Datenbank

Liveticker

  • Manchester United
    MUN
    BAS
    FC Basel
    12.09.2017
    20:45
  • SL Benfica
    SLB
    ZSKA
    ZSKA Moskau
    12.09.2017
    20:45
  • FC Basel
    BAS
    SLB
    SL Benfica
    27.09.2017
    20:45
  • ZSKA Moskau
    ZSKA
    MUN
    Manchester United
    27.09.2017
    20:45
  • SL Benfica
    SLB
    MUN
    Manchester United
    18.10.2017
    20:45
  • ZSKA Moskau
    ZSKA
    BAS
    FC Basel
    18.10.2017
    20:45
  • Manchester United
    MUN
    SLB
    SL Benfica
    31.10.2017
    20:45
  • FC Basel
    BAS
    ZSKA
    ZSKA Moskau
    31.10.2017
    20:45
  • ZSKA Moskau
    ZSKA
    SLB
    SL Benfica
    22.11.2017
    18:00
  • FC Basel
    BAS
    MUN
    Manchester United
    22.11.2017
    20:45
  • SL Benfica
    SLB
    BAS
    FC Basel
    05.12.2017
    20:45
  • Manchester United
    MUN
    ZSKA
    ZSKA Moskau
    05.12.2017
    20:45
90
18.10.2017 20:45
SL BenficaSL Benfica0:10:0ManUtdManchester United
StadionEstádio da Luz
Zuschauer57.684
Schiedsrichter
54
90
59
69
83
64
41
90
76
83
90

Aktivste Spieler

  • 90
    Fazit:
    Manchester United gewinnt in einem intensiven Spiel bei Benfica Lissabon verdient mit 1:0. Die Gäste waren meist überlegen und ließen hinten durch eine gute Abwehrleistung wenig zu. Vorne musste dann allerdings eine Standardsituation für das entscheidende Tor herhalten. Schlitzohr Rashford überraschte alle, indem er die Kugel aus dem Halbfeld direkt auf den Kasten zog und so das Tor des Tages erzielte. In der Folge nahm Lissabon das Herz in die Hand, weil die Mannschaft von Trainer Rui Vitória noch einen Punkt behalten wollte, fand jedoch gegen die feste Abwehr der Engländer kein Durchkommen. Somit hat United in der Champions League noch immer eine weiße Weste, während Benfica weiter auf den ersten Punkt im laufenden Wettbewerb wartet.
  • 90
    Spielende
  • 90
    Jesse Lingard
    Gelbe Karte für Jesse Lingard (Manchester United)
    Lingard verhindert das schnelle Ausführen eines Freistoßes und sieht dafür Gelb.
  • 90
    Luisão
    Gelb-Rote Karte für Luisão (SL Benfica)
    Lukaku verschenkt eine gute Kontermöglichkeit, indem er gegen Luisão mit dem Kopf durch die Wand will und zwangsläufig den Ball verliert. Doch der eingewechselte McTominay setzt nach und wird dabei vom frustrierten Kapitän der Hausherren gefällt. Dafür bekommt Luisão mit Recht seine zweite Gelbe Karte.
  • 90
    Scott McTominay
    Einwechslung bei Manchester United -> Scott McTominay
  • 90
    Henrikh Mkhitaryan
    Auswechslung bei Manchester United -> Henrikh Mkhitaryan
  • 90
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
  • 89
    Auch das Publikum ist da und feuert die Mannschaft an. United kann die halbherzigen Offensivaktionen noch einfach abwehren. Ein Ausgleich wäre somit nicht wirklich verdient, ist aber weiterhin natürlich noch möglich.
  • 87
    Es beginnt die Schlussoffensive der Hausherren. Wenn man es oft versucht, kann ein Ball mal den Weg ins Tor finden. Zielstrebig wirken die Angriffe jedoch nicht.
  • 84
    Nach einer Ecke von der linken Seite steht Rúben Dias am ersten Pfosten ungedeckt. Da er sich aber in der ersten Hälfte am Kopf verletzt hatte und noch immer einen Verband trägt, wählt er den Abschluss mit dem Fuß. Den halbhohen Ball tritt er deutlich links vorbei.
  • 83
    Franco Cervi
    Einwechslung bei SL Benfica -> Franco Cervi
  • 83
    Eduardo Salvio
    Auswechslung bei SL Benfica -> Eduardo Salvio
  • 83
    Jesse Lingard
    Einwechslung bei Manchester United -> Jesse Lingard
  • 83
    Mata
    Auswechslung bei Manchester United -> Mata
  • 79
    Eine einfache Körpertäuschung reicht Martial auf dem linken Flügel und schon kann er unbedrängt an der Grundlinie entlang in Richtung Tor dribbeln. Da er allerdings keinen Anspielpartner hat, versucht er es aus sehr spitzem Winkel direkt. Doch nun lässt sich Svilar nicht überraschen. Mit dem Fuß hält er den Ball.
  • 79
    Bislang ist die Abwehrreihe der Gäste undurchlässig. Die Angriffe der Protugiesen prallen momentan daran ab.
  • 76
    Der Wechsel scheint eine reine Vorsichtsmaßnahme zu sein.
  • 76
    Anthony Martial
    Einwechslung bei Manchester United -> Anthony Martial
  • 76
    Marcus Rashford
    Auswechslung bei Manchester United -> Marcus Rashford
  • 75
    Torschütze Rashford sitzt am Boden und muss behandelt werden. Humpelnd geht er vom Feld.
  • 75
    Die Gäste ziehen sich nun an den eigenen Strafraum zurück, sodass Benfica viele Freiräume bekommt. Es wird also eine spannende Schlussphase.
  • 72
    Allmählich haben sich die Gastgeber vom Gegentor erholt. Sie wollen den Ausgleich erzielen. Die kompakte Defensive Uniteds stellt die Offensivabteilung der Portugiesen aber noch vor eine zu große Aufgabe. Aber es sind eben noch rund 20 Minuten zu spielen. Da kann noch viel passieren.
  • 70
    Mit der Führung im Rücken kann Manchester befreit aufspielen. Sie wollen den Schock beim Gegner ausnutzen und sofort nachlegen. Bislang aber ohne Erfolg. Benfica hingegen muss sich noch sammeln.
  • 69
    Jonas
    Einwechslung bei SL Benfica -> Jonas
  • 69
    Diogo Gonçalves
    Auswechslung bei SL Benfica -> Diogo Gonçalves
  • 64
    Marcus Rashford
    Tooor für Manchester United, 0:1 durch Marcus Rashford
    Dieses Schlitzohr! Wenn es mit den direkt verwandelten Eckbällen nicht funktioniert, muss halt ein Freistoß herhalten. Aus scheinbar aussichtsloser Position im linken Halbfeld überrascht Rashford alle und hebt die Kugel sofort auf den Kasten. Keeper Svilar und alle anderen rechneten mit einer Flanke, sodass sie auf dem falschen Fuß erwischt wurden. Svilar kann den Ball zwar festhalten, ist dabei laut Torlinientechnik aber schon hinter der Linie. Die verdiente Führung!
  • 64
    Manchester hält die Zügel nun immer fester in der Hand. Sie wollen heute den Sieg!
  • 61
    Rashford schlägt die Eckbälle von der linken Seite mit dem rechten Fuß gefährlich nah vor das Tor. Svilar ist mit einer Faust zur Stelle und verhindert eine direkt verwandelte Ecke.
  • 59
    Andrija Živković
    Einwechslung bei SL Benfica -> Andrija Živković
  • 59
    Pizzi
    Auswechslung bei SL Benfica -> Pizzi
  • 59
    Matićs wuchtiger Schuss aus der zweiten Reihe fliegt nur etwa einen Meter über die Querlatte. Guter Versuch!
  • 58
    United beruhigt das Spiel etwas. Anscheinend haben sie den Wert eines guten Aufbaus wiederentdeckt.
  • 58
    Es wird Konter an Konter an Konter gereiht. Das hohe Tempo wird bei beiden die Kraftreserven zügig aufbrauchen.
  • 57
    Dem Spiel fehlt es an Abstimmung und Koordination. Es geht hin und her. Beide Mannschaften vernachlässigen einen guten Spielaufbau.
  • 54
    Diogo Gonçalves
    Gelbe Karte für Diogo Gonçalves (SL Benfica)
    Der Portugiese unterbindet einen Konter der Gäste, indem er Rashford festhält. Klare Gelbe Karte für das taktische Foul.
  • 52
    Blinds Flanke aus dem linken Halbfeld wird durch Svilar einfach abgefangen, bevor sie zu Lukaku durchrutschen kann.
  • 50
    Douglas lässt sich von Rashford düpieren und erlaubt ihm den große Freiräume. Dessen flacher Rückpass von der linken Seite erreicht Mkhitaryan aber nicht.
  • 50
    Am linken Strafraumeck wird Rashford hoch angespielt. Der Youngstar lässt kurz abtropfen und schließt dann ab. Sein Versuch ist allerdings zu unplatziert und fliegt direkt auf Keeper Svilar zu.
  • 49
    Auf der rechten Seite hat Salvio viel Platz vor sich. Mit einer scharfen Flanke sucht er Jiménez am zweiten Pfosten, scheitert allerdings an einer Rettungstat von Valencia, der fünf Meter vor dem eigenen Kasten klärt.
  • 48
    Auch Benfica versucht es anfangs aus der Distanz. Diogo Gonçalves verzieht allerdings ernorm. Aus 22 Metern halblinker Position fliegt die Kugel 15 Meter über das Tor.
  • 46
    Rashford findet auf der linken Angriffsseite kein Durchkommen, sodass er in den Rückraum legen muss. Ander Herreras Versuch aus der zweiten Reihe segelt klar am Kasten vorbei.
  • 46
    Weiter geht's! Wer schlägt hier zuerst zu?
  • 46
    Anpfiff 2. Halbzeit
  • 45
    Halbzeitfazit:
    Nach einer temporeichen ersten Hälfte steht es zwischen Benfica und Manchester United noch 0:0. Bislang hatten die Gäste mehr vom Spiel und suchten auch öfter den Weg zum Tor. Gegen eine gut stehende Abwehrformation der Portugiesen haben sie aber noch Probleme. Lissabon verlässt sich eher auf Konter, ist dabei aber oft gefährlich. Hier ist noch alles drin.
  • 45
    Ende 1. Halbzeit
  • 45
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
  • 44
    Kurz vor der Pause hat Lissabon wieder Blut geleckt. Mit den unkoordinierten Angriffen hat United aber wenig Probleme. Schussversuche aus der zweiten Reihe sind noch harmlos.
  • 42
    Plötzlich ist Mkhitaryan rechts auf und davon. Beim Eindringen in den Strafraum scheint er aber zu zögerlich, sodass er nicht in eine gute Schussposition kommt. Sein Abschluss von der rechten Seite rutscht ihm über den Spann und fliegt weit vorbei.
  • 42
    Der folgende Freistoß wird verschenkt und ist völlig ungefährlich.
  • 41
    Antonio Valencia
    Gelbe Karte für Antonio Valencia (Manchester United)
    Auf der linken Außenbahn erwischt der Kapitan den angreifenden Raúl Jiménez mit der Hand im Gesicht. Dafür zeigt Zwayer Gelb.
  • 39
    Im Halbfeld tanzt Matić seine Gegner aus und legt dann toll auf den rechts an der Strafraumkante postierten Lukaku ab. Auch der Belgier will es schön machen, verliert dann aber den Ball. Mkhitaryan kann den Abpraller nicht verwerten.
  • 38
    Allmählich wäre eine Führung der Engländer verdient. Da sich die Gastgeber allerdings immer mit letzter Kraft in die Bälle werfen, will sie nicht fallen.
  • 36
    Über die linke Seite dringt Matić in den Strafraum ein und zieht aus spitzem Winkel ab. Mit einer unbeholfen aussehenden Fußabwehr hält Svilar die Null fest.
  • 36
    Die Gäste investieren deutlich mehr in das Spiel, können die Lücke in der Abwehr allerdings noch nicht finden.
  • 34
    United setzt sich am Strafraum fest. Aus dem Lauf hebt Lukaku den Ball von der linken Seite in den Sechzehner. Mit einer tollen Rettungstat kann Rúben Dias aber noch vor dem einschussbereiten Rashford klären.
  • 32
    Blind hat auf dem linken Flügel zu viel Platz, sodass er ungestört flanken kann. Am rechten Eck des Fünfers findet er Rashford, der allerdings in letzter Sekunde noch gestört wird und aus fünf Metern über das Tor köpft.
  • 30
    Jiménez versucht es aus der Distanz, verzieht aus 25 Metern allerdings deutlich. Der Ball segelt 15 Meter links oben vorbei.
  • 27
    Benfica schnappt sich die Kugel und kontert über die linke Außenbahn. Dort enteilt Diogo Gonçalves allen, kommt mit seiner Flanke allerdings nicht an Lindelöf vorbei. Vom Bein abgefälscht fliegt der Ball halbhoch in die Mitte und ist eine sichere Beute für De Gea.
  • 27
    Das Spiel hat ein bisschen an Qualität verloren. Durch die nun kompakten Abwehrreihen auf beiden Seiten, sind Strafraumszenen seltener geworden. Viel spielt sich im Mittelfeld ab.
  • 25
    Lissabon presst nun früher und setzt den ballführenden Spieler besser unter Druck. Damit können die Engländer nicht umgehen. Durch viele Ballverluste wird der Spielaufbau unterbrochen.
  • 23
    Obwohl Manchester mehr Spielanteile hat, wirkt die Begegnung sehr offen. Besonders über schnelle Konter kommen die Hausherren immer wieder gefährlich nah an De Geas Kasten.
  • 19
    Beide Teams spielen temporeichen Fußball und ziehen sich nicht nur an den eigenen Strafraum zurück. Es ist ein sehr unterhaltsames Spiel mit Chancen auf beiden Seiten.
  • 16
    Auf der anderen Seite nickt Lukaku einen Rashford-Eckball aus zwei Metern an die Latte. Allerdings wird er wegen eines Offensivfouls am Keeper zurückgepfiffen.
  • 15
    Die erste große Chance der Partie! Grimaldo behauptet das Leder auf der linken Außenbahn grandios, indem er mehrere Gegenspieler austanzt. Seine flache Hereingabe an den Elfmeterpunkt tritt Salvio haarscharf links am Tor vorbei.
  • 15
    Für beide geht es weiter. Elf gegen elf.
  • 13
    Während der Innenverteidiger einen Verband bekommt, sitzt plötzlich Torhüter Svilar am Boden und hält sich den Oberschenkel. Entweder nimmt er geschickt Zeit von der Uhr, oder Lissabon hat großes Verletzungspech.
  • 12
    Rúben Dias muss nach einem Eckball wegen eines blutenden Hinterkopfes behandelt werden. Er war bei der Hereingabe mit Filipe Augusto zusammengeprallt. Benfica ist somit erstmal in Unterzahl.
  • 10
    Konter der Hausherren. Doch Douglas' Flanke vom rechten Strafraumeck verpassen Diogo Gonçalves und Salvio in der Mitte. Ander Herrera klärt für Manchester zur Ecke. Diese bringt nichts ein.
  • 8
    Nach einem tollen Pass in die Gasse von Ander Herrera steht Mata plötzlich halbrechts frei im Strafraum. Doch das Schiri-Gespann wertet es als Abseitsstellung und pfeift die gute Chance zurück. Glück für Benfica.
  • 7
    United kommt immer besser in die Partie. Die Gäste reißen das Spiel an sich und erhöhen den Druck auf das Tor.
  • 5
    Gelbe Karte für Luisão (SL Benfica)
    Im Mittelfeld fährt der Kapitän der Hausherren im Duell gegen Mkhitaryan den Ellenbogen aus und trifft den Ex-Dortmunder damit im Gesicht. Schiri Zwayer zeigt früh Gelb.
  • 4
    Lindelöf schickt den freistehenden Lukaku rechts steil, doch Keeper Svilar passt auf, kommt aus seinem Sechzehner und klärt per Flugkopfball. Da hat die Abwehr der Gastgeber zum ersten Mal nicht aufgepasst.
  • 3
    Die ersten Minuten sind verhalten. Lissabon hat momentan noch mehr vom Spiel, kann sich aber nicht in den Strafraum der Gäste kombinieren.
  • 1
    Benfica spielt in roten Trikots und weißen Hosen. Manchester trägt ein ganz schwarzes Outfit.
  • 1
    Auf geht's! Die Hausherren haben angestoßen.
  • 1
    Spielbeginn
  • Vor dem Anpfiff gibt es eine Schweigeminute für die Opfer der Waldbrände in Portugal.
  • Valencia hat sie für United gewonnen, überlässt Benfica aber den Ball.
  • Nach der Champions League-Hymne geht es zur Seitenwahl.
  • Gleich geht es los! Die Mannschaften kommen auf das Feld.
  • Der Rasen in Lissabon scheint tief zu sein, da das Wetter in der Hauptstadt regnerisch war. Temperaturtechnisch ist es mit 17°C aber noch recht angenehm.
  • In 20 Minuten rollt der Ball.
  • Auch United tauscht nach dem Liverpool-Spiel an vier Stellen aus. Auf der linken Abwehrseite kommt Blind für Darmian rein, Ex-Benfica-Innenverteidiger Lindelöf verdrängt Jones und die Flügelzange aus Young und Martial wird von Mata und Rashford ersetzt.
  • Benficas Trainer Rui Vitória verändert seine Mannschaft nach dem knappen Sieg im Pokal auf vier Positionen. Die gesamte Offensivabteilung wird ausgetauscht. Rafa Silva, Gabriel Barbosa, Krovinović und Seferović müssen ihre Plätze räumen und werden von Salvio, Jiménez, Filipe Augusto und Diogo Gonçalves ersetzt. Rechtsverteidiger André Almeida fehlt heute gesperrt, stand aber in der vergangenen Partie nicht in der ersten Elf.
  • Felix Zwayer ist der Schiedsrichter der Partie. Der 36 Jahre alte Berliner zählt zu den besten Referees Europas. In seinen bisherigen Einsätzen ist er Manchester United aber erst einmal begegnet. Im März 2017 leitete der Immobilienkaufmann das 1:1 der Engländer im Europa League-Spiel gegen Rostov. Benfica Lissabon hatte mit Zwayer noch nicht das Vergnügen.
  • Bei den bislang letzten Aufeinandertreffen in der Champions League-Saison 2011/12 trennten sich beide Mannschaften unentschieden. Das Hinspiel in Portugal endete 1:1, das Rückspiel 2:2.
  • Beide Teams treffen heute zum zehnten Mal in einem Pflichtspiel aufeinander. Sechs der neun Spiele konnte Manchester für sich entscheiden. Darunter war auch das Finale des Europapokals der Landesmeister im Jahre 1968. Erst nach Verlängerung setzte sich die Mannschaft um Bobby Charlton und George Best gegen Benfica durch.
  • Von den direkten Konkurrenten des FC Liverpool trennte sich Manchester United am vergangenen Samstag mit 0:0 unentschieden.
  • Auch in der Champions League läuft aktuell viel nach Plan. Die ersten beiden Spiele wurden souverän gewonnen. Erst schlugen die Engländer den FC Basel mit 3:0, dann legten sie in Moskau mit 4:1 nach.
  • United hingegen hat sich im Vergleich zur Vorsaison verbessert. Aktuell stehen die Engländer in der heimischen Liga auf dem zweiten Tabellenplatz. Mit nur zwei Punkten Rückstand auf den Lokalrivalen Manchester City sind die Red Devils in Schlagdistanz.
  • Am vergangenen Wochenende stand in Portugal die dritte Pokalrunde an. Gegen den Drittligisten SC Olhanense konnte der Favorit nur mit 1:0 gewinnen. Schon nach vier Minuten sorgte Gabriel Barbosa für das goldene Tor der Partie.
  • Um noch eine Chance auf eine Überwinterung in Europa zu haben, muss heute gegen United ein Sieg her. Gegen die weiteren Gruppenmitglieder aus Basel (0:5) und ZSKA Moskau (1:2) sah Benfica aber nicht gut aus.
  • Nach dem Double in der vergangenen Spielzeit läuft es für Benfica aktuell noch nicht ganz rund. In der heimischen Liga steht der Titelverteidiger nach acht Spielen mit fünf Zählern Rückstand auf dem dritten Platz. Auch in der Champions League hängen die Portugiesen bislang ihren Ansprüchen zurück. Die ersten beiden Partien wurden allesamt verloren. Somit ist Benfica noch punktlos auf dem letzten Platz.
  • Damit empfängt der amtierende portugiesische Meister und Pokalsieger auf den amtierenden Titelträger der Europa League.
  • Herzlich willkommen zu einem spannenden Spieltag in der europäischen Königsklasse. In der Gruppe A der Champions League trifft Benfica Lissabon auf Manchester United. Anstoß im Estadio da Luz ist um 20:45 Uhr.

QUIZ

ran App

Mit der ran App immer am Ball

Spitzensport im Livestream? Top-Fußball im Liveticker? Infos zur Bundesliga? Und dazu News, Videos und Statistiken - jetzt in der ran App!

Facebook

Service

Ihr Sportwetter
Geben Sie einen Ort/PLZ ein und wir informieren Sie zuverlässig über das Sportwetter an Ihrem gewünschten Ort.