Datencenter
37. Spieltag
28.04.2022 / 20:45 Uhr
Beendet
Manchester United
1:1
Chelsea FC
ManUtd
0:0
Chelsea
Stadion
Old Trafford
Zuschauer
73.564
Schiedsrichter
Mike Dean

Live Action Widget

Liveticker

90'
22:38
Fazit:
Es bleibt beim 1:1! Manchester United ergattert gegen einen überlegen Chelsea FC einen Zähler, hat damit aber wohl trotzdem die letzte Chance auf die Qualifikation für die Champions League vertan. Die Red Devils waren in allen Belangen das unterlegene Team und gaben in 90 Minuten nur vier Torschüsse ab. Einen davon verwandelte Cristiano Ronaldo zum Endstand, nachdem Marcos Alonso die Blues nach einer Stunde in Führung gebracht hatte. Die Gäste feuerten ganze 21-mal auf die Kiste von De Gea, ließen dabei aber die nötige Zielstrebigkeit vermissen. Reece James traf einmal den Pfosten, die übrigen Abschlüsse der Gäste waren zu harmlos. Thomas Tuchel und Co. müssen sich mit einem Remis begnügen, haben aber dennoch gute Karten, sich erneut für die Königsklasse zu qualifizieren. Für die Red Devils geht es am Montag mit einem Heimspiel gegen Brentford weiter, Chelsea gastiert bereits am Sonntag bei Everton. Tschüss aus Manchester und noch einen schönen Abend!
90'
22:34
Spielende
90'
22:34
Zwei der drei angezeigten Minuten Nachspielzeit sind rum und Cristiano Ronaldo holt nochmal einen Eckstoß für die Hausherren heraus. Tatsächlich wird es auch fast gefährlich, Lindelöf kriegt den Ball letztlich aber nicht ordentlich aufs Tor.
90'
22:33
In der Nachspielzeit verhilft Ralf Rangnick noch dem 17-jährigen Alejandro Garnacho zum Premier-League-Debüt.
90'
22:32
Alejandro Garnacho
Einwechslung bei Manchester United: Alejandro Garnacho
90'
22:32
Anthony Elanga
Auswechslung bei Manchester United: Anthony Elanga
90'
22:32
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90'
22:31
Es geht in die letzte Minute! Chelsea hätt den Dreier verdient, könnte mit dem einen Punkte aber sicher trotzdem besser leben als die Red Devils.
88'
22:30
Glück für Rüdiger! Nur einen Minute nach seiner Verwarnung will der deutsche Verteidiger der Blues einen hohen Ball per Fuß klären und trifft unabsichtlich den von hinten dazwischenspritzenden Elanga am Kopf. Schiri Dean lässt die Karte diesmal stecken und Rüdiger darf weiterspielen.
87'
22:28
Antonio Rüdiger
Gelbe Karte für Antonio Rüdiger (Chelsea FC)
Rüdiger unterbindet einen möglichen Konter der Gastgeber mit einem taktischen Foul an Mata.
84'
22:26
Anthony Elanga setzt sich bei einem Konter der Hausherren stark gegen vier Gegenspieler durch und holt auf dem linken Flügel einen Freistoß heraus. Die Ausführung von Alex Telles ist aber erneut ganz schwach und in der Mitte kommt niemand heran.
82'
22:23
Ruben Loftus-Cheek
Einwechslung bei Chelsea FC: Ruben Loftus-Cheek
82'
22:22
N'Golo Kanté
Auswechslung bei Chelsea FC: N'Golo Kanté
80'
22:22
Der Pfosten rettet für United! Mason Mount legt im Strafraum per Hacke perfekt für Reece James ab, der die Kugel aus 16 Metern mit links an die linke Torstange schießt. Da hätte De Gea keine Chance gehabt!
79'
22:21
Mata
Einwechslung bei Manchester United: Mata
79'
22:21
Marcus Rashford
Auswechslung bei Manchester United: Marcus Rashford
79'
22:21
Phil Jones
Einwechslung bei Manchester United: Phil Jones
79'
22:20
Nemanja Matić
Auswechslung bei Manchester United: Nemanja Matić
78'
22:20
Dass es sich hier um die allerletzte Chance Uniteds handelt, eventuell nochmal die Königsklassenränge zu attackieren, merkt man beim besten Willen nicht. Es spielt nur Chelsea. Ralf Rangnickt bereitet nun auch seine ersten Wechsel vor.
75'
22:17
Jorginho hat sich bei einem Duell mit Bruno Fernandes das Knie verdreht und muss aktuell auf dem Platz behandelt werden. Nach kurzer Pause scheint es weiterzugehen für den Italiener.
73'
22:15
Marcos Alonso tankt sich links bis an die Grundlinie durch und legt dann zurück auf Mason Mount, der am Strafraumeck erneut viel Platz hat und scharf auf den ersten Pfosten flankt. Victor Lindelöf ist zur Stelle und klärt per Kopf.
70'
22:13
Thomas Tuchel nimmt seine beiden Landsleute Havertz und Werner runter und bringt mit Pulišić und Lukaku frische Offensivkräfte.
70'
22:12
Romelu Lukaku
Einwechslung bei Chelsea FC: Romelu Lukaku
70'
22:12
Timo Werner
Auswechslung bei Chelsea FC: Timo Werner
70'
22:12
Christian Pulišić
Einwechslung bei Chelsea FC: Christian Pulišić
70'
22:12
Kai Havertz
Auswechslung bei Chelsea FC: Kai Havertz
69'
22:11
Das Spiel wird hitziger! Eben hatten sich Matić und James in den Haaren, nun gibt es im Mittelfeld einige knackige Zweikämpfe. Unterdessen stehen bei den Gästen die ersten Wechsel an.
67'
22:08
Die Gäste machen nun enormen Druck und holen eine Ecke nach der anderen heraus. Ein Abschluss kommt dabei aber nicht zustande.
65'
22:07
Chelsea ist bemüht, gleich wieder nachzulegen. Nach einer Stunde hatten die hochüberlegenen Blues sich endlich belohnt und nur zwei Minuten später ist die Führung wieder dahin. Dank CR7, der nun acht der letzten neun United-Tore erzielt hat.
62'
22:02
Cristiano Ronaldo
Tooor für Manchester United, 1:1 durch Cristiano Ronaldo
Was für eine Antwort der Red Devils! Kanté spielt unter Druck in der eigenen Hälfte einen Fehlpass zu Nemanja Matić, der im ersten Versuch keinen Kollegen findet, dann aber gleich nochmal darf und das Leder stark in den Strafraum genau in den Lauf von Ronaldo lupft. Sieben Meter vor dem Tor nimmt der Portugiese das Leder perfekt runter und jagt es dann unhaltbar für Mendy unters Dach!
60'
22:00
Marcos Alonso
Tooor für Chelsea FC, 0:1 durch Marcos Alonso
Jetzt ist der Bann gebrochen! Reece James hat auf der rechten Seite mal wieder jede Menge Zeit zum Flanken und findet Kai Havertz, der per Kopf auf den hinter ihm lauernden Marcos Alonso verlängert. Der Spanier zieht mit links volley ab und trifft unhaltbar ins lange Eck.
56'
21:59
Wenn aus dem Spiel heraus nichts geht, könnte eine Standardsituation den Gastgebern mal zu einer Torchance verhelfen. Aber nicht so! Scott McTominay zieht die Freistoßflanke schnurstracks ins Toraus.
53'
21:54
Die Red Devils wirken nun zumindest ein bisschen lebendiger und bringen mehr Energie auf den Platz. Das Spiel macht aber weiter Chelsea. Werner verpasst eine flache Hereingabe von rechts in der Mitte mit dem langen Bein nur haarscharf.
50'
21:52
Im Gegenzug hat Chelsea dann bei einem Konter die Riesenchance zur Führung. Zu dritt gehen die Blues auf zwei Verteidiger zu, dann spielt Havertz den Ball aber genau in die Füße von Elanga. Auf beiden Seiten waren Anspieloptionen da.
49'
21:51
United kommt ganz gut rein und zeigt sich gleich mal vorne. Matić zieht die Kugel von rechts scharf nach innen, in der Mitte verpassen aber Freund und Feind.
46'
21:46
Ohne personelle Veränderungen geht es in den zweiten Abschnitt.
46'
21:46
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
21:34
Halbzeitfazit:
Manchester United und der Chelsea FC gehen mit einem torlosen Remis in die Kabine. Für die Gastgeber ist das durchaus schmeichelhaft, denn sie hatten im gesamten ersten Durchgang keine echte Torchance. Die Blues hingegen hätten hier bereits deutlich in Führung liegen können. Kanté, Havertz und Werner ließen einige Möglichkeiten liegen, zudem spielte Chelsea die Angriffe in vielversprechenden Situationen oft nicht gut zuende. So ist United hier trotz einer weiteren dürftigen Leistung noch voll im Spiel. Gleich geht's weiter mit der zweiten Hälfte im Old Trafford!
45'
21:30
Ende 1. Halbzeit
44'
21:30
Verhilft eine Standardsituation den Gästen zur Führung? Reece James zieht das Leder aus dem rechten Halbfeld scharf auf den ersten Pfosten, landet aber genau auf dem Kopf von Victor Lindelöf.
41'
21:27
Ronaldo versucht es mal auf eigene Faust, scheitert mit zwei halbgaren Abschlüssen aber klar.
40'
21:26
Ralf Rangnickt steht mit verschränkten Armen an der Seitenlinie, Cristiano Ronaldo winkt nach dem nächsten Fehlpass bereits ab. Die Red Devils machen auch heute keinen guten Eindruck und wirken insgesamt verunsichert.
37'
21:22
James wird auf der rechten Seite mal wieder nicht angegriffen und findet mit seiner Flanke Havertz. Dessen Kopfball aus sechs Metern ist aber kein Problem für De Gea.
34'
21:20
Hin und wieder schaffen es die Red Devils, sich vom Druck der Blues zu befreien und das Spiel in die andere Hälfte zu verlagern. Torgefahr strahlen die Hausherren aber überhaupt nicht aus.
31'
21:16
Chelsea hat hier mittlerweile einige dicke Dinger liegen lassen. Die Führung der Blues ist überfällig.
29'
21:15
Wieder Havertz! Und die Chance war sogar noch besser. Der Ex-Leverkusener taucht zentral vor De Gea auf, kann den Keeper der Hausherren aus zwölf Metern aber nicht überwinden. Im Anschluss an die folgende Ecke zieht Rüdiger aus 13 Metern mit links volley ab und verfehlt das Tor klar.
28'
21:14
Kanté schickt Havertz auf di Reise und der deutsche Nationalspieler zieht von rechts mit Tempo in die Box. In der Mitte ist Werner mitgelaufen, doch Havertz macht es selbst und setzt das Leder aus spitzem Winkel ans Außennetz.
25'
21:12
Timo Werner holt einen Eckball für die Gäste heraus, der kurz ausgeführt wird und wenig später bei Marcos Alonso landet. Dessen Flanke ist aber zu ungenau.
22'
21:09
United zieht sich bei Ballbesitz Chelsea bis in den eigenen Strafraum zurück und macht dort die Räume eng. Das klappt aber nur bedingt. Mount gibt die Kugel von rechts scharf nach innen, De Gea schnappt sie vor Havertz gerade noch weg.
19'
21:06
Defensiv wirken die Hausherren aber weiter anfällig und lassen den Blues zu viel Platz. Reece James kann rechts in den Strafraum marschieren und für N'Golo Kanté zurücklegen. Der Franzose hat aus 16 Metern freie Bahn und feuert genau in die Arme von De Gea.
16'
21:01
United ist nun deutlich besser im Spiel und kombiniert gefällig bis an den Strafraum der Blues. Auf den ersten richtigen Abschluss warten die Gastgeber aber noch.
14'
20:59
Rashford arbeitet gegen Azpilicueta den ersten Eckball für die Gäste heraus. Dieser wird zunächst geklärt, doch Matić macht das Ding nochmal scharf und Cristiano Ronaldo setzt am linken Fünfereck zum Fallrückzieher an. Drüber!
11'
20:57
Ein erstes Lebenzeichen der Red Devils: Nach Flanke von links köpft Bruno Fernandes aus zehn Metern in die Arme von Edouard Mendy.
10'
20:56
Reece James macht seinem Ruf als torgefährlichster Verteidiger der Liga heute wieder alle Ehre und gibt konsequent den Rechtsaußen. Mit Tempo geht es in den Sechzehner, in letzter Sekunde blockt ein United-Verteidiger den Abschluss des 22-Jährigen.
8'
20:53
Es spielt nur Chelsea. Diesmal kriegt Werner die Kugel rechts in die Box durchgesteckt und schießt aus spitzem Winkel flach aufs kurze Eck, wo De Gea aber schon wartet und die Kugel aufnimmt.
6'
20:52
Nächster Abschluss! Die Blues verlagern schnell von links nach rechts und Reece James lässt aus 20 Metern einen Kracher los. De Gea reißt reaktionsschnell die Hände hoch und pariert.
5'
20:50
Jorginho hat 25 Meter halblinks vor dem Tor sehr viel Platz, geht noch ein paar Meter und zieht dann wuchtig ab. Anthony Elanga steht genau im Weg und blockt den Schuss mit dem Oberkörper.
3'
20:49
Chelsea übernimmt gleich di Kontrolle und schiebt über die linke Seite erstmals an. Marcos Alonso schickt Timo Werner in die Tiefe, bekommt den Ball zurück und schlägt eine erste Flanke in die Box. United klärt ohne Probleme.
1'
20:46
Auf geht‘s! Schiedsrichter Michael Dean hat den Anstoß für die Blau spielenden Gäste freigegeben, United spielt in Rot und Weiß.
1'
20:45
Spielbeginn
20:24
Ein Blick aufs Personal: Bei United gibt es im Vergleich zum Wochenende einen Wechsel. Für den angeschlagenen Jadon Sancho (nicht im Kader) beginnt vorne Marcus Rashford. Thomas Tuchel tauscht auf der anderen Seite zweimal. Antonio Rüdiger und Reece James sind zurück in der Startelf, dafür rutschen Ruben Loftus-Cheek und Trevoh Chalobah auf die Bank.
20:13
Bei den Gästen ging es im April auf und ab. Nach bitteren Heimpleiten gegen Brentford (1:4) und Arsenal (2:4) hat Chelsea den Anschluss ans Topduo endgültig verloren. Zudem musste man sich im Viertelfinale der Champions League Real Madrid geschlagen geben. Auf der anderen Seite überzeugten die Blues bei einem 6:0-Kantersieg in Southampton, zogen ins FA-Cup-Finale ein und schlugen zuletzt am Sonntag West Ham mit 1:0. Der Vorsprung auf die viertplatzierten Gunners beträgt aktuell fünf Punkte. Thomas Tuchel, der jüngst bestätigte, dass er auch in der kommenden Saison an der Stamford Bridge arbeiten will, freut sich auf das heutige Match. "Spiele gegen Manchester United sind immer große Spiele, unabhängig von deren aktueller Form", so Tuchel.
20:02
Nach nur einem Sieg aus den letzten fünf Ligaspielen haben die Red Devils den Kontakt zum Spitzenquartett der Premier League erstmal verloren. "Ich halte es nicht für sinnvoll, jetzt noch über die Champions League zu sprechen und zu spekulieren", stellte Coach Ralf Rangnick klar. Jüngst gab es nach der Klatsche in Liverpool (0:4) auch beim direkten Konkurrenten um Platz vier Arsenal ein deutliches 1:3. Mittlerweile ist für die Rangnick-Elf sogar die Europa-League-Teilnahme in Gefahr, da der Siebte West Ham bereits bis auf zwei Punkte dran ist an. Die Hoffnungen der Hausherren ruhen auch heute vor allem auf einem Mann. Cristiano Ronaldo hat sieben der letzten acht United-Tore erzielt und mit zwei Dreierpacks die 3:2-Siege gegen Tottenham und Norwich im Alleingang eingetütet.
19:53
Ursprünglich hätte das Spiel Mitte Mai stattfinden sollen. Da Chelsea da aber im FA-Cup-Finale gegen Liverpool antritt, dürfen die Blues ihr Gastspiel in Manchester schon heute absolvieren. Aktuell ist Chelsea auf dem besten Wege, sich erneut für die Champions League zu qualifizieren. Mit einem Auswärtsdreier könnte man den Vorsprung auf Rang fünf auf zehn Punkte ausbauen. Für United hingegen ist das heutige Match wohl schon die allerletzte Chance, überhaupt nochmal Tuchfühlung zur Königsklasse aufzunehmen. Sechs Punkte fehlen aktuell auf den Viertplatzierten Arsenal, der zudem auch noch eine Partie weniger ausgetragen hat.
19:51
Hallo und herzlich willkommen zur Premier League am Donnerstagabend! In einer vorgezogenen Partie des 37. Spieltags stehen sich heute Manchester United und der Chelsea FC gegenüber. Um 20:45 Uhr rollt der Ball im Old Trafford!