Datencenter
Achtelfinale Hinspiel
11.03.2021 / 21:00 Uhr
Beendet
Tottenham Hotspur
2:0
Dinamo Zagreb
Tottenham
1:0
Din. Zagreb
Stadion
Tottenham Hotspur Stadium
Schiedsrichter
Serdar Gözübüyük
25.
2021-03-11T20:25:46Z
70.
2021-03-11T21:27:36Z
45.
2021-03-11T20:47:41Z
79.
2021-03-11T21:37:14Z
85.
2021-03-11T21:44:25Z
68.
2021-03-11T21:26:04Z
77.
2021-03-11T21:35:51Z
88.
2021-03-11T21:45:56Z
64.
2021-03-11T21:22:45Z
64.
2021-03-11T21:23:14Z
64.
2021-03-11T21:23:44Z
72.
2021-03-11T21:30:24Z
84.
2021-03-11T21:42:29Z
64.
2021-03-11T21:21:45Z
64.
2021-03-11T21:24:09Z
77.
2021-03-11T21:36:18Z
90.
2021-03-11T21:48:13Z
1.
2021-03-11T20:01:02Z
45.
2021-03-11T20:48:51Z
46.
2021-03-11T21:03:12Z
90.
2021-03-11T21:53:20Z

Liveticker

90
22:58
Fazit:
Nach 90 eindeutigen Minuten gewinnt Tottenham Hotspur souverän sein Achtelfinal-Hinspiel gegen Dinamo Zagreb. Die Kroaten waren während des gesamten Spiels zu sehr mit dem Verteidigen beschäftigt und waren offensiv viel zu harmlos. Der Elf von Trainer José Mourinho kam das entgegen und nutzte zweimal in Form von Harry Kane eiskalt die Lücken in der ansonsten gut stehenden Abwehr der Kroaten. Besonders die Einwechselspieler bei den Londonern belebten gegen Ende der Partie nochmal das Offensivspiel der Gastgeber. Doch Gareth Bale oder auch Steven Bergwijn ließen gute Chancen auf den dritten Treffer liegen.
90
22:53
Spielende
90
22:53
Bale mit der Chance aufs dritte Tor! Bergwijn zieht den Ball von links außen hoch an den zweiten Pfosten, wo Bale die Kugel aus kurzer Entfernung nur ans Außennetz zimmert.
90
22:51
Dinamo nochmal mit einem Freistoß: Aus 40 Metern kommt die Kugel hoch und weit in den 16er der Spurs, doch die Gastgeber können die Szene bereinigen.
90
22:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
22:48
Bartol Franjić
Einwechslung bei Dinamo Zagreb: Bartol Franjić
90
22:47
Arijan Ademi
Auswechslung bei Dinamo Zagreb: Arijan Ademi
89
22:47
Zagrebs Kapitän Arijan Ademi verlässt nach einem Zweikampf humpelnd den Platz und muss von den Betreuern gestützt werden. Für ihn geht es nicht weiter.
87
22:45
Stefan Ristovski
Gelbe Karte für Stefan Ristovski (Dinamo Zagreb)
85
22:44
Pierre-Emile Højbjerg
Gelbe Karte für Pierre-Emile Højbjerg (Tottenham Hotspur)
Der Däne verpasst durch diese dritte Gelbe Karte in diesem Wettbewerb das Rückspiel nächste Woche.
85
22:44
Harry Kane, der doppelte Torschütze, darf die letzten Minuten von der Bank aus zuschauen. Carlos Vinícius, der in der Europa League in dieser Saison bereits gut geknipst hat, darf nochmal ein paar Minuten sammeln.
84
22:42
Carlos Vinícius
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Carlos Vinícius
84
22:42
Harry Kane
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Harry Kane
83
22:42
Bale mit einem klasse Freistoß aus großer Entfernung! Mit seiner tollen Schusstechnik hämmert er das Leder fast oben in den Winkel, doch Keeper Livaković kann das Geschoss gerade noch so mit den Fäusten abwehren.
82
22:40
Dennoch versuchen die Gäste in den letzten Minuten das Offensivspiel zu beleben und trauen sich etwas mehr nach vorne. Ihnen bleiben noch gute zehn Minuten, um das so wichtige Auswärtstor zu erzielen.
80
22:39
Der anschließende Freistoß aus über 30 Metern Entfernung segelt durch den Strafraum der Spurs, ohne das irgendein Spieler an die Kugel kommt. Es gibt einen Abstoß für die Heimelf.
79
22:37
Davinson Sánchez
Gelbe Karte für Davinson Sánchez (Tottenham Hotspur)
Sánchez langt in der eigenen Hälfte zu und bringt den gerade eingewechselten Mario Gavranović unsanft zu Fall.
78
22:36
Mario Gavranović
Einwechslung bei Dinamo Zagreb: Mario Gavranović
78
22:36
Bruno Petković
Auswechslung bei Dinamo Zagreb: Bruno Petković
77
22:35
Luka Ivanušec
Gelbe Karte für Luka Ivanušec (Dinamo Zagreb)
76
22:35
Zagrebs Bruno Petković hat offensiv mal eine Idee und schlägt aus dem linken Halbfeld eine tolle Hereingabe an den langen Pfosten. Dort kommt sein Mitspieler fast noch an die Kugel, doch der Ball fliegt vorher ins Aus.
73
22:31
Nach seiner guten Seitenverlagerung, die den zweiten Treffer ermöglichte, ist für Tanguy NDombèlé Schluss. Für ihn kommt Pierre-Emile Højbjerg auf den Platz.
72
22:30
Pierre-Emile Højbjerg
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Pierre-Emile Højbjerg
72
22:30
Tanguy NDombèlé
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Tanguy NDombèlé
70
22:27
Harry Kane
Tooor für Tottenham Hotspur, 2:0 durch Harry Kane
Harry Kane mit dem Doppelpack! Ausgangspunkt ist die schöne Seitenverlagerung von Tanguy NDombèlé auf die rechte Seite zu Serge Aurier. Der Außenverteidiger flankt die Kugel in die Mitte, wo Harry Kane den Ball unter Kontrolle bekommt, einmal kurz einen Schuss antäuscht und dann eiskalt aus zehn Metern ins untere linke Eck abschließt.
68
22:26
Arijan Ademi
Gelbe Karte für Arijan Ademi (Dinamo Zagreb)
Zagrebs Kapitän steigt Tanguy NDombèlé in der gegnerischen Hälfte auf die Füße und holt sich den Gelben Karton ab.
65
22:25
Die Neuen bei den Spurs machen direkt Alarm! Bale schlägt von rechts außen mit dem Seitenrist eine traumhafte Flanke auf den langen Pfosten, wo Bergwijn das Leder per Volley ins untere rechte Eck schieben will. Doch Keeper Livaković taucht ab und pariert.
64
22:24
Iyayi Atiemwen
Einwechslung bei Dinamo Zagreb: Iyayi Atiemwen
64
22:23
Mislav Oršić
Auswechslung bei Dinamo Zagreb: Mislav Oršić
64
22:23
Gareth Bale
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Gareth Bale
64
22:23
Dele Alli
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Dele Alli
64
22:23
Steven Bergwijn
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Steven Bergwijn
64
22:23
Heung-min Son
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Heung-min Son
64
22:22
Lucas
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Lucas
64
22:22
Érik Lamela
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Érik Lamela
64
22:21
Lirim Kastrati
Einwechslung bei Dinamo Zagreb: Lirim Kastrati
64
22:21
Lovro Majer
Auswechslung bei Dinamo Zagreb: Lovro Majer
60
22:20
Plötzlich taucht Zagreb in der gegnerischen Hälfte auf! Tottenhams Kette steht bei einem Pass von der rechten Außenbahn in den Rückraum viel zu hoch. Bruno Petković kommt im höchsten Tempo im gegnerischen Strafraum angelaufen und schießt den Querpass direkt flach auf den Kasten. Der Ball fliegt nur knapp am linken Pfosten vorbei ins Toraus.
57
22:16
Einbahnstraßenfußball in Durchgang zwei - Tottenham hat auf den Außenbahnen häufig viel Platz zu flanken, während die Gäste sich auf die Kopfballstärke ihrer Defensivreihe verlassen.
54
22:13
Starke Flanke von Son an den langen Pfosten! Dort kann Kane das Leder herunterpflücken und direkt in den Rückraum spielen. Zagrebs Lauritsen ist jedoch zur Stelle und grätscht die Hereingabe zur Seite weg.
51
22:10
Gibt es einen Elfmeter für Tottenham? Lovro Majer trifft Tanguy NDombèlé im eigenen Strafraum unten am Fuß und bringt ihn deshalb zu Fall. Der Referee macht aber keine Anzeichen auf den Punkt zu zeigen. Auch der VAR greift nicht ein.
49
22:08
Die Gastgeber machen da weiter, wo sie Ende der ersten Halbzeit aufgehört haben und drücken die Gäste tief in ihre eigene Hälfte.
46
22:03
Ohne personelle Veränderungen geht es weiter im Tottenham Hotspur Stadium!
46
22:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:54
Halbzeitfazit:
Tottenham Hotspur führt im Achtelfinal-Hinspiel gegen Dinamo Zagreb zur Pause völlig verdient mit 1:0. Zagreb machte zwar in den Anfangsminuten einen guten Eindruck und verkaufte sich teuer, doch je länger die Partie andauerte, desto mehr übernahmen die Gastgeber die Spielkontrolle. Nach einem schönen Solo von Erik Lamela, war es Harry Kane, der einen Abpraller eiskalt im Netz der Kroaten versenkte. Gegen Ende der Halbzeit drückten die Spurs gegen tiefstehende Gäste auf den zweiten Treffer. Zagreb lebte gefährlich und muss nun in der zweiten Hälfte das Tempo etwas erhöhen, wenn sie aus London noch etwas Zählbares mitnehmen wollen. Bis gleich!
45
21:48
Ende 1. Halbzeit
45
21:47
Eric Dier
Gelbe Karte für Eric Dier (Tottenham Hotspur)
Dier unterbindet einen Angriff Zagrebs, indem er seinen Gegenspieler unfair zu Boden grätscht.
44
21:47
Immer wieder Son! Der Südkoreaner zieht das Tempo auf seiner linken Außenbahn an und sorgt dafür, dass die Gäste in der Defensive ins Schwimmen kommen.
42
21:43
Tottenham ist dem zweiten Treffer nun sehr nah und holt den nächsten Eckstoß heraus. Zagrebs Keeper Dominik Livaković faustet die Flanke von Heung-min Son aus dem eigenen 16er.
40
21:40
Zagreb lebt gefährlich! Die Elf von Trainer Zoran Mamić zieht sich sehr weit zurück und verliert den Ball zu häufig im eigenen Aufbauspiel.
37
21:38
Nächster Eckball für die Heimelf: Son darf sich diesmal versuchen, doch sein Ball an den zweiten Pfosten wird von einem Dinamo-Spieler herausgeköpft.
34
21:36
Gar nicht schlecht gedacht! Zagrebs Spielmacher Lovro Majer chippt einen Freistoß aus zentraler Position in den Lauf von Bruno Petković. Der Stürmer kann sich auf Höhe des Elfmeterpunktes gegen vier Spurs-Spieler aber nicht durchsetzen und wird gestoppt.
30
21:34
Können die Gäste mal schnell kontern? Über Majer landet der Ball auf der rechten Seite, wo Ivanušec ein wenig Zeit hat und seinen Mitspieler Petković bedienen kann. Der Mittelstürmer fasst sich aus 25 Metern ein Herz und schlenzt die Kugel ins rechtere untere Eck. Doch Keeper Lloris kann den Aufsetzer locker parieren.
28
21:31
Insgesamt geht die Führung in Ordnung, auch weil die Spurs in den letzten Minuten das Zepter in die Hand genommen haben und sich immer näher an den Strafraum des Gegners heranarbeiteten.
25
21:25
Harry Kane
Tooor für Tottenham Hotspur, 1:0 durch Harry Kane
Tottenham schlägt eiskalt zu und führt! Ben Davies bedient in Zagrebs Hälfte Erik Lamela, der das Tempo anzieht und durch die halbe gegnerische Defensivreihe in den 16er spaziert. Mit dem Außenrist zirkelt er das Leder an den rechten Innenpfosten, von wo aus die Kugel direkt vor den Füßen von Harry Kane landet. Der Goalgetter zimmert den Ball aus wenigen Metern unten links in die Maschen.
23
21:25
Auch die Gäste melden sich nun mal im Spiel an und ziehen in der gegnerischen Hälfte ein paar schöne Kombinationen auf. Doch auch sie kommen nicht so richtig vor den Kasten der Spurs.
20
21:22
Lamela legt den Ball gut raus auf die rechte Seite zu Aurier, der eine scharfe und halbhohe Flanke in den gegnerischen 16er schlägt. Am Ende ist es Dinamos Keeper Livaković, der das Spielgerät hoch und weit aus der gefährlichen Zone schlägt.
18
21:19
Erster Eckball für die Gastgeber: Lamelas hohe Flanke wird aber von Dinamo souverän aus dem eigenen Strafraum geköpft.
16
21:18
Tottenham hat nun viel Ballbesitz und kontrolliert das Spielgeschehen, ohne aber im letzten Drittel gefährlich zu werden. Zagreb steht tief und lauert auf Konter.
13
21:15
Der lange Ball ist im Moment das häufigste Mittel, das die Spurs in der nun aktiveren Offensivabteilung wählen. Doch die Flanken aus dem Halbfeld finden bisher selten einen Abnehmer.
10
21:12
Jetzt aber ist es Harry Kane, der von der rechten Strafraumgrenze eine Flanke an den zweiten Pfosten bringen will. Sein Versuch wird noch vom Verteidiger Kévin Théophile-Catherine abgefälscht, wodurch sich die Kugel noch gefährlich auf das obere Tornetz senkt.
8
21:09
Mit der besten Abwehr in dieser Europa League-Saison haben die Spurs in den Anfangsminuten noch ihre Probleme. Harry Kane hat bisher kaum einen Ballkontakt.
5
21:06
Heung-Min Son mit einer ersten gefühlvollen Flanke aus dem Halbfeld. Doch das Leder fliegt ein paar Meter neben dem rechten Pfosten ins Toraus.
2
21:03
Zagreb beginnt mutig und zeigt durch eine hohe Laufbereitschaft, dass sie hier an diesem Abend etwas mitnehmen wollen.
1
21:01
Los geht's in London!
1
21:01
Spielbeginn
20:45
Übrigens hätte dieses Achtelfinalhinspiel eigentlich zuerst in Zagreb stattfinden sollen. Doch weil am Datum des Rückspiels Tottenham-Rivale FC Arsenal sein Heimspiel gegen Olympiakos Piräus bestreitet und nicht zwei Teams zeitgleich in der selben Stadt spielen dürfen, wurde das Heimrecht der Spurs getauscht. So findet das Rückspiel in der nächsten Woche im Maksimir-Stadion in der kroatischen Hauptstadt statt.
20:39
Sowieso können die Kroaten heute Abend mit breiter Brust auftreten, denn sie sind in dieser Europa League-Saison noch ungeschlagen und fuhren sechs Siege in Serie ein. Personell ändert sich bei ihnen im Vergleich zum 2:0-Heimsieg gegen HNK Rijeka nichts in der Startelf.
20:37
Für Dinamo Zagreb ist die Europa League weiterhin ein wichtiger Wettbewerb, dem auch Trainer Zoran Mamic einen hohen Stellenwert verleiht. Denn in der heimischen Liga sind die "Modri", wie so häufig, auf dem ersten Platz, auch wenn nur mit zwei Punkten Vorsprung. Acht Liga-Siege in Serie sprechen aber dennoch deutliche Bände. Auch in der Europa League überzeugte Zagreb zuletzt: Mit den zwei Siegen und insgesamt 4:2 Toren kegelten sie den russischen Vertreter FK Krasnodar aus dem Wettbewerb.
20:31
Gerade im Hinblick auf das anstehende Nordlondon-Derby am kommenden Wochenende gegen den FC Arsenal und die allgemein hohe Belastung der Spieler, verändert José Mourinho seine Startelf im großen Maße. Im Vergleich zum 4:1-Sieg gegen Crystal Palace verbleiben nur Hugo Lloris, Davinson Sánchez, Heung-min Son und Harry Kane in der ersten Elf. Der Rest ist neu dabei.
20:27
Mit Dinamo Zagreb erwartet Spurs-Coach José Mourinho aber keine Laufkundschaft, wie er selber zugibt: "Sie sind ein gutes Team mit vielen auch international erfahrenen Spielern." Er stellt auch klar, dass der kroatische Rekordmeister für ihn kein Außenseiter sei, da man auf dieser Ebene nicht von Außenseitern sprechen könne.
20:18
Seit wettbewerbsübergreifend vier Spielen ist Tottenham Hotspur mittlerweile ungeschlagen. Darunter auch der souveräne 4:0-Sieg im Rückspiel der Zwischenrunde gegen den Wolfsberger AC. Mit insgesamt 8:1 Toren fertigten die Spurs die Österreicher ab und stehen nun im Achtelfinale der Europa League. Auch in der Premier League lief es zuletzt besser für die Londoner. Durch die drei Siege gegen Teams aus den unteren Tabellenregionen, konnten sie wieder den Anschluss an die internationalen Plätze herstellen.
20:06
Schönen guten Abend und herzlich willkommen zum Achtelfinal-Hinspiel zwischen Tottenham Hotspur und Dinamo Zagreb. Ab 21:00 Uhr rollt im Tottenham Stadion der Ball.