Datencenter
02.10.2018 / 21:00
Beendet
Manchester United
0:0
Valencia CF
ManUtd
Valencia
0:0
Stadion
Old Trafford
Zuschauer
73.569
Schiedsrichter
Slavko Vinčić
86.
2018-10-02T20:54:03Z
21.
2018-10-02T19:29:24Z
32.
2018-10-02T19:40:25Z
45.
2018-10-02T19:52:54Z
85.
2018-10-02T20:52:29Z
87.
2018-10-02T20:54:43Z
90.
2018-10-02T20:59:27Z
76.
2018-10-02T20:43:32Z
73.
2018-10-02T20:41:10Z
78.
2018-10-02T20:45:38Z
82.
2018-10-02T20:50:05Z
1.
2018-10-02T19:08:21Z
45.
2018-10-02T19:56:23Z
46.
2018-10-02T20:12:51Z
90.
2018-10-02T21:01:19Z

Aktivste Spieler

Sánchez
  • Torschüsse
    0
    0
  • Pässe Gesamt
    0
    0
  • Zweikämpfe
    0
    0
  • Ballkontakte
    0
    0
Parejo

Liveticker

90
23:07
Fazit:
Schluss im Old Trafford, Manchester United kommt daheim nicht über ein 0:0 gegen den FC Valencia hinaus. Nach der eher mäßigen ersten Hälfte wachten die Red Devils allmählich auf. Pogba vergab eine gute Gelegenheit, weil er die Kirsche nicht richtig traf. In der Folge rannten die Hausherren vermehrt an und standen defensiv zumeist sicher. Nur Batshuayi hatte in Minute 67 eine tolle Chance. Dennoch waren die Engländer das bessere Team in einer Partie mit abzählbare Höhepunkten. Gegen Ende der Begegnung ging den Fledermäusen der Saft aus. So hätten sie sich nicht beschweren können, wenn das Ding verloren gegangen wäre. Insgesamt also ist das Remis nicht unverdient, wenn gleich United etwas näher dran war am Treffer. Für die Mourinho-Elf geht es am Samstag mit dem Heimspiel gegen Newcastle United weiter. In der Champions League wartet als nächstes das Gipfeltreffen zuhause gegen Juventus Turin auf sie. Die Fledermäuse dagegen haben zuerst in der Primera División den FC Barcelona zu Gast. Am 23.10. reisen sie dann zu den Young Boys aus Bern.
90
23:01
Spielende
90
23:01
Den Freistoß aus dem linken Halbfeld will Fellaini vom rechten Strafraumeck circa in die Mitte köpfen. Das misslingt, der Abpraller landet aber wieder beim Wuschelkopf. Der zieht sofort aus zehn Metern ab, bugsiert das Leder aber links vorbei.
90
22:59
Geoffrey Kondogbia
Gelbe Karte für Geoffrey Kondogbia (Valencia CF)
Kondogbia will einen Konter einleiten, dabei verspringt ihm der Ball weit. Im folgenden Zweikampf geht er mit dem langen Bein zu Werke und foult seinen Gegenspieler. Gelb.
90
22:58
Drei Minuten Nachspielzeit gibt es obendrauf. Gibt es hier noch den Lucky Punch? Momentan ist der wenn dann den Roten Teufeln zuzutrauen.
90
22:58
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
88
22:56
Lukaku! Die sich aus dem Konter ergebende Ecke segelt in den Bereich zwischen Fünfmeterraum und Elfmeterpunkt. Der Belgier steht hier vollkommen frei, nickt die Kirsche aus gut sieben Metern aber drüber.
87
22:54
Gayà
Gelbe Karte für Gayà (Valencia CF)
Gayà hält Rashford bei einem Tempogegenstoß des Gegners weit abseits des Balles fest und bringt ihn zu Fall. Bei der folgenden Unterbrechung sieht er dafür Gelb.
86
22:54
Romelu Lukaku
Gelbe Karte für Romelu Lukaku (Manchester United)
86
22:53
Rashford zeigt sich von der ganz frechen Seite und hämmert die Kugel mit viel Schnitt an die Latte! Da atmen die Valencianistas mal richtig tief durch, denn das war haarscharf.
85
22:52
Cristiano Piccini
Gelbe Karte für Cristiano Piccini (Valencia CF)
Piccini foult Martial ganz, ganz nah am Strafraum. Nun hat United erneut eine gute Freistoßgelegenheit aus extrem spitzem linken Winkel.
83
22:51
Interessante Nummer! Parejo tritt einen Eckstoß hoch an den langen Pfosten. De Gea bleibt sicherheitshalber auf der Linie. An der gegenüberliegenden Torauslinie steigt Kondogbia hoch und drückt das Spielgerät mit dem Schädel in die Mitte. Dort klärt Fellaini gerade noch so.
82
22:50
Wechsel bei Los Ché, der letzte wird es sein. Cheyshev kommt für Guedes.
82
22:50
Denis Cheryshev
Einwechslung bei Valencia CF -> Denis Cheryshev
82
22:49
Gonçalo Guedes
Auswechslung bei Valencia CF -> Gonçalo Guedes
82
22:49
...aber das ist dann doch schwach. Dieses Mal überlässt Pogba Lukaku, der die Pille mit dem linken Fuß unten in die Mauer drischt.
81
22:49
Das könnte spannend werden Lukaku fungiert als Wandspieler am Strafraum, legt ab für Pogba. Der Franzose wird von Kondogbia umgerissen. Freistoß aus 22 Metern halbrechter Position...
79
22:47
Was macht Guedes? Mit einem wunderbaren Pass wird der 21-Jährige links in den Sechzehner geschickt. Statt aus gut neun Metern und spitzem Winkel zu schießen, legt er quer in den Rückraum. Dort kriegt Valencia aber das Bein dazwischen und rettet vor dem heranrauschenden Parejo.
78
22:46
Nächster Tausch: Carlos Soler soll für neuen Schwung sorgen, dafür geht der blasse Coquelin.
78
22:45
Carlos Soler
Einwechslung bei Valencia CF -> Carlos Soler
78
22:45
Francis Coquelin
Auswechslung bei Valencia CF -> Francis Coquelin
76
22:44
Auch Mourinho wechselt zum ersten Mal. Der offensiv schwache, defensiv dafür umso stärkere Sánchez geht unglücklich vom Platz. Dabei erntet er viel Beifall von den Anhängern der Red Devils. Nun ist Martial mit von der Partie.
76
22:43
Anthony Martial
Einwechslung bei Manchester United -> Anthony Martial
76
22:43
Alexis Sánchez
Auswechslung bei Manchester United -> Alexis Sánchez
74
22:42
Auf einmal sehen wir Fußball! Rashford flankt von links ans kurze Eck. Dort verspringt Lukaku erst die Kugel bei der Annahme, doch er setzt nach. Aus ganz spitzem linken Winkel und sechs Metern kriegt er keinen Druck mehr dahinter. Neto blockt zum Eckstoß ab, der nichts einbringt.
73
22:41
Marcelino tauscht erstmals sein Personal: Gameiro ersetzt den bemühten und nicht unauffälligen Batshuayi.
73
22:41
Kevin Gameiro
Einwechslung bei Valencia CF -> Kevin Gameiro
73
22:41
Michy Batshuayi
Auswechslung bei Valencia CF -> Michy Batshuayi
72
22:40
Die entpuppt sich als Boomerang. Batshuayi startet in der eigenen Spielhälfte und wird wunderbar geschickt. Eigentlich kann er völlig frei den Kasten von De Gea ansteuern, kriegt den Ball aber nicht unter Kontrolle. Davon wird er heute Nach träumen!
71
22:40
Neto muss eingreifen! Pogba schickt Lukaku mit einem tollen Steilpass aus der eigenen Hälfte ans gegnerische rechte Strafraumeck. Dort ist der Belgier allein auf weiter Flur. Er zieht nach innen, schlenzt das Leder dann mit dem linken Fuß aufs lange Eck. Neto ist zur Stelle und wehrt zur Ecke ab.
70
22:38
Rashford zählt zu den Aktivposten dieses Matches. Über die linke Außenbahn kommt der 20-Jährige nach vorne und lässt Piccini klasse aussteigen. Mit der Flanke in die Zentrale findet er aber keinen Mitspieler. Chance vertan.
67
22:35
Dann vergibt Batshuayi die dicke Gelegenheit! Piccini tanzt auf dem rechten Flügel Pogba aus, der sich auf den Boden fallen lässt und sich den Knöchel hält. Ein Foul oder eine Verletzung gab es nicht. Rodrigo legt die Hereingabe mit dem Rücken clever für den ehemaligen Dortmunder Batshuayi ab. Der hält aus halbrechten sieben Metern mit links wuchtig drauf. Zwei Meter drüber.
66
22:33
Man.Utd gibt wieder den Ton an. Es mangelt nach wie vor an den glasklaren Aktionen. Dennoch hat es die Spanier derzeit im Griff. Von den Gästen kommt aktuell extrem wenig.
63
22:31
Im Anschluss an diesen wird es hektisch. Viele Male segelt das Leder in den Sechzehnmeterraum und zurück. Shaw steckt auf halblinks durch zu Pogba, der sich die Pille auf rechts legen will. Dabei fällt er aber hin, elfmeterreif war das sicherlich nicht. Letztlich gelangt die Murmel nochmal nach rechts in den Strafraum zu Lukaku. Bei der Ballannahme wirft sich aber Gayà in das Duell und kriegt das Offensivfoul gepfiffen.
62
22:29
Pogba zwirbelt einen Freistoß aus mittigen 22 Metern um die Mauer in Richtung linker oberer Winkel. Neto steht aber gut, bewegt sich rechtzeitig dorthin und befördert das Rund zum Eckstoß von links.
60
22:28
Eine Stunde ist durch, die gute Nachricht: Es wird besser hier in Old Trafford. Die schlechte aber: Es steht immer noch 0:0. Dabei wäre ein Tor wahrscheinlich genau das, was das Spiel benötigt. Derzeit ist völlig offen, welcher Verein hier in Führung gehen könnte.
57
22:26
Immerhin steigert sich seit ein paar Augenblicken das Niveau der Partie wieder. Abgesehen von der Pogba-Chance gibt es zwar weiterhin nicht mehr als Halbgares. Das jedoch gibt es dafür wieder vermehrt. Und wir sind dankbar für jeden Happen!
54
22:23
Kondogbia wehrt einen Knaller von Rashford rechts in der eigenen Box ab. Der Mann von United dreht sich um, trifft den Gegenspieler offenbar irgendwie am Bein. Dadurch wird der Schiedsrichter gezwungen, das Geschehen zum Unmut der Fans zu unterbrechen. Eine undurchsichtige Situation.
53
22:21
Wohl die beste Gelegenheit der Begegnung! Sánchez flankt vom rechten Flügel auf den langen Pfosten. Dort ist der heute schwache Piccini weit weg von Pogba, der den Kopfballabpraller von Garay aus sechs Metern halblinker Position sofort auf den Kasten von Neto drischt. Garay steht jedoch gut, blockt ab zur Ecke, die nichts einbringt.
52
22:20
Die Blanquinegros brauchen viel zu lange. Blitzschnell schalten sie von Defensive auf Offensive um und sind in Person von Guedes auch am Sechzehner. Statt dann den schnellen Abschluss zu suchen, spielt er auf rechts zu Coquelin. Der hat auch keine zündende Idee, passt zurück und entschärft damit selbst die Situation.
50
22:18
Daraus hätte mehr werden können. Rodrigo wird in der Box von Parejo angespielt und zieht nach links raus. Dann gibt er von der Kante zurück in den Rückraum zu Gonçalo Guedes. Valencias Nummer Sieben muss sich die Pille erstmal auf den rechten Fuß legen und schlenzt sie dann deutlich vorbei. Aus 17 war da mehr drin.
48
22:16
Lustlos winkt Pogba ab. Er läuft von links ins Zentrum und chippt das Leder in enorm hohen Bogen über die gegnerische Abwehr hinwegs ins Toraus. Das war gar nichts.
46
22:13
Mit im Vergleich zu den parallel stattfindenden Spielen deutlicher Verspätung geht es in Manchester weiter. Wechsel gab es keine.
46
22:12
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:59
Halbzeitfazit:
Mit aufmunternden Fangesängen und leichtem Applaus wird Manchester United in die Halbzeit begleitet: Zwischen den Engländern und dem FC Valencia steht es leistungsgerecht 0:0. Nachdem zu Beginn der Partie beide Teams munter nach vorne agierten, sicherten sich die Hausherren zunehmend Feldvorteile. Mehr als Halbchancen kamen dabei allerdings nie heraus. So spiegelte sich die optische Überlegenheit nicht im Ergebnis wieder. Nach etwa 25 Zeigerumdrehungen fanden die Fledermäuse wieder besser ins Match und waren insgesamt etwas besser unterwegs, ohne jedoch gefährlich zu werden. Im zweiten Durchgang kann es eigentlich nur besser werden - beide Mannschaften haben offensiv noch Verbesserungspotenzial.
45
21:56
Ende 1. Halbzeit
45
21:54
Gonçalo Guedes steht im linken Halbraum sehr frei, wird angespielt und läuft los. Im Robben-Stil zieht er nach innen und hämmert das Ding mir dem rechten Fuß drauf. Drüber, keine Gefahr.
45
21:53
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
45
21:52
Parejo
Gelbe Karte für Parejo (Valencia CF)
Parejo hält Pogba bei einem schnellen Gegenstoß im Mittelkreis vehement taktisch fest. Gelb.
44
21:52
Kein Handelfmeter! Vom linken Flügel flankt Shaw halbhoch an den Fünfmeterraum. Garay trifft die Kugel klar mit der Brust, kann anschließend klären. United fordert naturgemäß Penalty, den gibt es aber zu Recht nicht. Gut gesehen vom Schiedsrichtergspann.
42
21:50
Die Begegnung hat eindeutig an Niveau verloren. Waren die ersten 20 Minuten insbesondere von den Red Devils noch irgendwie ansprechend, so ist es das Ganze nicht mehr. Los Ché haben es geschafft, das Tempo aus dem Geschehen herauszunehmen.
39
21:47
Überhastet schweißt Parejo eine Coquelin-Vorlage aus gut 22 Metern von halbrechts weit drüber. Dabei winkte Gayà am langen Pfosten wild mit den Armen. Mit etwas mehr Übersicht hätte daraus wohl was werden können.
38
21:46
Lukaku geht am rechten Sechzehnerrand ins Dribbling gegen Gabriel Paulista. Dabei misslingt ihm der fünffache Übersteiger. Damit ist er die Kirsche los.
35
21:43
Schon wieder liegt Bailly am Boden. Diesmal wird der Defensivmann von Gonçalo Guedes abgeschossen, der vom linken Strafraumeck nach innen und dann abzog. Keine einfachen Minuten für Bailly.
32
21:40
Rodrigo
Gelbe Karte für Rodrigo (Valencia CF)
Rodrigo hat bei einem Duell gegen Bailly den Arm etwas weit draußen. Der Verteidiger geht wie vom Blitz getroffen zu Boden. Es gibt auf jeden Fall Gelb. Offenbar hat er den Kehlkopf des 24-Jährigen erwischt.
32
21:40
...verpufft. Sánchez schießt genau den in der Mauer stehenden Garay an. Im Nachsetzen hält Bailly völlig sinnfrei aus 45 Metern drauf. Ein Raunen geht durch das Stadion bei dem schwachen Versuch.
31
21:38
Nun könnte es gefährlich werden. Batshuayi bringt Pogba gut 22 Meter halblinks vor dem Kasten zu Fall...
30
21:38
Viel Glück jetzt für Rashford. Nach einem gegen ihn gepfiffenen Foul drischt er die Murmel unmotiviert weg. Der Unparteiische lässt den gelben Karton aber nochmal stecken.
27
21:36
Der hätte einschlagen können! Von der rechten Angriffsseite der Gastgeber flattert eine Hereingabe an den Elfmeterpunkt. Wieder ist es der auffällige Rashford, der diesmal die Rübe reinhält. Parejo und Garay stehen aber dicht beieinander und darüber hinauns in der Flugbahn. Abgeblockt.
26
21:34
Ein Abschluss: Aus gut 25 Metern halblinker Position wuchtet Rashford das Leder in Richtung Neto. Den Aufsetzer fängt der Keeper aber sicher ab. Das war nicht die allergrößte Prüfung.
23
21:32
Die Anfangsphase des Matches ist durch und vieles ist noch Stückwerk. Ein Treffer käme auf beiden Seiten nicht aus heiterem Himmel. Dennoch fehlen die echten Hochkaräter. Es hat öfters mal den Anschein, dass es jeden Moment passieren könnte, dann aber fehlt den zwei Teams die letzte Präzision.
21
21:29
Francis Coquelin
Gelbe Karte für Francis Coquelin (Valencia CF)
Coquelin reißt aus vollem Lauf von hinten Rashford um. Gelb ist aus vielerlei Gründen richtig.
18
21:26
Valencia geht überhart von hinten in den Zweikampf gegen Gayà und wirft den Mann des Klubs mit demselben Namen um. Gelb wäre hier korrekt gewesen, gibt es aber nicht. Unverständlich.
15
21:23
Schicke Aktion von Rashford, der von der linken Außenbahn sich durch drei Gegenspieler durchtankt. So zieht er unbedrängt nach innen und aus gut 20 Metern von halblinks ab. Neto taucht zwar ab, sieht aber zu, wie der Schuss links vorbeirauscht.
12
21:20
Parejo spielt aus der Zentrale nach rechts in die Box in den Lauf von Rodrigo. Der nimmt sich ein Herz und hälts aus halbrechten 14 Metern einfach mal drauf - in die Arme von De Gea.
11
21:20
Das hätte noch gefährlicher werden können. Gonçalo Guedes wackelt am linken Strafraumeck Valencia aus und steckt zu Gayà durch. Der behauptet sich im Zweikampf, zieht bis zur Torauslinie durch und gibt flach nach innen. Dort klärt Smalling allerdings.
10
21:18
Seit knappen fünf Zeigerumdrehungen ist Manchester die bessere Mannschaft. Zwar wirkt das Ganze auch defensiv nicht wahnsinnig stabil. Dennoch setzen Pogba und Co. den Abwehrverbund der Gäste ordentlich unter Druck.
7
21:16
Old Trafford fordert Elfmeter! Piccini verdaddelt die Pille am eigenen rechten Fünfmeterraum gegen Rashford. Der will abschließen, bleibt mit seinem Versuch aber hängen. Der Abpraller fällt aus kurzer Distanz Gabriel Paulista an den Arm. Für einen Strafstoß reicht das aber klarerweise nicht.
5
21:13
Und dann lädt ManU beinahe zum 0:1 ein! Ein Verteidiger der Hausherren drischt die Kirsche schlampig aus der Gefahrenzone. Gonçalo Guedes nimmt sich der Sache an, läuft über links und sucht im Sechzehnmeterraum Rodrigo. Dem verspringt die Kugel allerdings. Zuvor war sie über Umwege bei ihm gelandet. Nicht ungefährlich.
4
21:12
Wir sehen ausgeglichene erste Momente. Beide Teams versuchen es mit schnellem Spiel in die Spitze. Zählbares sprang noch nicht dabei heraus.
1
21:08
Das Bällchen rollt.
1
21:08
Spielbeginn
20:58
Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens in und um Manchester wird die Begegnung fünf Minuten später angepfiffen. Das Interesse ist also groß in der Stadt. Mal schauen, ob die Gastgeber dem gerecht werden.
20:53
Schiedsrichter ist heute Slavko Vinčić. Der 38-jährige Slowene kommt zu seinem insgesamt vierten Einsatz in Europas Eliteklasse und zu seinem Debüt in der laufenden Spielzeit. Unterstützt wird er an den Seitenlinien von seinen Landsleuten Tomaž Klančnik und Andraž Kovačič.
20:50
Bereits acht Mal trafen beide Klubs bisher aufeinander. Dabei steht ein Sieg auf dem Konto der Blanquinegros sowie fünf Remis und zwei Niederlagen. Zuletzt gab es diese Paarung in der Gruppenphase der Königsklasse 2010/2011. In Valencia holte der MUFC ein 1:0, daheim hieß es am Ende 1:1. Der einzige Erfolg von Los Marciélagos ereignete sich 1982/1983: Damals siegten sie zuhause 2:1. Lange her.
20:48
Sein Gegenüber Marcelino geht mehr auf das Duell mit United ein und spricht davon, dass die Engländer “aktuell nicht in der besten Situation sind. Wir müssen aber das perfekte Spiel hinlegen, um zu gewinnen“. Eine Schwäche hat der Übungsleiter beim Kontrahenten auch schon ausgemacht. Manchester habe zwar “sehr großes Potenzial im Angriff und sie sind auch stark in der Luft. Wir werden aber versuchen, ihren Stil mit kollektivem Einsatz zu kontern. Sie haben Probleme damit, kollektiv zu verteidigen“.
20:43
Dennoch, so gibt er zu Protokoll, sei er positiv eingestellt mit Blick auf die Begegnung: “Nicht jeder hat die Gelegenheit, Champions League zu spielen. Deswegen sollten wir uns alle auf die Partie heute Abend freuen“. Er erwarte allerdings einen schweren Gegner und ein schweres Spiel. Eine kleine und wenig freundliche Botschaft hat er für seine Truppe auch parat: “Ich glaube, dass einige sich mehr um die aktuelle Situation kümmern als andere“.
20:37
Trainer José Mourinho wird inzwischen vehement öffentlich angezählt. Zinédine Zidane gilt als lukrativer Nachfolger, soll dem Portugiesen bereits angerufen und beruhigt haben; er wolle nicht hinter seinem Rücken dem Teammanager-Posten einnehmen. Außerdem heißt es, dass Mourinho sich mit Superstar Paul Pogba überworfen haben soll. Der Franzose habe angeblich angekündigt, ManU im Januar zu verlassen, sofern der Coach dann noch im Amt ist. Ist dies also heute seine letzte Chance?
20:30
Dafür lief der Start in die Champions League besser. Bei den Young Boys konnte ein ungefährdetes 3:0 eingefahren werden. Das war allerdings auch die absolute Pflicht, denn einen Punktverlust gegen den Underdog aus der Schweiz kann sich keine Mannschaft erlauben. Gegen Los Ché soll und muss eigentlich nachgelegt werden – doch bei der derzeitigen Form ist den Red Devils alles zuzutrauen.
20:22
Auch auf der Gegenseite könnte es im Ligaalltag besser laufen. Manchester United rangiert mit zehn Punkten und bereits zwölf Gegentoren und drei Pleiten nach sieben Spielen auf dem zehnten Tabellenplatz in der Premier League. Zudem zeigt der jüngste Trend nach unten: Erst gab es daheim gegen die Wolverhampton Wanderers ein 1:1. Anschließend ging das Aufeinandertreffen mit West Ham United 1:3 verloren. Zu wenig für die ambitionierten Engländer.
20:17
Für Valencia heißt das aber auch: Es muss endlich Tore schießen. Denn auch in der Primera División klappt das eher mittelmäßig. Nach sieben Matches stehen hier erst magere fünf Buden zu Buche. Immerhin: Nach fünf Unentschieden und einer Pleite zum Saisonauftakt wurde zuletzt bei Real Sociedad der erste Sieg eingefahren. Das reicht zusammengenommen für Position 14.
20:13
Damit überhaupt eine Möglichkeit auf das Weiterkommen besteht, muss heute im Old Trafford mindestens ein Zähler her. Gesetzt dem Fall, dass Juventus seiner Favoritenrolle weiter gerecht wird und die Young Boys Bern es am schwersten haben dürften, entscheidet sich zwischen diesen beiden Teams, wer es auf den zweiten Rang schafft.
20:06
Die Spanier haben ein hochinteressantes Königsklassen-Comeback gefeiert. Gegen die in der Gruppe favorisierte Alte Dame setzte es ein 0:2 – und das trotz des Platzverweises für Cristiano Ronaldo. Insgesamt 60 Minuten in Überzahl haben nicht geholfen, es haperte vor allem offensiv an zündenden Ideen. Zwei dämliche Aktionen führten dann auch noch zu den spielentscheidenden Elfmetern, wohingegen die Fledermäuse in der Nachspielzeit selbst einen verschossen.
20:00
Hallo und herzlich willkommen zum zweiten Spieltag der UEFA Champions League 2018/2019! In Gruppe H könnte schon heute eine kleine Vorentscheidung fallen, denn nach der Niederlage gegen Juventus Turin muss der FC Valencia dringend punkten. Und wo? Bei Manchester United . Ob das gelingt, wissen wir ab 21 Uhr. Dann ist nämlich Anstoß.

Nächste Spiele

Bundesliga

DFB Testspiele

UEFA Nations League

Premier League