Datencenter
Gruppe A
09.12.2020 / 21:00 Uhr
Beendet
Bayern München
2:0
Lokomotive Moskau
Bayern
0:0
Lok Moskau
Stadion
Allianz Arena
Schiedsrichter
Sandro Schärer
63.
2020-12-09T21:19:38Z
80.
2020-12-09T21:37:18Z
64.
2020-12-09T21:21:10Z
69.
2020-12-09T21:25:56Z
60.
2020-12-09T21:17:25Z
46.
2020-12-09T21:02:39Z
61.
2020-12-09T21:18:13Z
69.
2020-12-09T21:26:36Z
69.
2020-12-09T21:26:54Z
85.
2020-12-09T21:42:17Z
76.
2020-12-09T21:33:02Z
87.
2020-12-09T21:44:19Z
1.
2020-12-09T20:00:29Z
45.
2020-12-09T20:45:54Z
46.
2020-12-09T21:02:02Z
90.
2020-12-09T21:50:15Z

Aktivste Spieler

Sarr
  • Torschüsse
    2
    0
  • Pässe Gesamt
    83
    28
  • Zweikämpfe
    16
    25
  • Ballkontakte
    119
    45
Rybchinsky

Liveticker

90
22:53
Fazit:
Pflichtaufgabe erfüllt! Die Bayern gewinnen ihr letztes Gruppenspiel gegen Lok Moskau souverän mit 2:0 und ziehen ungeschlagen ins Achtelfinale ein. Dabei reichte den Gastgebern an diesem Abend eine unterdurchschnittliche Leistung, um einen sehr destruktiven Gegner letztlich zu bezwingen. Eine Stunde lang sah es so aus als würde diese Partie torlos enden, dann brachte Süle die Hausherren nach einer Ecke auf die Siegerstraße. Choupo-Moting sorgte für den Endstand. Die wichtigste Nachricht für Hansi Flick dürfte sein, dass sich niemand verletzt hat und einige Stammspieler sich heute schonen konnten. Lok hätte mit einem Sieg noch auf Rang drei und in die Europa League klettern können, hat nach einer sehr ängstlichen Vorstellung aber nun Feierabend. Am Wochenende geht es für beide Mannschaften in der Liga weiter. Der FCB tritt samstags bei Union Berlin an, Lok Moskau muss einen Tag später in Krasnodar ran. Tschüss aus München und bis zum nächsten Mal!
90
22:50
Spielende
90
22:48
180 Sekunden gibts obendrauf. Darauf hätten wohl sämtliche 22 Akteure auf dem Rasen gerne verzichtet.
90
22:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89
22:46
München kombiniert nochmal ganz ansehnlich bis an den Strafraum und kriegt Serge Gnabry in Abschlussposition. Der einstige Bremer wird bei seinem Linksschuss aus 20 Metern aber geblockt.
87
22:44
Aleksandr Silyanov
Einwechslung bei Lokomotiv Moskva: Aleksandr Silyanov
87
22:44
Dmitry Rybchinsky
Auswechslung bei Lokomotiv Moskva: Dmitry Rybchinsky
86
22:43
Angelo Stiller darf sich auch noch ein paar Minuten präsentieren. So wie es momentan aussieht, wollen die Bayern die Schlussphase allerdings am liebsten rumkriegen, ohne Fußball zu spielen.
85
22:42
Angelo Stiller
Einwechslung bei Bayern München: Angelo Stiller
85
22:42
Leroy Sané
Auswechslung bei Bayern München: Leroy Sané
83
22:41
Leroy Sanés Abschlüsse sind heute auf jeden Fall konstant. Zum vierten Mal will der Ex-Citizen vom rechten Strafraumeck ins lange Eck schlenzen und zielt erneut etliche Meter zu hoch.
80
22:37
Eric Maxim Choupo-Moting
Tooor für Bayern München, 2:0 durch Eric Maxim Choupo-Moting
Choupo-Moting macht mit seiner ersten guten Aktion den Deckel drauf! Sané macht Tempo und reißt eine Lücke, bevor er Serge Gnabry ins Spiel bringt. Der 25-Jährige steckt durch in den Lauf von Eric Maxim Choupo-Moting, der von rechts auf Guilherme zugeht und die Kugel trocken ins kurze Eck unters Dach nagelt.
79
22:37
Im Anschluss an eine Moskauer Ecke kommt Vedran Ćorluka zum Kopfball, findet aber auch nur die Arme von Manuel neuer. Der Bayernkeeper schlägt dann blitzschnell ab und schickt Leroy Sané auf die Reise, der aber in letzter Sekunde geblockt wird.
76
22:34
Bei Lok bekommt der 19-jährige Nikita Iosifov noch ein paar Minuten Einsatzzeit gegen den großen FC Bayern. Sekunden nach seiner Einwechslung kommt der junge Russe auch gleich zum Abschluss, feuert von halblinks aber genau auf Neuer.
76
22:33
Nikita Iosifov
Einwechslung bei Lokomotiv Moskva: Nikita Iosifov
76
22:32
François Kamano
Auswechslung bei Lokomotiv Moskva: François Kamano
73
22:31
Manuel Neuer darf noch immer nicht eingreifen. Maciej Rybus zirkelt das Leder zwar fein über die Mauer, verfehlt aber das Tor um einen guten Meter.
72
22:30
Vielleicht geht ja nach einer Standardsituation was für die Gäste. Bouna Sarr foult François Kamano 25 Meter zentral vor dem eigenen Tor.
70
22:29
20 Minuten bleiben noch und die Gäste machen nicht den Anschein als wollten sie hier noch ihre Chance auf einen möglichen Einzug in die Europa League zu nutzen. Dazu bräuchten die Russen zwei Treffer.
69
22:26
Lucas Hernández
Einwechslung bei Bayern München: Lucas Hernández
69
22:26
Alphonso Davies
Auswechslung bei Bayern München: Alphonso Davies
69
22:26
Chris Richards
Einwechslung bei Bayern München: Chris Richards
69
22:26
Jérôme Boateng
Auswechslung bei Bayern München: Jérôme Boateng
69
22:25
Leroy Sané
Gelbe Karte für Leroy Sané (Bayern München)
Sané holt sich für einen unnötig harten Einsatz auch noch schnell eine Karte ab.
66
22:25
Die nächste Ecke kommt von der anderen Seite. Wieder winken in der Mitte Süle und Boateng, Douglas Costa führt aber kurz aus und es kommt überhaupt keine Flanke zustande.
64
22:21
Jérôme Boateng
Gelbe Karte für Jérôme Boateng (Bayern München)
Boateng blockt an der Außenlinie einen für ihn zu schnellen Russen resolut weg und wird verwarnt.
63
22:19
Niklas Süle
Tooor für Bayern München, 1:0 durch Niklas Süle
Jetzt ist es soweit! Ein Eckball, den es allerdings gar nicht hätte geben dürfen, weil Musiala zuletzt am Ball war, führt zum Tor. Douglas Costa bringt den Eckball perfekt auf den Kopf von Niklas Süle, der sieben Meter vor der Kiste völlig freisteht und schulbuchmäßig einnickt.
61
22:19
Auch Leon Goretzka muss heute nicht das volle Pensum absolvieren und wird durch Jamal Musiala ersetzt. Gegen Leipzig hatte der 17-Jährige ordentlich frischen Wind reingebracht und sogar ein Tor erzielt. Heute auch?
61
22:18
Jamal Musiala
Einwechslung bei Bayern München: Jamal Musiala
61
22:18
Leon Goretzka
Auswechslung bei Bayern München: Leon Goretzka
60
22:17
Dmitri Zhivoglyadov
Gelbe Karte für Dmitri Zhivoglyadov (Lokomotiv Moskva)
Zhivoglyadov hält Douglas Costa fest, um einen Konter zu unterbinden.
57
22:16
Alphonso Davies schaltet sich auf links mal wieder mit nach vorne ein, läuft seinem Gegenspieler einfach davon und bringt die Pille flach nach innen. Choupo-Moting lässt passieren und Gnabry scheitert aus elf Metern am glänzend reagierenden Guilherme. Der Abpraller landet wieder bei Gnabry, der diesmal das Tor um Zentimeter verfehlt. Beste Chance der Partie!
54
22:12
Nach flacher Hereingabe von rechts bringt Choupo-Moting den Ball am ersten Pfosten mit der hacke aufs Tor. Stark gemacht, aber auch gut reagiert von Keeper Guilherme.
53
22:11
Sané darf mal wieder Maß nehmen und mit einem linken Fuß von rechts das lange Eck anvisieren, zielt aber erneut etliche Meter zu hoch. Ein Bewerbungsschreiben für weitere Startelfeinsätze ist das auch heute nicht vom 24-Jährigen.
51
22:08
Eine Standard sorgt für die beste Bayernmöglichkeit! Nach Ecke von rechts darf Süle aus sieben Metern ziemlich frei zum Kopfball gehen, platziert seinen Versuch aber genau auf Guilherme.
50
22:07
Abgesehen von dem einen neuen Gesicht auf dem Rasen ist alles beim Alten. München attackiert mit angezogener Handbremse, Lok wartet auf Umschaltmomente.
48
22:06
Mit Müller hat Hansi Flick den aktivsten und gefährlichsten Spieler der ersten Hälfte runtergenommen. Ein klares Zeichen: Belastungssteuerung geht heute vor.
46
22:03
Weiter gehts! Bei den Bayern beginnt zur zweiten Hälfte Serge Gnabry anstelle von Thomas Müller.
46
22:02
Serge Gnabry
Einwechslung bei Bayern München: Serge Gnabry
46
22:02
Thomas Müller
Auswechslung bei Bayern München: Thomas Müller
46
22:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:49
Halbzeitfazit
Eine äußerst ereignisarme erste Hälfte zwischen dem FC Bayern München und Lokomotive Moskau endet folgerichtig 0:0. Dem Spiel der Hausherren merkt man deutlich an, dass es einerseits heute um nichts mehr geht und andererseits diverse Stammkräfte fehlen. Der Rest müht sich, mit letzter Konsequenz attackieren die Bayern aber bei weitem nicht. Moskau tut das auch nur äußerst selten und so gab es bisher kaum Torszenen. In Anbetracht dessen, dass die Gäste mit einem Sieg nach aktueller Lage noch auf den Europa-League-Rang springen könnten, dürfen wir für Halbzeit zwei vielleicht ein wenig mehr Offensivgeist erwarten. Das gilt zweifelsohne auch für den FCB, denn mit der gebotenen Leistung war Hansi Flick ganz offenbar alles andere als zufrieden. Bis gleich!
45
21:45
Ende 1. Halbzeit
44
21:45
Bouna Sarr macht auf rechts viele Meter und schlägt auch immer wieder ganz ordentliche Flanken. Da Robert Lewandowski aber heute nicht dabei ist und Eric Maxim Choupo-Moting sicher eher einen gemütlichen Tag macht, passiert da wenig.
42
21:44
Die Gäste erhalten einen Freistoß im linken Halbfeld. Maciej Rybus findet mit seiner Hereingabe Stanislav Magkeev, der auf Höhe des Elfers per Kopf querlegen will, dabei aber nur Bouna Sarr findet.
39
21:41
Auf der Gegenseite hat auf einmal Müller die dicke Chance und darf aus zehn Metern mit links abschließen. Der Ex-Nationalspieler visiert das linke Eck an, trifft aber nur das Außennetz.
38
21:40
Nach einem langen Ball von Keeper Guilherme hat Miranchuk auf links plötzlich Platz und gibt flach nach innen. Die Kugel landet über Umwege bei François Kamano, der aus zwölf Metern freistehend abziehen kann. Goretzka schmeißt sich in den Weg und klärt in höchster Not.
35
21:36
Moskau wird langsam etwas mutiger und bespielt die Räume, die sie von den Bayern angeboten bekommen nun konsequenter. Rybus haut aus spitzem Winkel von links aufs kurze Eck, Neuer reißt die Fäuste hoch und pariert souverän.
33
21:33
Von den Münchnern, die sich heute mal zeigen könnten, kommt bisher gar nichts. Sowohl Douglas Costa als auch Eric Maxim Choupo-Moting haben überhaupt keine auffälligen Aktionen. Wenn bei den Bayern was geht, dann sind meistens Müller oder Sané beteiligt.
30
21:31
Douglas Costa bringt den Ball immerhin mal aufs Tor, kann Guilherme mit seinem Schlenzer vom rechten Strafraumeck aber nicht in die Bredouille bringen.
29
21:29
Manuel Neuer ist bereits dermaßen langweilig, dass er einen Abwurf einfach mal hinter dem Rücken ausführt als er mal den Ball berühren darf.
27
21:28
Die Bayern zielen heute durch die Bank weg zu hoch. Jetzt ist Goretzka dran und schiebt die Kugel aus 25 Metern deutlich über den Querbalken.
24
21:26
Müller kriegt einen Meter vor dem Strafraum einen Tritt auf den Fuß und schreit laut auf, hält sich aber auf den Beinen. Als es tatsächlich keinen Freistoß gibt, fragt der 31-Jährige den Schiedsrichter: "Soll ich mich lieber fallen lassen?" Berechtigte Frage, das war ein klarer Freistoß.
22
21:23
Der nächste Münchner Abschluss geht auf das Konto von Bouna Sarr. Aus 20 Metern feuert der Franzose mit links allerdings ebenso weit drüber. Wir warten nach wie vor auf die erste echte Chance in diesem Spiel.
19
21:20
Leroy Sané hat mal eine Idee und tanzt auf rechts mit einem einzigen Trick zwei Gegenspieler aus. Dann zieht der gebürtige Essener nach innen und will das Ding aus 23 Metern aufs lange Eck bringen. Da fehlen dann aber letztlich doch einige Meter.
17
21:18
Die Bayern sind zwar bemüht, in der Offensive Lösungen zu finden, stellen sich bisher aber noch nicht allzu clever an. Insgesamt hat das eher was von einem Trainingsspiel unter Wettkampfbedingungen als von einem Champions-League-Spiel.
14
21:15
Moskau kombiniert sich erstmals schnell hinten raus und Dmitry Rybchinsky wird mit einem schicken Ball auf den echten Flügel geschickt. Jérôme Boateng will erst rausrücken, sieht aber schnell dass Alphonso Davies seinen Gegenspieler selbst noch locker einholt. Der Kanadier hat in sieben Wochen Verletzungspause offenbar nichts von seiner Schnelligkeit eingebüßt.
12
21:12
Leroy Sané zieht über rechts in die Box und will dann durchstecken auf Thomas Müller, findet diesen aber nicht. Immerhin gibt es eine Ecke, die von den Bayern aber kurz ausgeführt wird und ohne Gefahr verpufft.
9
21:10
Die Gäste haben in der Innenverteidigung übrigens zwei Spieler aufgeboten, die beide Bundesligaerfahrung haben. Kapitän Vedran Ćorluka versuchte sich einst bei Bayer Leverkusen, Slobodan Rajković stand beim Hamburger SV unter Vertrag.
7
21:06
Den ersten Eckball von der rechten Seite schlägt Douglas Costa schnurstracks ins Toraus.
5
21:05
Davies spielt die Kugel von links flach nach innen auf Müller, der mit der Hacke fein auf Choupo-Moting weiterleitet. Der Lewandowski-Ersatz will dann ebenfalls mit einem hackenpass glänzen, leitet das Ding aber genau in die Füße seines Gegenspielers.
3
21:04
München beginnt engagiert und spielt in den ersten Minuten vor allem über die Flügel. Die hereingaben von Alphonso Davies und Bouna Sarr sind aber noch zu ungenau, um für Torgefahr zu sorgen.
1
21:00
Der Ball rollt! Die Bayern kicken ganz in rot, Moskau komplett in weiß.
1
21:00
Spielbeginn
20:58
Schiedsrichter der Partie ist Sandro Schärer. Gemeinsam mit seinen unparteiischen Kollegen hat der Schweizer die beiden Teams bereits auf den Rasen der Allianz-Arena geführt und es erklingt die Hymne der Champions League.
20:36
Marko Nikolić nimmt im Vergleich zum Wochenende insgesamt vier personelle Änderungen vor. Murilo Cerqueira, Grzegorz Krychowiak, Maksim Mukhin und Vitaliy Lisakovich haben die Reise nach München allesamt gar nicht erst angetreten. Dafür rutschen Slobodan Rajković, Stanislav Magkeev, Dmitry Rybchinsky und Éder in die erste Elf. Allzu viele Wechseloptionen haben die Gäste übrigens nicht. Nur fünf Spieler sitzen auf der Ersatzbank, zwei davon sind Torhüter.
20:20
Für die Gäste aus Moskau geht es derweil noch um etwas. Mit einem Sieg würden die Russen sich die Chance offenhalten, noch auf den Europa-League-Platz hochzuspringen. Allerdings ist Lok dazu auch auf Schützenhilfe aus Madrid angewiesen. Verliert Atlético in Salzburg, können die Gäste Rang vier nicht mehr verlassen. Nach dem 1:3 gegen RB vor einer Woche konnte die Nikolić-Truppe in der Liga zuletzt wieder ein wenig Selbstvertrauen tanken. Gegen Rubin Kasan siegte Lok mit 3:1.
20:06
Entsprechend rotiert Hansi Flick heute mal wieder ordentlich durch. Neben dem verletzten Javi Martínez (Muskelfaserriss) sind auch Bayerns Vielspieler David Alaba und Robert Lewandowski heute nicht im Kader. Zudem wandern Kingsley Coman und Benjamin Pavard zunächst auf die Bank. Die Außenpositionen in der Viererkette übernehmen Bouna Sarr und Alphonso Davies, im Mittelfeld ist Marc Roca nach Sperre zurück. Auf dem Flügel darf sich Douglas Costa beweisen, die Sturmspitze gibt Eric Maxim Choupo-Moting.
19:57
Für die Bayern ist das sechste und letzte Gruppenspiel nicht mehr als ein lästiger Pflichttermin. Als feststehender Gruppensieger ist der Titelverteidiger bereits sicher für das Achtelfinale qualifiziert. Und nach dem 1:1 gegen Atlético letzte Woche ist auch die schöne Siegesserie in der Königsklasse dahin. So geht es für den FCB nach dem intensiven 3:3 gegen Leipzig am Wochenende vor allem darum, Kräfte für die kommenden Aufgaben in der Bundesliga zu sparen.
19:55
Hallo und herzlich willkommen zur UEFA Champions League! Der FC Bayern München trifft zum Abschluss der Vorrunde in der Gruppe A auf Lokomotive Moskau. Um 21 Uhr rollt der Ball in der Allianz-Arena!