Datenbank

Liveticker

  • TuS Koblenz
    TUS
    SGD
    Dynamo Dresden
    11.08.2017
    19:00
  • Rot-Weiss Essen
    RWE
    BMG
    Bor. Mönchengladbach
    11.08.2017
    20:45
  • Karlsruher SC
    KSC
    B04
    Bayer Leverkusen
    11.08.2017
    20:45
  • Holstein Kiel
    KIE
    BNS
    Eintracht Braunschweig
    11.08.2017
    20:45
  • Germania Halberstadt
    HAL
    SCF
    SC Freiburg
    12.08.2017
    15:30
  • Chemnitzer FC
    CHE
    FCB
    Bayern München
    12.08.2017
    15:30
  • Lüneburger SK Hansa
    LSK
    M05
    1. FSV Mainz 05
    12.08.2017
    15:30
  • LTS Bremerhaven
    LTS
    KOE
    1. FC Köln
    12.08.2017
    15:30
  • SpVgg Unterhaching
    UNT
    HDH
    1. FC Heidenheim 1846
    12.08.2017
    15:30
  • TuS Erndtebrück
    ERN
    SGE
    Eintracht Frankfurt
    12.08.2017
    15:30
  • 1. FC Rielasingen-Arlen
    RIA
    BVB
    Borussia Dortmund
    12.08.2017
    15:30
  • SV Eichede
    EIC
    FCK
    1. FC Kaiserslautern
    12.08.2017
    15:30
  • Rot-Weiß Erfurt
    ERF
    TSG
    1899 Hoffenheim
    12.08.2017
    18:30
  • Jahn Regensburg
    REG
    D98
    SV Darmstadt 98
    12.08.2017
    18:30
  • Arminia Bielefeld
    DSC
    F95
    Fortuna Düsseldorf
    12.08.2017
    18:30
  • Würzburger Kickers
    FWK
    SVW
    Werder Bremen
    12.08.2017
    20:45
  • TSV 1860 München
    M60
    FCI
    FC Ingolstadt 04
    13.08.2017
    15:30
  • VfL Osnabrück
    OSN
    HSV
    Hamburger SV
    13.08.2017
    15:30
  • Bonner SC
    Bon
    H96
    Hannover 96
    13.08.2017
    15:30
  • SF 1922 Dorfmerkingen
    SFD
    RBL
    RB Leipzig
    13.08.2017
    15:30
  • 1. FC Schweinfurt 05
    FCS
    SVS
    SV Sandhausen
    13.08.2017
    15:30
  • SV Morlautern
    MOR
    SGF
    SpVgg Greuther Fürth
    13.08.2017
    15:30
  • 1. FC Saarbrücken
    SAR
    FCU
    1. FC Union Berlin
    13.08.2017
    15:30
  • FC Nöttingen
    NÖT
    BOC
    VfL Bochum
    13.08.2017
    15:30
  • Eintracht Norderstedt
    NOR
    WOB
    VfL Wolfsburg
    13.08.2017
    15:30
  • 1. FC Magdeburg
    MAG
    FCA
    FC Augsburg
    13.08.2017
    18:30
  • Energie Cottbus
    FCE
    VFB
    VfB Stuttgart
    13.08.2017
    18:30
  • SV Wehen Wiesbaden
    SWW
    AUE
    Erzgebirge Aue
    13.08.2017
    18:30
  • MSV Duisburg
    MSV
    FCN
    1. FC Nürnberg
    14.08.2017
    18:30
  • SC Paderborn 07
    SCP
    STP
    FC St. Pauli
    14.08.2017
    18:30
  • BFC Dynamo
    BFC
    S04
    FC Schalke 04
    14.08.2017
    18:30
  • Hansa Rostock
    ROS
    BSC
    Hertha BSC
    14.08.2017
    20:45
90
StadionSchwarzwald-Stadion
Zuschauer24.000
Schiedsrichter
40
90
28
59
74
12
41
55
80
61
71
84
  • 90
    Fazit:
    Die Dortmunder ziehen erwartungsgemäß in die zweite Runde des DFB Pokals ein. Die Borussen setzten sich verdient mit 4:0 gegen Rielasingen-Arlen durch. Über 90 Minuten behielten die Dortmunder die Kontrolle, die Gastgeber zogen sich zurück und verteidigten vor allem das eigene Tor. Und so fiel den Dortmundern auch nicht viel ein. Im zweiten Durchgang waren die Verbandsligisten sogar etwas offensiver ausgerichtet als zu Beginn, so konnten sie sich einige kleinere und eine große Gelegenheit herausspielen. Das Weiterkommen der Borussia war dennoch nie gefährdet. Beide Teams können mit der Begegnung zufrieden sein; die Dortmunder ziehen ohne große Mühe in die nächste Runde ein und die Rielasinger konnten einen tollen Kampf darbieten und wurden zurecht von der Rekordkulisse für den Verbandsligisten gefeiert. Generell war es eine tolle Atmosphäre im Schwarzwald-Stadion.
  • 90
    Spielende
  • 90
    Christoph Matt
    Gelbe Karte für Christoph Matt (1. FC Rielasingen-Arlen)
    Kurios. Matt befand sich außerhalb des Platzes, da er behandelt wurde. Er vergisst offenbar kurz das Reglement und meldet unangemeldet wieder auf den Platz. Der Schiedsrichter hat beruhigendermaßen die Regel noch im Kopf und muss den Rechtsverteidiger verwarnen. Zudem gibt es einen indirekten Freistoß für die Borussen an der Stelle, an der Matt das Spielfeld betreten hatte.
  • 87
    Erneut ein Distanzschuss der Borussen, doch Castros Flatterball aus 20 Metern kann Klose gerade noch erreichen und nach außen abwehren.
  • 86
    Eine Ecke von der rechten Seite erreicht Aubameyang am kurzen Pfosten als Erster. Sein Kopfball prallt jedoch an den kurzen Pfosten.
  • 86
    Sicherheitshalber wird der Neuzugang heruntergenommen. Er kann das Feld aber eigenständig verlassen. Das ist ein erstes gutes Zeichen.
  • 85
    Felix Passlack
    Einwechslung bei Borussia Dortmund -> Felix Passlack
  • 85
    Maximilian Philipp
    Auswechslung bei Borussia Dortmund -> Maximilian Philipp
  • 83
    Maximilian Philipp muss derzeit am Sprunggelenk behandelt werden.
  • 80
    Pierre-Emerick Aubameyang
    Tooor für Borussia Dortmund, 0:4 durch Pierre-Emerick Aubameyang
    Dahoud schießt aus 20 Metern, der Ball wird abgefälscht und fällt kurz vor dem Fünfmeterraum runter. Dort gewinnt Aubameyang einen direkten Zweikampf und nimmt den titschenden Ball direkt. Sein Schuss aus halbrechter Position schlägt im langen Eck ein. Allerdings stand der Gabuner bei Abgabe des Schusses durch Dahoud deutlich im Abseits.
  • 78
    Mit einer Fünfer- und einer Viererreihe postieren sich die Verbandsligisten in der Defensive kurz vor ihrem Straraum. Lediglich ein Stürmer ist nicht am Abwehrpressing beteiligt.
  • 76
    Das Wechselkontingent der Gastgeber ist nun ausgeschöpft. Auch wenn die Kräfte langsam aber sicher zu schwinden scheinen, müssen es diese Elf Spieler zu Ende bringen.
  • 74
    Phillip Dietrich
    Einwechslung bei 1. FC Rielasingen-Arlen -> Phillip Dietrich
  • 74
    Danny Berger
    Auswechslung bei 1. FC Rielasingen-Arlen -> Danny Berger
  • 73
    Alexander Isak ist nun in der Partie. In seinem letzten Einsatz, beim Testspiel in Erfurt, gelangen ihm vier Treffer. Mal sehen ob es heute für eins reicht.
  • 72
    Alexander Isak
    Einwechslung bei Borussia Dortmund -> Alexander Isak
  • 72
    Nuri Şahin
    Auswechslung bei Borussia Dortmund -> Nuri Şahin
  • 69
    Es kommt zum ersten Eckball der Rielasinger DFB Pokal-Geschichte. Die Fans feiern lautstark.
  • 68
    Auf der Gegenseite nimmt Sahin aus 20 Metern einen Ball toll per Dropkick. Das Leder streift den rechten Außenpfosten noch. Das war knapp.
  • 67
    Das hätte es sein können. Plötzlich ergibt sich eine 3-gegen-1 Situation. Doch anstatt querzulegen und einem Mitgelaufenen den freien Abschluss zu ermöglichen zieht Stark den Abschluss vor, der jedoch nicht das Tor findet.
  • 65
    Nach einer Flanke von Beste vom linken Flügel gibt es ein kleines Durcheinander im Strafraum. Schlussendlich kommt Philipp mit links zum Abschluss, verfehlt das Tor jedoch deutlich.
  • 62
    Insgesamt attackieren die Gastgeber in der zweiten Halbzeit wesentlich höher. Dadurch entstanden schon einige Versuche aus der Distanz. Ebenfalls resultieren daraus jedoch auch mehr Räume für den Champions League-Teilnehmer.
  • 61
    Shinji Kagawa
    Einwechslung bei Borussia Dortmund -> Shinji Kagawa
  • 61
    André Schürrle
    Auswechslung bei Borussia Dortmund -> André Schürrle
  • 59
    Alen Lekavski
    Einwechslung bei 1. FC Rielasingen-Arlen -> Alen Lekavski
  • 59
    René Greuter
    Auswechslung bei 1. FC Rielasingen-Arlen -> René Greuter
  • 56
    Nur eine Minute später fast der nächste Treffer. Schürrles Flanke lenkt Klose Richtung eigenes Tor. Der Ball prallt jedoch an den Pfosten. Dann kann Klose den Ball locker aufnehmen.
  • 55
    Pierre-Emerick Aubameyang
    Tooor für Borussia Dortmund, 0:3 durch Pierre-Emerick Aubameyang
    Die Rielasinger sind etwas zu weit aufgerückt. Das nutzen die Bundesligisten gnadenlos. Aus der eigenen Hälfte schickt Dahoud Aubameyang auf die Reise. Der Gabuner ist bekanntlich sehr schnell und läuft den Verteidigern davon. Er hebt den Ball aus ca. 10 Metern von halblinks frei vor dem Keeper mit links über Letzteren ins rechte Eck, wie er es schon im Supercup gegen die Bayern gemacht hat.
  • 53
    Der nächste Abschluss für Rielasingen-Arlen. Jedoch wieder aus großer Entfernung nachdem Sokratis zuvor im Strafraum einen entscheidenden Zweikampf für sich entscheiden konnte.
  • 52
    Immer wieder wird jetzt Aubameyang im Sechzehner gesucht, der immer mehr Räume bekommt. Philipps Hereingabe von rechts ist jedoch minimal zu hoch angesetzt.
  • 49
    Wunderbare Parade des Rielasinger Torwarts. Beste flankt von der linken Seite. Aubameyangs Kopfball fliegt in Richtung des langen Ecks, doch Klose macht sich ganz lang und lenkt den Ball gerade noch um den Pfosten.
  • 48
    Nächster Versuch der Borussen. Dahoud schließt aus der zweiten Reihe ab. Das Spielgerät geht jedoch knapp am linken Pfosten vorbei. Guter Versuch !
  • 47
    Das Leder zappelt im Netz. Allerdings stand Schürrle vor seinem tollen Volley im Abseits.
  • 46
    Der erste Akzent im zweiten Abschnitt kommt vom Außenseiter. Christoph Matt probiert es aus 25 Metern mit einem Distanzschuss, den Bürki jedoch ohne Probleme festhalten kann.
  • 46
    Anpfiff 2. Halbzeit
  • 45
    Halbzeitfazit:
    Der Titelverteidiger führt erwartungsgemäß mit 2:0 zur Pause. Abgesehen von den Toren gelingt dem BVB jedoch wenig. Immer wieder scheitern die Schwarz-Gelben am kompakten Abwehrblock der Verbandsligisten. Der 1. FC Rielasingen-Arlen wird getragen vom fantastischen Publikum. Eine gefährliche Kontersituation konnten sie sogar zu Ende spielen und wenn Bürki nicht so aufmerksam gewesen, stünde es jetzt vielleicht Unentschieden. So konnte jedoch Aubameyang die Führung nach einem berechtigten Foulelfmeter ausbauen. Interessant wird zu sehen sein, wie lange die Verbandsligisten noch Kraft haben ihren Kampf fortzusetzen. Der BVB muss sich andere spielerische Mittel einfallen lassen, um häufiger gefährlich vor das Tor zu kommen.
  • 45
    Ende 1. Halbzeit
  • 44
    Spielerisch gelingt den Gastgebern in den letzten Minuten nicht viel. Dafür wird ein Beinschuss gegen Aubameyang gefeiert.
  • 42
    Der Elmeter entstand übrigens nach einem Foul von Keeper Klose an Philipp, der alleine auf ihn zulief. Der Schlussmann sah dafür die gelbe Karte.
  • 41
    Pierre-Emerick Aubameyang
    Tooor für Borussia Dortmund, 0:2 durch Pierre-Emerick Aubameyang
    Der Gabuner verwandelt sicher. Er versenkt den Ball halbhoch im rechten Eck. Für diese Seite hatte sich auch Klose entschieden, doch er erreicht den Schuss nicht.
  • 40
    Dennis Klose
    Gelbe Karte für Dennis Klose (1. FC Rielasingen-Arlen)
  • 40
    Elfmeter für den BVB...
  • 39
    Aus 25 Metern probiert es André Schürrle. Sein Distanzschuss aus halblinker Position ist jedoch derart ungefährlich, dass der Nationalspieler vom Publikum verhöhnt wird. Der Ball segelt mehrere Meter übers Tor.
  • 38
    Überragend bisher der Rechtsverteidiger der Gastgeber Christoph Matt, der einen Zweikampf nach dem nächsten auf seiner rechten Defensivseite gewinnt.
  • 35
    Dieses Mal ist es Dahoud, der einen Schuss abblockt. Allerdings wurde er von Aubameyang abgesetzt. Das kann aber leicht passieren, so eng wie es im Verteidigungsdrittel der Rielasinger zugeht.
  • 33
    Das einzige Mittel, das die Borussen finden sind hohe Bälle von Nuri Sahin. Diese mal findet er Phillip, der den Ball von rechts in den Rückraum der Sechzehners ablegt. Der Schuss wird jedoch von einem der zahlreichen Verteidiger im Strafraum abgewehrt. Natürlich unter Szenenapplaus im Schwarzwald-Stadion.
  • 30
    Jetzt stehen die Cousins Sebastian und Frank Stark gemeinsam auf dem Platz.
  • 28
    Frank Stark
    Einwechslung bei 1. FC Rielasingen-Arlen -> Frank Stark
  • 28
    Patrick Leschinski
    Auswechslung bei 1. FC Rielasingen-Arlen -> Patrick Leschinski
  • 28
    Die Gastgeber wittern ihre Chance. Allerdings wird Torhüter Klose etwas übermütig. Er versucht Aubameyang mit einer Finte zu verladen, der Gabuner fällt jedoch nicht darauf rein und kommt sogar kurz an den Ball. Glücklicherweise springt der Ball aber erneut zum Schlussmann.
  • 27
    Da Publikum ist außer sich. Vor Freude. Und es ist nicht einmal ein Tor gefallen. Aber es gab eine tolle Chance für die Sechstligisten. Winterhalter hatte sich vorne eingeschaltet und Bürki wehrt seinen Flachschuss gerade noch ab. Im Anschluss wird René Greuters Schuss abgeblockt. Das war knapp.
  • 25
    Weiterhin finden die Schwarz-gelben kein Durchkommen gegen den kompakten Abwehrverbund des Verbandsligisten. Jeder Spieler im roten Trikot kämpft für den anderen, getragen von den lautstarken Rängen. Das Publikum merkt, dass der Plan im Moment funktioniert.
  • 22
    Die Zuschauer sind weiterhin begeistert vom Kampf ihrer Rielasinger. Keeper Klose wird bejubelt nachdem er einen Eckball gerade noch verhindern konnte. Jetzt hallt es "Steht auf wenn ihr Badener seid" durchs Stadion. Eine überragende Atmosphäre.
  • 19
    Das Spiel geht nach dem Treffer genau da weiter, wo es vor dem 1:0 aufgehört hat.
  • 15
    Tolle Parade von Klose, der einen Direktschuss von Aubameyang gerade noch abwehren kann.
  • 13
    Bartra
    Tooor für Borussia Dortmund, 0:1 durch Bartra
    Ein toller Diagonalball Sahins hebelt die gesamte Mannschaft des Verbandsligisten aus. Rechts im Strafraum kommt Beste an den Ball und passt den Ball vor das Tor. Marc Batra läuft in Mittelstürmermanier in den Ball und trifft zum 1:0.
  • 12
    Jetzt probiert es Batra mit einem Distanzschuss. Klose ist jedoch aufmerksam und lenkt den Ball nach außen ab. Es folgt der nächste Eckstoß
  • 11
    Berger blockt einen Abschluss von Łukasz Piszczek. Die Dortmunder sammeln momentan eifrig Eckbälle.
  • 8
    Die Gastgeber rücken jetzt sogar vereinzelt etwas weiter nach vorne. Mehrere Male kamen die Gastgeber bereits in die Dortmunder Hälfte, konnten sich jedoch noch keine Chance herausspielen.
  • 6
    In der Folge trägt Maximilian Philipp momentan einen kleinen Schwamm in der Nase, die blutete.
  • 4
    Da wäre es fast passiert. Immer wieder kommen die Gastgeber zu spät. Zunächst foult Matt an der Auslinie Beste. Den anschließenden Freistoß bringt Dahoud gefährlich vors Tor. Dieses Mal ist es Keeper Klose der zu spät kommt. Statt dem Ball trifft seine Faust Philipp im Gesicht. Der Angreifer hingegen kommt an den Ball, verfehlt das Tor aber knapp.
  • 2
    Wie erwartet macht der Titelverteidiger von Beginn an Druck. Jede Befreiungsaktion der Rielasinger wird frenetisch bejubelt.
  • 1
    Der BVB stößt an und eröffnet damit seine Pokalsaison 2017/18.
  • 1
    Spielbeginn
  • Der neue Dortmunder Trainer sagte vor der Partie im Interview: " Wir haben uns gut auf das Spiel vorbereitet. Wir möchten den Klassenunterschied aufzeigen."
  • Das Stadion ist gut gefüllt. Das ist keine Selbstverständlichkeit, denn heute gab es eine Streckensperre auf dem Weg von Dortmund nach Freiburg. Allerdings wurde ein Ersatzverkehr eingerichtet und so gelang die Anreise der Auswärtsfans dann doch.
  • Beide Teams verpatzten übrigens den Start in die Saison. Der 1. FC Rielasingen-Arlen verlor sein Auftaktspiel in der sechsten Liga mit 0:1 beim FV Lörrach-Brombach. Die Borussia aus Dortmund musste sich im Supercup den Bayern nach einem packenden Elfmeterschießen geschlagen geben.
  • Die Aufstellungen können ab jetzt unter dem Reiter "Spielschema" eingesehen werden.
  • Aufgrund der vielen Ausfälle wurde das morgige Testspiel des BVB gegen Zwickau übrigens abgesagt.
  • Die Verletztensituation scheint ein Jungspund besonders für sich ausgenutzt zu haben: Niklas Beste kommt heute zu seinem Pflichtspiel-Debüt. Normalerweise läuft der 18-jährige Linksverteidiger in der U19 auf. Er stand im letzten Test gegen Rot-Weiß Erfurt (5:2) jedoch ebenfalls in der Startelf.
  • Neben Dembélé fallen bei Dortmund weitere Spieler aus: Mario Götze (individuelle Belastungssteuerung), Marco Reus (Kreuzbandteilriss), Kapitän Schmelzer (Außenbandteilriss), Sebastian Rode (Muskelfaserriss)können nicht spielen. Darüber hinaus sind Raphaël Guerreiro und Julian Weigl in der Reha. Emre Mor wird den Verein aller Voraussicht nach verlassen und steht daher ebenfalls heute nicht im Kader.
  • Bei den Favoriten aus Dortmund stehen momentan nicht die sportlichen Schlagzeilen im Vordergrund. In der Berichterstattung ist immer wieder Ousmane Dembélé das Hauptthema. Der FC Barcelona möchte den Franzosen unbedingt als Neymar-Ersatz verpflichten. Der Brasilianer ist für unglaubliche 222 Millionen Euro von Paris aus dem Vertrag gekauft worden. Der Dortmunder Offensivspieler machte von Beginn an klar, dass es für ihn ein Traum sei, für die Katalanen aufzulaufen. Das möchte er nun offenbar mit allen Mitteln durchsetzen: Obwohl der BVB ein Angebot aus Spanien ablehnte, erschien Dembélé im Anschluss unentschuldigt nicht mehr beim Teamtraining. Folglich wurde er beim BVB suspendiert, sodass er heute nicht einmal im Kader steht. Außerdem erwartet ihn eine Geldstrafe.
  • Beim 1. FC Rielasingen-Arlen handelt es sich um einen Verbandsligisten (6.Liga). Berechtigt für den DFB-Pokal ist der Verein durch den Sieg im Südbadischen Pokal in der abgelaufenen Saison. Es ist ihre erste Teilnahme am DFB Pokal
  • Hallo und herzlich willkommen zur Begegnung zwischen dem 1. FC Rielasingen-Arlen und Titelvereidiger Borussia Dortmund. Das Spiel wird um 15:30 Uhr im Freiburger Schwarzwald-Stadion angepfiffen.

QUIZ

ran App

Mit der ran App immer am Ball

Spitzensport im Livestream? Top-Fußball im Liveticker? Infos zur Bundesliga? Und dazu News, Videos und Statistiken - jetzt in der ran App!

Facebook

Service

Ihr Sportwetter
Geben Sie einen Ort/PLZ ein und wir informieren Sie zuverlässig über das Sportwetter an Ihrem gewünschten Ort.