Datencenter
30.10.2018 / 20:45
Beendet
SV Rödinghausen
1:2
Bayern München
Rödinghausen
Bayern
0:2
Stadion
Bremer Brücke
Zuschauer
16.000
Schiedsrichter
Timo Gerach
49.
2018-10-30T20:52:43Z
8.
2018-10-30T19:53:41Z
13.
2018-10-30T19:58:13Z
12.
2018-10-30T19:57:49Z
23.
2018-10-30T20:08:07Z
73.
2018-10-30T21:17:08Z
87.
2018-10-30T21:31:16Z
78.
2018-10-30T21:21:42Z
59.
2018-10-30T21:01:55Z
71.
2018-10-30T21:14:16Z
79.
2018-10-30T21:22:10Z
69.
2018-10-30T21:12:11Z
75.
2018-10-30T21:19:38Z
90.
2018-10-30T21:33:19Z
1.
2018-10-30T19:45:56Z
45.
2018-10-30T20:30:45Z
46.
2018-10-30T20:48:34Z
90.
2018-10-30T21:36:53Z

Liveticker

90
22:47
Spielfazit:
Mit einem 2:1 über den Viertligisten SV Rödinghausen zieht der FC Bayern München in die dritte Runde des DFB-Pokals ein. Die beiden Münchener Tore fielen früh in der ersten Hälfte durch Sandro Wagner (8.) und einen Elfmeter von Thomas Müller (13.). In dieser Phase des Spiels war Rödinghausen schlichtweg überfordert mit der Geschwindigkeit der Pässe und Läufe des FCB und konnte nicht viel dagegen halten. Es hätten durchaus noch mehr Tore vor der Pause fallen können, beispielsweise verschoss Sanches in der 23.Minute einen zweiten Elfmeter an die Latte. Nach dem Seitenwechsel zeigte sich dem ausverkauften Stadion in Osnabrück ein veränderter Regionalligist, aber auch Bayern trat anders auf: Der Rekordmeister verlor an Konzentration und Konsequenz in den Aktionen und musst sogar den Anschluss hinnehmen. Linus Meyer heißt der glückliche Torschütze, der Manuel Neuer nach einer Flanke überwand (49.). Rödinghausen warf sich in der zweiten Hälfte in die Zweikämfe und verhinderte so couragiert weitere Gegentore. Zwischendurch gab es sogar Kontermöglichkeiten für den SVR, die allerdings nicht zu Ende gespielt werden konnten. Insgesamt muss man festhalten, dass Bayern München zwar verdient, aber nicht sonderlich überzeugend eine Runde weiter zieht, während der SV Rödinghausen für seine Leistung großen Respekt verdient und sich gut sicherlich gut verkauft hat. Das war es dann auch von dieser Stelle, einen schönen Abend noch und bis zum nächsten Mal!
90
22:36
Spielende
90
22:36
Von den Rängen kommt noch eine finale Welle an Ansporn für Rödinghausen. Die Mannschaft kämpft, aber es wird wohl nicht reichen für die Sensation.
90
22:34
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
22:33
Meritan Shabani
Einwechslung bei Bayern München -> Meritan Shabani
90
22:33
Franck Ribéry
Auswechslung bei Bayern München -> Franck Ribéry
89
22:32
Die letzte reguläre Minute bricht an.
87
22:31
Julian Wolff
Gelbe Karte für Julian Wolff (SV Rödinghausen)
Im Zweikampf mit Gnabry hilft nur das Foul, das Wolff mit taktischen Gründen zieht.
87
22:31
Renato Sanches schenkt dem SVR einen Konter! Der Portugiese verstolpert den Ball im Vorwärtsgang und dann geht es in die andere Richtung. Es wird nach links verlagert und Engelmann kommt zur Flanke, mit der er im Sechzehner nur Ribéry findet.
85
22:29
Schon seit Längerem setzt Rödinghausen die Abwehrreihe der Bayern unter Druck, wenn von dort das Spiel aufgebaut werden soll. Meist kann sich der Meister befreien, aber ab und zu ist ein Ostwestfale fast an der Kugel.
82
22:25
Was wird hier in Osnabrück noch passieren? Die Schlussphase läuft! An der Seitenlinie zeigt Niko Kovač seinen Unmut über die Leistung seiner Mannschaft und ist überhaupt nicht zufrieden.
79
22:23
Mit Standing Ovations verlässt Torschütze Linus Meyer den Rasen. Diesen Abend wird er bestimmt nicht so schnell vergessen. Joy-Slayd Mickels ist der letzte neue Spieler für Rödinghausen.
79
22:22
Joy-Slayd Mickels
Einwechslung bei SV Rödinghausen -> Joy-Slayd Mickels
79
22:21
Linus Meyer
Auswechslung bei SV Rödinghausen -> Linus Meyer
78
22:21
Renato Sanches
Gelbe Karte für Renato Sanches (Bayern München)
Der Europameister hat im Zweikampf seine Hand im Gesicht des Gegenspielers. Klare Verwarnung.
76
22:20
Beim Spanier geht's nach der Aktion von Schlottke gegen ihn nicht weiter. Gnabry ersetzt ihn.
75
22:19
Serge Gnabry
Einwechslung bei Bayern München -> Serge Gnabry
75
22:19
Thiago
Auswechslung bei Bayern München -> Thiago
75
22:18
Starke Parade von Heimann! Er taucht in seine rechte Ecke ab und pariert mit den Finegrspitzen einen Fernschuss.
73
22:17
Björn Schlottke
Gelbe Karte für Björn Schlottke (SV Rödinghausen)
Für ein Foul an Thiago gibt's Gelb inklusive einer kleinen Rudelbildung.
73
22:16
Sandro Wagner hat Probleme damit, den Ball im Rückwärtslafen mit der Brust zu kontrollieren. Dabei übersieht er hinter sich einen Gegenspieler und rempelt ihn um. Dafür pfeift der Schiri Offensivfoul des Müncheners.
71
22:15
Laurin von Piechowski hat keine Luft mehr und wird ausgewechselt. In der Innenverteidigung ist Ihsan Kalkan der neue Mann für die verbleibenen zwanzig Minuten.
71
22:14
Ihsan Kalkan
Einwechslung bei SV Rödinghausen -> Ihsan Kalkan
71
22:14
Laurin von Piechowski
Auswechslung bei SV Rödinghausen -> Laurin von Piechowski
69
22:13
Niko Kovač wechselt zum ersten Mal und bringt mit Kimmich neues Personal im Mittelfeld. Raus geht der nur selten auffällige Goretzka.
69
22:12
Joshua Kimmich
Einwechslung bei Bayern München -> Joshua Kimmich
69
22:12
Leon Goretzka
Auswechslung bei Bayern München -> Leon Goretzka
67
22:11
Bayern spielt in der gegnerischen Hälfte fast nur Querpässe und findet nur selten die Lücke in die Tiefe. Die taktische Aufstellung des SVR ist durchaus clever und der einzig logische Weg, wie man der nominellen Übermacht entgegen treten kann.
64
22:08
Neuer muss zweimal zupacken: Er wirft sich in eine halbhohe Flanke von der linken Seite, bekommt den nassen Ball aber nicht sofort gesichert. Kein Rödinghausener ist in der Nähe, um davon zu profitieren.
63
22:07
Über eine Stunde ist diese Pokalpartie nun alt. Der Außenseiter Rödinghausen liegt zwar immer noch hinten, hält jetzt aber gut dagegen und ärgert den Rekordmeister gehörig. Manchmal muss aber das Foul gezogen werden. Den daraus resultierenden Freistoß schießt Alaba an den rechten Pfosten.
60
22:04
Sanches und Ribéry arbeiten sich mit einem Doppelpass an die Strafraumkante vor. Beim Ausholen zum Schuss kommt dem Franzosen aber Flottmann in die Quere und luchst ihm den Ball ab.
59
22:02
Lunga hat sich anscheinend eine Muskelverletzung im Oberschenkel zugezogen und humpelt vom Platz. Neu in die Partie kommt Björn Schlottke.
59
22:01
Björn Schlottke
Einwechslung bei SV Rödinghausen -> Björn Schlottke
59
22:01
Kelly Lunga
Auswechslung bei SV Rödinghausen -> Kelly Lunga
57
22:01
Wagners Hacke kommt nicht durch! Mit dem Rücken zum Tor liegt ihm der Ball am Fuß, aber für eine Drehung fehlt der Platz. Sein Fersenstoß bleibt dann aus wenigen Metern Entfernung an Niclas Heimann hängen.
55
21:59
München hat seine überdeutliche Dominanz verloren und wirkt sogar etwas ideenlos, wie man gegen das Anlaufen des Viertligisten spielen soll. Zudem schwindet die Konzentration etwas und einfach Pässe kommen nicht beim Mann an.
52
21:56
Wie reagieren die Bayern nun auf diesen Anschlusstreffer? Sie haben es im ersten Durchgang versäumt, sich ein größeres Polster zu schaffen. Wenn es für Rödinghausen irgendwann nur noch über den Willen geht, ist alles möglich bei diesem Spielstand.
49
21:52
Linus Meyer
Tooor für SV Rödinghausen, 1:2 durch Linus Meyer
Da ist das Tor für den Regionalligisten! Alaba kann die Flanke von Lunga nicht verhindern und im Sechzehner ist Rafinha dann nicht nah genug dran an Meyer. Im Fallen trifft dieser den Ball mit dem Knie und überwindet Manuel Neuer. Die ganze Mannschaft freut sich gemeinsam und auch auf den Rängen jubeln viele.
48
21:52
Franck Ribéry fehlt nach dem Seitenwechsel nicht nur sein langes Unterziehshirt, auch an Anspielstationen hat der Franzose kein großes Angebot. Deswegen muss er das Leder zurück nach hinten geben.
46
21:50
Direkt nach dem Wiederanpfiff greift Rödinghausen an! Engelmann schleicht sich in 16 Metern frei, als Knystock auf der linken Seite durchbricht. Beim Schuss gerät der Angreifer dann jedoch in Rückelage und haut den Ball ins Fangnetz.
46
21:48
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:37
Halbzeitfazit:
Nach 45 Minuten an der Bremer Brücke führt der FC Bayern München verdient mit 0:2 gegen den SV Rödinghausen. Die Ostwestfalen bekamen direkt von Beginn an die Qualität des deutschen Meisters zu spüren, der die klare Hoheit am Ball hat und ruhig nach der Lücke in der Abwehr sucht. Den Flaschenöffner spielte Sandro Wagner in der achten Minute, als er die Kombination von Rafinha und Sanches ohne Problmeme abschloss. Kurz darauf verursachte Fabian Kunze einen Elfmeter im Zweikampf gegen Renato Sanches. Den Strafstoß verwandelte Thomas Müller sicher (13.). Zehn Minuten später gab's direkt den nächsten Schuss vom Punkt für Bayern, diesmal von Sanches nach Foul an Goretzka. Der Portugiese hätte seine gute Leistung veredeln können, traf aber die Latte. Daraufhin wurde Rödinghausen stärker und kam selbst ein ein paar offensiven Aktionen ohne den letzten Druck. Im zweiten Durchgang sollte München noch ein paar Treffer nachlegen, um den Deckel endgültig drauf zu machen.
45
21:30
Ende 1. Halbzeit
44
21:29
Ecke für den FCB kurz vor der Pause. Rafinha tritt an und dreht den Ball mit Rechtsdrall direkt ins Toraus.
41
21:27
Lunga steckt den Ball durch in den Laufweg von Kunze. Gegen Süle schlägt er den Haken nach links und kommt im Duell mit dem Hünen zu Fall. Schiedsrichter Gerach hat einen guten Blick auf die Szene und entscheidet, dass sich Kunze einfach so zu Boden wirft.
38
21:24
Aus dem Standard entsteht keine Gefahr für das Münchener Tor.
38
21:24
Konter des SVR! Kelly Lunga läuft über rechts nach vorne, wird aber 25 Meter vor dem Tor von Javi Martínez aufgehalten. Es gibt das Foul mit anschließendem Freistoß.
36
21:22
Alaba findet mit seiner Hereingabe Thomas Müller, der bei der Annahme direkt von zwei weißen Trikots belagert wird. Deswegen kann er den Ball nicht kontrollieren und zu Wagner leiten.
34
21:20
Nach über einer halben Stunde sind die Gäste weiterhin die klar dominante Mannschaft und führen hochverdient mit 0:2. Wie sie sich zu den Treffern gespielt haben, war große Klasse und einfach zu hoch für den Viertligisten.
31
21:18
Vielleicht aufgrund der bisherigen Effektivität von hohen Bällen hinter die Abwehrkette, schiebt Rödinghausen noch weiter als vorher hinten rein. "Hauptsache, das Zentrum ist zu" mag die Devise sein. Auf Außen können es die Bayern aber auch gut, wie sie gezeigt haben.
29
21:15
Der Außenseiter traut sich so langsam nach vorne und bekommt einen Freistoß von der linken Seite. Velagić schlägt den Ball hoch an den langen Pfosten, wo sich im Luftduell keiner seiner Mitspieler gegen Süle und Co behaupten kann.
28
21:14
Starker Angriff der Bayern: Müller legt eine Flanke volley ab in den Rückraum zu Goretzka, der fast sein Tor gegen Mainz kopiert. Keeper Heimann kann jedoch parieren und sich ein Erfolgserlebnis sichern.
26
21:12
Fast das Tor für Rödinghausen! Thomas Müller vergibt ein Geschenk an Engelmann und gibt den Ball mit einem Fehlpass in der eigenen Hälfte her. Der Stürmer geht mit Tempo an Süle vorbei, gegen Neuer fehlt ihm dann aber die Präzision und er trifft die Kugel nicht richtig.
23
21:08
Renato Sanches
Elfmeter verschossen von Renato Sanches, Bayern München
An die Latte! Sanches verzögert seinen Anlauf und setzt den Ball dann links oben ans Gebälk.
23
21:08
Azur Velagić
Gelbe Karte für Azur Velagić (SV Rödinghausen)
Bei einer Flanke der Bayern schubst er Leon Goretzka von hinten und verhindert so dessen Kopfball.
22
21:07
Es gibt wieder Strafstoß für Bayern!
21
21:07
Die einzige nennenswerte Aktion von Manuel Neuer war bisher die Seitenwahl vor dem Anpfiff. Jetzt erreicht ihn aber mal ein langer Ball aus der Hintermannschaft des Gastgebers. Für den Nationaltorwart sicher auch kein schönes Spiel, wenn er immer nur im Regen steht und kaum was zu tun hat.
19
21:05
Von rechts bringt Sanches einen Freistoß als Flanke an den Fünfer. Wo normalerweise einer seiner Mitspieler sein soll, steht ein Gegner, der nach vorne klärt.
18
21:03
Für einige Augenblicke kann der Regionalligist den Ball halten und so etwas wie Spielaufbau versuchen. Mit einem langen Pass soll es links die Linie runtergehen, aber das Zuspiel auf Meyer gerät zu lang und landet im Aus.
15
21:01
Ist das Spiel nach einer Viertelstunde schon entschieden? Anders als in der ersten Runde, ist der FCB viel besser in der Partie und macht zu Beginn bereits kurzen Prozess.
13
20:58
Thomas Müller
Tooor für Bayern München, 0:2 durch Thomas Müller
Der ist drin! Überlegt schlenzt Müller den Ball oben rechts in die Maschen.
12
20:57
Fabian Kunze
Gelbe Karte für Fabian Kunze (SV Rödinghausen)
Der Portugiese Sanches ist zu schell für Kunze, der sich nicht anders zu behelfen weiß, als den Europameister am Arm festzuhalten und zu Fall zu bringen.
12
20:57
Elfmeter für Bayern München!
11
20:57
Der SV Rödinghausen läuft in der Anfangsphase erwartungsgemäß nur hinterher und weiß manchmal nicht so recht, wie ihnen geschieht. Wenn Bayern das Tempo auch nur kurz anzieht, versagt die Defensive.
8
20:53
Sandro Wagner
Tooor für Bayern München, 0:1 durch Sandro Wagner
Mit zwei Pässen ist die Abwehr aus dem Spiel genommen und Bayern München führt! Rafinha findet mit einem hohen Zuspiel Sanches, der sich gut löst und dann direkt aus dem Lauf quer vorherlegt. In der Mitte braucht Wagner nur den Fuß hinzuhalten und einzuschieben.
7
20:53
Ruhig schiebt sich München die Bälle in Handball-Manier um den Sechzehner herum zu. Da sich Velagić dann bei seiner Grätscher verschätzt und zu früh unten ist, kann Ribéry etwas Tempo aufnehmen und zum Schuss kommen. Erneut ist ein Rödinghausener dazwischen.
4
20:50
Die Bayern finden aber dennoch den Weg zu Grundlinie. Goretzka ist es, der den Ball von dort scharf vorher bringt und den entgegen startenden Wagner trifft. Flottmann ist auch noch dabei und lenkt ab zur Ecke, aus der nichts entsteht.
2
20:48
Renato Sanches hat den ersten Abschluss der Partie. Aus etwa 18 Metern von links schießt er drauf, aber auch zwei Meter daneben.
2
20:47
Sofort wird die Grundordnung von Rödinghausen klar: Alle Mann stehen hinter dem Ball und stopfen die Wege und Lücken um den Strafraum herum zu.
1
20:46
Los geht's!
1
20:45
Spielbeginn
20:43
Im strömenden Osnabrücker Regen kommen die beiden Mannschaften auf den Rasen. Es ist angerichtet für einen hoffentlich spannenden Pokalabend!
20:37
Zehn Minuten sind es noch bis zum Anpfiff. Als Schiedsrichter ist heute Timo Gerach dabei. Der 31-Jährige pfeift sein sechstes Pokalspiel und hat in der ersten Runde den Sieg des SSV Ulm über Eintracht Frankfurt geleitet. An den Seitenlinien assistieren ihm Nicolas Winter und Patrick Kessel.
20:33
Für Niko Kovač ist die Aufgabe klar: „Der oberste Grundsatz lautet, eine Runde weiterzukommen. Wir wollen und müssen gewinnen. Wir wollen im Pokal überwintern“, so der 47-Jährige weiter. Obwohl Bayern der klare Favorit ist, wolle man nichts dem Zufall überlassen, denn man habe gesehen „dass es gegen einen Viertligisten nicht so einfach ist“. Gemeint ist damit der knappe 1:0-Erfolg in der ersten Runde gegen den SV Drochtersen/Assel, dem ehemaligen Verein von Enrico Maaßen.
20:25
Trainer der Ostwestfalen ist der 34-jährige Enrico Maaßen. Er bezeichnet das Duell heute als "Spiel des Lebens" für seine Jungs. Man habe sich einen Plan zurechtgelegt und "sehen, wie sich diese Dinge umsetzen lassen." Nicht nur der Coach gibt sich selbstbewusst, auch der Bürgermeister von Rödinghausen ist zuversichtlich: „Ich bin nicht nervös. Ich wüsste auch nicht, warum ich es sein sollte", sagt Ernst-Wilhelm Vortmeyer.
20:18
Mit den Namen des Gastgebers werden die meisten nicht viel anfangen können, daher hier Hinweise, dass die Nummer neun, Simon Engelmann, ihr bester Torschütze ist mit bisher sieben Toren in vierzehn Regionalliga-Einsätzen. Im Kasten steht Niclas Heimann und hat die Abwehrreihe aus Knystock, Flottmann, Velagic und Wolff vor sich. Im defensiven Mittelfeld verrichten Kunze und Meyer die Arbeit und beliefern die offensiveren Akteure von Piechowski, Pfanne, Lunga und eben Engelmann.
20:11
Niko Kovač erklärte im Vorfeld der Partie, dass er auf viele wichtige Spieler verzichten muss. Neben den langzeitverletzten Franzosen Coman und Tolisso fallen auch James, Boateng, Robben und Hummels verletzt oder krank aus. Ersatzkeeper Sven Ulreich ist ebenfalls nicht dabei, denn er erwartet mit seiner Frau ein Kind. In der Startelf der Bayern finden sich deshalb Niklas Süle in der Verteidigung mit Javi Martínez wieder. Im Mittelfeld agiert Müller zusammen mit Renato Sanches vor Thiago, während die Offensivreihe mit Sandro Wagner in der Spitze besetzt ist. Lewandowski, aber auch Kimmich sitzen zunächst auf der Bank.
20:03
Die Münchener waren im DFB-Pokal bislang dreimal zu Gast in "Osna". Zuletzt wich 2013 ihr Erstrundengegner BSV Rehden dorthin aus, wurde aber von Bayern sicher mit 0:5 abgefertigt. Insgesamt hat der FCB alle seine drei Auftritte in diesem Stadion gewonnen, zu Anfang des Jahrtausends statt auch der heutige Trainer Niko Kovač selbst auf dem Rasen.
19:59
Hippe muss heute auf der Tribüne in Osnabrück platznehmen, denn er kann aufgrund einer Schambein-Entzündung nicht auf dem Rasen stehen. Nachdem das Los Bayern München gezogen wurde, machte sich der Verein sofort auf die Suche nach einem Stadion und entschied sich dann letztendlich für die Bremer Brücke. In der Auswahl standen auch erneut Lotte, sowie Bielefeld und Paderborn. Mit dem Wohnzimmer des Spitzenreiters der 3.Liga hat Rödinghausen sicher nichts falsch gemacht, denn dort fand schon das ein oder andere packende Pokalmatch statt.
19:55
Da das heimische Häcken-Wiehenstadion den Anforderungen des DFB nicht genügt, muss man wie schon in der ersten Pokalrunde umziehen. Damals ging es nach Lotte, um dem Zweitligisten Dynamo Dresden entgegen zu treten. Gegen die Sachsen kämpfte sich Rödinghausen in die Verlängerung und schaffte dann sogar das Wunder: In der dritten Minute der Nachspielzeit stand Maximilian Hippe richtig, drückte den Ball zum 3:2 über die Linie und kegelte Dynamo aus dem Wettbewerb.
19:51
Für alle, die in den letzten Tagen nicht mitbekommen hat, wer der SV Rödinghausen ist, hier noch einmal ein kleiner Überblick: Der Ort liegt im Nordosten von Nordrhein-Westfalen, etwa 30 Kilometer nördlich von Bielefeld. Knapp 10.000 Einwohner wohnen dort und unterstützen den Viertligisten aus der Regionalliga West. In dieser Spielklasse ist der SVR seit der Saison 14/15 vertreten und steht momentan auf dem fünften Platz.
19:42
Es ist kalt, es regnet, das Flutlicht ist an: Zeit für den DFB-Pokal! Im Stadion an der Bremer Brücke steigt heute das Spiel des Jahres für den SV Rödinghausen, wenn es in einer Stunde gegen den deutschen Meister Bayern München geht. Osnabrück ist der Austragungsort, an dem es um 20:45 Uhr los geht.

Nächste Spiele

Bundesliga

DFB Testspiele

UEFA Nations League

Premier League