Datencenter
Gruppe C
03.11.2020 / 21:00 Uhr
Beendet
FC Porto
3:0
Olympique Marseille
FC Porto
2:0
Marseille
Stadion
Estádio do Dragão
Schiedsrichter
Antonio Mateu Lahoz
4.
2020-11-03T20:05:07Z
28.
2020-11-03T20:28:11Z
69.
2020-11-03T21:25:35Z
32.
2020-11-03T20:32:12Z
36.
2020-11-03T20:36:25Z
58.
2020-11-03T21:14:52Z
64.
2020-11-03T21:20:30Z
79.
2020-11-03T21:35:51Z
86.
2020-11-03T21:42:14Z
75.
2020-11-03T21:31:52Z
85.
2020-11-03T21:41:57Z
88.
2020-11-03T21:44:29Z
88.
2020-11-03T21:45:11Z
89.
2020-11-03T21:45:51Z
65.
2020-11-03T21:22:27Z
65.
2020-11-03T21:22:45Z
77.
2020-11-03T21:34:42Z
82.
2020-11-03T21:38:13Z
82.
2020-11-03T21:38:51Z
1.
2020-11-03T20:00:24Z
45.
2020-11-03T20:47:07Z
46.
2020-11-03T21:01:40Z
90.
2020-11-03T21:50:42Z

Aktivste Spieler

Sérgio Oliveira
    Payet

    Liveticker

    90
    22:54
    Fazit:
    Der FC Porto gewinnt hochverdient mit 3:0 gegen ein schwaches Olympique Marseille! Von Beginn an zeigte sich Marseilles Defensive sehr verunsichert und ließ zum Teil sehr einfache Offensivaktionen der Heimelf zu. Auch beim verschossenen Elfmeter von Dimitri Payet zeigte sich die Verunsicherung bei den Franzosen. Sérgio Oliveira machte es auf der Gegenseite besser und verwandelte den Elfmeter zum 2:0. Nach der Pause ließ es Porto ganz ruhig angehen und verwandelte dann eiskalt einen Konter durch Luis Díaz. Erst nach diesem weiteren Genickschuss für die Gäste, wachte OM etwas auf und wollte wenigstens den Ehrentreffer. Doch auch das blieb aus und somit ist das Achtelfinale für Marseille in weite Ferne gerückt.
    90
    22:50
    Spielende
    90
    22:48
    Marseille drückt weiterhin auf den ersten Treffer, doch scheitert reihenweise an Portos Defensive oder an sich selbst.
    90
    22:47
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
    89
    22:45
    Mehdi Taremi
    Einwechslung bei FC Porto: Mehdi Taremi
    89
    22:45
    Sérgio Oliveira
    Auswechslung bei FC Porto: Sérgio Oliveira
    88
    22:45
    Romário
    Einwechslung bei FC Porto: Romário
    88
    22:44
    Moussa Marega
    Auswechslung bei FC Porto: Moussa Marega
    88
    22:44
    Marko Grujić
    Einwechslung bei FC Porto: Marko Grujić
    88
    22:44
    Otávio
    Auswechslung bei FC Porto: Otávio
    86
    22:42
    Kevin Strootman
    Gelbe Karte für Kevin Strootman (Olympique Marseille)
    Auch der eingewechselte Strootman holt sich nochmal eine Gelbe Karte ab, weil er Otávio im Mittelfeld unfair zu Fall gebracht hat.
    85
    22:41
    Fábio Vieira
    Einwechslung bei FC Porto: Fábio Vieira
    85
    22:41
    Jesús Corona
    Auswechslung bei FC Porto: Jesús Corona
    84
    22:41
    Jesús Corona fast mit der Krönung seiner Leistung! Doch sein Schlenzer aus 20 Metern nach seinem Solo-Lauf rutscht ihm über den Schlappen und fliegt weit über den Querbalken.
    82
    22:38
    Kevin Strootman
    Einwechslung bei Olympique Marseille: Kevin Strootman
    82
    22:38
    Boubacar Kamara
    Auswechslung bei Olympique Marseille: Boubacar Kamara
    82
    22:38
    Marley Aké
    Einwechslung bei Olympique Marseille: Marley Aké
    82
    22:38
    Florian Thauvin
    Auswechslung bei Olympique Marseille: Florian Thauvin
    81
    22:37
    Marseille bemüht sich tatsächlich, wenigstens den Ehrentreffer und damit ersten Champions League-Treffer in dieser Saison zu erzielen. Doch die zwei Eckbälle werden nicht wirklich gefährlich.
    79
    22:35
    Álvaro González
    Gelbe Karte für Álvaro González (Olympique Marseille)
    Der Spanier sieht wegen Meckerns den Gelben Karton.
    77
    22:34
    Valère Germain
    Einwechslung bei Olympique Marseille: Valère Germain
    77
    22:34
    Darío Benedetto
    Auswechslung bei Olympique Marseille: Darío Benedetto
    77
    22:34
    Michaël Cuisance mit der ersten richtigen Torchance für OM im zweiten Durchgang! Sein Schuss aus 25 Metern verfehlt den Kasten der Heimelf nur um wenige Meter.
    76
    22:32
    Torschütze Luis Díaz darf den Platz verlassen. Für ihn kommt Shoya Nakajima in die Partie.
    75
    22:31
    Shoya Nakajima
    Einwechslung bei FC Porto: Shoya Nakajima
    75
    22:31
    Luis Díaz
    Auswechslung bei FC Porto: Luis Díaz
    74
    22:31
    Marseille will eine Reaktion zeigen und drückt den FC Porto tief in die eigene Hälfte, doch weiterhin fehlt ein kreativer Moment, um richtige Torgefahr zu entwickeln.
    72
    22:28
    Mit einer weiteren Niederlage in der Champions League würde Olympique Marseille übrigens den Negativ-Rekord von 12 Pleiten in Folge in der Königsklasse einstellen. Diesen hielt bisher der RSC Anderlecht inne.
    69
    22:25
    Luis Díaz
    Tooor für FC Porto, 3:0 durch Luis Díaz
    Porto mit dem schönen 3:0! Und zum dritten Mal glänzt Jesús Corona als Vorbereiter: Am linken Strafraumrand legt er das Leder per Hacke klasse in den Lauf von Luis Díaz, der vom linken Strafraumeck den Ball mit dem rechten Innenrist ins lange Eck schlenzt.
    66
    22:23
    André Villas-Boas bringt nun die dringend benötigten frischen Offensivkräfte. Ob diese den Bock noch umstoßen können?
    65
    22:22
    Luis Henrique
    Einwechslung bei Olympique Marseille: Luis Henrique
    65
    22:22
    Dimitri Payet
    Auswechslung bei Olympique Marseille: Dimitri Payet
    65
    22:22
    Michaël Cuisance
    Einwechslung bei Olympique Marseille: Michaël Cuisance
    65
    22:21
    Morgan Sanson
    Auswechslung bei Olympique Marseille: Morgan Sanson
    64
    22:20
    Jordan Amavi
    Gelbe Karte für Jordan Amavi (Olympique Marseille)
    Und schon wieder ein Foul der Gäste: Jordan Amavi tritt Otávio heftig auf den Fuß und hat sich die Verwarnung verdient.
    60
    22:18
    Sanson gewinnt auf links außen mal ein Eins-gegen-Eins und legt dann flach ab in die Mitte. Der Ball prallt vor die Füße von Kamara, dessen Schuss aus 20 Metern von einem Porto-Spieler abgeblockt wird.
    58
    22:14
    Boubacar Kamara
    Gelbe Karte für Boubacar Kamara (Olympique Marseille)
    Der junge Boubacar Kamara kann Otavio auf Höhe der Mittellinie nur mit einem Zupfer am Trikot stoppen und sieht Gelb.
    57
    22:14
    Viel passiert hier nicht! Porto macht nicht mehr als es müsste, und Marseille findet weiterhin kein Mittel die gegnerische Defensive zu durchbrechen.
    53
    22:09
    Porto kann sich das Spielgerät ganz locker hin und her spielen, vor allem weil die Gäste immer einen Schritt langsamer sind als die Heimelf.
    50
    22:07
    Álvaro González klärt per Kopf zum Eckball für die Gastgeber. Otávio und Jesús Corona führen den Eckball kurz aus und wollen die Gegner einfach mal ausdribbeln. Doch dies gelingt nicht wirklich und OM kann klären.
    49
    22:05
    Noch nie hat ein französisches Team im Estadio do Dragao gewonnen. Und alles sieht an diesem Abend danach aus, dass es so bleibt.
    46
    22:02
    Der zweite Durchgang beginnt!
    46
    22:01
    Anpfiff 2. Halbzeit
    45
    21:51
    Halbzeitfazit:
    Der FC Porto führt zur Pause verdient mit 2:0 gegen ein verunsichertes Olympique Marseille. Schon nach ein paar Minuten gingen die Gastgeber durch den Treffer von Marega in Führung, auch weil OM in der Defensive viel zu leichtfertig agiert. Leichtfertig war auch das Foul von Amavi an Corona in der 26. Minute, dem der Elfmetertreffer zum 2:0 für Porto folgte. Die Gäste waren zwar im Anschluss bemüht nach vorne zu spielen, doch bekommen vor dem gegnerischen Kasten fast gar nichts auf die Kette. Porto kann dem zweiten Durchgang ganz entspannt entgegenblicken.
    45
    21:47
    Ende 1. Halbzeit
    45
    21:47
    Kurz vor der Pause bekommt OM noch einen Eckball: Payet bringt ihn hoch in Richtung Elfmeterpunkt, wo Álvaro González hochsteigt und völlig frei aufs Tor köpfen kann. Doch der Ball fliegt ein paar Meter über die Latte.
    43
    21:45
    Beispielhaft für dieses bisherige Spiel, setzt sich Luis Díaz vehement auf der linken Außenbahn gegen gleich zwei Gegenspieler durch und kann nur durch ein Foul vom viel langsameren Hiroki Sakai gestoppt werden.
    40
    21:42
    Steve Mandanda mit einem viel zu kurzen Pass auf einen Mitspieler! Moussa Marega fängt die Kugel ab, will querlegen, doch der Pass wird dann von Valentin Rongier gerade noch zur Ecke abgeblockt.
    39
    21:40
    OM bekommt weiterhin nichts auf die Reihe! Porto hat defensiv gegen die verunsicherten Franzosen kaum Probleme.
    36
    21:36
    Florian Thauvin
    Gelbe Karte für Florian Thauvin (Olympique Marseille)
    Thauvin schubst Otávio ohne Aussicht auf den Ball zu Boden und sieht zurecht die nächste Verwarnung.
    33
    21:36
    Der dritte Elfmeterpfiff des spanischen Referees an diesem Abend! Kamara flankt den Ball von rechts aus kurzer Entfernung in das Gesicht von Uribe. Der Referee schaut sich das Ganze am Monitor nochmal an und nimmt seine Entscheidung dann zurück.
    32
    21:32
    Sérgio Oliveira
    Gelbe Karte für Sérgio Oliveira (FC Porto)
    Sérgio Oliveira geht mit gestrecktem Bein in den Zweikampf mit Dimitri Payet und sieht die Gelbe Karte.
    30
    21:32
    Marseille taumelt - vor allem in der Defensive! Luis Díaz schickt Moussa Marega hinter die gegnerische Abwehrkette, der frei auf das Tor zuläuft und dann die Kugel im unteren linken Eck versenkt. Doch der Referee gibt das Tor nicht, weil Marega beim Zuspiel leicht im Abseits stand.
    28
    21:28
    Sérgio Oliveira
    Tooor für FC Porto, 2:0 durch Sérgio Oliveira
    Und der Mittelfeld-Lenker der Portugiesen versenkt das Spielgerät eiskalt unten links im Tornetz. Keeper Steve Mandanda ahnt die Ecke, doch kann nichts gegen den platzierten Schuss ausrichten.
    26
    21:27
    Wieder ein Elfmeter! Diesmal für Porto, weil Jordan Amavi seinen Lieblingsgegner Jesús Corona unfair zu Boden bringt.
    25
    21:26
    Und schon wieder bekommt Jesus Corona einen auf die Füße, diesmal nahe der linken Eckfahne. Sérgio Oliveira bringt die Kugel hoch an den langen Pfosten, wo Steve Mandanda den Ball souverän zur Seite wegfaustet.
    22
    21:23
    Amavi tritt Corona an der linken Seitenlinie auf die Füße, sodass der Mexikaner erst einmal seinen Schuh wieder richtig schnüren muss. Der anschließende Freistoß wird nicht gefährlich.
    20
    21:20
    Die Gastgeber überlassen den Franzosen weitgehend den Ball. Doch OM kann weiter kein Kapital daraus schlagen.
    16
    21:18
    Dario Benedetto legt auf halblinks ab auf Jordan Amavi, der einfach mal aus 30 Metern abzieht. Sein Versuch fliegt deutlich über den Querbalken ins Toraus.
    14
    21:14
    Die Franzosen laufen hoch an und versuchen die Heimelf unter Druck zu setzen. Doch Porto kann sie gut vom eigenen Tor fernhalten, da die letzte Präzision im Spiel von OM fehlt.
    10
    21:11
    Dimitri Payet
    Elfmeter verschossen von Dimitri Payet, Olympique Marseille
    Die Gäste weiter mit Pech! Payet haut das Leder einige Meter über das rechte Eck.
    9
    21:09
    Elfmeter für Marseille! Thauvin dribbelt sich in den gegnerischen Strafraum, legt sich das Leder an Sarr vorbei, der ihn dann unsauber zu Fall bringt.
    8
    21:09
    Porto löst sich technisch anspruchsvoll per Flachpassspiel aus der eigenen Bedrängnis.
    7
    21:07
    Das ging viel zu einfach! Marseille hat sich mit der allerersten Chance von Porto wieder mal ein Gegentor gefangen und muss nun liefern.
    4
    21:05
    Moussa Marega
    Tooor für FC Porto, 1:0 durch Moussa Marega
    OM liegt früh hinten! Corona dribbelt sich viel zu leicht am linken Strafraumeck an mehreren Gegenspielern vorbei und zieht in den 16er hinein. Er legt flach ab in die Mitte, wo Marega am zweiten Pfosten nur noch einzuschieben braucht.
    1
    21:00
    Es geht los im Estádio do Dragao!
    1
    21:00
    Spielbeginn
    20:48
    Trainerkollege und Landsmann Andre Villas Boas hatte deutlich mehr Zeit, sich Gedanken über die Anfangself für die heutige Begegnung zu machen. Denn die Liga-Partie gegen RC Lens am letzten Wochenende wurde wegen zu vieler positiven Testungen beim Gegner abgesagt. Im Vergleich zur Niederlage gegen Manchester City vor genau einer Woche gibt es Veränderungen. Für Leonardo Balerdi, Michael Cuisance und Nemanja Radoncic starten Morgan Sanson, Dimitri Payet und Dario Benedetto.
    20:41
    Porto's Sergio Conceicao ändert seine Startelf im Vergleich zur Liga-Pleite auf Positionen. Anstelle von Diego Leite, Marko Grujic und Evanilson dürfen Malang Sarr, Zaidu Sanufi und Luis Diaz von Beginn an heran.
    20:34
    "Vieles lief falsch!" - das waren die Worte des enttäuschten Porto-Coach's Sergio Conceicao nach der bitteren 2:3 Niederlage bei Pacos Ferreira in der heimischen Liga NOS. Da Titel-Konkurrent Benfica Lissabon gewonnen hat, hinkt der letztjährige Meister den Männern aus Lissabon mit satten sechs Zählern hinterher. Besser lief es zuletzt in der Königsklasse, wo sie Olympiokos Piräus verdient mit 2:0 schlugen. Mit einem heutigen Sieg könnten sie nicht nur den Liga-Trott abschütteln, sondern würden ebenso ihre Chancen auf die K.O.-Runde deutlich erhöhen.
    20:27
    Emotional könnte diese Begegnung vor allem für Marseilles Trainer Andre Villas Boas werden. Eine Saison lang trainierte der Portugiese den Spitzenklub von der iberischen Halbinsel - und das durchaus erfolgreich. Er wurde Ligameister und sogar Europa League-Sieger, bis er den FC Porto dann in Richtung Premier League verließ.
    20:14
    Bereits nach zwei gespielten Partien steht Frankreichs Vizemeister Olympique Marseille unter großem Druck. Beide bisherigen Begegnungen in der Königsklasse verlor das Team um den portugiesischen Coach Andre Villas Boas - 0:1 gegen Olympiakos Piräus und 0:3 gegen Manchester City. Mittlerweile konnte Marseille sogar seit elf Champions League-Partien keinen Sieg mehr einfahren. Für das Team geht es deshalb heute darum, die Chance auf das Weiterkommen in der ausgeglichenen Gruppe zu bewahren.
    20:05
    Guten Abend und herzlich willkommen zum dritten Spieltag in der Champions League! In der Gruppe C empfängt der FC Porto Olympique Marseille. Um 21:00 Uhr geht's los!