt Andrej Kramarić heute nach seiner Blessur am Sprunggelenk immerhin wieder auf der Bank. In Leverkusen hätte man sich sicher über einen Startelfeinsatz von Daley Sinkgraven gefreut, doch auch der niederländische Linksverteidiger kann nach seinem Muskelfaserriss noch nicht von Beginn an mitwirken.
19:54
Wegweisend könnte heute schon die erste Viertelstunde werden. Hoffenheim kassierte in dieser Saison bereits neun Gegentore in den ersten 15 Minuten, gegen Mainz geriet die Hoeneß-Elf zuletzt sogar schon nach 27 Sekunden durch Robert Glatzel in Rückstand. Leverkusen hat in dieser Spielzeit hingegen schon neun Treffer in der Anfangsviertelstunde kassiert.
19:50
Leverkusen konnte eine Serie von drei Pleiten in Folge gerade noch abwenden. Einer 1:2-Heimniederlage gegen Bielefeld folgte ein 0:3 in Berlin sowie die Entlassung von Peter Bosz. Seinem Nachfolger Hannes Wolf gelang der Einstand, gegen Schlusslicht Schalke fuhr die Werkself in der BayArena einen recht souveränen 2:1-Sieg ein. Im Rennen um die internationalen Plätze müssen allerdings konstant Punkte her.
19:43
Dreimal gingen die Sinsheimer zuletzt als Verlierer vom Platz. Einem 0:2 in Stuttgart folgten eine 1:2-Heimpleite gegen Mainz sowie am vergangenen Spieltag ein 1:2 in Augsburg. Da die Konkurrenz aus Mainz und Bielefeld am Wochenende erfolgreich war und die Hertha immerhin einen Punkt holte, wird es für die TSG im Tabellenkeller noch einmal richtig eng. Vier Zähler beträgt der Vorsprung auf den Relegationsplatz derzeit nur.
19:36
Schönen Abend und herzlich willkommen zum vorerst letzten Montagsspiel in der Fußball-Bundesliga! Eine schwächelnde TSG Hoffenheim hat mit Bayer Leverkusen ein Team zu Gast, das unter einem neuen Trainer zurück zu alter Stärke finden will. Um 20:30 Uhr geht es im Kraichgau los!