Datencenter
02.10.2018 / 18:55
Beendet
1899 Hoffenheim
1:2
Manchester City
Hoffenheim
Man City
1:1
Stadion
Wirsol Rhein-Neckar-Arena
Zuschauer
24.851
Schiedsrichter
Damir Skomina
1.
2018-10-02T16:58:37Z
8.
2018-10-02T17:04:36Z
87.
2018-10-02T18:40:19Z
57.
2018-10-02T18:11:09Z
12.
2018-10-02T17:09:10Z
36.
2018-10-02T17:33:16Z
66.
2018-10-02T18:19:56Z
90.
2018-10-02T18:48:15Z
54.
2018-10-02T18:07:50Z
82.
2018-10-02T18:35:44Z
89.
2018-10-02T18:43:14Z
64.
2018-10-02T18:18:01Z
68.
2018-10-02T18:22:23Z
75.
2018-10-02T18:29:30Z
1.
2018-10-02T16:57:13Z
45.
2018-10-02T17:43:18Z
46.
2018-10-02T17:58:41Z
90.
2018-10-02T18:48:39Z

Aktivste Spieler

Demirbay
  • Torschüsse
    0
    3
  • Pässe Gesamt
    40
    67
  • Zweikämpfe
    30
    26
  • Ballkontakte
    60
    82
David Silva

Liveticker

90
20:51
Fazit:
Schade! Die TSG Hoffenheim kann sich für einen tapferen Auftritt gegen Manchester City nicht belohnen und kassiert kurz vor Schluss den Gegentreffer zum 1:2! Nach dem Remis zur Pause waren die Hausherren in der zweiten Hälfte gleichwertig und hatten phasenweise sogar mehr vom Spiel. City kam gegen engagierte Kraichgauer kaum noch zum Abschluss und musste bis zu 87. Minute warten, bis ein individueller Schnitzer auf Seiten der TSG den Sieg brachte. Posch verspekulierte sich im eigenen Strafraum und gewährte David Silva den Siegtreffer. Auch wenn es keine Punkte gibt, kann 1899 Hoffenheim auf diese Leistung stolz sein und selbstbewusst in die nächsten Partien gehen. Beide Teams dürfen nun fünf Tage pausieren und müssen erst am Sonntag in der Liga wieder ran. Hoffenheim empfängt Eintracht Frankfurt, Manchester City reist zum Topspiel nach Liverpool. Das war es von hier, noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!
90
20:48
Spielende
90
20:48
Kun Agüero
Gelbe Karte für Kun Agüero (Manchester City)
Spielverzögerung von Agüero.
90
20:48
Auch Leroy Sané lässt das dritte Tor leichtfertig liegen und es gibt noch eine letzte Chance für die TSG. Baumann haut das Ding lang nach vorne.
90
20:47
Kun Agüero kann alles klar machen, ist bei einem Konter schon am herausgeeilten Baumann vorbei, schießt dann von der linken Außenlinie aber aufs leere Tor daneben. Die letzte Minute läuft!
90
20:45
Julian Nagelsmann gibt per Zettel nochmal neue Anweisungen. Und diese lauten offenbar: Alle nach vorne! Hoffenheim setzt alles auf eine Karte. Noch zwei Minuten!
90
20:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
20:44
Pavel Kadeřábek legt 20 Meter vor dem Gehäuse quer auf Leonardo Bittencourt und der jagt das Ding in die Wolken. Es gibt vier Minuten Nachspielzeit!
89
20:43
Nagelsmann wechselt noch einmal. Hat die TSG noch eine Antwort parat?
89
20:43
Robin Hack
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim -> Robin Hack
89
20:43
Kerem Demirbay
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim -> Kerem Demirbay
87
20:40
David Silva
Tooor für Manchester City, 1:2 durch David Silva
Das darf doch nicht wahr sein! Ein individueller Fehler kostet die TSG hier womöglich einen Punkt. nach einer halbhohen Hereingabe von links will Stefan Posch die Kugel mit der Brust annehmen und kontrollieren, doch David Silva spritzt dazwischen und luchst dem jungen Hoffenheimer das Leder ab. Vor Baumann bleibt der Spanier dann aus fünf Metern cool und trifft mit links unten rechts zum 1:2.
86
20:39
Die Gastgeber schmeißen sich wirklich mit allem, was sie haben in die Zweikämpfe rein und verteidigen mit viel Engagement. Baumann ist auch noch hellwach und fängt eine Flanke von rechts sicher ab.
84
20:37
Die TSG kommt jetzt immer öfter zu spät gegen die flinken Gäste. Hoogma senst David Silva 30 Meter vor dem kasten um, die Ausführung von Mahrez ist aber eher harmlos.
82
20:35
Leonardo Bittencourt
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim -> Leonardo Bittencourt
82
20:35
Florian Grillitsch
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim -> Florian Grillitsch
82
20:35
Die Hausherren ziehen sich jetzt doch wieder ziemlich weit zurück und sehen sich der Schlussoffensive der Citizens ausgesetzt. Während Pep Guardiola sich am Spielfeldrand fast durchgehend den Kopf kratzt, sucht seine Mannschaft den Weg in den Strafraum.
80
20:33
Anschließend tankt Sané sich dann links im Strafraum durch und legt von der Grundlinie stark zurück in die Mitte, wo Freund und Feind verpassen. Das war ganz schön eng!
78
20:32
Joelinton arbeitet zu hart gegen Agüero und es gibt Freistoß für die Skyblues auf der linken Seite Höhe Elfmeterpunkt. Das übernimmt Leroy Sané und schießt einfach mal flach die Hoffenheimer Ein-Mann_Mauer an. Kann man so machen.
76
20:30
Früher oder später wird das hier auch eine Frage der Kräfte werden. Hoffenheim hat viel gearbeitet und den einen oder anderen Meter mehr gemacht als die Gäste. Mit zunehmender Spieldauer wird City jetzt auch wieder ballsicherer und nähert sich an.
75
20:29
Riyad Mahrez
Einwechslung bei Manchester City -> Riyad Mahrez
75
20:29
Raheem Sterling
Auswechslung bei Manchester City -> Raheem Sterling
74
20:28
Jetzt hat Hoffenheim Glück! Und zwar mächtig! Baumann kommt aus seinem Kasten und fliegt mit vollem Risiko Richtung Ball, trifft aber ausschließlich Leroy Sané und reißt den Deutschen von den beinen. Glasklarer Elfmeter für City, Skomina lässt einfach laufen.
72
20:26
Zu verspielt! Kun Agüero lässt sich gut ins Mittelfeld fallen und tanzt dann mit Tempo gleich drei Hoffenheimer aus. Als es Zeit wird, Sané oder David Silva einzusetzen, verpasst der Argentinier aber den Zeitpunkt und die TSG klärt.
70
20:24
20 Minuten vor Schluss ist diese Partie tatsächlich völlig offen! Manchester City hat seine Überlegenheit aus Hälfte eins komplett eingebüßt und fällt nun vor allem durch überhartes Spiel und lamentieren auf. Jetzt müssen die Hoffenheimer ruhig bleiben und ihre Chancen nutzen, wenn sie sich bieten.
68
20:22
Bernardo Silva
Einwechslung bei Manchester City -> Bernardo Silva
68
20:22
İlkay Gündoğan
Auswechslung bei Manchester City -> İlkay Gündoğan
68
20:22
Während Kadeřábek behandelt wird, hat sich auch Gündoğan hingesetzt. Offenbar hat sich der Deutsche ohne Einwirkug des Gegners eine Muskelverletzung zugezogen und muss raus.
66
20:19
Kyle Walker
Gelbe Karte für Kyle Walker (Manchester City)
Übles Ding! Kyle Walker grätscht mit voller Wucht ins Schienbein von Pavel Kadeřábek und senst den Hoffenheimer voll um! Da ist der Engländer mit Gelb aber bestens bedient!
65
20:19
Hoffenheim merkt langsam, dass hier heute vielleicht sogar mehr möglich ist als ein Remis und wird mutiger. Andrej Kramarić nimmt es im Strafraum mit drei Citizens auf, bleibt aber am vierten dann doch hängen.
64
20:18
John Stones
Einwechslung bei Manchester City -> John Stones
64
20:17
Nicolás Otamendi
Auswechslung bei Manchester City -> Nicolás Otamendi
63
20:16
...und flankt dann eher harmlos an den zweiten Pfosten, wo Laporte ohne Not zur Ecke klärt. Auch die kommt von Demirbay und landet in den Armen von Ederson.
62
20:15
Die Freistoßsituation ist besser! Pavel Kadeřábek wird 30 Meter zentral vor dem Tor von Vincent Kompany gefällt. Kerem Demirbay legt sich die Kugel zurecht...
60
20:14
Wildes Ding von Ederson! TSG-Keeper Baumann macht das Spiel nach einer Parade schnell und jagt einen langen Abschlag in die gegnerische Hälfte. Ederson kommt weit raus, springt aber unter dem Ball hindurch! Bevor allerdings ein Hoffenheimer etwas anrichten kann, ist Leroy Sané zurückgesprintet und schnappt sich die Kugel.
57
20:11
Kerem Demirbay
Gelbe Karte für Kerem Demirbay (1899 Hoffenheim)
Demirbay zupft dann David Silva taktisch um und kassiert als erster Hoffenheimer eine Karte.
56
20:11
Eine von ganz wenigen Standardsituationen in diesem Spiel gibt es für die TSG im rechten Halbfeld. Kerem Demirbay führt kurz aus, kann sich auf rechts aber gegen Leroy Sané nicht durchsetzen.
54
20:08
Julian Nagelsmann wechselt wie gewohnt früh und tauscht seine Sturmspitze aus. Für Szalai kommt der etwas beweglichere Kramarić.
54
20:07
Andrej Kramarić
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim -> Andrej Kramarić
54
20:07
Ádám Szalai
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim -> Ádám Szalai
53
20:07
So richtig kommt diese zweite Halbzeit noch nicht in Fahrt. City hat wieder etwas mehr Ballbesitz, wirkt aber irgendwie lethargisch bis Laporte über links mal durchbricht, David Silva seine Hereingabe aber am kurzen Pfosten vorbeischiebt.
50
20:04
Manchester lässt es in dieser zweiten Hälfte ziemlich langsam angehen und hält den Ball auf Höhe der Mittellinie gemütlich in den eigenen Reihen. Das verteidigt Hoffenheim problemlos, gibt den Ball anschließend aber auch zu schnell wieder her.
48
20:01
Guter Auftakt der TSG! Ádám Szalai macht den Bal an der Mittellinie stark fest und schickt dann Ishak Belfodil, der vor dem Tor quer spielt, Florian Grillitsch aber verpasst. Der schießt dafür wenig späte aus der Distanz, zielt jedoch einen guten Meter zu hoch.
46
19:59
Ohne personelle Veränderungen geht es in die zweite Hälfte.
46
19:58
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:46
Halbzeitfazit:
Die TSG Hoffenheim hat die erste Champions-League-Halbzeit vor heimischem Publikum bravourös gemeistert und geht mit einem 1:1 gegen Manchester City in die Kabine! Nach dem Hoffenheimer Traumstart durch ein Blitztor von Belfodil schlug City in Person von Agüero umgehend zurück und übernahm fortan auch die Kontrolle über das Spiel. Ab und an blitzte die individuelle Klasse von Sané und Co. dann auch auf, doch Oliver Baumann war bisher kein zweites Mal zu bezwingen. Insgesamt macht die TSG das aber dennoch ordentlich, stellt die Räume gut zu und ist aggressiv in den Zweikämpfen. Lediglich die wenigen Chancen, die sich bei eigenem Ballbesitz bieten, müssten die Kraichgauer ab und an noch konzentrierter zu Ende spielen, dann ist hier alles möglich. Gleich gehts in die zweiten 45 Minuten!
45
19:43
Ende 1. Halbzeit
45
19:43
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
19:41
Die letzte Minute der regulären Spielzeit in Hälfte eins läuft. City schiebt über David Silva nochmal an.
43
19:40
Kun Agüero hat aber andere Pläne. nach einem der wenigen langen Bälle der Gäste zieht der Argentinier aus der Distanz ab und jagt das Spielgerät nur Zentimeter über den Querbalken.
42
19:39
Für die TSG wäre es jetzt natürlich unheimlich wichtig, nicht vor der Pause noch einen Gegentreffer zu kassieren und mit dem Remis in die Pause zu gehen. das würde den mutigen Kraichgauern sicher nochmal zusätzliches Selbstbewusstsein geben.
40
19:37
Gute Chancen auf beiden Seiten! Erst bricht Ishak Belfodil über rechts durch, scheiter aus spitzem Winkel aber an Ederson. Im Gegenzug spielt City drei gegen zwei, Agüeros Flanke gen Sané ist aber zu ungenau.
38
19:36
Stark! Kevin Akpoguma jagt Leroy Sané im Strafraum mit einem fairen Tackling die Kugel ab und verhindert dann per Grätsche auch noch eine Ecke. Aus dem folgenden Einwurf entsteht ein Abstoß für die TSG.
36
19:33
Fernandinho
Gelbe Karte für Fernandinho (Manchester City)
Wieder wird Demirbay gelegt, diesmal von Fernandinho. Und diesmal kommt auch der gelbe Karton zum Vorschein.
35
19:33
Schiri Skomia fährt hier eine ziemlich merkwürdige Linie. Immer wieder pfeift der Slowene in Zweikämpfen und Kopfballduellen sehr kleinlich, lässt dann aber bei einem klaren taktischen Foul an Demirbay die Karte stecken.
33
19:31
Hoffenheimer Entlastung gibt es seit einer guten Viertelstunde kaum noch. Wenige Sekunden nach Ballgewinn ist das Leder meist wieder weg. Derweil kommt City zur nächsten Chance, als Sané sich mit etwas Dusel gegen vier Blaue durchtankt und Agüero bedient, der die Kugel aber nicht kontrollieren kann und drüber schießt.
30
19:27
Nach einer Ecke von rechts setzt sich Vincent Kompany im Kopfballduell durch, nickt das Leder aber genau in Oliver Baumanns Arme. Ein Foul war dann wohl auch noch im Spiel, aber dennoch: City wird stärker und gefährlicher!
28
19:26
Da hat Hoffenheim Glück! David Silva führt einen Einwurf der Gäste blitzschnell aus und Leroy Sané hat freie Bahn Richtung Tor. Schiedsrichter Skomina pfeift ihn aber zurück und lässt den Einwurf erneut ausführen. Warum weiß wohl nur er selbst.
26
19:24
Vor allem das Zentrum macht der deutsche Vertreter geschickt zu. Da stehen teils bis zu sieben Blaue rund um den Strafraumkreis gestaffelt und lassen weder Ball noch Gegner durch. City erspielt sich die ersten zwei Ecken, doch Baumann ist in der Mitte zur Stelle.
24
19:22
Kerem Demirbay macht bisher eine ganz starke Partie für die Hausherren. Immer wieder behauptet der Hoffenheimer Zehner die Kugel technisch stark und setzt seine Mitspieler gekonnt ein. Die machen daraus allerdings teilweise zu wenig.
22
19:19
Das darf nicht allzu oft passieren! Nach Ballverlust im Mittelfeld geht es bei den Skyblues schnell und David Silva bedient zentral vor dem Sechzehner İlkay Gündoğan. Zum Glück für Hoffenheim rennt der Ex-Dortmunder sich dann fest und vertändelt den Ball.
19
19:17
Trotz des spielerischen Übergewichts der Gäste macht Hoffenheim das hier weiterhin insgesamt sehr ordentlich. Ganz kann man ein Starensemble wie das von City nicht ausschalten, aber viel lässt die TSG nicht zu.
17
19:14
Im Gegenzug hat City das nächste dicke Ding! Raheem Sterling nimmt Stefan Posch im Laufduell mal locker zwei Meter ab und taucht so alleine vor Baumann auf. der TSG-Keeper macht sich groß, ist dann blitzschnell unten und lenkt die Kugel am Tor vorbei zur Ecke.
16
19:13
Da war mehr drin! Ádám Szalai hebelt mit einem einzigen Pass die Abseitsfalle der Gäste aus und Kadeřábek und Joelinton haben freie Fahrt, können sich aber nicht einigen und verlieren die Kugel.
15
19:11
Langsam aber sicher übernehmen die Gäste das Kommando und verlagern das Geschehen immer weiter in die Hoffenheimer Hälfte. So richtig kommt das Kurzpassspiel der Citizens aber noch nicht in Fahrt, da die TSG sehr engagiert und aggressiv verteidigt.
12
19:09
Nicolás Otamendi
Gelbe Karte für Nicolás Otamendi (Manchester City)
Otamendi senst Szalai während eines Hoffenheimer Konters von hinten übel um und verdient sich die erste Verwarnung der Partie redlich.
10
19:09
Bisher hält diese Partie eindeutig, was sich viele Fußballfans erhofft haben. Beide Teams spielen zielstrebig und mit viel Tempo nach vorne und es geht rasant zur Sache.
8
19:04
Kun Agüero
Tooor für Manchester City, 1:1 durch Kun Agüero
Schon ist alles wieder offen! David Silva hat im Mittelfeld eindeutig zu viel Platz, dreht sich um Joelinton herum und schickt dann den auf links gestarteten Leroy Sané in den Strafraum. Der Ex-Schalker geht auf Oliver Baumann zu, wartet lange und bedient dann am Fünfer Kun Agüero. Der Argentinier setzt sich mit Glück und Geschick gegen zwei Verteidiger durch und schiebt das Leder dann aus kurzer Distanz ins links Eck.
5
19:03
Das sieht gut aus. Diesmal kommt Hoffenheim über rechts und Joelinton darf ziemlich ungestört flanken. Die Kugel kommt zwar scharf herein, aber etwas zu nah ans Tor und Ederson begräbt das Ding unter sich.
3
19:02
Besser hätte es für die junge Mannschaft der Gastgeber beim ersten Champions-League-Heimspiel der Vereinsgeschichte natürlich nicht losgehen. Das sollte doch nun etwas Sicherheit geben, zudem muss City nun erst recht Gas geben und es dürften sich noch mehr Räume für die TSG ergeben.
1
18:58
Ishak Belfodil
Tooor für 1899 Hoffenheim, 1:0 durch Ishak Belfodil
Wahnsinn! Nach 40 Sekunden geht die TSG mit der ersten Chance der Partie in Führung! Kerem Demirbay bekommt den Ball in der Zentrale, hebt den Kopf und steckt dann durch in die Gasse auf Ishak Belfodil, der auf gleicher Höhe mit der City-Kette steht und dann alleine auf Ederson zuläuft. Aus 14 Metern zieht der Hoffenheimer Angreifer ab und netzt trocken links unten zur Führung ein. Traumstart!
1
18:57
Der Ball rollt! Hoffenheim ist heute ganz in blau unterwegs, City tritt in einer etwas gewöhnungsbedürftigen Mischung aus orange und lila an.
1
18:57
Spielbeginn
18:54
Langsam aber sicher wird es ernst in der Rhein-Neckar-Arena. Erstmals erklingen in Sinsheim die Töne der Champions-League-Hymne und die Kapitäne schreiten anschließend zur Seitenwahl. TSG 1899 Hoffenheim gegen Manchester City – Gleich gehts los!
18:49
Geleitet wird die Partie vom erfahrenen FIFA-Schiedsrichter Damir Skomina aus Slowenien. An den Seitenlinien assistieren dem 42-Jährigen seine Landsleute Jure Praprotnik und Robert Vukan, vierter Offizieller ist Grega Kordež.
18:44
"Ich bin sehr beeindruckt von Julian Nagelsmanns Arbeit. Sie werden jede Saison besser und nun spielen sie in der Champions League", lobte Guardiola Hoffenheims jungen Coach und seine Truppe. Natürlich machte der Spanier aber auch klar, dass für sein Team heute ausschließlich ein Sieg zählt. "Wir haben in der Gruppe nun fünf Endspiele vor uns und nun steht das erste an", sagte Guardiola mit Blick auf die Situation in der Gruppe F. Der Ex-Bayern-Trainer muss heute auf den angeschlagenen Kevin de Bruyne verzichten. Sergio Agüero hat sich hingegen rechtzeitig fit gemeldet und steht ebenso in der Startelf wie die beiden deutschen Nationalspieler Leroy Sané und İlkay Gündoğan.
18:35
Die Gäste stehen bei ihrem ersten Auswärtsauftritt in der Königsklasse bereits unter Druck. Im Gegensatz zur heimischen Liga, wo City nach sieben Spielen bereits wieder ungeschlagen an der Spitze thront, haben die Skyblues den Champions-League-Auftakt nämlich in den Sand gesetzt. Gegen Olympique Lyon unterlag die Mannschaft von Pep Guardiola vor heimischem Publikum mit 1:2. Von einer Krise ist in Manchester allerdings trotzdem keine Spur. In den letzten drei Pflichtspielen errang City drei Siege und kam dabei auf satte 10:0 Tore.
18:26
Vor dem ersten Duell überhaupt mit Manchester City machte Nagelsmann keinen Hehl daraus, dass er seine Mannschaft "nicht auf Augenhöhe" mit dem Gegner sieht und fordert von seinen Spielern vor allem einen couragierten Auftritt. "Wir brauchen den nötigen Mut, um so Fußball zu spielen, dass wir Ballbesitzphasen kriegen", gab der 31-Jährige die Devise aus und erinnerte sein Team an die eigenen Fähigkeiten: "Unsere große Stärke ist unsere Spielstärke." Verzichten muss der Coach auch heute auf Kapitän Kevin Vogt, der mit einer Oberschenkelprellung weiter ausfällt. Posch, Hoogma und Akpoguma werden hinten wohl eine Dreierkette bilden.
18:11
Der Hoffenheimer Saisonstart lässt sich wohl am besten als durchwachsen bezeichnen. Extreme Schwankungen zeichnen das Spiel der Kraichgauer in ihrer ersten Champions-League-Saison. Siege und Niederlagen wechseln sich bis dato quasi wöchentlich ab. Mit dem 2:2 in Donzek ist der TSG der Start in die Königsklasse vor zwei Wochen durchaus gelungen. In der Liga gab es dafür am Wochenende mit der 1:2-Heimpleite gegen Julian Nagelsmanns zukünftigen Arbeitgeber RB Leipzig einen weiteren Rückschlag und der Vorjahresdritte rangiert nach sechs Spielen nur auf Rang elf.
18:01
Hallo und herzlich willkommen zum zweiten Spieltag der UEFA Champions League! Für die TSG Hoffenheim steht heute das Heimdebüt in der Königsklasse an. Dabei trifft die Mannschaft von Julian Nagelsmann auf keinen Geringeren als den englischen Meister Manchester City mit Coach Pep Guardiola! Um 18:55 ist Anstoß in Sinsheim.

Nächste Spiele

Bundesliga

DFB Testspiele

UEFA Nations League

Premier League