Datencenter
11. Spieltag
06.11.2021 / 15:30 Uhr
Beendet
VfL Wolfsburg
1:0
FC Augsburg
Wolfsburg
1:0
Augsburg
Stadion
Volkswagen Arena
Zuschauer
16.095
Schiedsrichter
Marco Fritz
14.
2021-11-06T14:44:21Z
86.
2021-11-06T16:14:16Z
90.
2021-11-06T16:20:05Z
39.
2021-11-06T15:07:59Z
87.
2021-11-06T16:15:39Z
90.
2021-11-06T16:22:57Z
57.
2021-11-06T15:45:19Z
57.
2021-11-06T15:45:44Z
69.
2021-11-06T15:57:48Z
81.
2021-11-06T16:10:13Z
82.
2021-11-06T16:10:41Z
39.
2021-11-06T15:10:28Z
46.
2021-11-06T15:33:35Z
64.
2021-11-06T15:53:00Z
64.
2021-11-06T15:53:22Z
75.
2021-11-06T16:03:33Z
1.
2021-11-06T14:31:01Z
45.
2021-11-06T15:18:08Z
46.
2021-11-06T15:32:54Z
90.
2021-11-06T16:24:09Z

Live Action Widget

Aktivste Spieler

  • Josuha Guilavogui
    Guilavogui
    Daniel Caligiuri
    Caligiuri
  • Torschüsse
    0
    4
  • Pässe Gesamt
    103
    14
  • Zweikämpfe
    14
    23
  • Ballkontakte
    114
    31

Liveticker

90
17:25
Fazit:
Der VfL Wolfsburg schlägt den FC Augsburg mit 1:0 und gewinnt auch das dritte Pflichtspiel unter dem neuen Trainer Florian Kohfeldt. Nach ihrer verdienten, auf Nmechas Kopfballtreffer (14.) beruhenden 1:0-Pausenführung hatten es die Niedersachsen mit einem zielstrebigeren Widersacher zu tun, der durch Zeqiri in Minute 53 eine sehr gute Gelegenheit zum Ausgleich ungenutzt ließ. Die Fuggerstädter wurden im Laufe des zweiten Durchgangs immer dominanter, drängten die vor der Pause starken Hausherren nun tief in deren Hälfte. Für diese klare Steigerung belohnte sich die Weinzierl-Auswahl jedoch nicht: Etliche Aktionen im gegnerischen Sechzehner konnten nicht in weitere Schüsse auf das Gehäuse umgewandelt werden, so dass die Niedersachsen den knappen Vorsprung über die Ziellinie brachten. Der VfL Wolfsburg tritt nach der Länderspielpause beim DSC Arminia Bielefeld an. Der FC Augsburg empfängt den FC Bayern München. Einen schönen Abend noch!
90
17:24
Spielende
90
17:22
Mads Pedersen
Gelbe Karte für Mads Pedersen (FC Augsburg)
... nach Maiers schwacher Ausführung rollt direkt der Wolfsburger Konter in Richtung des leeren Gästekastens. Pedersen stoppt diesen kurz vor dem Sechzehner mit einer harten Grätsche gegen Lukébakio.
90
17:22
In der vierten Minute der Nachspielzeit bewegt sich Keeper Gikiewicz für einen Freistoß mit nach vorne...
90
17:20
Felix Nmecha
Gelbe Karte für Felix Nmecha (VfL Wolfsburg)
Beim Kampf um einen freien Ball erwischt Felix Nmecha Oxford im Augsburger Sechzehner mit dem gestreckten Bein. Über diese Verwarnung darf er sich nicht beschweren.
90
17:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
Der Nachschlag in der Volkswagen-Arena soll 300 Sekunden betragen.
89
17:18
Taucht der FCA noch einmal gefährlich vor dem Wolfsburger Gehäuse auf? Die Zeit für die langen Schläge in den gegnerischen Sechzehner ist gekommen.
87
17:15
Reece Oxford
Gelbe Karte für Reece Oxford (FC Augsburg)
Oxford beschwert sich während einer Augsburger Druckphase so lautstark beim Unparteiischen Fritz, dass dieser das Spiel unterbricht und die Gelbe Karte zückt.
86
17:14
Josuha Guilavogui
Gelbe Karte für Josuha Guilavogui (VfL Wolfsburg)
Nachdem er Pedersen im Mittelfeld auf dessen rechten Fuß gestiegen ist, sieht Guilavogui bei der nächsten Unterbrechung die Gelbe Karte.
84
17:12
Der eben gemeinsam mit Mbabu eingewechselte Felix Nmecha steht am Ende eines schnellen Gegenstoßes der Niedersachsens. Bei freier Schussbahn will er nach Weghorsts Pass aus halblinken 13 Metern mit dem rechten Innenrist unten rechts einschieben, doch Gikiewicz pariert mit dem linken Fuß.
82
17:10
Kevin Mbabu
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Kevin Mbabu
82
17:10
Ridle Baku
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Ridle Baku
81
17:10
Felix Nmecha
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Felix Nmecha
81
17:10
Yannick Gerhardt
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Yannick Gerhardt
81
17:09
Nmecha setzt von der rechten Strafraumseite den ersten Schuss der Wölfe seit langer Zeit ab. Der grätschende Pedersen verhindert, dass der wuchtige Versuch aus 14 Metern Torhüter Gikiewicz herausfordert.
79
17:07
Die Kohfeldt-Truppe schleppt sich in Richtung Abpfiff. Nur mit einem dreifachen Punktgewinn rückt sie auf den vierten Tabellenplatz vor.
76
17:05
Für den angeschlagenen Joker Niederlechner geht es nach 30 Minuten auf dem Rasen nicht weiter. Fünfter Einwechselspieler beim FCA ist Gregoritsch.
75
17:03
Michael Gregoritsch
Einwechslung bei FC Augsburg: Michael Gregoritsch
75
17:03
Florian Niederlechner
Auswechslung bei FC Augsburg: Florian Niederlechner
75
17:03
Hahn vollendet nach Maiers halbhoher Hereingabe von der rechten Sechzehnerseite aus gut drei Metern per Brust in die linke Torecke. Sein aufkommender Jubel wird aber jäh gestoppt: Wie der Assistent sofort erkennt, hat Hahn klar im Abseits gestanden.
74
17:02
... Hahns Ausführung findet zwar den Weg auf den Córdova, doch der hat vor seinem zu hoch angesetzten Kopfball ein Offensivfoul an Brooks begangen.
73
17:01
Hahn erzwingt über rechts gegen van de Ven einen Eckstoß...
70
16:58
Torvorbereiter Otávio verlässt das Feld. Roussillon übernimmt auf der linken Abwehrseite.
69
16:57
Jérôme Roussillon
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Jérôme Roussillon
69
16:57
Paulo Otávio
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Paulo Otávio
68
16:57
Nach langer Zeit kann der VfL den Ball für einen längeren Zeitraum in den eigenen Reihen halten. Zu diesem Zeitpunkt ist der knappe Vorsprung trotz der starken ersten Halbzeit etwas schmeichelhaft.
65
16:55
Caligiuri und Vargas verabschieden sich auf Seiten der Fuggerstädter in den vorzeitigen Feierabend. Sie machen Platz für Hahn und Córdova.
64
16:53
Sergio Córdova
Einwechslung bei FC Augsburg: Sergio Córdova
64
16:53
Ruben Vargas
Auswechslung bei FC Augsburg: Ruben Vargas
64
16:53
André Hahn
Einwechslung bei FC Augsburg: André Hahn
64
16:52
Daniel Caligiuri
Auswechslung bei FC Augsburg: Daniel Caligiuri
63
16:52
Wieder kann Zeqiri abziehen! Pedersens flacher Querpass vom linken Flügel landet beim Schweizer im Sechzehnerzentrum. Er packt einen direkten Versuch mit dem linken Spann aus, doch Brooks steht im Weg und erspart Keeper Casteels die Arbeit.
61
16:50
Augsburg verzeichnet nach einer guten Stunde weiterhin Ballbesitzvorteile und hält den Schwerpunkt des Geschehens jenseits der Mittellinie. Bekommen die Wölfe nach dem Champions-League-Einsatz unter der Woche Kraftprobleme?
58
16:46
Für den verletzten Verteidiger kommt van de Ven, der sein Bundesligadebüt feiert. Zudem wird Steffen auf dem offensiven Flügel durch Lukébakio ersetzt.
57
16:45
Dodi Lukébakio
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Dodi Lukébakio
57
16:45
Renato Steffen
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Renato Steffen
57
16:45
Micky van de Ven
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Micky van de Ven
57
16:45
Sebastiaan Bornauw
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Sebastiaan Bornauw
56
16:44
Nachdem ihm Niederlechner beim Kampf um einen freien Ball in die Hacken getreten hat, muss Bornauw, der in dieser Szene einen freien Schuss des Augsburger Angreifers aus neun Metern verhindert hat, auf dem Rasen behandelt werden.
53
16:41
Zeqiri mit der Riesenchance zum Ausgleich! Maier treibt den Ball gegen aufgerückte Hausherren über den halbrecvhten Offensivkorridor temporeich nach vorne und legt an der Sechzehnerkante quer für den freien Schweizer. Der schießt unbewacht aus 15 Metern auf die halblinke Ecke. Casteels pariert mit dem rechten Fuß.
52
16:40
Dass sich die Fuggerstädter in der Pause vorgenommen haben, mutiger nach vorne zu spielen, ist direkt zu erkennen. Sie sorgen beim Champions-League-Teilnehmer für einen ausgeglichenen Wiederbeginn.
49
16:36
Während Florian Kohfeldt in der Pause auf personelle Umstellungen verzichtet hat, ersetzt Markus Weinzierl den unauffälligen Angreifer Finnbogason positionsgetreu durch Niederlechner. Der traf am letzten Sonntag gegen Stuttgart als Joker.
46
16:33
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang in der Volkswagen-Arena! Nach den Erfolgserlebnissen in Leverkusen und gegen Salzburg präsentieren sich die Wölfe um dritten Match unter Florian Kohfeldt als selbstbewusst und müssen sich nach dominanten 45 Minuten nur ihre schlechte Effizienz in der Chancenverwertung vorwerfen lassen. Kann der FCA dies nach der Pause bestrafen und in das Rennen um die Punkte zurückkehren?
46
16:33
Florian Niederlechner
Einwechslung bei FC Augsburg: Florian Niederlechner
46
16:33
Alfreð Finnbogason
Auswechslung bei FC Augsburg: Alfreð Finnbogason
46
16:32
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:18
Halbzeitfazit:
Der VfL Wolfsburg führt zur Pause des Bundesligaheimspiels gegen den FC Augsburg mit 1:0. Die Niedersachsen gaben bereits in der Anfangsphase die Richtung vor und rissen die Führung in der 14. Minute durch einen erfolgreichen Kopfball Nmechas an sich. Sie blieben am Drücker und ließen durch Otávio eine Großchance zu ihrem zweiten Treffer ungenutzt (24.). Das Weinzierl-Team wurde in der Folge zwar etwas mutiger, verfügte aber nicht im Ansatz über die Zielstrebigkeit der Wölfe. Die hätten ihren Vorsprung durch Arnold (31.) und Bornauw (33.) erneut ausbauen können. Erst in der Schlussphase steigerten die Fuggerstädter ihre defensive Stabilität und retteten den knappen Rückstand in die Kabine. Bis gleich!
45
16:18
Ende 1. Halbzeit
45
16:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
Durchgang eins in der Volkswagen-Arena soll 120 Sekunden betragen.
42
16:12
Mit Nmecha liegt ein weiterer Akteur auf dem Rasen. Der jüngst für die deutsche A-Nationalmannschaft nominierte Angreifer wurde von Dorschs Grätsche am linken Knöchel getroffen, dürfte aber in Kürze wieder einsatzbereit sein.
40
16:10
Sommerneuzugang Dorsch ersetzt den Ex-Mönchengladbacher im Mittelfeld.
39
16:10
Niklas Dorsch
Einwechslung bei FC Augsburg: Niklas Dorsch
39
16:10
Tobias Strobl
Auswechslung bei FC Augsburg: Tobias Strobl
39
16:10
Strobl hat sich bei seinem Foul selbst am rechten Knie verletzt und deutet sofort an, dass er nicht weiterspielen kann.
39
16:07
Tobias Strobl
Gelbe Karte für Tobias Strobl (FC Augsburg)
Strobl bremst einen Gegenstoß der Niedersachsen durch einen Schubser gegen Steffen aus und handelt sich eine Verwarnung ein.
36
16:06
Caligiuri will einen Freistoß im halblinken Offensivkorridor direkt im Netz hinter Casteels unterbringen. Er zirkelt den Ball aus gut 23 Metern mit dem rechten Innenrist über die hellgrüne Mauer hinweg, doch zur linken Stange fehlt ein guter halber Meter.
33
16:04
Bornauw mit dem Kopf! Der aufgerückte Abwehrmann verlängert Otávios scharfe Flanke vom linken Flügel vom Elfmeterpunkt mit der Stirn auf die rechte Ecke. Sein temporeicher Aufsetzer verfehlt den Gästekasten hauchdünn.
31
16:02
... Arnold verlangt Gikiewicz alles ab! Das Wolfsburger Eigengewächs schlenzt den Freistoß mit dem linken Innenrist aus 21 Metern über die schwarze Mauer hinweg in Richtung halbhoher rechter Ecke. Gikiewicz hebt rechtzeitig ab und rettet mit der linken Hand.
30
16:00
Strobl bringt Nmecha im defensiven Zentrum mit einem seitlichen Tritt zu Fall. Er kommt zwar um eine Verwarnung herum, verursacht aber einen Freistoß in gefährlicher Position...
29
15:59
Die Fuggerstädter bauen ihre Spielanteile leicht aus, finden mittlerweile häufiger Wege in das letzte Felddrittel. Die Hausherren leisten sich die ein oder andere Nachlässigkeit in der zentralen Arbeit gegen den Ball.
26
15:56
Maier gegen Casteels! Der Leihspieler aus Berlin packt nach Gumnys Querpass aus dem halbrechten Angriffskorridor aus mittigen 20 Metern einen wuchtigen, aber unplatzierten Schuss mit dem rechten Spann aus. Casteels schnappt sich den Ball im Nachfassen.
24
15:53
Otávio fehlen Zentimeter zum 2:0! Nach direkten Pässen von Gerhardt, Weghorst und Nmecha hat der Brasilianer bei dichter Verfolgung durch Gumny auf halblinks freie Bahn in Richtung Gästekasten. Er schiebt den Ball aus 14 Metern an Schlussmann Gikiewicz, aber eben auch am linken Pfosten vorbei.
22
15:53
Steffen will im Laufduell mit Oxford auf der tiefen rechten Sechzehnerseite einen Strafstoß schinden, geht ohne Kontakt mit dem Engländer zu Boden. Referee Fritz durchschaut das Vorgehen des Schweizers, verzichtet aber auf eine Bestrafung der Schwalbe.
20
15:51
Die Weinzierl-Auswahl tut sich weiterhin schwer, aktiv am Geschehen teilzunehmen. Sie ist fast auschließlich in der Arbeit gegen den Ball gefordert und kann bisher überhaupt keine Nadelstiche in Form von Gegenstößen setzen.
17
15:47
In der Live-Tabelle rücken die Niedersachsen auf den vierten Tabellenplatz vor. Die Gäste, die schon ihr achtes Gegentor in der ersten Viertelstunde zugelassen haben, blieben im Falle einer Niederlage 16. der Tabelle.
14
15:44
Lukas Nmecha
Tooor für VfL Wolfsburg, 1:0 durch Lukas Nmecha
Die Wölfe belohnen sich für ihren dominanten Start! Otávio flankt von der tiefen linken Außenbahn an das nahe Fünfereck. Nmecha hebt vor seinem Bewacher Gouweleeuw ab und nickt wuchtig auf die halbhohe linke Ecke. Keeper Gikiewicz ist noch mit der rechten Hand am Ball, kann den Einschlag aber nicht mehr verhindern.
12
15:42
Die Niedersachsen attackieren mit immer höherem Tempo, nähern sich dem gegnerischen Kasten meist über ihre linke Außenbahn an. Sie drängen mit aller Macht auf einen frühen Führungstreffer.
9
15:39
Nmecha verpasst in guter Position! Arnolds Freistoßflanke aus dem linken Halbraum ist für die rechte Sechzehnerseite bestimmt. Bornauw nickt von dort an die mittige Fünferkante. Bei enger Bewachung durch Vargas verpasst Nmecha dort die Abnahme per Kopf.
7
15:37
Die Fuggerstädter setzen zunächst auf eine sattelfeste Abwehrabteilung in Verbindung mit schnellen Gegenstößen. In Ballbesitz rücken sie mannschaftlich bisher nur sehr behutsam auf.
4
15:35
Steffen findet Nmecha! Der für die deutsche A-Nationalmannschaft nominierte Wolfsburger Angreifer ist im Strafraumzentrum Adressat eines flachen Anspiels Steffens vom rechten Flügel. Er verstolpert den Ball allerdings mit dem ersten Kontakt.
1
15:31
Wolfsburg gegen Augsburg - Durchgang eins in der Volkswagen-Arena ist eröffnet!
1
15:31
Spielbeginn
15:29
Soeben haben die Mannschaften den Rasen betreten.
15:10
Bei den Fuggerstädtern, die mit einem 1:8 im Mai 2019 bei den Wölfen die höchste Niederlage ihrer Bundesligageschichte kassierten und die eine Auswärtspartie in der nationalen Eliteklasse letztmals Ende Februar für sich entschieden, verzichtet Coach Markus Weinzierl nach dem 4:1-Heimsieg gegen den VfB Stuttgart auf Umstellungen in seiner Startelf. Pedersen und Finnbogason bekommen also erneut den Vorzug vor Iago und Hahn.
14:58
Auf Seiten der Niedersachsen, die vor eigenem Publikum nur sieben ihrer 16 Punkte holten und die seit 18 Bundesligapartien auf einen Standardtreffer warten, hat Trainer Florian Kohfeldt im Vergleich zum 2:1-Heimsieg gegen den FC RB Salzburg zwei personelle Änderungen vorgenommen. Anstelle von Lacroix (Rotsperre) und Vranckx (Adduktorenprobleme) beginnen Bornauw und Steffen.
14:49
Auch der FC Augsburg beendete am vergangenen Wochenende eine Negativserie. Hatten die vier vorherigen Begegnungen in der Bundesliga nur einen Punkt eingebracht, schlugen die Rot-Grün-Weißen den VfB Stuttgart nach frühem Rückstand (7.) dank der Treffer Oxfords (30.), Gouweleeuws (52.), Niederlechners (72.) und Finnbogasons (81.) mit 4:1. Punktemäßig schlossen durch ihren zweiten Saisonsieg zum 15. Tabellenplatz auf.
14:40
Die keine zwei Wochen junge Amtszeit Florian Kohfeldts als Trainer des VfL Wolfsburg ist bisher ein voller Erfolg, schließlich gelangen Befreiungsschläge in der Bundesliga und in der Champions League. Nachdem in der nationalen Eliteklasse vier Niederlagen in Serie ein 2:0-Sieg bei Bayer Leverkusen gefolgt war, rangen die Wölfe in der Königsklasse den FC RB Salzburg mit 2:1 nieder und wahrten ihre Chance auf den Einzug in das Achtelfinale.
14:30
Hallo und herzlich willkommen zur Bundesliga am Samstagnachmittag! Der VfL Wolfsburg empfängt am 11. Spieltag den FC Augsburg. Der Anstoß des Duells zwischen Niedersachsen und Bayerisch-Schwaben in der Volkswagen-Arena soll um 15:30 Uhr erfolgen.