Datencenter
15. Spieltag
08.01.2021 / 20:30 Uhr
Beendet
Bor. Mönchengladbach
3:2
Bayern München
M'gladbach
2:2
Bayern
Stadion
Borussia-Park
Schiedsrichter
Harm Osmers
35.
2021-01-08T20:06:26Z
45.
2021-01-08T20:17:25Z
49.
2021-01-08T20:39:03Z
20.
2021-01-08T19:51:27Z
26.
2021-01-08T19:57:06Z
62.
2021-01-08T20:52:14Z
63.
2021-01-08T20:54:18Z
74.
2021-01-08T21:04:19Z
82.
2021-01-08T21:12:16Z
89.
2021-01-08T21:19:35Z
89.
2021-01-08T21:19:52Z
68.
2021-01-08T20:58:48Z
1.
2021-01-08T19:30:58Z
45.
2021-01-08T20:19:56Z
46.
2021-01-08T20:35:53Z
90.
2021-01-08T21:25:35Z

Aktivste Spieler

  • Florian Neuhaus
    Neuhaus
    Benjamin Pavard
    Pavard
  • Torschüsse
    1
    1
  • Pässe Gesamt
    46
    69
  • Zweikämpfe
    25
    28
  • Ballkontakte
    62
    105

Liveticker

90
22:30
Fazit:
Feierabend! Borussia Mönchengladbach dreht gegen den FC Bayern ein 0:2 und fügt dem Rekordmeister die zweite Saisonniederlage zu! Nach einer fulminanten ersten Hälfte mit je zwei Toren auf beiden Seiten kamen die Hausherren besser aus der Kabine und gingen gegen schläfrige Münchner sofort in Führung. Anschließend hielten die Fohlen den Gegner lange erfolgreich weg vom eigenen Tor, ehe der Druck der Gäste in den letzten 20 Minuten größer wurde. Gladbach verteidigte leidenschaftlich, der FCB hatte viel Ballbesitz, aber wenig Ideen. Trotz drückender Überlegenheit produzierte die Flick-Elf kaum Abschlüsse. Unter dem Strich geht das Ergebnis damit auch völlig in Ordnung. Die Bayern könnten damit die Tabellenführung wieder an Leipzig verlieren, Gladbach schließt nach Punkten zu Berlin und Wolfsburg auf. Für die Borussia geht es am nächsten Samstag beim VfB Stuttgart weiter, die Bayern treten schon am Mittwoch zum verschobenen Pokalspiel bei Holstein Kiel an. Tschüss aus Mönchengladbach und noch einen schönen Abend!
90
22:25
Spielende
90
22:25
Die nächste Müller-Flanke wird abgefangen und die Uhr läuft runter. Das sollte reichen für die Borussia!
90
22:23
Neuhaus arbeitet an der Seitenlinie einen Einwurf heraus. Das tut gut und bringt wichtige Sekunden. Die Hälfte der Nachspielzeit ist rum.
90
22:22
Halten die Fohlen das durch? Die Hausherren sind stehend K.O. und der Druck der Bayern wird immer größer.
90
22:22
Müller zieht mit links aus 18 Metern ab. Sein abgefälschter Schuss rauscht rechts vorbei und es gibt die nächste Ecke. Danach kommt Süle zum Kopfball und überwindet Sommer, doch Ginter steht richtig und schlägt das Leder raus!
90
22:21
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
22:20
Marco Rose rührt jetzt Beton an, nimmt Bensebaini nach starkem Comeback und Doppelpacker Hofmann raus und stellt hinten auf Fünferkette um.
89
22:19
Tony Jantschke
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Tony Jantschke
89
22:19
Ramy Bensebaini
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Ramy Bensebaini
89
22:19
Oscar Wendt
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Oscar Wendt
89
22:19
Jonas Hofmann
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Jonas Hofmann
87
22:19
Pavard präsentiert sich nach seinem schlimmen Auftritt gegen Mainz heute wieder solide, bewegt nach vorne trotz jeder Menge Raum aber auch überhaupt nichts. Die Bayern kommen einfach nicht zu Abschlüssen.
85
22:16
Konterversuche der Borussia werden von Manuel Neuer jetzt schon kurz hinter der Mittelinie abgefangen. Und schon geht es wieder in die andere Richtung.
84
22:15
München hat zwar fast durchgehend Ballbesitz und kommt ohne Gegenwehr tief in die Gladbacher Hälfte, aber dann fehlen den Gästen die Ideen. Müller geht mal rechts raus und flankt scharf nach innen, findet aber nur Elvedi.
82
22:12
Hannes Wolf
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Hannes Wolf
82
22:12
Lars Stindl
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Lars Stindl
80
22:10
Die Kräfte lassen nun auch merklich nach bei den Gastgebern. Mönchengladbach hat hier unheimlich viel investiert und will das Resultat nun nur noch irgendwie über die Zeit retten. Immerhin hat Marco Rose noch insgesamt vier Wechsel offen.
77
22:08
Gladbach macht zu wenig! Die Fohlen lassen sich komplett in den eigenen Strafraum drängen und haben den Ball nie mehr als ein paar Sekunden in den eigenen reihen. Von Entlastung oder gar einem möglicherweise entscheidenden Konter keine Spur!
76
22:07
Eckbälle sind in dieser Spielzeit nicht die Stärke der Bayern. Zwei Tore aus über 100 Ecken hat die Flick-Elf erzielt. Auch die sechste in diesem Spiel verpufft ohne Abschluss.
74
22:04
Patrick Herrmann
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Patrick Herrmann
74
22:04
Denis Zakaria
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Denis Zakaria
73
22:03
Langsam wird das fahrlässig, was die Borussia hier fabriziert! Obwohl sie keine Lösungen haben und jedes Mal unter Druck geraten, schlagen die Hausherren den Ball nicht hinten raus und wollen sogar im Fünfer kombinieren. Das mündet in einer Ecke für den FCB.
72
22:03
Coman hat schon seine dritte auffällige Aktion und flankt genau in den Lauf von Lewandowski, der beim Kopfball gerade noch von Elvedi gestört wird.
70
22:01
Nachdem Gladbach die Bayern lange erfolgreich vom eigenen Tor ferngehalten hatte, werden die Gäste nun stärker und stärker. Die Borussia verliert die Bälle immer früher und kommt momentan nicht mehr hinten raus.
68
21:59
Während Ginter zurück auf dem Feld ist, darf nun auch Coman mitmachen, der den blassen Costa ersetzt.
68
21:58
Kingsley Coman
Einwechslung bei Bayern München: Kingsley Coman
68
21:58
Douglas Costa
Auswechslung bei Bayern München: Douglas Costa
67
21:58
Autsch! Sané zieht auf und lässt aus gut 25 Metern einen Hammer los, den Ginter an der Strafraumgrenze mit voller Absicht mit dem Kopf blockt! Das haut den Gladbacher erstmal um, nach kurzer Behandlung geht es aber weiter.
65
21:56
München steht nun unglaublich hoch und geht beim Gladbacher Abstoß mit vier Spielern am Sechzehner ins Pressing. Die Borussia löst es dennoch stark, kombiniert sich raus und Embolo holt Sekunden später vorne die Ecke raus.
63
21:54
Niklas Süle
Gelbe Karte für Niklas Süle (Bayern München)
Auch Süle holt sich nach Foul gegen Embolo inkl. Meckereinlage eine Verwarnung ab.
61
21:52
Matthias Ginter
Gelbe Karte für Matthias Ginter (Bor. Mönchengladbach)
Ginter sieht nachträglich für sein Foul an Costa noch Gelb.
60
21:52
Gute Chance für die Bayern! Douglas Costa setzt sich links mal durch und nimmt Tempo auf. Der Brasilianer wird von Ginter robust abgeräumt, steckt aber noch durch auf Lewandowski, dessen Hereingabe von links Sané für Kimmich ablegt. Der drückt das Ding aus 15 Metern aber über den Kasten.
59
21:50
Leroy Sané ist heute mal einer der besseren Münchner und behauptet sich sogar im Duell mit dem bulligen Embolo stark. Allerdings hat der gebürtige Essener nicht viel Hilfe von seinen Kollegen. Die letzten paar Prozent fehlen bei den meisten Roten.
57
21:49
Geht das schnell! Nach dem nächsten Ballgewinn öffnet Hofmann das Spiel mit einem Ball auf Lainer, der von rechts sofort nach innen gibt. 20 Meter vor dem Tor nimmt Stindl die Kugel aus vollem Lauf direkt und zielt letztlich einige Meter vorbei.
55
21:47
Kingsley Coman hatte sich in der Halbzeit intensiv warmgemacht und die Trainingshose sogar schon ausgezogen, doch noch zögert Hansi Flick mit personellen Umstellungen. Langsam aber sicher würden ein paar neue Impulse dem Bayernspiel allerdings gut tun.
52
21:43
So schnell kann das gehen. Eben war der FCB noch das Team, das auf Konter lauern konnte, nun ist das die Borussia. Den Bayern spielt zumindest in die Karten, dass sie sich mit Rückständen nach den letzten Wochen auskennen.
50
21:42
Embolo senst Kimmich an der Mittelinie rüde um und es gibt nicht mal einen Freistoß! Da hat der sonst souveräne Schiedsrichter Harm Osmers mal komplett danebengelegen.
48
21:39
Florian Neuhaus
Tooor für Bor. Mönchengladbach, 3:2 durch Florian Neuhaus
Gladbach trifft zuerst und dreht das Spiel! Und wieder helfen die Bayern mit. Süle spielt aus der Abwehrkette einen katastrophalen Fehlpass in die Füße von Hofmann, der nach Doppelpass mit Embolo am linken Strafraumeck wieder an den Ball kommt und flach in die Mitte gibt. 18 Meter zentral vor dem Tor hat Neuhaus jede Menge Platz, wird nicht attackiert und schlenzt das Ding herrlich in den rechten Giebel!
47
21:38
Nach der Pause haben die Bayern zuletzt immer ihr besseres Gesicht gezeigt. Kann München auch heute zulegen und weitere Treffer erzwingen oder hält die Borussia weiter dagegen?
46
21:36
Ohne personelle Veränderungen geht es in den zweiten Durchgang.
46
21:35
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:25
Halbzeitfazit:
Fulminante erste 45 Minuten im Borussia-Park enden mit einem 2:2! Die Bayern gingen ausnahmsweise mal nicht in Rückstand und waren nach den Treffern durch Lewandowski und Goretzka schon auf der Siegerstraße. Dann aber offenbarten die Gäste einmal mehr große Lücken in der Abwehr und nach zwei feinen Stindl-Steilpässen sorgte Hofmann per Doppelpack für den Ausgleich. Insgesamt geht das Resultat nach einem intensiven Schlagabtausch in Ordnung. Die Gäste waren zunächst überlegen ohne wirklich gefährlich zu werden. Nach der der Führung durch einen Handelfmeter wurde der FCB dann aber sicherer und war überlegen. Umso stärker von der Borussia, dass sie sich hier noch vor der Pause so zurückgemeldet haben. Bis gleich!
45
21:19
Ende 1. Halbzeit
45
21:17
Jonas Hofmann
Tooor für Bor. Mönchengladbach, 2:2 durch Jonas Hofmann
Ausgleich! Kimmich lässt sich den Ball in der Zentrale ziemlich leicht von Stindl abjagen und der macht es wie beim ersten Tor. Sein Steilpass für Jonas Hofmann kommt abermals perfekt und der 28-Jährige geht nun von halbrechts auf Neuer zu. Diesmal macht es Hofmann mit rechts und netzt gegen den chancenlosen Neuer links unten ein! Der Treffer wird zunächst nicht gegeben, Hofmann stand aber im Duell mit Süle nicht im Abseits und der VAR gibt den Treffer nachträglich.
44
21:15
Auch die Bayern bleiben aber gefährlich. Der aktive Sané und Müller suchen auch immer wieder die Wege hinter die Kette.
43
21:15
Es hat eine ganze Weile gedauert, aber mittlerweile haben die Fohlen das Spiel, das sie wollen. Immer wieder rauscht der Ball nach Eroberung in Sekundenschnelle in die Tiefe und es entstehen gefährliche Situationen.
40
21:12
Es geht hin und her! Erst kommt Gladbach über rechts und Stindl findet mit einer flachen Hereingabe Hofmann, der Neuer am Fünfer stehenlässt und von der Grundlinie für Lainer ablegt, der aber einen Schritt zu spät kommt. Bayern schaltet sofort um und kontert, Sanés Steilpass für Douglas Costa ist aber einen Tick zu lang.
37
21:09
Leroy Sané darf mal wieder zu seinem klassischen Move ansetzen und von rechts nach innen ziehen. Seinen Linksschuss aus 25 Metern entschärft Sommer aber problemlos.
35
21:06
Jonas Hofmann
Tooor für Bor. Mönchengladbach, 1:2 durch Jonas Hofmann
Nur noch 1:2! Die Gastgeber belohnen sich nach dem nächsten hohen Ballgewinn und sind wieder dran. Stindl kommt 35 Meter vor dem Tor an den Ball, dreht sich und steckt dann perfekt durch in den lauf des durchgestarteten Hofmann. der taucht von halblinks alleine vor Neuer auf und schiebt den Ball mit links flach am Keeper vorbei in die Maschen.
33
21:05
Mönchengladbach zeigt sich zumindest nicht geschockt und geht jetzt wieder deutlich höher und intensiver drauf. Die Bayern bekommen im Aufbau auch gleich Probleme.
30
21:02
Mittlerweile sind die Bayern, natürlich auch bedingt durch die Führung, die klar bessere Mannschaft. Gladbach muss jetzt mehr machen und öffnet den Gästen damit genau die Räume, auf die sie lauern.
28
21:00
Interessant! Im Münchner Strafraum gibt es auch eine knifflige Situation als Pavard eine Flanke aus kurzer Distanz ganz eindeutig mit dem Ellbogen blockt. Hier wird aber nicht mal draufgeschaut, was nicht nur die Gladbacher durchaus verwundert.
26
20:57
Leon Goretzka
Tooor für Bayern München, 0:2 durch Leon Goretzka
Das geht viel zu leicht! Goretzka fängt einen Ball aus der Gladbacher Abwehr an der Mittelinie ab, nimmt Tempo auf und kriegt die Pille nach Doppelpass mit Leroy Sané gute 30 Meter vor dem Tor zurück. Kein einziger Borusse macht auch nur annähernd Anstalten Goretzka zu stören und der hämmert die Kugel aus 19 Metern trocken halbhoch neben den rechten Pfosten.
23
20:54
Gladbach arbeitet an einer schnellen Antwort. Lainers scharfe Flanke verpasst Embolo knapp, dahinter schubst Süle das Leder etwas glücklich in die Arme von Neuer.
22
20:53
Nach acht Rückständen in Folge gehen die Bayern mal wieder in Führung. Wirklich verdient ist das allerdings nicht. Aus dem Spiel heraus hatten die Gäste noch keinen einzigen Abschluss.
20
20:51
Robert Lewandowski
Tooor für Bayern München, 0:1 durch Robert Lewandowski
Robert Lewandowski übernimmt natürlich die Ausführung und hüpft wie üblich ein wenig seltsam Richtung Ball, trifft dann aber einmal mehr ganz souverän. Yann Sommer fliegt in die rechte Ecke, der Pole netzt links unten ein.
19
20:51
Es gibt den Elfer! Und das ist hart, weil Neuhaus die Flugbahn des Balles gar nicht verändert hat und kaum dran war. Andererseits gehört der Arm da auch einfach nicht hin. Schiri Osmers schaut selbst drauf und zeigt auf den Punkt.
18
20:50
Elfmeter für die Bayern? Neuhaus geht im eigenen Strafraum mit einer ganz merkwürdigen Bewegung sehr auffällig mit der Hand zum Ball. Aber hat er diesen mit den Fingerspitzen auch berührt? Das entscheidet nun der VAR!
15
20:46
München setzt sich erstmals ein wenig vorne fest. Lewandowski rückt auf den linken Flügel raus und spielt dann einen scharfen Flachpass an den Fünfer, der für Müller gedacht war, aber bei Sommer landet.
13
20:44
Der nächste gute Ball hinter die Münchner Kette folgt sofort, doch Manuel Neuer hat aufgepasst und klärt satte 40 Meter vor dem eigenen Tor per Kopf vor Embolo. Allerdings stand der Schweizer beim Zuspiel wohl auch im Abseits.
10
20:42
Diesmal klappt das schnelle Umschalten der Fohlen schon besser und Bensebaini macht beim ersten Startelfeinsatz nach seiner Corona-Infektion auf links Tempo. Jonas Hofmann läuft mit und kriegt die Kugel 16 Meter zentral vor der Kiste, wird beim Abschluss aber geblockt.
8
20:39
Die Bayern lassen es verhältnismäßig ruhig angehen und sind zunächst vor allem auf Ballsicherheit bedacht. Ist die erste Pressinglinie der Gäste dann überspielt, wird das Tempo erhöht, bisher aber noch ohne die nötige Genauigkeit.
5
20:36
Das werden wir heute noch öfter sehen. Nach dem Ballgewinn in der eigenen Hälfte kommt bei den Hausherren umgehend der lange Ball auf den durchstartenden Embolo. Gegen Bielefeld hatte der Schweizer so geknipst, heute landet der erste lange Ball bei Neuer.
3
20:34
Beide Seiten suchen gleich den Weg nach vorne. Die Borussia kommt über links, Hofmann steht bei Embolos Zuspiel aber im Abseits. Auf der anderen Seite ist Pavard rechts durch, flankt aber auf einen Gladbacher Kopf.
1
20:31
Der Ball rollt!
1
20:30
Spielbeginn
20:30
Langsam aber sicher steigt die Spannung im Borussia-Park. Die beiden Teams sind bereits auf dem Platz und die Kapitäne Lars Stindl und Manuel Neuer schreiten zur Platzwahl. Gladbach spielt ganz in weiß, die Bayern komplett in rot.
20:23
Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Harm Osmers, der an den Seitenlinien von Robert Kempter und Thomas Gorniak unterstützt wird. Vierter Offizieller ist Arne Aarnink und über den Videobeweis herrschen Christian Dingert und Mike Pickel.
20:14
In den letzten Jahren ging das Hinspiel in der Liga immer an die Borussia. Vor dem 2:1-Sieg im Vorjahr seigte Gladbach 3:0 in München, davor wieder mit 2:1 vor heimischem Publikum. Insgesamt haben die Bayern im direkten Vergleich aber die Nase klar vorne. Von 104 Bundesligapartien gewann der FB 50.
19:57
Die Bayern treten größtenteils in Topbesetzung an. Nur auf den offensiven Flügelpositionen muss die zweite Garde ran. Serge Gnabry steht aufgrund anhaltender Probleme mit einer Schienbeinprellung gar nicht im Kader, Kingsley Coman hat es nur auf die Bank geschafft. Insgesamt ergeben sich im Vergleich zum 5:2 gegen Mainz drei Änderungen. Für Gnabry übernimmt Douglas Costa, anstelle von Corentin Tolisso und Jérôme Boateng (beide Bank) starten Leon Goretzka und Niklas Süle. Nach den wechselhaften Leistungen der vergangenen Wochen nahm Hansi Flick sein Team in die Pflicht. "Dass wir Luft nach oben haben, weiß auch die Mannschaft, das weiß jeder einzelne Spieler. Daran müssen wir arbeiten", forderte der FCB-Trainer.
19:48
Blicken wir auf die Aufstellungen: Bei den Gastgebern fehlt überraschend Alassane Pléa im Kader, der zuletzt gegen Bielefeld wieder dabei war. Im Vergleich zum letzten Spiel nimmt Coach Marco Rose zwei Änderungen vor. Für Patrick Herrmann und Oscar Wendt (beide Bank) beginnen Denis Zakaria und Ramy Bensebaini, der sein Startelf-Comeback gibt. Was er heute mit seinen Jungs vorhat, verriet Rose im Vorfeld auch schon: "Wir schauen natürlich, wo sich Räume ergeben, die wir nutzen können. Es ist, glaube ich, jedem bekannt, dass die Bayern sehr gerne hoch verteidigen", so der Borussia-Coach.
19:39
Bei den Bayern läuft es in den letzten Wochen ergebnistechnisch wieder rund. Nach dem Dämpfer beim 1:1 in Berlin hat die Flick-Elf drei Siege in Serie eingefahren und die Tabellenführung manifestiert. Dennoch hat der Rekordmeister zuletzt immer wieder Schwächen gezeigt. Vor allem finden die Gäste derzeit schwer rein in ihre Partien. Beim jüngsten 5:2 gegen Mainz geriet München im achten Pflichtspiel in Folge zunächst in Rückstand, ehe die Partie gedreht werden konnte. Überhaupt wackelt die Defensive öfter als üblich. 21 Gegentore in den ersten 14 Ligaspielen hatte der FCB zuletzt vor zwölf Jahren kassiert.
19:33
Nach vier Bundesligaspielen ohne Sieg durften die Hausherren zuletzt endlich mal wieder jubeln. Bei Aufsteiger Arminia Bielefeld feierte Borussia Mönchengladbach einen knappen, aber hochverdienten 1:0-Erfolg. Breel Embolo erzielte das Tor des Tages und brachte sein Team damit wieder in die Nähe der Europapokalplätze. Schlägt man heute die Bayern, wäre sogar die Champions League nur noch einen Zähler entfernt. Und dass die Fohlen den FCB zuhause schlagen können, haben sie erst im letzten Heimspiel Ende 2019 mit einem 2:1-Erfolg gezeigt.
19:30
Hallo und herzlich willkommen zum Bundesliga-Kracher am Freitagabend! Borussia Mönchengladbach und der FC Bayern München eröffnen gleich den 15. Spieltag im deutsches Oberhaus. Um 20:30 Uhr rollt der Ball im Borussia-Park!