Datenbank

Liveticker

  • AS Rom
    ASR
    ATL
    Atlético Madrid
    12.09.2017
    20:45
  • Chelsea FC
    CHE
    QAR
    Qarabağ FK
    12.09.2017
    20:45
  • Qarabağ FK
    QAR
    ASR
    AS Rom
    27.09.2017
    18:00
  • Atlético Madrid
    ATL
    CHE
    Chelsea FC
    27.09.2017
    20:45
  • Qarabağ FK
    QAR
    ATL
    Atlético Madrid
    18.10.2017
    18:00
  • Chelsea FC
    CHE
    ASR
    AS Rom
    18.10.2017
    20:45
  • AS Rom
    ASR
    CHE
    Chelsea FC
    31.10.2017
    20:45
  • Atlético Madrid
    ATL
    QAR
    Qarabağ FK
    31.10.2017
    20:45
  • Qarabağ FK
    QAR
    CHE
    Chelsea FC
    22.11.2017
    18:00
  • Atlético Madrid
    ATL
    ASR
    AS Rom
    22.11.2017
    20:45
  • Chelsea FC
    CHE
    ATL
    Atlético Madrid
    05.12.2017
    20:45
  • AS Rom
    ASR
    QAR
    Qarabağ FK
    05.12.2017
    20:45
90
22.11.2017 18:00
Qarabağ FKQarabağ FK0:40:2ChelseaChelsea FC
StadionBaku National Stadium
Zuschauer67.100
Schiedsrichter
19
41
71
46
81
85
21
36
73
85
53
58
65
75

Aktivste Spieler

  • 90
    Fazit:
    Der FC Chelsea gewinnt sein Gastspiel bei Qarabağ FK ohne Probleme deutlich mit 4:0. Die seit der 19. Minute in Unterzahl agierenden Gastgeber waren im zweiten Abschnitt primär auf die Sicherung des eigenen Tores aus. Bis zur 73. Spielminute praktizierten sie dies erfolgreich, auch weil die "Blues" in vielen Phasen schon im Energiesparmodus unterwegs waren. Dann verwandelte Cesc Fàbregas den nach Foul an Willian verhängten Foulelfmeter. Zwölf Minuten später war es der Brasilianer selbst, der seine starke Leistung mit einem zweiten eigenen Tor krönte - der Offensivspieler traf sehenswert zum 4:0-Endstand. Der FC Chelsea steht durch diesen Sieg mit nun zehn Punkten sicher im Achtelfinale. Für Qarabağ FK dagegen könnte sich der vierte Tabellenplatz heute Abend zementieren, falls Atlético Madrid den AS Rom vor heimischem Publikum besiegt.
  • 90
    Spielende
  • 90
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3 180 Sekunden gibt es in der längst entschiedenen Partie obendrauf.
  • 88
    Morata wird links in den Strafraum geschickt, legt sich die Kugel auf den rechten Fuß, doch bei dieser Aktion verspringt dem Spanier die Kugel. Die Torchance verpufft.
  • 85
    Nun ist auch das Wechselkontingent der Gastgeber erschöpft. Dani Quintana bestreitet anstelle von Dino Ndlovu die Schlussminuten.
  • 85
    Dani Quintana
    Einwechslung bei Qarabağ FK -> Dani Quintana
  • 85
    Dino Ndlovu
    Auswechslung bei Qarabağ FK -> Dino Ndlovu
  • 85
    Willian
    Tooor für Chelsea FC, 0:4 durch Willian
    Die Engländer schrauben das Ergebnis in die Höhe! Willian zündet mit Ball am Fuß 25 Meter zentral vor dem Kasten der Gastgeber den Turbo, zieht nach rechts und trifft sehenswert aus 20 Metern per Rechtsschuss halbhoch und platziert ins kurze Eck.
  • 81
    Ein Aktivposten auf Seiten der Hausherren verlässt das Feld. Für Guerrier ist nun Yunuszade in der Schlussphase mit von der Partie.
  • 81
    Elvin Yunuszade
    Einwechslung bei Qarabağ FK -> Elvin Yunuszade
  • 81
    Wilde Guerrier
    Auswechslung bei Qarabağ FK -> Wilde Guerrier
  • 78
    Wilde Guerrier probiert es für die Aserbaidschaner mit einem Versuch aus 23 Metern aus halbrechter Position - Thibaut Courtois hat mit dem Abschluss keine Probleme.
  • 76
    Erneut kommt Morata halbrechts im Strafraum zum Abschluss, diesmal scheitert er am parierenden Šehić.
  • 75
    Dritter und letzter Wechsel bei Chelsea: Positionsgetreu ersetzt Drinkwater im Mittelfeldzentrum Kanté.
  • 75
    Danny Drinkwater
    Einwechslung bei Chelsea FC -> Danny Drinkwater
  • 75
    N'Golo Kanté
    Auswechslung bei Chelsea FC -> N'Golo Kanté
  • 73
    Cesc Fàbregas
    Tooor für Chelsea FC, 0:3 durch Cesc Fàbregas
    Die "Blues" erhöhen auf 3:0! Cesc Fàbregas verwandelt den Elfmeter souverän ins linke untere Toreck - Keeper Šehić streckt sich vergeblich. Der Spanier musste zweimal zum Elfmeterpunkt schreiten, weil seinem ersten, erfolgreichen Versuch vonseiten des portugiesischen Referees noch die Anerkennung verweigert worden war und der Elfmeter wiederholt wurde.
  • 71
    Maksim Medvedev
    Gelbe Karte für Maksim Medvedev (Qarabağ FK)
  • 71
    Elfmeter für Chelsea! Qarayev hält Willian im Laufduell am Trikot, es ertönt der Pfiff - Elfmeter!
  • 68
    Morata bietet sich nach einem Pass von Rüdiger halbrechts im Strafraum eine ordentliche Schussposition, zudem hat der Spanier Platz. Der Abschluss des Angreifers gerät aber etwas ungenau - der Flachschuss rollt am langen Eck vorbei.
  • 67
    ...aus dieser resultiert ein Konter für Qarabağ, doch Richard tapst 40 Meter vor dem Tor der Gäste in die Abseitsfalle der "Blues".
  • 67
    Guerrier rettet im eigenen Strafraum vor Morata auf Kosten einer Ecke für die Gäste...
  • 65
    Der zweite Wechsel der Engländer, dieser betrifft die Offensive. Hazard verlässt das Feld, Stürmer Morata löst den Belgier ab.
  • 65
    Morata
    Einwechslung bei Chelsea FC -> Morata
  • 65
    Eden Hazard
    Auswechslung bei Chelsea FC -> Eden Hazard
  • 64
    Šehić! Der Schlussmann der Gastgeber kann sich bei einem Schuss von Hazard aus halblinker Position im Strafraum aus 12 Meter Torentfernung auszeichnen, er pariert den in Richtung langes oberes Toreck fliegenden Ball.
  • 60
    Azpilicueta verteidigt in der 3er- bzw. 5er-Abwehrkette nun auf der linken Seite, Cahill gibt den halblinken Innenverteidiger.
  • 58
    Nun wechseln auch die "Blues" das erste Mal: Cahill ersetzt Marcos Alonso.
  • 58
    Gary Cahill
    Einwechslung bei Chelsea FC -> Gary Cahill
  • 58
    Marcos Alonso
    Auswechslung bei Chelsea FC -> Marcos Alonso
  • 56
    Das Spiel kommt in dieser Phase etwas zur Ruhe. Chelsea hat anscheinend kein Interesse sich sonderlich zu verausgaben. Die Gäste aus England kontrollieren die Partie mit einem Spieler mehr auf dem Feld auch so relativ problemlos.
  • 53
    Marcos Alonso
    Gelbe Karte für Marcos Alonso (Chelsea FC)
    Der Außenbahnspieler bringt Guerrier nahe der Mittellinie zu Fall und sieht dafür Gelb.
  • 52
    Pedro erreicht ein sehenswerter Pass von Cesc Fàbregas hinter die Abwehr der Gastgeber. Der Offensivspieler probiert es aus neun Meter Torentfernung aus spitzem Winkel gegen Sadygov - der Keeper bleibt Sieger.
  • 51
    ...der Standard sorgt für keinerlei Gefahr.
  • 51
    Medvedev blockt einen Flankenversuch von Willian an der Grundlinie links an der Strafraumkante - es gibt Ecke für die Engländer...
  • 49
    Hazard sucht von der linken Seite mit einem Chipball den in die Spitze startenden Willian - die Abwehrreihe der Gastgeber beweist gutes Stellungsspiel und fängt das Zuspiel ab.
  • 46
    Die zweite Halbzeit beginnt mit einer personellen Veränderung. Bei den Gastgebern ist fortan Diniyev anstelle von Madatov mit von der Partie.
  • 46
    Joshgun Diniyev
    Einwechslung bei Qarabağ FK -> Joshgun Diniyev
  • 46
    Mahir Madatov
    Auswechslung bei Qarabağ FK -> Mahir Madatov
  • 46
    Anpfiff 2. Halbzeit
  • 45
    Halbzeitfazit:
    Zur Halbzeit führt der FC Chelsea mit 2:0 bei Qarabağ FK und ist damit auf einem sehr guten Weg, den Einzug in die K.o.-Runde am heutigen Tag einzutüten. Zu Beginn ließen die Gäste die Aserbaidschaner durchaus etwas kommen, die mit dem Ballbesitz phasenweise auch etwas anfangen zu wussten. Infolge einer ansehnlichen Kombination traf Míchel in der zwölften Minute die Latte. Sieben Minuten später bekam der FC Chelsea nach einem Zweikampf zwischen Sadygov und Willian einen Elfmeter zugesprochen, zudem flog Sadygov aufgrund des als Notbremse gewerteten Einsteigens vom Platz. Hazard verwandelte den Strafstoß souverän (21.). Die Gäste wurden in Überzahl überlegener und erhöhten in der 36. Minute in Person von Willian nach Doppelpass mit Hazard auf 2:0. Die Hausherren haben mit dem Zwei-Tore-Rückstand und der Unterzahl gegen den FC Chelsea in der zweiten Halbzeit ein ganz dickes Brett zu bohren und dürften primär darum bemüht sein, eine hohe Niederlage abzuwenden.
  • 45
    Ende 1. Halbzeit
  • 43
    Willian tritt einen Freistoß aus 20 Metern zentraler Position - die Kugel fliegt ein Stück links am Tor vorbei. Zuvor bremsten die Gastgeber einen Sololauf von Pedro per Foulspiel aus.
  • 41
    Jakub Rzeźniczak
    Gelbe Karte für Jakub Rzeźniczak (Qarabağ FK)
  • 38
    Die Aufgabe wird für die Aserbaidschaner immmer schwerer. Die Gastgeber spielen bisher durchaus gefällig nach vorne, sehen sich aber nun bereits einem Zwei-Tore-Rückstand ausgesetzt und sind dazu ein Mann weniger auf dem Feld.
  • 36
    Willian
    Tooor für Chelsea FC, 0:2 durch Willian
    Die Gäste stellen auf 2:0! Willian spielt von 20 Meter vor dem Tor einen Pass halbrechts in den Strafraum zu Hazard. Der Belgier behauptet die Kugel und legt dann nach links zum durchgestarteten Brasilianer, der den Ball aus 13 Metern überlegt in die rechte untere Ecke des Tores schiebt.
  • 33
    Qarabağ verteidigt in dieser Phase tief, aber durchaus geschickt. Chelsea kann sich trotz Überzahl selten einmal mit Tempo bis in den Strafraum der Aserbaidschaner kombinieren.
  • 30
    Azpilicueta findet mit seiner Flanke aus dem rechten Halbfeld neun Meter vor dem Tor Hazard - Šehić im Tor der Gastgeber fängt den zentral aufs Tor fliegenden Kopfball.
  • 27
    Richard tritt im Mittelfeld an und kann mit Tempo und Ball am Fuß durch die Mittelfeldreihe der "Blues" marschieren. Schlussendlich können die Gäste dem Mittelfeldakteur aber doch noch die Kugel abluchsen, bevor es für Chelsea gefährlich werden kann.
  • 23
    Der FC Chelsea profitiert von einer kniffligen Elfmeter-Entscheidung, die zugunsten der "Blues" getroffen wurde und liegt nun mit 1:0 in Front. Außerdem spielen die Engländer fortan in Überzahl, weil Sadygov für das als Foul gewertete Einsteigen vom Platz gestellt wurde.
  • 21
    Eden Hazard
    Tooor für Chelsea FC, 0:1 durch Eden Hazard
    Der Favorit geht in Führung! Der Belgier bleibt ganz cool und versenkt den Elfmeter flach rechts unten.
  • 19
    Rashad Sadygov
    Rote Karte für Rashad Sadygov (Qarabağ FK)
    Der Schiedsrichter wertet das Einsteigen von Sadygov als Notbremse und zieht Rot.
  • 19
    Elfmeter für Chelsea! Sadygov drückt den näher zum Tor postierten Willian 15 Meter vor dem eigenen Tor im Laufduell leicht, der Brasilianer nimmt den Kontakt an und fällt direkt zu Boden. Es gibt Elfmeter.
  • 15
    Die erste Großchance der Partie können damit die Gastgeber für sich verbuchen. Beim Abschluss von Michel fehlte wahrlich nicht viel. Chelsea präsentiert sich bislang defensiv teilweise fahrig und lässt im Offensivspiel noch die Genauigkeit vermissen.
  • 12
    Lattenschuss von Qarabağ! Ndlovu und Medvedev spielen rechts im Strafraum Doppelpass, danach springt der Ball etwas zufällig in den Laufweg des heranstürmenden Míchel. Der Spanier fackelt nicht lange und drischt die Kugel an die Querlatte! Im Anschluss springt die Pille zu Richard, der das Spielgerät bei seinem Versuch über das Tor befördert.
  • 9
    Madatov kommt nach einem hanebüchenen Ballverlust von Zappacosta aus 20 Metern zum Abschluss - Azpilicueta wirft sich in den Schuss und kann diesen so abwehren.
  • 7
    Bisher scheint es so, als wollen die Engländer die Hausherren in den ersten Minuten etwas locken. Da die hohen Ballgewinne von Chelsea aber bislang ausbleiben, kommt Qarabağ durchaus zu ordentlich vorgetragenen Angriffen.
  • 4
    Der erste Abschluss der "Blues": Pedro kommt zentral 18 Meter vor dem Tor der Gastgeber an den Ball, von dem Spanier springt die Kugel zu Marcos Alonso. Der Linksfuß zieht direkt ab - Keeper Šehić pariert den mittig aufs Tor kommenden Flachschuss sicher.
  • 3
    Die Aserbaidschaner sind in den ersten Minuten durchaus um ein strukturiertes Aufbauspiel bemüht, Chelsea presst bislang mit überschaubarer Intensität.
  • 2
    Tütet der FC Chelsea mit einem Sieg das Weiterkommen ein oder entpuppt sich Qarabağ nach den beiden Remis gegen Atlético Madrid erneut als Favoritenschreck?
  • 1
    Der Ball rollt in Baku.
  • 1
    Spielbeginn
  • Der portugiesische Schiedsrichter Jorge Sousa hat die Mannschaften aufs Feld geführt. Nun ertönt die Champions-League-Hymne.
  • Auf Seiten von Qarabağ FK gibt es nach dem 2:0-Heimsieg gegen Sumgayit FK zwei Änderungen zu vermelden. Sadygov und Guerrier stehen für Yunuszade und Dani Quintana in der Startelf.
  • Im Vergleich zum 4:0-Erfolg gegen West Bromwich läuft Chelsea auf vier Positionen verändert auf. Die Abwehrreihe ist mit Rüdiger und David Luiz, die heute beginnen, neu formiert. Außerdem starten in der Offensive Pedro und Willian anstelle von Bakayoko und Morata.
  • Auch beim FC Chelsea läuft es in der heimischen Liga momentan gut. Die „Blues“ gewannen ihre letzten vier Premier-League-Spiele allesamt, das Letzte am Samstag mit 4:0 bei West Bromwich Albion. Die Mannschaft von Trainer Antonio Conte ließ sich somit von der herben 0:3-Niederlage in Rom vor 22 Tagen nicht aus der Bahn werfen, sondern ging in der Premier League konsequent ihren Weg, der sie aktuell auf Tabellenplatz drei führt.
  • Die Generalprobe für das heutige Kräftemessen mit dem FC Chelsea gelang Qarabağ. Die „Stallions“ siegten im Heimspiel gegen den Tabellenvierten, Sumgayit FK, am Freitag mit 2:0 und behaupteten so die Tabellenführung in der Aserbaidschanischen Premyer Liqası. Qarabağ hat zudem eine Partie weniger bestritten als die Konkurrenten an der Tabellenspitze.
  • Aufgrund den beiden gesammelten Punkten und der Tatsache, dass die „Stallions“ den direkten Vergleich gegen die „Rojiblancos“ für sich entscheiden konnten, darf sich Qarabağ nun noch ernsthafte Hoffnungen auf Platz drei, sprich ein Überwintern in der Europa League machen. Einen Zähler mehr als die Madrilenen muss der amtierende Meister Aserbaidschans für dieses Unterfangen aus den letzten zwei Gruppenspielen holen.
  • Der Außenseiter der Gruppe C, Qarabağ FK, hat sich bei seiner ersten Teilnahme an einer Champions-League-Gruppenphase in der Vereinsgeschichte nach einem schwachen Start zuletzt immer besser zurechtgefunden. Nach der 0:6-Klatsche in London am ersten Gruppenspieltag unterlag das Team von Trainer Gurban Gurbanov in Baku mit 1:2 gegen den AS Rom. In den anschließenden zwei Spielen gegen den Tabellendritten der abgelaufenen Primera-División-Saison, Atlético Madrid, gab Qarabağ den Favoritenschreck und erbeute sowohl beim 0:0 in Aserbaidschan, als auch beim 1:1 in der spanischen Hauptstadt ein Remis gegen die Mannschaft von Coach Diego Simeone.
  • Die Londoner haben beim heutigen Gastspiel in Aserbaidschan die Chance, das Weiterkommen mit einem Sieg klar zu machen. Auch für das Unterfangen Gruppensieg wäre ein Sieg bei Underdog Qarabağ für die „Blues“ natürlich dienlich. Falls die Londoner im Baku National Stadium heute Abend Punkte liegen lassen und Atlético Madrid gegen den AS Rom zu späterer Stunde zuhause besteht, könnte es am letzten Spieltag an der Stamford Bridge eine Art „Endspiel“ zwischen Chelsea und den Madrilenen um den Einzug in die K.o.-Runde geben.
  • In der Gruppe C ist noch keine Entscheidung gefallen. Der AS Rom und der FC Chelsea dürfen sich mit acht bzw. sieben Punkten auf dem Konto die größten Chancen auf den Achtelfinal-Einzug ausrechnen. Atlético Madrid und Qarabağ FK folgen auf den Plätzen drei und vier mit drei bzw. zwei gesammelten Zählern.
  • Hallo und herzlich willkommen zum fünften Spieltag der Champions-League-Gruppenphase. Der FC Chelsea hat sich auf den weiten Weg nach Aserbaidschan gemacht, um heute Abend bei Qarabağ FK anzutreten. Angestoßen wird im Baku National Stadium um 18 Uhr deutscher Zeit.

QUIZ

ran App

Mit der ran App immer am Ball

Spitzensport im Livestream? Top-Fußball im Liveticker? Infos zur Bundesliga? Und dazu News, Videos und Statistiken - jetzt in der ran App!

Facebook

Service

Ihr Sportwetter
Geben Sie einen Ort/PLZ ein und wir informieren Sie zuverlässig über das Sportwetter an Ihrem gewünschten Ort.