Datencenter
Gruppe C
03.11.2020 / 21:00 Uhr
Beendet
Manchester City
3:0
Olympiakos Piräus
Man City
1:0
Olympiakos
Stadion
Etihad Stadium
Schiedsrichter
Carlos Del Cerro Grande
12.
2020-11-03T20:14:36Z
81.
2020-11-03T21:39:40Z
90.
2020-11-03T21:49:21Z
55.
2020-11-03T21:15:54Z
69.
2020-11-03T21:28:09Z
69.
2020-11-03T21:28:21Z
82.
2020-11-03T21:40:12Z
82.
2020-11-03T21:40:12Z
85.
2020-11-03T21:46:41Z
46.
2020-11-03T21:04:50Z
46.
2020-11-03T21:05:03Z
73.
2020-11-03T21:31:32Z
76.
2020-11-03T21:36:03Z
85.
2020-11-03T21:46:25Z
1.
2020-11-03T20:02:15Z
45.
2020-11-03T20:48:18Z
46.
2020-11-03T21:04:33Z
90.
2020-11-03T21:52:16Z

Aktivste Spieler

Gündoğan
    Rafinha

    Liveticker

    90
    22:56
    Fazit:
    Schluss im Etihad, Manchester City bezwingt Olympiakos Piräus klar zu hoch mit 3:0. Nach dem dominanten ersten Durchgang begannen die Sky Blues im zweiten Abschnitt damit, immer nachlässiger zu werden. So wurden die Griechen immer stärker und kamen zu einigen guten Tormöglichkeiten. Bis zur 75. Minute waren sie in der zweiten Hälfte das bessere Team und hätten sich den Ausgleich verdient gehabt. Am Schluss aber zeigten sich die Briten eiskalt. Gabriel Jesus und Cancelo schraubten das Ergebnis in die Höhe. Damit es für sie am Wochenende in der Liga im Spitzenspiel gegen den FC Liverpool zu Punkten reicht, muss dennoch eine Leistungssteigerung her. Olympiakos reist in der Super League am Sonntag zu OF Iraklion.
    90
    22:52
    Spielende
    90
    22:50
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
    90
    22:49
    João Cancelo
    Tooor für Manchester City, 3:0 durch João Cancelo
    Und die Gastegeber legen nach. Cancelo zieht mithilfe von Nmecha per Doppelpass von der rechten Seite nach innen. Aus mittigen 22 Metern schweißt er die Pille mit dem linken Fuß ins linke untere Eck. Erneut kann José Sá nichts ausrichten.
    87
    22:47
    Schöne Geste von Guardiola. Für die letzten Augenblicke bringt er Felix Nmecha, den Bruder des Ex-Wolfsburgers und aktuell an Anderlecht ausgeliehenen Lukas Nmecha.
    86
    22:46
    Felix Nmecha
    Einwechslung bei Manchester City: Felix Nmecha
    86
    22:46
    Kevin De Bruyne
    Auswechslung bei Manchester City: Kevin De Bruyne
    85
    22:46
    El Arbi Soudani
    Einwechslung bei Olympiakos Piräus: El Arbi Soudani
    85
    22:46
    Mathieu Valbuena
    Auswechslung bei Olympiakos Piräus: Mathieu Valbuena
    85
    22:43
    Damit ist die Geschichte durch. Daran tragen die Rot-Weißen aber eine Mitschuld. Sie haben ihre Möglichkeiten nicht nutzen können und werden diesen Rückstand wohl nicht mehr aufholen können.
    82
    22:40
    João Cancelo
    Einwechslung bei Manchester City: João Cancelo
    82
    22:40
    Kyle Walker
    Auswechslung bei Manchester City: Kyle Walker
    82
    22:40
    Bernardo Silva
    Einwechslung bei Manchester City: Bernardo Silva
    82
    22:40
    Raheem Sterling
    Auswechslung bei Manchester City: Raheem Sterling
    81
    22:39
    Gabriel Jesus
    Tooor für Manchester City, 2:0 durch Gabriel Jesus
    Und dann machen die Citizens den Deckel drauf! De Bruyne leitet einen Ball in die Spitze zu Gabriel Jesus weiter. Der Brasilianer zieht auf halbrechts zur Grundlinie durch und drischt das Leder mit Vollkaracho ins kurze Eck. Da hat José Sá keine Chance.
    80
    22:39
    Die letzten zehn Minuten laufen. Können die Hellenen hier noch etwas drauflegen? Im zweiten Durchgang sind sie die bessere Mannschaft und hatten bereits Gelegenheiten zum Ausgleich. So auch Bruma, der nach Flanke von rechts nahe des Elfmeterpunktes den Abschluss sucht, allerdings geblockt wird.
    77
    22:36
    Pedro Martins wird immer offensiver. Nun kommt mit Hassan für El-Arabi ein frischer Neuner ins Spiel.
    76
    22:36
    Ahmed Hassan
    Einwechslung bei Olympiakos Piräus: Ahmed Hassan
    76
    22:35
    Youssef El-Arabi
    Auswechslung bei Olympiakos Piräus: Youssef El-Arabi
    74
    22:34
    Die Gegenseite: Bei einem Konter wartet Torres im Zentrum lange, bis er schließlich halbrechts De Bruyne einsetzt. Den Schuss des Kapitäns kann José Sá aber mühelos halten.
    73
    22:32
    Wieder wird es brenzlig! Der eben eingewechselte Masouras nimmt tief in der gegnerischen Hälfte einen weiten Ball gut an und bedient auf links Holebas. Der legt das Rund klasse an einem Himmelblauen vorbei, schlenzt es aber aus spitzem linken Winkel ins gegenüberliegende Seitenaus.
    73
    22:31
    Georgios Masouras
    Einwechslung bei Olympiakos Piräus: Georgios Masouras
    73
    22:31
    Mady Camara
    Auswechslung bei Olympiakos Piräus: Mady Camara
    70
    22:29
    Nicht ganz ungefährlich: Torres bringt die Murmel von rechts flach vor das gegnerische Gehäuse. Bevor Gabriel Jesus einschieben kann, passt José Sá aber auf und klärt.
    69
    22:28
    Rodri
    Einwechslung bei Manchester City: Rodri
    69
    22:28
    Phil Foden
    Auswechslung bei Manchester City: Phil Foden
    69
    22:28
    Gabriel Jesus
    Einwechslung bei Manchester City: Gabriel Jesus
    69
    22:28
    Riyad Mahrez
    Auswechslung bei Manchester City: Riyad Mahrez
    67
    22:26
    Wir nähern uns der Schlussphase. Die Sky Blues sind inzwischen relativ passiv und lassen ein ums andere Mal hinten etwas anbrennen. Ein Ausgleich wäre nicht unverdient.
    64
    22:23
    Nach Zuspiel vom Valbuena probiert es Bruma von der halbrechten Strafraumkante aus 18 Metern. Ederson greift aber gar nicht erst ein, weil er sieht, dass das Leder am langen Eck vorbeistreicht.
    62
    22:20
    Wieder El-Arabi! Der 33-Jährige pflückt mit der Brust einen hohen Chip an der Sechzehnerkante herunter und behauptet sich gut gegen Aké. Zuvor nahm sich Stones mit schwachen Stellungsspiel selbst aus der Nummer raus. Seinen zu mittigen Abschluss pariert Ederson aber im Nachfassen.
    60
    22:19
    Mahrez läuft sehr einfach auf dem rechten Flügel in die Box und bedient mit seinem Pass in den Rückraum Gündoğan. Der Ex-Nürnberger knallt die Pille aus 17 Metern ein gutes Stück drüber.
    58
    22:17
    Was ist denn los mit den Citizens? Wieder verlieren sie in der Defensive ganz leichtfertig den Ball. Camara nimmt ihn dankend mit und flankt überlegt und halbhoch vor den Kasten. El-Arabi kommt mit dem langen Bein nur um eine Fußspitze zu spät.
    55
    22:15
    Mady Camara
    Gelbe Karte für Mady Camara (Olympiakos Piräus)
    55
    22:13
    Was für eine Riesenchance für Olympiakos! Foden spielt quer im eigenen Sechzehner einen katastrophalen Fehlpass direkt in den Lauf Valbuenas. Der Offensivmann wartet etwas zu lange, weil er mit dem linken Fuß abziehen will. So ist er zu spät dran und donnert das Spielgerät links am Kasten vorbei. Dabei wurde er aber noch von Stones bedrängt.
    53
    22:12
    Über halbrechts dribbelt sich Bruma mal in eine interessante Situation. Statt irgendwie den Abschluss zu suchen, vertändelt er mit einem weiteren Haken aber die Kugel gegen Aké.
    50
    22:09
    Aus 20 Metern zentraler Position versucht sich Foden aus der Distanz. Sein Flachschuss ist aber kein Problem für José Sá.
    47
    22:05
    Pedro Martins tauscht nach dem Pausentee doppelt aus. Pêpê und Bruma ersetzen Bouchalakis und Ranđelović.
    46
    22:05
    Pêpê
    Einwechslung bei Olympiakos Piräus: Pêpê
    46
    22:04
    Andreas Bouchalakis
    Auswechslung bei Olympiakos Piräus: Andreas Bouchalakis
    46
    22:04
    Bruma
    Einwechslung bei Olympiakos Piräus: Bruma
    46
    22:04
    Lazar Ranđelović
    Auswechslung bei Olympiakos Piräus: Lazar Ranđelović
    46
    22:04
    Anpfiff 2. Halbzeit
    45
    21:49
    Halbzeitfazit:
    Pause auf der Insel, Manchester City führt absolut verdient mit 1:0. Die Engländer sind seit der ersten Sekunde die deutlich bessere Mannschaft und zugleich drückend überlegen. Das einzige Manko: Sie liegen nur mit einem Treffer vorn. Das ist insbesondere mit den wenigen klaren Abschlüssen zu begründen. Zwar lässt sich das Ganze bis ins letzte Drittel gut an, dann fehlen aber die klaren Aktionen. Piräus auf der anderen Seite verzeichnete nicht einen Torschuss und muss sich im zweiten Durchgang mehr einfallen lassen. Immerhin - es steht "nur" 0:1. Bis gleich!
    45
    21:48
    Ende 1. Halbzeit
    45
    21:47
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
    42
    21:45
    Ähnliche Szene: Dieses Mal ist es Walker, der den Ball an der rechten Strafraumkante wunderbar in den Lauf gespielt bekommt. Auch seine Flanke ist zu nah am Tor und wird von José Sá geklärt.
    40
    21:42
    Torres steckt aus der Box nach rechts an die Grundlinie zu Foden durch. Die gedachte Flanke des 20-Jährigen in Richtung Sterlin wehrt José Sá aber ab.
    38
    21:40
    Mit einem Abschluss aus zentralen 23 Metern bleibt Gündoğan an Cissé hängen. Es springt zwar eine Ecke heraus, die aber letztlich verpufft.
    35
    21:38
    Die erste nennenswerte Szene für Olympiakos. M'Vila steckt aus dem linken Halbraum ganz fein zu El-Arabi durch. Der Angreifer wird im Sechzehner zu Boden gebracht, ein Foul war das nicht. Dennoch stand er mal in aussichtsreicher Position.
    32
    21:34
    Sterling trifft, aber es zählt nicht! Mahrez gibt aus dem rechten Strafraumkorridor vor den Fünfer, wo Sterling im Nachsetzen aus kurzer Distanz einschiebt. Sofort entscheidet das spanische Unparteiischengespann aus Abseits - zu Recht, wie die Wiederholung zeigt.
    30
    21:32
    Auch nach einer halben Stunde dasselbe Bild. Manchester ist klar am Drücker und wird defensiv praktisch überhaupt nicht geprüft. Allerdings macht es noch zu wenig aus der Überlegenheit.
    27
    21:29
    Sterling bekommt die Kugel am linken Strafraumeck und zieht im Zweikampf mit Rafinha kurz nach innen. Sein Schuss stellt für José Sá kein Problem dar.
    24
    21:27
    Weil im Parallelduell der FC Porto mit 1:0 gegen Olympique Marseille führt, stehen die Griechen weiterhin auf dem dritten Platz. Sollte am Ende in dieser Gruppe die Europa League für sie zu Buche stehen, werden sie vermutlich nicht unglücklich sein.
    21
    21:22
    Mit dem Treffer im Rücken gehen die Briten etwas kontrollierter zu Werke. Sie suchen nun nicht mehr den direkten Weg zum Tor, sondern eher die Lücke im gegnerischen Defensivverbund. Piräus' Pressing zeigt indes noch gar keine Wirkung.
    18
    21:19
    Ederson macht gut mit. Der bisher komplett beschäftigungslose Keeper stürmt bei einem hohen Ball aus dem eigenen Sechzehner und klärt per Kopf vor den Griechen.
    15
    21:17
    Was genau die Pedro-Martins-Elf hier sich ausgerechnet hat, ist angesichts ihrer Spielweise nicht ganz klar. Sie wird komplett an die Wand gespielt und taucht so gut wie gar nicht in Citys Hälfte auf.
    12
    21:14
    Ferrán Torres
    Tooor für Manchester City, 1:0 durch Ferrán Torres
    Das hochverdiente 1:0! Torres kombiniert sich mit De Bruyne wunderbar per Doppelpass in die Box und behält aus ähnlicher Position wie der Belgier zuvor die Nerven. Durch die Beine José Sás netzt er locker ein.
    12
    21:14
    Was für ein Bock von Semdo! An der eigenen Strafraumkante verliert er die Pille gegen drei heranstürmende Engländer. Am Ende steckt Torres zu De Bruyne durch, der im Eins-gegen-Eins gegen José Sá aus acht Metern den Kürzeren zieht.
    10
    21:13
    Die ersten zehn Zeigerumdrehungen gehen eindeutig an die Himmelblauen. Sie schnüren den Gegner tief in dessen Hälfte ein und kommen auch zu Abschlüssen.
    7
    21:10
    Gleich zwei Mal darf Mahrez einen ruhenden Ball treten. Erst scheitert Torres mit einem phänomenalen Hackentrick an einem Abwehrbein. Anschließend drückt der Spanier das Rund per Kopf am kurzen Eck vorbei.
    6
    21:09
    Das geht viel zu leicht für City. Walker rennt unbedrängt die rechte Außenbahn entlang und gibt flach an den Fünfer. Dort lässt Torres etwas unglücklich für Mahrez ans Eck prallen. Der Schuss des 29-Jährigen wird zur Ecke geblockt.
    5
    21:06
    Wieder taucht Foden an der Torauslinie auf der linken Seite auf. Cissé grätscht aber in die flache Hereingabe und klärt sie zur Ecke. Die bringt nichts ein.
    2
    21:04
    Mit einem Pass aus dem Mittelfeld in die Tiefe wird Foden an die linke Sechzehnmeterraumkante geschickt. Dessen direkte Flanke landet auf dem Tordach.
    1
    21:02
    Und los geht's.
    1
    21:02
    Spielbeginn
    20:52
    Die Hellenen dagegen starteten mittelmäßig in die Champions-League-Saison. Dem knappen, dafür aber extrem wichtigen Heimsieg über Olympique Marseille (1:0) folgte eine Auswärtsschlappe beim FC Porto (0:2). Da aber noch vier weitere Begegnungen anstehen, haben sie natürlich noch alle Chancen selbst in der Hand. Ein Zähler heute gegen den großen Gruppenfavoriten könnte in der Endabrechnung Gold wert sein.
    20:44
    In der Königsklasse läuft es rund für die Briten. Mit klaren Erfolgen gegen den FC Porto (3:1) und bei Olympique Marseille (3:0) stehen sie mit der perfekten Ausbeute und sechs Treffern aus zwei Partien an der Tabellenspitze. Und auch in der Premier League gab es zuletzt endlich wieder drei Punkte zu bejubeln. Bei Sheffield United setzten sich die Sky Blues mit Hängen und Würgen durch, stehen aber weiter auf einem enttäuschenden zehnten Rang.
    20:11
    Die Gäste tauschen dagegen mit Blick auf das letzte Pflichtspiel in der heimischen Super League gegen Apollon Smyrnis (2:0) auf sieben Positionen. Holebas, Semedo, Valbuena, M'Vila, Ranđelović, Camara und El-Arabi ersetzen Papadopoulos, Vinagre, Pêpê, Liatsos, Fortounis, Lovera und Hassan.
    20:06
    Werfen wir zuerst einen Blick auf die Aufstellungen beider Mannschaften. Die Hausherren wechseln im Vergleich zum Wochenende gegen Sheffield United (1:0) fünf Mal. Für Laporte, Dias, Cancelo, Bernardo Silva und Rodri beginnen Aké, Stones, Zinchenko, Foden und Gündoğan.
    20:01
    Hallo und herzlich willkommen zum dritten Spieltag in der Champions League! In der Gruppe C empfängt Manchester City den griechischen Vertreter Olympiakos Piräus. Um 21:00 ist Anstoß im Etihad.