Datencenter
6. Spieltag
10.09.2022 / 18:30 Uhr
Beendet
FC Schalke 04
3:1
VfL Bochum
Schalke
1:0
Bochum
Stadion
Veltins-Arena
Zuschauer
62.041
Schiedsrichter
Felix Zwayer

Aktivste Spieler

  • Simon Terodde
    Terodde
    Danilo Soares
    Danilo Soares
  • Torschüsse
    4
    0
  • Pässe Gesamt
    15
    36
  • Zweikämpfe
    30
    30
  • Ballkontakte
    35
    55

Liveticker

90'
20:36
Fazit:
Der FC Schalke ringt den VfL Bochum im Revierderby mit 3:1 nieder und feiert gegen den Pott-Nachbarn den ersten Saisonsieg! Nach einer knappen und nicht unverdienten 1:0-Halbzeitführung der Schalker entwickelte sich im zweiten Durchgang nochmal ein regelrechter Derby-Fight mit einem kämpferischen VfL Bochum, der in der 51. Minute nochmal zurückkam und den 1:1-Ausgleich durch Zoller erzielte. Danach bissen sich die Gäste umso mehr in die Partie, kassierten aber in der 73. Minute erneut ein unglückliches Gegen- und Eigentor von Mašović zum 2:1 für Schalke. Schon beim 1:0 durch Drexler (38.) patzte bereits Keeper Riemann. Bochum verpasste in den Schlussminuten den erneuten Ausgleichstreffer und schluckte in der 96. Minute sogar noch das 1:3 durch Polter. Schalke holt damit ersmals nach dem Aufstieg einen Sieg und macht in der Tabelle einen Satz bis auf den 12. Platz. Der VfL Bochum geht hingegen auch im sechsten Spiel nacheinander als Verlierer vom Platz und bleibt abgeschlagen Tabellenletzter.
90'
20:27
Spielende
90'
20:27
Sebastian Polter
Tooor für FC Schalke 04, 3:1 durch Sebastian Polter
90 + 6 Minuten und Polter macht den Deckel drauf! Mohr flankt aus der Ferne von links und hebt den Ball in den hohen Sechzehner. Polter steigt kurz hoch und köpft den Ball aus elf Metern zum 3:1-Endstand in die Maschen. Danach ist Feierabend!
90'
20:27
Auf der anderen Seite haut Osei-Tutu nochmal einen raus! Der Engländer legt sich den Ball vor dem Strafraum schnell auf den rechten Fuß und knallt das Leder zu hoch und zu hart über die Bude.
90'
20:25
Gefährlich! Beim anschließenden Freistoß von Mohr macht sich Joker Karaman lang und rutscht, genauso wie Riemann, nur knapp am Ball vorbei. Die Strafraumbeherrschung von Riemann ist heute nicht ideal...
90'
20:24
Nur noch zwei Minuten! Schalke hält den Ball in der Hälfte der Bochumer und holt nach einem Foul an Polter an der Seitenlinie wichtige Sekunden heraus.
90'
20:23
Schalke muss nochmal zittern! Fünf Minuten Nachschlag machen die Schlussphase nun spannend. Schalke steht sehr tief und will das 2:1 nur noch über die Zeit bringen.
90'
20:22
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
88'
20:20
Passiert auf Schalke noch etwas? Die vielen Wechsel, Karten und Unterbrechungen bringen die Schalker immer näher an ihr Ziel. Bochum hat indes nur noch wenige Minuten für einen Treffer.
87'
20:18
Leo Greiml
Einwechslung bei FC Schalke 04: Leo Greiml
87'
20:18
Tom Krauß
Auswechslung bei FC Schalke 04: Tom Krauß
87'
20:18
Kenan Karaman
Einwechslung bei FC Schalke 04: Kenan Karaman
87'
20:17
Simon Terodde
Auswechslung bei FC Schalke 04: Simon Terodde
86'
20:17
Florian Flick
Gelbe Karte für Florian Flick (FC Schalke 04)
85'
20:17
Alexander Schwolow
Gelbe Karte für Alexander Schwolow (FC Schalke 04)
Zeitspiel und Gelb! Schwolow legt sich den Ball beim Abstoß unnötigeweise nochmal neu zurecht und sieht für dieses offensichtliche Zeitspiel den gelben Karton.
85'
20:17
Silvère Ganvoula
Einwechslung bei VfL Bochum: Silvère Ganvoula
85'
20:16
Danilo Soares
Auswechslung bei VfL Bochum: Danilo Soares
83'
20:16
Schalke-Trainer Kramer fordert in der Schlussphase nochmal mehr Unterstützung von den Rängen und macht die Fans mit wilden Gesten nochmal heiß!
82'
20:14
Danilo Soares
Gelbe Karte für Danilo Soares (VfL Bochum)
Danilo Soares erwischt Bülter an der linken Seitenline und wird verwarnt.
81'
20:14
Osei-Tutu belebt nochmal die Offensive der Bochumer! Der junge Engländer geht vor dem Schalker Strafraum in Einzelaktionen und will sich mit durchdribbeln. Bisher bekommen die Schalker aber immer noch einen Fuß dazwischen.
80'
20:12
Aber auch die achte Ecke der Bochumer endet ohne Torschuss. Schalke haut den Ball sicher aus der Gefahrenzone.
79'
20:11
Noch dürfen die Bochumerr hoffen! Einwechselspieler Osei-Tutu geht rechts die Linie runter und sichert den Gästen mit einer flachen Flanke die nächste Ecke.
77'
20:10
Terodde mit der nächsten Chance! Der S04-Stürmer nimmt einen hohen Ball im VfL-Strafraum mutig volley und drischt die Kugel nur knapp am linken Pfosten vorbei.
77'
20:09
Jordi Osei-Tutu
Einwechslung bei VfL Bochum: Jordi Osei-Tutu
77'
20:09
Philipp Förster
Auswechslung bei VfL Bochum: Philipp Förster
77'
20:09
Patrick Osterhage
Einwechslung bei VfL Bochum: Patrick Osterhage
77'
20:09
Simon Zoller
Auswechslung bei VfL Bochum: Simon Zoller
75'
20:08
15 Minuten sind beim Pott-Duell noch auf der Uhr und der FC Schalke führt knapp mit 2:1. Die Knappen nehmen die Euphorie vom Torjubel erstmal mit und sind weiter stürmisch.
73'
20:04
Erhan Mašović
Tooor für FC Schalke 04, 2:1 durch Erhan Mašović (Eigentor)
Ein Eigentor bringt die Schalker wieder auf Kurs! Mohr zwirbelt einen Freistoß von rechts mit viel Schnitt in den Fünfer. Bochums Mašović hält den Fuß in die Flanke und kickt den Ball mit dem rechten Schienbein ins eigene Tor. Wieder ein unglückliches Gegentor für den VfL!
71'
20:04
Pfosten! Nur wenige Sekunden später macht Terodde deutlich mehr Alarm. Der Schalker setzt sich im engen Zweikampf mit Janko durch und knallt den Ball aus spitzem Winkel von links gegen den Pfosten!
70'
20:03
Kann sich einer der beiden Pott-Klubs den Sieg noch erkämpfen? Schalke setzt mal wieder ein offensives Lebenszeichen und führt den Ball durch Krauß bis vor den Strafraum. Terodde schießt danach aus 16 Metern zu unplatziert auf Riemann.
68'
20:00
Drexler bleibt nach einem Zweikampf am Boden liegen und muss am Knöchel behandelt werden. Der Schalker ist zu K.o. für die heiße Schlussphase und wird ab sofort von Polter ersetzt.
68'
19:59
Sebastian Polter
Einwechslung bei FC Schalke 04: Sebastian Polter
68'
19:59
Dominick Drexler
Auswechslung bei FC Schalke 04: Dominick Drexler
65'
19:57
Schalke muss so langsam aufpassen, Bochum wird stärker! Die Gäste erspielen sich zwei weitere Ecken und beißen sich nach dem 1:1-Ausgleich immer besser in die Partie.
62'
19:55
Der Eckball von Stöger fliegt einmal über den gesamten Sechzehner von S04 hinweg. Keine Gefahr.
60'
19:55
Bochum bleibt dran! Torschütze Zoller nimmt einen Steilpass auf dem rechten Flügel mit und holt einem Flanken-Versuch den nächsten Eckstoß heraus.
58'
19:52
Zalazar kommt als Joker und ist sofort in Aktion! Der Schalker holt nach einer Ecke von der linken Seite aus der zweiten Reihe zum Fernschuss aus und drückt Riemann den Ball zu zentral in die Hände.
57'
19:50
Rodrigo Zalazar
Einwechslung bei FC Schalke 04: Rodrigo Zalazar
57'
19:50
Jordan Larsson
Auswechslung bei FC Schalke 04: Jordan Larsson
53'
19:49
Sehen wir jetzt eine offene Partie? Ein Remis ist für beide Pott-Klubs eigentlich zu wenig. Erst Recht im Derby.
51'
19:43
Tooor für VfL Bochum, 1:1 durch Simon Zoller
Das Tor zählt! Zoller steht bei seinem kuriosen Treffer nicht im Abseits und bekommt das Tor sogar gutgeschrieben. Der VfL stolpert sich zum 1:1 auf Schalke!
51'
19:43
1:1-Ausgleich oder Abseits? Die Bochumer jubeln über ein kurioses Tor, dürfen sich aber noch nicht freuen. Hofmann macht den Ball links im S04-Strafraum scharf und schießt flach ins lange Eck. Am rechten Pfosten will Zoller eigentlich nur über den Ball springen und fälscht ungewollt ab. Steht der Bochumer dabei im Abseits oder nicht?
51'
19:42
Zu Beginn der 2. Halbzeit übernimmt der VfL den Ball und hält sich öfter in der Zone der Hausherren auf. Gefährlich werden diese zarten Vorstöße der Reis-Elf aber nicht.
49'
19:40
Die vierte Ecke beschert den Bochumer noch keinen Erfolg. Stöger verfrachtet seinen Eckball von links direkt in die Abwehr der Schalker.
48'
19:39
Für den VfL Bochum geht es heute um das Derby und vielleicht sogar auch um den Trainer. Kommen die Gäste nochmal zurück und retten damit auch Thomas Reis den Job?
46'
19:37
Auf Schalke geht's ab in die zweiten 45 Minuten. Bochum-Trainer Reis nutzt den Seitenwechsel für eine personelle Änderung: Gamboa bleibt in der Kabine, für ihn kommt Janko.
46'
19:36
Saidy Janko
Einwechslung bei VfL Bochum: Saidy Janko
46'
19:36
Cristian Gamboa
Auswechslung bei VfL Bochum: Cristian Gamboa
46'
19:35
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
19:22
Halbzeitfazit:
Der FC Schalke liefert sich mit dem VfL Bochum beim Revierderby einen ordentlichen Fight und geht dank eines Torwart-Fehlers von VfL-Schlussmann Riemann mit einer 1:0-Führung in die Pause. Direkt nach Anpfiff entwickelte sich beim Pott-Knaller direkt eine unterhaltsame Partie, in der beide Teams aktiv nach vorne spielten und sich nicht versteckten. Schalker übernahm dabei das Kommando und erspielte sich durch Terodde (15.) auch die erste gute Gelegenheit. Die Bochumer lauerten hingegen auf Umschaltmomente und verpassten in der 23. Minute nach einem Fehler von Schwolow nur knapp das 0:1. Kurz vor der Pause patzte dann wiederum Riemann und ermögliche Schalke das späte und wichtige 1:0 durch Drexler (38.).
45'
19:20
Ende 1. Halbzeit
45'
19:18
Durch die vielen Verletzungsunterbrechungen gibt es bereits im ersten Durchgang satte vier Minuten Nachspielzeit. Eine Antwort der Bochumer liegt aber nicht in der Luft.
45'
19:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
43'
19:15
Terodde wird bei der Aktion unglücklich am Kopf getroffen und muss sich erstmal schütteln. Der Schalker wird aber weiterspielen.
42'
19:14
Erstmal fordert Schalke Elfmeter! Und zwar nach einem Luftkampf zwischen Terodde mit seinen Bewachern Lampropoulos und Gamboa. Die ganze Aktion ist allerdings eher ein großer Crash und endet daher ohne Elfmeterpfiff.
42'
19:13
Gelsenkirchen-Schalke feiert und besingt die 1:0-Führung der Königsblauen. Können die Blau-Weißen aus Bochum im Revierderby antworten?
40'
19:12
Bitter für den VfL: Erst bleibt bei Schalkes Schwolow der Torwartfehler ohne Konsequenzen und nun fällt nach Riemanns Patzer sofort der Gegentreffer.
38'
19:08
Dominick Drexler
Tooor für FC Schalke 04, 1:0 durch Dominick Drexler
Drexler staubt ab und beschert Schalke die 1:0-Führung! Bülter zieht mit einer schnellen Körpertäuschung von links nach innen und schießt Riemann den Ball in die Hände. Der Schlussmann der Bochumer kann den Ball nicht festhalten und lädt Drexler damit zum freien Einschuss aus fünf Metern ein. Schalke ist vorn!
35'
19:08
Da fehlt nicht viel! Zoller lauert bei einem Angriff am rechten Pfosten und streckt sein Bein bei einer scharfen Flanke lang aus. Der Ball zischt in den Fünfer und Zoller fehlen höchstens zwei Schritte!
34'
19:06
Einer für den Keeper: Holtmann setzt sich auf der linken Flügelseite gegen Matriciani durch und flankt danach dicht vors Tor. S04-Torwart Schwolow hebt zur Flugshow ab und faustet den Ball mit beiden Händen raus.
33'
19:05
Stöger gegen alle! Der Bochumer tantzt auf der rechten Außenbahn erst Mohr aus und legt sich den Ball danach selbstbewusst in den Lauf. Kurz vor der Gefahrenzone der Knappen haut van den Ber den Ball in die Ferne.
31'
19:04
Bochum lauert auf Konter! Die bessere Spielanlage und den Ball haben die Blau-Weißen aus Gelsenkirchen. Landet die Pille allerdings bei den Gästen, drückt die Elf oon der Castroper Straße sofort aufs Tempo.
30'
19:02
Schalkes Drexler muss nach dem Einsteigen von Losilla länger behandelt werden.
29'
19:00
Anthony Losilla
Gelbe Karte für Anthony Losilla (VfL Bochum)
Kurz nach der dritten Ecke der Bochumer sieht Kapitän Losilla nun Gelb. Der Leader der Gäste tritt Drexler unglücklich auf den Fuß und begeht damit zugleich ein taktisches Foul.
28'
18:59
Die Elf von Thomas Reis gestaltet die Partie jetzt ausgelichener. Schalkes Offensiv-Lust aus der Anfangsphase lässt daher etwas nach.
25'
18:57
Jetzt traut sich der VfL Bochum weiter nach vorne! Die Gäste spielen nun auch offensiv mit und zeigen sich. Bei Schalke schleichen sich derweil ein paar unnötige Ballverluste ein.
23'
18:55
Wackler bei Schwolow! Bochum kontert und wird sofort gefährlich. Holtmann rennt der S04-Abwehr im Zentrum davon und bereitet Schwolow mit einem wuchtigen Schuss in die Mitte Probleme. Der Keeper der Schalker lässt die Kugel nur nach vorne abprallen. Direkt vor dem Tor holt daher Zoller zum Nachschuss aus und ballert die Kugel klar drüber.
22'
18:52
Auf der anderen Seite verschafft den Gästen wieder eine Ecke zu mehr Entlastung. Nach einer Ecke von Stöger wuchtet Losilla den Ball aus guter Position etwas zu weit nach links.
20'
18:51
Die Schalker profitieren von den Aussetzern in der VfL-Defensive und nähern sich an. Krauß macht mit dem Ball am Fuß einige Meter durch den Rückraum und setzt einen Flachschuss links vorbei.
17'
18:50
Risky! Der VfL spielt in der Abwehr mit dem Feuer. Erst lässt sich Mašović zu lange Zeit und schenkt Terodde den Ball beinahe direkt vor dem Tor. Danach irrt Riemann durch seinen Sechzehner und rutscht an Drexler vorbei.
15'
18:47
Terodde! Schalkes Torjäger verpasst die erste Großchance der Partie. Larsson setzt den S04-Stürmer mit einem Steilpass in Szene und schickt ihn in den freien Fünfer auf der linken Seite. Terodde verzögert dort etwas zu lang und wird daher von Gamboa doch noch abgegrätscht.
13'
18:44
Nun gibt es aber die erste Ecke für die Gäste. Lampropoulos holt dabei nach einer Hereingabe von Stöger zum Volley aus und nagelt den Ball mehrere Meter über die Kiste.
12'
18:43
Während die Knappen so langsam ihre Offensive besser ins Spiel bringen, fehlt dem VfL bei seinen Angriffen noch die die Präzision. Ein Seitenwechsel von Zoller landet deutlich im Seitenaus.
9'
18:41
Simon Zoller
Gelbe Karte für Simon Zoller (VfL Bochum)
Zoller reißt Bülter am Trikot und sieht dafür die erste Gelbe.
7'
18:40
Erster Torschuss! Terodde verarbeitet einen weiten Einwurf handlungsschnell und ballert die Kugel durch die Beine von Mašović aufs Tor. Riemann baut sich auf und blockt den Ball mit seiner Schulter ab.
6'
18:37
Die Hausherren übernehmen zu Beginn erstmal die Kugel und bauen ruhig auf. Das Pott-Duell nimmt ganz langsam Fahrt auf. Wie verkraftet der VfL den frühen Wechsel-Schock um Asano?
4'
18:36
Bitter: Asano muss doch runter! Der Japaner setzt sich vor Schmerzen erneut auf den Boden und muss schon nach vier Minuten vom Feld. Holtmann kommt als Ersatzmann und legt einen Kaltstart hin.
4'
18:34
Gerrit Holtmann
Einwechslung bei VfL Bochum: Gerrit Holtmann
4'
18:34
Takuma Asano
Auswechslung bei VfL Bochum: Takuma Asano
3'
18:33
Verletzungssorgen beim VfL! Direkt beim ersten hohen Ball in die Spitze knickt Asano um und klagt über Knieschmerzen. Nach dem ersten Schock kann der Japaner glücklicherweise erstmal weiterspielen.
1'
18:32
Das Revierderby läuft! Schiri Felix Zwayer pfeift den Pott-Knaller an und die Bochumer stoßen an. Der VfL tritt in weißen Jerseys an und trifft auf Schalke - natürlich - auf die Königsblauen!
1'
18:30
Spielbeginn
18:26
Es ist angerichtet! Die VELTINS-Arena macht sich bereit für den Pott-Knaller und singt sich mit "Blau und Weiß" schon mal ein. Gibt es heute den ersten Saisonsieg für S04 oder den VfL?
18:17
Bei den Gästen aus Bochum feiert heute Linksverteidiger Danilo Soares sein Comeback und rückt für Osei-Tutu in die Startelf. Außerdem vertraut VfL-Coach Reis mit Hofmann einem neuem Stürmer, der für Holtmann aufläuft.
18:14
Im Vergleich zum letzten Bundesligaspieltag gibt es bei beiden Teams jeweils zwei Wechsel. Bei den Knappen ist Mohr neuer Linksverteidiger, dazu feiert Matriciani sein Saisondebüt. Ouwejan rückt dafür auf die Bank und Brunner fehlt verletzungsbedingt.
18:00
Ein Sieg oder zumindest ein Punktgewinn ist auch das Ziel der Gäste von der Castroper Straße. Geht es nach den Medienberichten und Gerüchten, ist das Pott-Duell sogar die letzte Chance für Thomas Reis als VfL-Trainer. Die Bochumer befinden sich nach ungewohntr Unruhe im Verein in einer äußerst prekären sportlichen Lage und reisen mit fünf Pleiten in Serie, null Punkten und dazu 3:15-Toren nach Gelsenkirchen-Schalke. Trainer Reis appelliert vor seinem Schicksalsspiel an die Grundtugenden seiner Mannschaft: „Wir müssen zusammenstehen – dass wir das können, haben wir in meiner Zeit immer wieder bewiesen," sagte der angeschlagene VfL-Trainer.
17:46
Ganze zwölfeinhalb Jahre ist es her, als der FC Schalke und VfL Bochum letztmals in einem Pflichtspiel aufeinandertrafen. Damals trennten sich beide Kultklubs mit einem 2:2-Unentschieden und bejubelten Tore von den alten Helden wie Vahid Hashemian oder Kevin Kuranyi. Heute feiert der Ruhpott-Knaller sein Comeback und beide Vereine sind unter Zugzwang. Auf Schalke gibt es daher nur ein Ziel: „Wir wollen das Spiel mit aller Macht gewinnen – Ausrufezeichen“, so lautet die Ansage von S04-Trainer Frank Kramer.
17:34
Guten Abend und herzlich willkommen zum Topspiel! Um 18:30 Uhr steigt das Pott-Duell zwischen dem FC Schalke 04 und VfL Bochum. Welches blau-weiße Fanlager darf heute jubeln?