Datencenter
Gruppe 4
11.06.2022 / 20:45 Uhr
Beendet
Wales
1:1
Belgien
Wales
0:0
Belgien
Stadion
Cardiff City Stadium
Zuschauer
27.188
Schiedsrichter
Benoît Bastien

Liveticker

90'
22:49
Fazit:
Wales und Belgien trennen sich in der Gruppenphase der Nations League mit 1:1. Bereits nach fünf Minuten zappelte der Ball nach einem Ampadu-Schuss im belgischen Netz, jedoch wurde der Treffer wegen einer Abseitsstellung aberkannt. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit scheiterten Bale und Roberts mit guten Chancen, während auch Carrasco die Führung mindestens zweimal auf dem Schlappen hatte. Kurz nach Wiederanpfiff sorgte Tielemans mit einem präzisen Abschluss für das 1:0 für Belgien, die die ersten 20-25 Minuten der zweiten Halbzeit klar dominierten. Wales reagierte aggressiv und leistete sich das ein oder andere böse Foul. Der französische Schiedsrichter Bastien verpasste es, ein Zeichen zu setzen. Belgien nahm 15 Minuten vor dem Ende das Tempo raus, ohne aber viel zuzulassen. Trotzdem darf man sich letztlich nicht beschweren, dass Brennan Johnson nach grandioser Ramsey-Vorlage doch noch den Ausgleich erzielen konnte. In der Tabelle bleiben die Teams auf den Rängen zwei und vier.
90'
22:43
Spielende
90'
22:43
Meunier gelingt es doch noch, einen scharfen und präzisen Ball in den Sechzehner zu schlagen, der aber dennoch abgewehrt werden kann. Im Anschluss eines langen Befreiungsschlages ertönt der Abpfiff. Pech für Wales: James war nämlich mit Siebenmeilenstiefel auf dem Weg in Richtung Belgien-Tor. Ob die belgische Abwehr die Situation hätte bereinigen können, werden wir leider nie wissen.
90'
22:40
Das Cardiff City Stadium tobt seit dem Ausgleichstreffer und muss nur noch gut eine Minute warten, bis der erste Punkt für Wales auf dem Tableau steht. Die Belgier versuchen zwar noch mal eine Art Power Play, jedoch kommt erneut ein eher krummer Meunier-Ball in den Sechzehner, der von Wayne Hennessey abgefangen wird. Flankentechnisch haben uns beide Teams nicht gerade verwöhnt.
90'
22:37
Loïs Openda
Einwechslung bei Belgien: Loïs Openda
90'
22:37
Axel Witsel
Auswechslung bei Belgien: Axel Witsel
90'
22:36
Geht hier vielleicht sogar noch mehr für Wales? Zumindest stehen die Gastgeber hoch und möchten die Chance wahren, doch noch den Führungstreffer zu erzielen. Belgien kann sich aus der Umklammerung zwar lösen, jedoch landet eine Meunier-Flanke im Toraus.
90'
22:35
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
88'
22:35
So überraschend der Ausgleich der Waliser auch ist, bleibt festzuhalten, dass Belgien auch einfach zu wenig gemacht hat. Insbesondere Johnson hatte zuvor schon die ein oder andere gute Szene.
86'
22:32
Brennan Johnson
Tooor für Wales, 1:1 durch Brennan Johnson
Wales jubelt - aber zunächst nur kurz! Brennan Johnson trifft, doch die Fahne des Assistenten ist oben. Der Goal-Check besagt jedoch, dass alles regulär war. Doch was war geschehen? Ramsey ergrätscht sich den Ball und befördert diesen in der Drehung mit der Hacke zu Johnson. Dieser bleibt zehn Meter, halblinks vor dem Tor, cool und schiebt den ball flach ins lange Eck. Was für eine Bude!
85'
22:30
Geht vielleicht etwas mit der Hilfe eines Standards? Zumindest wird es im Ansatz gefährlich. Ramsey serviert aus halbrechter Position und findet den Kopf von Rodon. Dieser schafft es aber erneut nicht, das Leder ansatzweise in Richtung Tor zu köpfen.
84'
22:28
Boyata kann eine gefährliche Situation zum Eckball klären. Dieser landet auf dem Kopf von Rodon, jedoch kommt dieser derart unkontrolliert an den Ball, dass das Leder nach rechts in Richtung Seitenaus fliegt.
83'
22:26
Auch die Flanke von Wes Burns von der rechten Seite ist viel zu hoch und zu weit. Der Ball geht erneut ins Toraus. Den Hereingaben fehlt es völlig an Feingefühl.
82'
22:25
Nach einer technischen Unsauberheit von Boyata krachen Johnson und der belgische Innenverteidiger zwei Meter neben dem Strafraum etwas rüde zusammen. Der Waliser hat sichtbar Schmerzen, kann aber nur wenige Momente später wieder mitmischen.
80'
22:24
Zu wenig! Eine Flanke von Neco Williams von der linken Seite lässt sämtliche Präzision vermissen und segelt hinter dem langen Pfosten ins Toraus.
79'
22:23
Ramsey wird an der Eckfahne vor dem eigenen Tor eingekeilt, kann die Situation jedoch klären, indem er den eingewechselten Eden Hazard anschießt.
76'
22:21
Bale ist vom Platz, doch der eingewechselte Brennan Johnson sorgt endlich mal wieder für ein wenig Gefahr. Nach einem Sprint über 30 Meter zieht er im Duell mit Theate erfolgreich von rechts nach innen, verfehlt den langen Pfosten mit seinem Flachschuss aber um einen Meter.
73'
22:19
Wes Burns
Einwechslung bei Wales: Wes Burns
73'
22:19
Ben Davies
Auswechslung bei Wales: Ben Davies
73'
22:19
Rubin Colwill
Einwechslung bei Wales: Rubin Colwill
73'
22:19
Harry Wilson
Auswechslung bei Wales: Harry Wilson
73'
22:18
Brennan Johnson
Einwechslung bei Wales: Brennan Johnson
73'
22:18
Gareth Bale
Auswechslung bei Wales: Gareth Bale
72'
22:18
Eden Hazard
Einwechslung bei Belgien: Eden Hazard
72'
22:17
Kevin De Bruyne
Auswechslung bei Belgien: Kevin De Bruyne
72'
22:17
Dennis Praet
Einwechslung bei Belgien: Dennis Praet
72'
22:17
Leandro Trossard
Auswechslung bei Belgien: Leandro Trossard
72'
22:16
Schon wieder ein überhartes Einsteigen von Waliser Seite. James wird von Boyata abgekocht und leistet sich ein Frust-Foul mit einem Stoß in den Rücken des Herthaners. Der Offensivspieler kann froh darüber sein, keine Karte kassiert zu haben.
70'
22:15
Wales ist angehalten, ein wenig mehr zu tun, während Belgien die Partie ganz gut kontrolliert. Die Gastgeber versuchen über Härte zurück ins Spiel zu kommen, jedoch erzielt man dadurch allein natürlich keine Tore.
68'
22:13
Rhys Norrington-Davies
Gelbe Karte für Rhys Norrington-Davies (Wales)
Meunier kassiert einen ziemlich fiesen Tritt von Rhys Norrington-Davies in die Ferse. Der Spieler kann froh sein, dass er nur die Gelbe Karte dafür erhält. Für die kommende Partie ist er dennoch gesperrt.
66'
22:11
Neco Williams leistet sich ein glasklares Foul gegen Thorgan Hazard, der auch gleich nach dem Treffer am Fuß aufschreit, jedoch bleibt die Pfeife stumm. Eine Fehlentscheidung, die aber nicht weiter ins Gewicht fällt.
64'
22:09
Wales ist sichtlich bemüht, das Spiel wieder etwas mehr in die Hälfte der Belgier zu schieben. Bislang gestaltet sich dieser Versuch aber erfolglos. Insbesondere Boyata ist im Zentrum der Viererkette wahrlich eine Macht. Dies müssen James, Bale und Co immer wieder anerkennen.
61'
22:07
Rhys Norrington-Davies
Einwechslung bei Wales: Rhys Norrington-Davies
61'
22:06
Connor Roberts
Auswechslung bei Wales: Connor Roberts
61'
22:06
Thorgan Hazard
Einwechslung bei Belgien: Thorgan Hazard
61'
22:06
Yannick Carrasco
Auswechslung bei Belgien: Yannick Carrasco
61'
22:05
Arthur Theate
Gelbe Karte für Arthur Theate (Belgien)
Arthur Theate läuft James zwar eigentlich stark ab, bekommt den Ball aber an die Hand. Im Anschluss spielt er das Unschuldslamm, wodurch er auch noch eine Karte kassiert.
60'
22:03
Bale zieht auf Höhe der Mittellinie einen Freistoß gegen Tielemans. Zuvor haben es die Waliser verpasst, den Raum für einen Konter auszunutzen. Generell kommt in der zweiten Halbzeit zu wenig von Wales, auch wenn eine Williams-Flanke immerhin mal zu einen von Boyata verursachten Eckball führt. Dieser mündet in ein fröhliches Flipper-Spiel im belgischen Strafraum, ehe der Ball in den Rückraum zu Ramsey prallt, der jedoch zu hoch zielt.
57'
21:59
Joe Rodon
Gelbe Karte für Joe Rodon (Wales)
Der Waliser kommt im Duell mit Michy Batshuayi zu spät und trifft diesen ziemlich hart am Fuß. Keine böse Absicht, aber durchaus eine gelbe Karte.
55'
21:59
Bale versucht prompt zu antworten, tut dies jedoch zu überhastet. Der Offensivspieler feuert aus 30 Metern einfach mal drauf, schießt den Ball aber fünf Meter über das Tor. Auf der anderen Seite wird es da schon gefährlicher. Carrasco zieht von rechts nach innen und möchte auf das Tor schießen. Trossard bringt die Fußspitze im Zentrum noch an den Ball, spitzelt diesen aber am Tor vorbei.
51'
21:54
Youri Tielemans
Tooor für Belgien, 0:1 durch Youri Tielemans
Die Belgier gehen mit 1;0 in Führung! De Bruyne und Meunier kurbeln das Spiel über die rechte Seite an und setzen Batshuayi ins Szene, der 16 Meter vor dem Tor den Überblick behält und glänzend zu Tielemans abgibt. Der Mittelfeldspieler schießt das Leder aus 14 Metern, zentraler Position, überlegt mit der Innenseite flach ins rechte Eck.
50'
21:53
De Bruyne führt eine Ecke kurz per „Doppelpass“ aus und flankt dann mit Zug zum Tor ein die Gefahrenzone. Wayne Hennessey passt jedoch auf und kann im Herauslaufen das Leder zu einem weiteren Eckball fausten. Dieser bringt keine Gefahr ein.
48'
21:52
Neco Williams geht auf der linken Seite Eins-gegen-Eins gegen Meunier und zieht an diesem in die Mitte gerichtet vorbei. Sein Flachschuss aus 25 Metern landet im Außennetz. Keine schlechte Aktion des jungen Flügelspielers.
46'
21:50
Der zweite Abschnitt ist eröffnet. Auf beiden Seiten gibt es keine Wechsel.
46'
21:49
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
21:39
Halbzeitfazit:
Zur Halbzeit steht es zwischen Wales und Belgien 0:0. Wir sehen ein munteres und temporeiches Spiel, das sich nur in der Mitte des ersten Abschnittes eine kleine Pause gegönnt hat. Zum ersten Mal strittig wurde es bereits in der fünften Minute, als ein tolles Tor von Ampadu wegen einer Abseitsstellung zurückgenommen wurde. Vor allem gegen Ende der ersten Halbzeit wurde es auf beiden Seiten gefährlich. Connor Roberts konnte seine Großchance jedoch genauso wenig verwerten wie Yannick Carrasco die seinige auf der anderen Seite. Kurz vor der Halbzeit trat dann endlich auch Kevin de Bruyne häufiger in Aktion. Wayne Hennessey war jedoch bei seinem gefährlichen Abschluss aufs kurze Eck zur Stelle. Die Partie hätte durchaus einen Treffer verdient, jedoch ist zumindest das Unentschieden Stand jetzt ein leistungsgerechtes Ergebnis.
45'
21:34
Ende 1. Halbzeit
45'
21:33
Yannick Carrasco
Gelbe Karte für Yannick Carrasco (Belgien)
Nach einem Ballverluste in Nähe des walisischen Sechzehners verfolgt Carrasco Bales und grätscht diesen von hinten kommend mit einer ziemlichen Intensität zu Boden. Die Verwarnung ist gerechtfertigt.
45'
21:33
De Bruyne schießt sich langsam warm! Sein Versuch aus zwölf Metern, halblinker Position, geht gefährlich in Richtung kurzes Eck, jedoch ist Wayne Hennessey per Hechtsprung zur Stelle.
45'
21:32
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
44'
21:32
Tielemans steckt geschickt zu Tossard durch, der sich zwar schon im Strafraum befindet, aber noch mal die Ablage auf de Bruyne sucht. Der Superstar feuert aus 19 Metern drauf, jedoch wird sein Versuch abgefälscht. Dabei war ein wenig die Hand im Spiel, jedoch keineswegs in einem strafbaren Rahmen.
43'
21:30
Auch Belgien verpasst das 1:0 nur knapp! Michy Batshuayi tankt sich auf der rechten Strafraumseite durch, bleibt mit seinem Abschluss aber an Ben Davies hängen. Der Querschläger landet jedoch genau auf Höhe des anderen Torpfostens, wo erneut Carrasco völlig blank steht, den Ball jedoch unkontrolliert aus sieben Metern am Tor vorbei schießt.
41'
21:28
Kuriose Chance für die Waliser! Mehr zufällig kommt der Ball im Strafraum auf den Fuß von Ramsey, dessen Schuss jedoch abgefälscht wird. Das Leder landet aber genau bei Connor Roberts, der aus acht Metern die Riesen Chance hat, das Leder aber knapp über das Tor schießt.
39'
21:25
Joe Allan muss angeschlagen das Spielfeld verlassen. Damit fehlt fortan eine der absoluten Stützen der Waliser. Mit Aaron Ramsey kommt aber auch einer der stärksten Waliser der aktuellen Generation.
38'
21:24
Aaron Ramsey
Einwechslung bei Wales: Aaron Ramsey
38'
21:24
Joe Allen
Auswechslung bei Wales: Joe Allen
37'
21:23
Starker Angriff von Wales. Bale wird auf der rechten Seite freigespielt und bringt eine tolle Flanke in den Sechzehner. Kurz vor dem kurzen Pfosten kommt Connor Roberts mit dem Kopf an den Ball, kann das Leder aber nur knapp über das Gehäuse drücken.
36'
21:22
Bale leistet sich im Mittelfeld ein Foul gegen den sehr auffälligen und stark spielenden Youri Tielemans. Es geht weiter mit einem Freistoß für Belgien. Die Roten Teufel haben das Zepter in der Hand.
35'
21:21
Wales agiert mitunter zu unsauber. Während in der Anfangsphase immer wieder gute Steilpässe in den Lauf von James gespielt wurden, scheitert man inzwischen regelmäßig an der belgischen Wand. Soeben hat Ben Davies einen Vertikalpass nicht anbringen können.
33'
21:19
Yannick Carrasco hat auf der linken Seite viel Platz, nachdem er durch einen langen Tielemans-Pass grandios bedient wurde. Der Außenbahnspieler zieht in den Strafraum ein und versucht sich den Ball auf den rechten Fuß zu legen. Dies gelingt ihm jedoch zu unsauber, weshalb zehn Meter vor dem Tor nur ein Stolper-Schüsschen zustande kommt.
31'
21:18
Arthur Theate leistet sich einen etwas sinnlosen Vorstoß, der damit endet, dass er den Ball Chris Mephan genau in die Füße spielt. Der verpasst es jedoch, einen schnellen Konter einzuleiten.
29'
21:16
Wales hat sich ein wenig zurückgezogen und versucht die Räume in der eigenen Hälfte zu schließen. Die Belgier behalten aber die Geduld und versuchen es über die rechte Seite, wo de Bruyne viel Platz hat und eine punktgenaue Flanke an den langen Pfosten bringt. Carrasco geht aber nicht wirklich überzeugt von sich selbst zu Werke und nimmt den aufsetzenden Ball sieben Meter vor dem Tor mit der Innenseite. Wayne Hennessey kann den Ball sicher aufnehmen.
26'
21:13
Arthur Theate fährt in unmittelbarer Nähe des Mittelkreis einen Bodycheck gegen Bale, der zu Boden fällt und berechtigterweise einen Freistoß zugesprochen bekommt.
24'
21:12
Nach einem Freistoß aus dem linken Halbfeld von für Wales steigt Boyata höher als Bale und befördert den Ball mit dem Kopf aus der Gefahrenzone.
22'
21:11
Beifall brandet auf, weil James nach einem langen Sprint rüber auf die rechte Seite einen Einwurf holt. Die Waliser kommen auch in den Strafraum, wo Allan 13 Meter vor dem Tor eine freie Schussbahn sucht. Dies gelingt dem Sechser jedoch nicht. Sein Schuss wird von Leander Dendoncker abgefälscht.
18'
21:09
Das Spiel ist nach einem stürmischen Beginn ein wenig abgeflacht. Belgien ist balldominant, ohne sich größere Chancen herauszuspielen.
14'
21:08
James und Boyata liefern sich erneut ein Laufduell, bei dem sich der Offensivspieler diesmal klar durchsetzt. Sein Zuspiel von der linken Strafraumseite durch die Beine von Boyata landet präzise bei Bale, der den Ball aus sieben Metern jedoch knapp am Tor vorbeischießt.
11'
21:08
Die Partie lebt bereits in der Anfangsphase von einem beeindruckenden Tempo. Beide Teams sind offensiv ausgerichtet und versuchen ohne großes Verzögern in die Gefahrenzone zu dringen.
9'
21:07
Die Erste Chance für Belgien gehört Youri Tielemans! Der Mittelfeldspieler von Leicester Ciry nimmt den Ball aus zwölf Metern Dropkick, jedoch kann Wayne Hennessey mit einer schönen Parade den Einschlag in seiner rechten Torseite verhindern.
5'
21:07
Wales wird das 1:0 aberkannt! Im Anschluss an eine kurz ausgeführte Ecke trifft Ethan Ampadu den Ball aus 14 Metern perfekt und nagelt diesen halbhoch ins rechte Eck. Der Treffer wird jedoch zunächst überprüft und schließlich aberkannt. Zunächst sah es so aus als wäre ein Einsteigen von Davies gegen Boyata strafwürdig gewesen, aber offenbar stand bereits zuvor schon ein Waliser am Abseits. Es steht weiterhin 0:0.
4'
21:07
James wird mit einem schönen Steilpass in Szene gesetzt, jedoch geht Boyata das hohe Tempo des Walisers mit und kann zur Ecke klären. Der Standard wird kurz ausgeführt, woraufhin Wilson seinen Mitspieler James mit der Hacke bedient. Dessen Hereingaben wird abgefälscht.
3'
21:06
Ampadu und Trossard krachen bei einem Luftduell mit dem Körper aneinander. Daraufhin hat sich der Belgier beim Aufkommen leicht vertreten. Es kann aber weitergehen.
1'
21:06
Die Partie ist eröffnet. Die Waliser agieren in Rot, wodurch die „Roten Teufel“ heute mal auf das weiße Trikot ausweichen müssen. Auf das Spielgeschehen sollte das aber natürlich keine Auswirkungen haben.
1'
21:06
Spielbeginn