Datencenter
02.10.2019 / 21:00
Beendet
Liverpool FC
4:3
RB Salzburg
Liverpool
3:1
RB Salzburg
Stadion
Anfield
Zuschauer
52.243
Schiedsrichter
Andreas Ekberg
9.
2019-10-02T19:09:20Z
25.
2019-10-02T19:25:15Z
36.
2019-10-02T19:36:24Z
69.
2019-10-02T20:25:13Z
39.
2019-10-02T19:39:38Z
56.
2019-10-02T20:11:53Z
60.
2019-10-02T20:16:41Z
87.
2019-10-02T20:42:42Z
63.
2019-10-02T20:20:15Z
62.
2019-10-02T20:18:56Z
64.
2019-10-02T20:20:37Z
90.
2019-10-02T20:47:05Z
57.
2019-10-02T20:13:40Z
71.
2019-10-02T20:27:23Z
79.
2019-10-02T20:35:02Z
1.
2019-10-02T19:00:19Z
45.
2019-10-02T19:45:55Z
46.
2019-10-02T20:01:12Z
90.
2019-10-02T20:50:21Z

Aktivste Spieler

Wijnaldum
    Ulmer

    Liveticker

    90
    22:58
    Fazit
    Ein denkwürdiger Champions-League-Abend geht in Anfield zu Ende, der FC Liverpool ist am Ende doch noch glücklicher Sieger gegen aufopferungsvoll fightende Rote Bullen aus Salzburg. Die Reds spielten eine halbe Stunde lang überragenden Fußball und führten verdient bereits mit 3:0. Der Anschluss vor der Pause schien nur ein Strohfeuer zu sein, bis der österreichische Meister nach Wiederanpfiff aufdrehte und aus dem 0:3 ein 3:3 machte, allen voran dank eines glänzend aufgelegten Takumi Minamino. Klopp staunte nicht schlecht, aber der Titelträger hatte genügend Moral, um sich davon nicht aus der Bahn werfen zu lassen und nochmal für ein letztes Tor hochzuschalten - das konnten auch die Bullen nicht mehr egalisieren. Alles in allem ein Fußballabend, wie er im Buche steht. Zu verdanken haben wir das aber auch einem CL-Debütanten, der nach zwei Spielen jetzt schon neun Treffer auf dem Konto hat. Chapeau, RB Salzburg, so sind sie eine Bereicherung für die Königsklasse!
    90
    22:50
    Spielende
    90
    22:49
    Viel Hektik in dieser Nachspielzeit, aber Salzburg bekommt die Pille einfach nicht mehr nach vorne, Liverpool verteidigt jetzt konsequent alles weg.
    90
    22:47
    Mit Keita kommt auch der zweite Ex-Bulle auf den Rasen. Er soll mit absichern helfen.
    90
    22:47
    Naby Keïta
    Einwechslung bei Liverpool FC: Naby Keïta
    90
    22:46
    Mohamed Salah
    Auswechslung bei Liverpool FC: Mohamed Salah
    89
    22:45
    Pfiffe begleiten Ballbesitz der Roten Bullen in den letzten Minuten. Die Fans wissen, diesem Team ist durchaus noch der Ausgleich zuzutrauen. Umso energischer werden Ballgewinne bejubelt.
    87
    22:42
    Fabinho
    Gelbe Karte für Fabinho (Liverpool FC)
    85
    22:42
    Salzburg presst weiter früh in der gegnerischen Hälfte, und Liverpool hat nach wie vor Probleme damit. Klopp scheint heute kein Defensivkonzept gegen dieses extrem offensive Salzburger Team gefunden.
    82
    22:38
    Die Partie bleibt spannend, hat sich aber im Vergleich zum Beginn der Hälfte etwas beruhigt. Beide Mannschaften wollen hinten weitere Schnitzer vermeiden. Vor allem die Reds wollen sich mit Ballbesitz vor einem weiteren Gegentor bewahren.
    79
    22:35
    Majeed Ashimeru
    Einwechslung bei RB Salzburg: Majeed Ashimeru
    79
    22:34
    Zlatko Junuzović
    Auswechslung bei RB Salzburg: Zlatko Junuzović
    78
    22:34
    Aber auch Liverpool zeigt jetzt Moral und will die Kontrolle beibehalten. Mentalitätsmaschine Milner schließt aus der zweiten Reihe ab, aber den hat Stankovic im Kasten.
    76
    22:32
    Salzburg wird wieder stärker, Okugawa wird vom glänzenden Minamino eingesetzt und versucht es aus der zweiten Reihe, aber der ist kein Problem für Adrian, direkt auf den Mann.
    73
    22:29
    Eine verrückte Ecke! Trent Alexander-Arnold schlägt sie von rechts wie einen direkten Freistoß ganz nah an die Torlinie hinein, in der Mitte verpasst Mané haarscharf, Stankovic bleibt bei einem Ball lieber weg.
    71
    22:27
    Masaya Okugawa
    Einwechslung bei RB Salzburg: Masaya Okugawa
    71
    22:27
    Dominik Szoboszlai
    Auswechslung bei RB Salzburg: Dominik Szoboszlai
    69
    22:25
    Mohamed Salah
    Tooor für Liverpool FC, 4:3 durch Mohamed Salah
    Das Schützenfest geht weiter! Kaum ist Liverpool wieder da, schon klingelt's wieder hinter Stankovic! Der Ball springt konfus vor dem Sechzehner umher, bevor Fabinho die Kugel in Richtung Firmino hebt, der verlängert mit dem Kopf in den Strafraum, wo Salah perfekt einläuft und mit Gefühl in die linke Ecke setzt - Doppelpack!
    67
    22:24
    Die Gäste schalten wieder einige Gänge zurück - auch weil Liverpool sich allmählich wieder zu fangen scheint. Noch ist das kein Powerplay der Reds, aber die Zuschauer peitschen das Heimteam jetzt wieder nach vorne.
    65
    22:21
    Die Reds müssen jetzt aus ihrem Tiefschlaf aufwachen, wenn das hier nicht noch wie ein absoluter Alptraum enden soll. Klopp reagiert dementsprechend und bringt frisches Blut.
    64
    22:20
    Divock Origi
    Einwechslung bei Liverpool FC: Divock Origi
    64
    22:20
    Georginio Wijnaldum
    Auswechslung bei Liverpool FC: Georginio Wijnaldum
    63
    22:20
    Jesse Marsch
    Gelbe Karte für Jesse Marsch (RB Salzburg)
    62
    22:18
    James Milner
    Einwechslung bei Liverpool FC: James Milner
    62
    22:18
    Jordan Henderson
    Auswechslung bei Liverpool FC: Jordan Henderson
    60
    22:16
    Erling Håland
    Tooor für RB Salzburg, 3:3 durch Erling Håland
    Salzburg spielt Liverpool wie eine Schülermannschaft auseinander! Der überragende Minamino bekommt die Kugel von Mwepu rechts in den Strafraum gespielt, drischt die Pille mit Übersicht flach in die Mitte, wo Joker Håland wie ein alter Hase genau richtig steht und frei am Fünfer einschiebt. Der CL-Sieger schaut nur noch hinterher!
    59
    22:16
    Liverpool wackelt wie lange nicht! Hwang mit einem überragenden Pass vor dem Strafraum auf Szoboszlai, der ist von dem Platz um sich selbst überrascht und scheint kurz zu träumen, anstatt abzuziehen. Am Ende setzt er die Kugel links ans Außennetz.
    58
    22:14
    Und jetzt kommt auch noch Tormaschine Håland! Der 19-jährige kommt für den heute unauffälligen Daka ins Spiel, jetzt könnte das Ding hier ganz heiß drehen!
    57
    22:13
    Erling Håland
    Einwechslung bei RB Salzburg: Erling Håland
    57
    22:13
    Auswechslung bei RB Salzburg: Patson Daka
    56
    22:11
    Takumi Minamino
    Tooor für RB Salzburg, 3:2 durch Takumi Minamino
    Liverpool viel zu unkonzentriert! Die Österreicher machen es bei einem Konter schnell, Hwang hat auf links zu viel Platz und schlägt eine fantastische Flanke in die Mitte, wo Minamoto das Leder volley aus der Luft nimmt und per Aufsetzer links ins Eck knallt, herrlicher Treffer der Roten Bullen!
    55
    22:11
    Sadio Mané ist nicht zu stoppen auf der linken Seite, spielt Onguéné wie einen Schüler aus, dringt in die Mitte und findet daraufhin Wijnaldum, aber der Niederländer haut die Pille rechts daneben.
    53
    22:09
    Takumi Minamino ist heute auf der rechten Seite sehr auffällig und tteibt die Kugel wieder nach vorne. Guter Seitenwechsel dann auf Daka, der auf Hwang zurücklegt, aber der Koreaner trifft die Kugel schlecht, Chance verpufft.
    50
    22:07
    Adrian mit einem Bock! Nach einem Rückpass will der Spanier die Kugel wieder flach nach rechts rüber spielen, aber Mwepu läuft an und bekommt das Ding gegen den Fuß - Glück für Liverpool, dass der Ball von dort aus ins Aus springt.
    48
    22:05
    Der Titelverteidiger lässt den Ball laufen in den ersten Minuten nach Wiederanpfiff. Man ist um Ballbesitz bemüht, um die Gäste nicht ins Spiel kommen und gar noch herankommen zu lassen.
    46
    22:01
    Weiter geht's in England - es gibt keine Wechsel zur Pause.
    46
    22:01
    Anpfiff 2. Halbzeit
    45
    21:49
    Halbzeitfazit
    Der FC Liverpool und RB Salzburg liefern sich das von vielen erwartete Offensivspektakel an der Anfield Road, nach 45 Minuten steht es 3:1 für die Gastgeber. Die Reds übernahmen direkt nach Anpfiff die Kontrolle und zauberten den Gästen drei sehenswerte Treffer ins Netz, Salzburg wusste kaum wie ihnen geschieht. Erst danach ergaben sich auch für die Österreicher erste Räume, die sie in Person des Ex-HSVers Hwang auch für einen Treffer nutzen konnten. Der österreichische Meister zahlt Lehrgeld in seinem ersten CL-Auswärtsspiel, aber scheint weiterhin mit offenem Visier zu spielen und sorgt somit für großen Unterhaltungswert - weiter so!
    45
    21:45
    Ende 1. Halbzeit
    44
    21:45
    Liverpool hat die Partie nach dem dritten Treffer deutlich schleifen lassen und den Österreichern Räume ermöglicht. Das wird Klopp in der Pause sicherlich ansprechen, man darf RB sich hier nicht wohlfühlen lassen.
    41
    21:42
    Die Roten Bullen werden mutiger, nun probiert es Kristensen von links mit einem Fernschuss, aber der Ball rauscht vorbei. Dennoch: Das Ding scheint hier noch nicht gegessen.
    39
    21:39
    Hee-chan Hwang
    Tooor für RB Salzburg, 3:1 durch Hee-chan Hwang
    Jetzt beteiligt sich auch RB am Torfestival! Hwang bekommt die Pille im linken Strafraum, schlägt einen Haken gegen Koloss van Dijk und schickt diesen damit Baden, bevor der Südkoreaner die Kugel kompromisslos mit rechts in die lange Ecke knallt. Schöner Treffer!
    36
    21:36
    Mohamed Salah
    Tooor für Liverpool FC, 3:0 durch Mohamed Salah
    Liverpool überrollt Salzburg! Ein Zusammenspiel der großen Drei da vorne sogrt für Treffer Nr. drei: Mané flankt von links zum hereinlaufenden Firmino. Dessen Kopfball kann Stankovic zwar noch prallen lassen, allerdings genau nach vorne in die Mitte, sodass Salah vollkommen blank steht und nur noch über die Linie drücken muss.
    34
    21:35
    Salzburg wird etwas gefährlicher! Nach einer kurzen Ecke rückt Liverpool sofort raus und ermöglicht damit Wöber einen Kopfstoß in der Mitte. Der Ball geht rechts vorbei, aber der Innenverteidiger stand auch tatsächlich im Abseits.
    32
    21:33
    Erste Strafraumaktion von RB! Minamino bekommt die Kugel im linken Sechzehner und schließt sofort aus der Drehung ab, doch Adrian geht auf Nummer sicher und lenkt zur Seite ab ins Aus. Die folgende Ecke verpufft wirkungslos.
    31
    21:31
    Klopp wirkt hochzufrieden mit dem Auftritt seiner Elf und applaudiert immer wieder deutlich sichtbar an der Seitenlinie. Das kann der gebürtige Stuttgarter auch durchaus sein, ein leidenschaftlicher Auftritt seiner Reds bisher.
    29
    21:30
    Ein langer Ball auf Salah von Fsabinho wird vom Ägypter sauber mitgenommen, lediglich der Abschluss aus gut 13 Metern frei vor dem Tormann ist schwach vom Lockenkopf - Salah haut ihn links vorbei, Stankovic schaut nur hinterher.
    25
    21:25
    Andrew Robertson
    Tooor für Liverpool FC, 2:0 durch Andrew Robertson
    Wer braucht Chancen, wenn du Tore machst? Einmal mehr klasse kombiniert von den Reds: Henderson findet mit einem überragenden Ball Alexander-Arnold auf Rechtsaußen, der flankt wie man es von ihm kennt scharf und flach hinein, wo diesmal der in die Mitte gezogene Robertson in der Mitte lauert und einschiebt. Erst der zweite Treffer für den Schotten im Pool-Trikot!
    24
    21:24
    Liverpool bietet seinen Fans einige Kabinettstückchen, es fehlen aber weitere Torchancen. Salzburg hat das Tor nicht gut getan, sie wirken in der Offensivbewegung etwas zu nervös.
    21
    21:21
    Salah zaubert im Strafraum nach Zuckervorarbeit von Firmino mit mehren Haken und wird erst an der Grundlinie gestoppt. Die Gastgeber haben sichtlich Spaß nach ihrem ersten CL-Tor in dieser Spielzeit.
    18
    21:18
    RedBull bekommt nun kaum noch Zugriff, das Pressing der Österreicher läuft zumeist ins Leere, weil die Reds sich technisch stark immer wieder befreien können. Liverpool ist einfach ein Weltklasseteam.
    15
    21:15
    Die Reds kontrollieren die Partie nach dem Tor nach Belieben, die Kugel läuft flüssig und ansehnlich, ohne jedoch direkt auf den zweiten Treffer zu spielen.
    12
    21:13
    Was nun, Salzburg? Das Spiel nahm kaum Fahrt auf, schon führen die Gastgeber. Der erste Abschluss Minamotos war schon vielversprechend, aber können sie nun auch mit dem steigenden Druck bei Rückstand umgehen?
    9
    21:09
    Sadio Mané
    Tooor für Liverpool FC, 1:0 durch Sadio Mané
    Ein unwiderstehlicher Treffer vom ehemaligen Salzburger! Der Senegalese tritt in Weltklasse-Manier von der linken Außenbahn in die Mitte an, spielt einen simplen Doppelpass mit Firmino und legt ihn technisch wunderbar an Keeper Stankovic vorbei ins Netz. Das sah so einfach aus!
    8
    21:08
    Trent Alexander-Arnold mit einem seiner gefürchteten Bälle aus dem Halbfeld in die Mitte - dort lauern mit Firmino und Mané gleich zwei Mitspieler frei, aber dem Brasilianer verspringt der Ball - Glück für RB.
    6
    21:06
    Salah tritt erstmals mit Tempo in den Sechzehner an, sucht Sturmpartner Firmino und bekommt di eKugel auch wie geplant zurück - doch Wäöber kann ein Bein dazwischenstellen und den Ägypter stören.
    4
    21:04
    Minamoto mit einem ersten Warnschuss! Der Japaner zieht in die Mitte und versucht es aus der zweiten Reihe, aber die Kugel rauscht letztlich klar am Kasten Adrians vorbei,
    3
    21:03
    Die Gäste haben bei ihrem CL-Debüt gegen Genk gleich fünf Mal in der ersten Halbzeit getroffen. Gelingt ihnen heute auch nur im Ansatz ähnliches, werden sie heute Abend unsterblich.
    1
    21:01
    Der Ball rollt in Anfield - Pool wie gewohnt ganz in Rot, Salzburg weicht auf einen komplett schwarzen Dress aus.
    1
    21:00
    Spielbeginn
    20:50
    RB-Coach Jesse Marsch bleibt seiner offensiven Spielweise zumindest vom System her treu und stellt nicht auf eine defensivere Fünferkette um. Wöber und Onguéné organisieren von innen heraus die Viererkette und erhalten aus dem Mittelfeld Unterstützung vom Ex-Bremer Junuzović. Minamino rückt immer wieder von der rechten Seite gefährlich in die Mitte ein und hilft damit den beiden brandgefährlichen Spitzen Hwang und Daka. Shootingstar Erling Håland ist vor der Partie angeschlagen gewesen und schafft es heute nur auf die Bank - vielleicht kommt er später noch hinein, wenn Tore benötigt werden.
    20:43
    Bei den Reds vertritt weiterhin Adrian im Kasten den verletzten Welttorhüter Alisson. Auch Joel Matip muss passen, nachdem er sich gegen Sheffield United am Wochenende am Schenkel verletzt hatte, für ihn rückt Joe Gomez in die Innenverteidigung. Ansonsten bleibt zunächst alles beim Alten bei den Reds. Henderson, Fabinho und Wijnaldum bilden das Mittelfeld, sodass Keita auf seinen Einsatz gegen die alten Kollegen warten muss. Sadio Mané darf hingegen gegen seinen Ex-Klub von Beginn an ran, eben so wie Salah und Geburtstagskind Roberto Firmino.
    20:25
    Für zwei Liverpooler ist es heute Abend ein nettes Wiedersehen mit dem alten Klub: Die beiden Afrikaner Sadio Mané und Naby Keïta wurden von der europaweit angesehenen Salzburger Nachwuchsakademie gefördert, bevor sie über Umwege an der Anfield Road landeten und sich zu Weltklassespielern entwickelten. Mané sprach im Vorfeld von "einer ganz besonderen Nacht" gegen einen "sehr schwierigen Gegner" und auch davon, dass er Salzburg immer noch als sein "zu Hause" bezeichnet.
    20:09
    Schließlich kommt auch nicht irgendwer nach Anfield. Salzburg konnte sich nach mehreren Anläufen in dieser Saison zwar erstmals für die Königsklasse qualifizieren, ist aber mehr als ein Debütant - und das nicht nur, weil man in Österreich als Serienmeister agiert und regelmäßig seine Gegner aus dem Stadion schießt. Auch beim CL-Debüt gegen Genk legten die Gäste gleich los wie die Feuerwehr und schossen die Belgier mit 6:2 zurück nach Flandern. Star des Abends: Dreierpacker Erling Håland, der seither von ganz Europa beobachtet wird, auch aufgrund seiner sagenhaften 17 Treffer in 10 Spielen in dieser Spielzeit.
    20:05
    Die Gastgeber aus dem Nordwesten Englands haben etwas gutzumachen - das 0:2 in Neapel zum Auftakt der Königsklasse setzt den Titelverteidiger gleich zu Beginn der Gruppenphase unter Druck - ein Sieg muss her gegen die international unter dem Decknamen "FC Salzburg" spielenden Red Bull-Kicker. Während die Reds in der Liga bisher alles gewonnen haben und souverän an der Tabellenspitze stehen, sollen nun erstmal die Kräfte für die Champions League gebündelt werden.
    19:56
    Hallo und herzlich willkommen zum 2. Spieltag der Champions League Gruppenphase! Der FC Liverpool tritt erstmals seit dem legendären 4:0 über Barcelona im letztjährigen Halbfinale wieder auf internationaler Ebene in Anfield an und empfängt RB Salzburg aus Österreich.