Datencenter
3. Spieltag
20.08.2022 / 15:30 Uhr
Beendet
Bayer Leverkusen
0:3
1899 Hoffenheim
Leverkusen
0:2
Hoffenheim
Stadion
BayArena
Zuschauer
26.300
Schiedsrichter
Tobias Reichel

Aktivste Spieler

  • Jeremie Frimpong
    Frimpong
    Georginio Rutter
    Rutter
  • Torschüsse
    1
    2
  • Pässe Gesamt
    27
    12
  • Zweikämpfe
    26
    35
  • Ballkontakte
    62
    33

Liveticker

90'
17:27
Fazit:
Bayer Leverkusen verliert verdient mit 0:3 gegen die TSG Hoffenheim. Während die Gäste den ersten Sieg in der BayArena seit 4 Jahren feiern, herrscht in den Reihen der Leverkusener Frust. Auch in Halbzeit zwei schaffte es Bayer zu selten zwingend vor das Tor. Als Demirbay einen Freistoß in der 80. Minute an den Außenpfosten setzte, war das Spiel bereits gelaufen. Rutter hatte weniger Minuten zuvor den Deckel drauf gemacht und mit einem überragenden Tor seine tolle Leistung gekrönt. Hoffenheim hatte das Geschehen schon zuvor kontrolliert und mit Kontern Nadelstiche gesetzt. Bayer will nun am kommenden Wochenende in Mainz den ersten Punktgewinn schaffen, während Hoffenheim den FC Augsburg zu Gast hat. Das war es aus Leverkusen für heute, bis zum nächsten Mal!
90'
17:23
Spielende
90'
17:22
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
88'
17:19
Angeliño verpasst das 4:0 knapp! Der Spanier wird von rechts durch Kadeřábek bedient und nimmt den Ball sehenswert per Dropkick. Der Abschluss springt auf und geht nur knapp über das Gehäuse von Hrádecký.
86'
17:17
Gelbe Karte für Kevin Akpoguma (1899 Hoffenheim)
Akpoguma wird für ein Foulspiel an Palacios verwarnt.
85'
17:17
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim: Angelo Stiller
85'
17:17
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim: Georginio Rutter
85'
17:17
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim: Jacob Bruun Larsen
85'
17:16
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim: Andrej Kramarić
85'
17:16
...und dann kracht es, denn Demirbay trifft mit seinem Freistoß den Außenpfosten. Das war der beste Abschluss von Bayer bislang in Halbzeit zwei.
83'
17:15
Gelbe Karte für Angeliño (1899 Hoffenheim)
83'
17:14
Frimpong hat die Nase voll, er zieht über den halben Platz und wird erst kurz vor dem Strafraum von Angeliño gebremst. Den Niederländer ist außer sich, dass es kein Strafstoß ist, aber es war klar außerhalb. Immerhin ist es eine gute Freistoß-Postion...
82'
17:13
Der Gästeblock hingegen ist nun deutlich hörbar und feiert den mutmaßlichen Auswärtssieg. Es wäre schon sehr beachtlich, wenn hier nochmal die Wende eintritt und Bayer zurückkommt.
80'
17:12
Das Tor hatte sich ein wenig angedeutet, da Hoffenheim die Kontermaschine mehr und mehr angeworfen hatten, während Bayer nach vorne fehlerhaft und ideenlos agiert. Ob die Wechsel in den letzten Minuten nun noch einmal zünden, ist mehr als fraglich. Auf den Rängen ist es ruhig geworden, die Fans sind geschockt vom Auftritt ihrer Mannschaft.
78'
17:09
Georginio Rutter
Tooor für 1899 Hoffenheim, 0:3 durch Georginio Rutter
Rutter krönt seine starke Leistung mit einem Sahnetor! Er wird beim Konter von Kramarić rechts außen bedient, wo es dann ins Duell mit Bakker geht. Der Hoffenheimer lässt Leverkusens Einwechselspieler mit einer einfachen Täuschung stehen, zieht nach innen und schließt mit einem Strahl ab. Der Linksschuss landet unhaltbar für Hrádecký im rechten oberen Knick.
76'
17:08
Leverkusen bringt Mitchel Bakker und Nadiem Amiri für die Schlussviertelstunde. Die glücklosen Edmond Tapsoba und Sardar Azmoun gehen runter.
76'
17:07
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Nadiem Amiri
76'
17:07
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Sardar Azmoun
76'
17:07
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Mitchel Bakker
76'
17:07
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Edmond Tapsoba
75'
17:06
Eine gute Viertelstunde vor Ende kommt Sebastian Rudy für Dennis Geiger in die Partie. Er soll mithelfen, den Vorsprung ins Ziel zu bringen.
75'
17:06
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim: Sebastian Rudy
75'
17:06
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim: Dennis Geiger
74'
17:05
Gelbe Karte für Georginio Rutter (1899 Hoffenheim)
Rutter bleibt mit ein Schussversuch an Tapsoba hängen und setzt dann gegen Palacios zu hart nach. Er sieht Gelb.
73'
17:04
Tapsoba klärt am eigenen Sechzehner vor die Füße von Kramarić! Der reagiert sofort und flankt per Außenrist in die Mitte, wo Prömel beim Kopfball-Versuch Hincapié mit dem Ellbogen unglücklich trifft. Die Szene wird abgepfiffen.
70'
17:02
Neben Pavel Kadeřábek kommt auch Munas Dabbur in die Partie. Der angeschlagene Torschütze Christoph Baumgartner und Robert Skov gehen runter.
70'
17:01
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim: Pavel Kadeřábek
70'
17:01
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim: Robert Skov
69'
17:01
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim: Munas Dabbur
69'
17:00
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim: Christoph Baumgartner
68'
17:00
Baumgartner blutet an den Schneidezähnen und muss behandelt werden. Die Zeit nutzt Breitenreiter für den ersten Wechsel seines Teams: Pavel Kadeřábek wird kommen.
66'
16:58
Robert Andrich verlässt den Platz und Paulinho soll nun mithelfen, die Wende in diesem Spiel noch zu schaffen. Der Brasilianer gilt als Verkaufskandidat und war gegen Augsburg zu Gesprächen freigestellt, die aber offenbar im Sande verliefen. Heute darf er wieder mitwirken.
66'
16:57
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Paulinho
66'
16:57
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Robert Andrich
64'
16:56
Es wird hitziger. Zum zweiten Mal innerhalb weniger Minuten geraden Hincapié und Rutter im Zweikampf aneinander. Der Abwehrspieler hat sich aber im Gegensatz zu Kollege Diaby vorhin im Griff.
62'
16:52
Nach einer guten halben Stunde hat Bayer bislang das Anschlusstor versäumt und läuft dem Rückstand weiter hinterher. Hoffenheim konzentriert sich bis auf einen Skov-Abschluss überwiegend auf das Verteidigen und lauert auf Konter.
58'
16:49
...und auch ein guter Abschluss! Demirbay schnappt sich die Kugel und zirkelt sie mit links über die Mauer. Doch der Schuss hat zu viel Schnitt und geht einen guten Meter rechts vorbei.
57'
16:48
Gelbe Karte für Ozan Kabak (1899 Hoffenheim)
Nur eine Minute später ist auch Kabak verwarnt, nachdem er Schick in Strafraumnähe foult. Eine gute Position...
56'
16:46
Gelbe Karte für Moussa Diaby (Bayer Leverkusen)
Diaby lässt Frust ab. Der Franzose geht mit der Schulter voran in den Zweikampf mit Skov und ist mit dem anschließenden Pfiff absolut nicht einverstanden. Er meckert und kickt den Ball wütend gegen die Bande. Für den Ausraster sieht er Gelb.
54'
16:45
Bayer will den Strafstoß! Frimpong wird von Andrich in den Strafraum geschickt und dann von Vogt zu Fall gebracht. Doch eine Diskussion erübrigt sich schnell, denn der Rechtsverteidiger war beim Zuspiel im Abseits.
51'
16:43
Azmoun verhindert Schicks Tor! Diaby ist links schön freigespielt worden und flankt in den Rückraum des Strafraums. Dort läuft Schick ein und schiebt den Ball ins rechte Eck - zumindest hätte er das, wenn nicht Azmoun am Pfosten stehend plötzlich die Idee gehabt hätte, einen Doppelpass daraus zu machen. Das misslingt aber, der Ball landet im Rücken von Schick bei den Gästen. Der Tscheche schüttelt fassungslos den Kopf, das war eine dicke Chance.
50'
16:41
Das Bild kennen wir aus Halbzeit eins: Leverkusen gibt Gas und stürmt nach vorne, Hoffenheim kontert! Kramarić hat nach feinem Solo von Rutter rechts zu viel Platz, läuft ein Stück und flankt dann mit dem Außenrist in Richtung Mitte. Dort passt Tapsoba gut auf und kann gerade noch vor Rutter klären.
49'
16:40
Beide Torhüter müssen kurz hintereinander parieren. Erst hat Hrádecký kein Problem mit einem zu zentralen Schuss von Skov, den Tah nicht konsequent attackiert. Im Gegenzug prüft Demirbay Baumann, doch auch da fehlt die Präzision.
48'
16:39
Die zweite Hälfte begann mit ein paar Minuten Verzögerung. Grund war ein Loch im Netz von dem Tor, in dem nun Baumann steht. Da werden leise Erinnerungen an das Phantomtor von Stefan Kießling 2013 wach. Helfer haben das Loch mit Tape geflickt.
46'
16:38
Gerardo Seoane wechselt zur zweiten Halbzeit zweimal: Adam Hložek und Charles Aránguiz sind in der Kabine geblieben, neu dabei sind Exequiel Palacios und Kerem Demirbay. Defensiv spielt Bayer jetzt mit Dreierreihe, Hincapié und Tapsoba flankieren Tah, Frimpong zieht es weiter nach vorne.
46'
16:37
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Kerem Demirbay
46'
16:36
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Adam Hložek
46'
16:36
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Exequiel Palacios
46'
16:36
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Charles Aránguiz
46'
16:36
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
16:22
Halbzeitfazit:
Mit Pfiffen verabschieden die Fans in der BayArena ihr Team in die Pause. Leverkusen liegt zur Halbzeit mit 0:2 gegen die TSG Hoffenheim zurück. Die Werkself hatte durch Diaby die erste gute Abschlusschance der Partie, kassierte aber durch schwaches Abwehrverhalten kurz darauf das 0:1. Nach kurzer Drangphase der Gastgeber übernahm Hoffenheim wieder die Kontrolle und baute nach 34 Minuten die Führung durch Kramarić aus. Ein weiteres Tor von Skov wurde durch den VAR wegen eines vorherigen Foulspiels an Hložek zurückgenommen. Bayer ist mit dem Zwei-Tore-Rückstand gut bedient und wird sich steigern müssen, wenn die vierte Pflichtspiel-Niederlage in Serie noch abgewendet werden soll.
45'
16:18
Ende 1. Halbzeit
45'
16:18
Die Gäste holen durch Rutter eine Ecke in der Nachspielzeit der ersten Hälfte heraus. Das ist eine Aufgabe für Geiger und der findet Angeliño, dessen Zuspiel in die Mitte per Kopf aber keinen Abnehmer findet.
45'
16:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
43'
16:15
Frimpong probiert es immer wieder mit Anläufen auf der rechten Seite. Sein Zuspiel findet dann aber weder Azmoun, noch Schick und wird dann geklärt.
41'
16:15
Die Leverkusener sind wütend und diskutieren wild mit Schiedsrichter Reichelt. Es dauert eine Weile, bis sich die Gemüter beruhigt haben. Letztendlich hat Bayer hier Glück gehabt, muss aber weiterhin zwei Tore Rückstand aufholen.
39'
16:12
Robert Skov
VAR-Entscheidung: Das Tor durch R. Skov (1899 Hoffenheim) wird nicht gegeben, Spielstand: 0:2
Skov trifft, aber der Treffer zählt nicht! Der Däne hatte nach feinem Solo von Rutter, der Tapsoba ausgetanzt und Hrádecký getunnelt hat, frei vor dem Tor eingeschoben. Doch der VAR schaltet sich ein und zeigt Schiedsrichter Reichel ein vermeintliches Foulspiel von Kabak an Hložek in der Entstehung des Tores. Der Schiedsrichter gibt seinem Kollegen Recht und nimmt der Treffer zurück. Ein Kontakt war da, dennoch eine harte Entscheidung.
37'
16:08
Die Leverkusener reagieren mit einem Freistoß von Aránguiz aus dem rechten Halbfeld, der dadurch gefährlich wird, dass er mehrfach im Sechzehner auftischt und um ein Haar Prömel die Kugel ins eigene Tor gestochert hätte. Am Ende läuft Tapsoba unkontrolliert in die Flanke und er geht links vorbei.
34'
16:05
Andrej Kramarić
Tooor für 1899 Hoffenheim, 0:2 durch Andrej Kramarić
Die Gäste bauen ihre Führung aus! Angeliño scheitert zunächst mit einem Flachschuss von der linken Seite an Hrádecký und Tah scheint geklärt zu haben. Doch dann setzt Kabak am Mittelkreis stark gegen Schick nach und startet dann ein unaufhaltsames Solo auf dem rechten Flügel. Seine Flanke von rechts ist noch abgefälscht, dadurch taucht Hrádecký unter dem Ball durch und Kramarić muss nur noch den Kopf hinhalten.
31'
16:02
Bayer versucht es zunehmend durch die Mitte, aber da sind die Gäste mit einer Dreierkette aus Baumgartner, Geiger und Prömel im Mittelfeld kompakt aufgestellt und fangen die Bälle früh ab. Das führt dann zu Kontern, die aber noch keine gefährlichen Abschlüsse bringen.
29'
15:59
Schönes Solo von Frimpong! Der Rechtsverteidiger setzt sich am rechten Strafraumrand mit einer feinen Drehung gegen zwei Gegenspieler durch und zieht dann mit dem schwächeren linken Fuß ab. Der Abschluss ist aber zu zentral und Baumann kann sicher zupacken.
27'
15:57
Bei den Gästen ist Prömel der Dreh- und Angelpunkt. Der Neuzugang von Union Berlin hat sich bereits früh in der Saison gut eingelebt und wird immer wieder von den Mitspielern gesucht. Einen Assist konnte er heute beim Führungstor auch schon verbuchen.
24'
15:55
Wenn bei Bayer etwas geht offensiv, dann über die rechte Seite mit Diaby und dahinter Frimpong, der immer wieder überläuft. Links hält sich Hincapié eher zurück und von Hložek ist noch nicht viel zu sehen.
22'
15:53
Inzwischen steigt der Ballbesitz der Hoffenheimer wieder an, aber sie haben es nicht eilig, nach vorne zu kommen. Kontrolliert wird der Ball durch die eigenen Reihen geschoben. Die große Bayer-Attacke ist ausgeblieben bislang.
20'
15:51
Diaby bleibt mit einem Schuss hängen und dann sieht sich Bayer einem Konter entgegen. An dessen Ende will Baumgartner per Hacke ablegen auf Rutter, aber Tah hat aufgepasst und kann klären. Dem Österreicher scheint diese Spielweise heute zu gefallen.
17'
15:48
Seit dem Führungstor hat sich die TSG zurückgezogen und überlässt der Werkself zunehmend den Ball. Die Gäste haben sich auf das Kontern verlegt.
15'
15:46
...und der Ball segelt in Richtung zweiter Pfosten, wo Vogt vor Tah klärt. Die anschließende Ecke bringt dann nichts ein.
15'
15:45
Baumgartner bringt Diaby am rechten Strafraumrand zu Fall. Das ist eine gefährliche Position, Aránguiz wird den Ball hineinbringen...
13'
15:45
Riesenchance für Schick auf den schnellen Ausgleich! Azmoun verlängert ein hohes Zuspiel per Kopf auf Schick, der vor dem Strafraum alles angerichtet hat für den Abschluss mit dem starken linken Fuß. Den wählt er auch, aber da ist zu viel Kraft dahinter und der Ball zischt am linken Winkel vorbei.
11'
15:42
Obwohl Bayer die gute Chance durch Diaby hatte, ist der Führungstreffer der Gäste nicht unverdient, denn sie spielen hier von der ersten Minute an munter nach vorne und stören die Werkself früh im Spielaufbau. Leverkusen kassiert abermals ein frühes Gegentor und muss jetzt reagieren.
9'
15:39
Christoph Baumgartner
Tooor für 1899 Hoffenheim, 0:1 durch Christoph Baumgartner
Ein Geistesblitz bringt Hoffenheim in Führung! Eingeleitet wird der Treffer auf der rechten Seite durch Rutter, der im Strafraum Prömel bedient. Der spielt dann doppelten Doppelpass am Fünfmeterraum mit Baumgartner, dabei schläft Tapsoba und hebt das Abseits bei Prömels letztem Zuspiel auf. Baumgartner schirmt dann in der Mitte den Ball mit dem Rücken zum Tor clever ab und vollendet überraschend mit der Hacke ins linke Eck. Hrádecký ist chancenlos.
7'
15:38
Diaby prüft Baumann! Mit einem schnellen Steilpass wird der Franzose steil geschickt. Die TGS steht hoch und kann ihn nicht mehr einfangen, aber Baumann kratzt den Flachschuss in die linke untere Ecke super heraus.
6'
15:37
Die Gäste haben in den Anfangsminuten mehr Ballbesitz. Wenn dann mal der Ball bei den Roten ist, gehen sie sofort früh drauf. Aránguiz wird von Prömel angelaufen und spielt einen riskanten Rückpass zu Hrádecký. Der Finne ist aber aufmerksam und klärt.
4'
15:35
Auf der Gegenseite macht Bayer in Person von Schick offensiv auf sich aufmerksam. Der Tscheche bekommt den Ball zentral etwa 25 Meter vor dem Tor von Hložek mit der Brust aufgelegt. Der Angreifer zögert nicht lange und zieht mit rechts ab, doch auch sein Versuch geht deutlich rechts daneben. Trotzdem zeigen beide Teams hier früh, dass sie heute etwas vorhaben.
2'
15:33
Die Gäste haben den ersten frühen Abschluss! Nach einem Foul an Angeliño wird der Freistoß schnell ausgeführt und landet links außen bei Baumgartner. Dessen Flanke wird von Tah unfreiwillig auf den Kopf von Rutter verlängert. Der ist zu überrascht, um den Kopfball zu kontrollieren und er verfehlt doch deutlich.
1'
15:31
Der Ball rollt bei strahlendem Sonnenschein in der BayArena!
1'
15:30
Spielbeginn
15:25
Schiedsrichter der Begegnung ist Tobias Reichel aus Stuttgart, der seine Bundesliga-Premiere in dieser Saison feiert. Insgesamt ist es sein 17. Einsatz im Oberhaus. In der 2. Liga blickt er auf 45 Einsätze. Seine Assistenten sind Lasse Koslowski und Christian Bandurski.
15:16
Auf der Bayer-Bank sucht man heute Amine Adli vergeblich. Der Franzose hatte gegen Augsburg sein Comeback nach fast fünfmonatiger Verletzung gegeben, musste aber in der Nachspielzeit vom Feld, er hatte sich einen Schlüsselbeinbruch zugezogen. Auch Karim Bellarabi fehlt der Werkself wochenlang mit einem Außenmeniskusriss im linken Knie. Auch Hoffenheim hat einige Langzeitverletzte zu beklagen: Benjamin Hübner (Sprunggelenksprobleme), Ihlas Bebou (Knieverletzung), Philipp Pentke (Ellbogenverletzung) und Ermin Bičakčić (Aufbautraining) können heute und in den kommenden Wochen nicht dabei sein.
15:02
Ein Blick auf die Aufstellungen: Im Vergleich zur Augsburg-Pleite nimmt Trainer Gerardo Seoane drei Änderungen vor: Lukáš Hrádecký kehrt nach Rotsperre für den verletzten Andrey Lunev ins Tor zurück, dazu rotieren Piero Hincapié und Robert Andrich anstelle von Mitchel Bakker und Exequiel Palacios in die Startelf. Die Hoffenheimer müssen auf den verletzungsbedingten Ausfall von Stanley N'Soki (Oberschenkelprobleme) reagieren, für ihn beginnt Kevin Akpoguma. Außerdem startet Georginio Rutter im Sturm anstelle von Jacob Bruun Larsen.
14:53
Die TSG startete besser in die Saison. Zwar verlor das Team von Trainer André Breitenreiter ebenfalls das Bundesliga-Auftaktspiel, es gab ein 1:3 bei Borussia Mönchengladbach. Doch dank eines hart erkämpften 3:2-Erfolgs gegen den VfL Bochum kommt Hoffenheim mit Schwung nach Leverkusen. Breitenreiter warnt vor dem heutigen Gegner. "Bayer Leverkusen ist nicht gut in die Saison gestartet. Aber wir wissen alle, dass sie eine Mannschaft mit hoher Qualität sind", sagte der 48-Jährige.
14:44
Bayer Leverkusen legte mit drei Pflichtspiel-Niederlagen am Stück einen Fehlstart in die neue Spielzeit hin. Die Werkself verlor zunächst das Erstrunden-Match im DFB-Pokal beim SV Elversberg (3:4), ehe es in Dortmund (0:1) und gegen Augsburg (1:2) auch in der Bundesliga Niederlagen setzte. Eine weitere Pleite gegen Hoffenheim würde die aufkeimende Unruhe nicht gerade bremsen.
14:34
Willkommen aus der BayArena zum 3. Spieltag der Fußball-Bundesliga! Bayer Leverkusen hat die TSG Hoffenheim zu Gast. Anstoß der Partie ist um 15:30 Uhr!