Datencenter
14. Spieltag
20.12.2020 / 21:00 Uhr
Beendet
SD Eibar
1:3
Real Madrid
Eibar
1:2
Real Madrid
Stadion
Ipurua
Schiedsrichter
José Munuera Montero
28.
2020-12-20T20:28:27Z
6.
2020-12-20T20:06:30Z
13.
2020-12-20T20:13:49Z
90.
2020-12-20T21:49:28Z
43.
2020-12-20T20:44:05Z
72.
2020-12-20T21:29:43Z
82.
2020-12-20T21:39:53Z
83.
2020-12-20T21:40:07Z
72.
2020-12-20T21:30:17Z
72.
2020-12-20T21:30:54Z
1.
2020-12-20T20:01:12Z
45.
2020-12-20T20:48:12Z
46.
2020-12-20T21:02:47Z
90.
2020-12-20T21:51:13Z

Liveticker

90
22:57
Fazit:
Real Madrid gewinnt auch in Eibar und zieht nun mit Spitzenreiter Atlético gleich! Die Königlichen legten heute über weite Strecken einen Galaauftritt hin, machten es durch individuelle Fehler aber trotzdem spannend. Karim Benzema und Luka Modrić sorgten mit zwei wunderschön herausgespielten Treffern eigentlich schon in der ersten Viertelstunde für die Vorentscheidung. Doch ein Ballverlust von Lucas Vázquez ermöglichte Kike García den tollen Schlenzer zum Anschluss. Beim Stand von 2:1 war die Partie den gesamten zweiten Durchgang über offen. Real kann von Glück reden, dass ein Handspiel von Sergio Ramos nicht gepfiffen wurde und der Innenverteidiger im letzten Moment einen Abschluss von Bigas verhinderte. Erst in der Nachspielzeit sorgte dann Lucas Vázquez für die Entscheidung.
90
22:51
Spielende
90
22:49
Lucas Vázquez
Tooor für Real Madrid, 1:3 durch Lucas Vázquez
Der Deckel ist drauf! Ein starker Seitenwechsel findet Karim Benzema und Lucas Vázquez auf dem rechten Flügel. Der Galicier spielt Doppelpass mit dem Franzosen und bekommt das Leder in Pfostennähe wieder, von wo er präzise in das lange Eck einnetzt!
90
22:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
90
22:48
Wo kommt denn der Bigas her? Der Innenverteidiger läuft plötzlich über halblinks auf den Kasten zu. Sein Positionskollege Sergio Ramos verhindert mit einer Grätsche im Laufduell aber gerade noch den Abschluss!
89
22:47
Das sieht man auch selten. Karim Benzema macht sich auf rechts zum Einwurf bereit, überlässt dann aber doch Dani Carvajal und verschafft seinem Team dadurch ein wenig Zeit.
87
22:44
Weiterhin ist die Messe hier nicht gelesen. Gerade muss Thibaut Courtois eine Hereingabe abfangen, macht das aber problemlos.
84
22:43
Unterdessen hat Heimcoach José Luis Mendilíbar zwei Veränderungen vorgenommen. Sergio Álvarez kommt für die Sechs und Unai Arieta für den Sturm. Für den 21-Jährigen mit dem vollen Nachnamen Arietaleanizbeaskoa ist es erst der zweite Ligaeinsatz.
83
22:41
Es dauert eine Weile, bis das Urteil gefällt wird. Letztlich entscheidet der Unparteiische aber nicht auf Strafstoß und trifft damit wohl eine vertretbare Entscheidung, denn der Ellenbogen geht vom Ball weg.
82
22:40
Unai Arieta
Einwechslung bei SD Eibar: Unai Arieta
82
22:40
Kike García
Auswechslung bei SD Eibar: Kike García
82
22:39
Sergio Álvarez
Einwechslung bei SD Eibar: Sergio Álvarez
82
22:39
Pape Diop
Auswechslung bei SD Eibar: Pape Diop
81
22:39
Im Anschluss köpft Yoshinori Mutō auf der rechten Strafraumseite Sergio Ramos an. Erst geht es normal weiter, doch im Nachgang schaltet sich der Videoassistent ein.
80
22:38
Kurzzeitig befinden sich die Hausherren im Angriff in Überzahl! Yoshinori Mutō spielt die Kugel aber in den Rücken von Kike García.
78
22:35
Mit Nachspielzeit ist noch rund eine Viertelstunde zu spielen, und noch ist die Entscheidung nicht gefallen. Real hat weiterhin Feldvorteile und die besseren Gelegenheit, doch Eibar ist im Spiel.
77
22:34
Auf der Bank bekommt Modrić einen Eiswickel verpasst. Der Kroate hat den Platz wohl leicht angeschlagen verlassen.
75
22:32
Der neue Mann Asensio tritt gleich in Erscheinung und darf einen Freistoß von der rechten Strafraumkante treten. Er bekommt die Kugel über die Mauer, trifft aber nur die Kamera knapp neben dem Tor!
73
22:32
Beide Trainer nehmen Veränderungen vor. Luka Modrić bekommt eine Verschnaufpause und macht Platz für Federico Valverde. Außerdem soll Marco Asensio die Offensive neu beleben, Rodrygo geht dafür raus. Bei den Hausherren ist der ehemalige Madrilene Pedro León neu dabei.
72
22:30
Marco Asensio
Einwechslung bei Real Madrid: Marco Asensio
72
22:30
Rodrygo
Auswechslung bei Real Madrid: Rodrygo
72
22:30
Federico Valverde
Einwechslung bei Real Madrid: Federico Valverde
72
22:30
Luka Modrić
Auswechslung bei Real Madrid: Luka Modrić
72
22:29
Pedro León
Einwechslung bei SD Eibar: Pedro León
72
22:29
Takashi Inui
Auswechslung bei SD Eibar: Takashi Inui
71
22:29
Doch aus dem Nichts schlägt Kike García von links plötzlich eine Flanke auf den linken Pfosten, wo sich Yoshinori Mutō durchsetzt und das kurze Eck nur knapp verpasst!
70
22:28
Das geringere Tempo kommt den Hausherren nicht entgegen, ihnen fehlen jetzt die Umschaltmomente. Real hingegen kann aus dem Nichts einen Traumpass wie eben von Kroos schlagen.
68
22:26
Inmitten dieser angeblichen Trägheit spielt Toni Kroos plötzlich einen Zuckerpass in den Lauf von Rodrygo, der frei vor dem gegnerischen Kasten auftaucht. Aus halblinker Position bleibt er aber an Marko Dmitrović hängen. Nicht die erste Großchance, die der Brasilianer heute vergibt!
67
22:24
Was ist jetzt passiert? Auf einmal ist das Spieltempo ein völlig anderes, Real hält das Leder ganz gemächlich in den eigenen Reihen. Man könnte meinen, es handelt sich um eine andere Partie. Doch es ist wohl nur die Ruhe vor einem weiteren Sturm.
65
22:22
Hier ist weiterhin alles offen. Beide Mannschaften kommen zu ihren Gelegenheiten.
63
22:21
Yoshinori Mutō ist frei durch! Oder doch nicht? Nein, weil Ferland Mendy nach hinten sprintet und dem Japaner gerade noch den Ball vom Fuß grätscht!
61
22:20
Wo kommt der denn her? Dani Carvajal gewinnt an der Mittellinie den Ball und dringt mit Siebenmeilenstiefeln vor. Seine Hereingabe ist jedoch äußerst dürftig und bleibt mit Pozo schon am ersten Mann hängen!
60
22:17
Yoshinori Mutō versucht es aus ähnlicher Position wie Kike García bei seinem Treffer. Allerdings probiert es der Japaner nicht per Schlenzer, sondern mit Gewalt. Der stramme Schuss rauscht über das lange Eck.
58
22:15
Eigentlich ist es ein bärenstarker Auftritt der Königlichen, doch heute haben sie diese Unaufmerksamkeiten drin. Auch dem Anschlustreffer der Hausherren ist ein leichtsinniger Ballverlust (von Lucas Vázquez) vorhergegangen.
56
22:14
Sergio Ramos leistet sich einen haarsträubenden Fehlpass! Von der linken Strafraumseite spielt er einmal quer auf den heranstürmenden Yoshinori Mutō, der von dem Geschenk aber selbst überrascht wirkt und kein Kapital schlagen kann.
55
22:13
Nun der erste Abschluss der Hausherren! Pape Diop setzt an der rechten Strafraumkante augenscheinlich zum Doppelpass an, hält dann aber überraschend selbst drauf. Thibaut Courtois ist gefragt!
52
22:10
Und schon die nächste Chance für das Zidane-Team! Rodrygo lässt ein Zuspiel von rechts geschickt für Ferland Mendy durch, der auf der linken Seite wieder den Turbo zündet und bis zur Torauslinie vordringt. Von dort legt er das Leder zurück auf Rodrygo, der seine Direktabnahme aber recht deutlich verzieht.
50
22:08
Die Königlichen haben das Spiel wieder an sich gerissen und lauern aus eigenem Ballbesitz heraus auf Lücken.
48
22:05
Nun schickt Sergio Ramos den Franzosen mit einem tollen Zuspiel aus der eigenen Hälfte auf die Reise! Benzema schlenzt das Leder aus einer knappen Abseitsposition Zentimeter rechts vorbei.
47
22:04
Real will hier nichts anbrennen lassen und legt sofort den Vorwärtsgang ein. Karim Benzema muss nach Steilpass von Luka Modrić aber abbremsen.
46
22:03
Ohne Wechsel geht es weiter! Hoffentlich wird der zweite Durchgang ebenso interessant wie der erste.
46
22:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:51
Halbzeitfazit:
Ein sehr kurzweiliger erster Durchgang geht mit einer 2:1-Führung für die Madrilenen zu Ende. Früh sah es nach einer eindeutigen Angelegenheit aus: Real spielte Eibar zeitweise mit tollem Kombinationsfußball an die Wand, die Tore von Karim Benzema und Luka Modrić waren wunderschön herausgespielt. Die Hausherren steckten aber nicht auf und trugen ebenfalls ihren Teil zu einer tollen Partie bei. Der ebenfalls sehenswerte Anschlusstreffer von Kike García sorgte für Verunsicherung bei der Zidane-Elf, nach dem Seitenwechsel ist noch alles möglich!
45
21:48
Ende 1. Halbzeit
45
21:48
In der einmütigen Nachspielzeit noch eine Großchance für Real! Bei einem langen Ball aus dem Mittelfeld verschätzt sich Marko Dmitrović. Lucas Vázquez kommt vor dem Schlussmann ran, seinen Heber kann Bigas aber gerade noch abfangen!
45
21:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
21:46
Auch Eibar bekommt noch einen Freistoß zugesprochen. Bryan Gil schlägt die Kugel von links auf den zweiten Pfosten, Casemiro kann den Aufsetzer nur mit Mühe klären.
44
21:45
Sergio Ramos steht aus halblinker Position zum Freistoß bereit. Der Kapitän rutscht jedoch leicht weg und setzt das Leder einen Meter über das Aluminium.
43
21:44
Arbilla
Gelbe Karte für Arbilla (SD Eibar)
Ob man dafür Gelb geben muss? Bei einem Angriff der Königlichen springt Arbilla die Kugel an die Hand.
41
21:42
Ist das ein schlechtes Omen? Toni Kroos spielt einen seiner seltenen Fehlpässe, und das völlig unbedrängt.
40
21:41
Wieder fehlen nur Zentimeter, diesmal auf der anderen Seite! Eine Flanke von Bryan Gil leitet Yoshinori Mutō akrobatisch mit dem Kopf Richtung langes Eck weiter. Die Bogenlampe landet auf dem Tornetz.
39
21:39
Das Spiel steht auf Messers Schneide. Eibar ist gewillt, noch vor der Pause den Ausgleich zu erzielen. Real lauert auf Gegenangriffe.
37
21:38
Jetzt ist richtig Tempo drin! Ferland Mendy nimmt auf links Fahrt auf und sucht mit einer scharfen Hereingabe auf den zweiten Pfosten Lucas Vázquez, der nur knapp am Ball vorbeigrätscht. Wieder wäre die Abseitsentscheidung knapp gewesen.
36
21:37
Auf der Gegenseite zappelt das Leder im Netz! Toni Kroos schlägt einen traumhaften Diagonalpass in den Lauf von Karim Benzema, der vor Marko Dmitrović die Nerven behält. Allerdings war er wohl hauchdünn im Abseits, was der Videoassistent auf Nachfrage bestätigt.
35
21:36
Aufpassen, Real! Eibar schaltet schnell und dringt über links vor. Eine tückische Flanke kann Thibaut Courtois nur durch seine Körpergröße abfangen!
34
21:35
So toll hatten sich die Königlichen phasenweise nach vorne kombiniert. Jetzt schlägt Raphaël Varane einen weiten Ball genau in die Arme von Marko Dmitrović.
32
21:33
Die Basken werden mutiger. Rechtsverteidiger Alejandro Pozo kommt im letzten Drittel zu Flanke, befördert die Kugel aber genau in die Arme von Thibaut Courtois.
30
21:32
Nun rächt es sich, dass die Königlichen in den letzten Minuten einen Gang zurückgeschaltet haben. Der Anschlusstreffer war trotzdem nicht absehbar, da Eibar nach vorne eigentlich recht ungefährlich wirkte.
28
21:28
Kike García
Tooor für SD Eibar, 1:2 durch Kike García
Plötzlich kommt wieder Spannung auf! Lucas Vázquez verliert nahe der Seitenlinie den Ball. Kike García zieht aus rund 20 Metern und halblinker Position einfach mal ab. Der Schlenzer wird länger und länger und findet schließlich den Weg in das lange Eck, Thibaut Courtois ist machtlos!
26
21:26
Trotzdem leitet der belgische Keeper indirekt einen brandgefährlichen Konter der Madrilenen ein. Toni Kroos findet mit einer halbhohen Flanke von rechts Rodrygo, der aber an Marko Dmitrović scheitert und dabei eindeutig im Abseits steht.
25
21:25
Takashi Inui holt mit einem Vorstoß über rechts immerhin den ersten Eckball für die Basken heraus. Thibaut Courtois kommt heraus, wirkt bei der Faustabwehr aber nicht ganz sicher!
24
21:25
Real lässt es mit der komfortablen Führung im Rücken ein wenig ruhiger angehen. Eibar versucht sich, findet aber kein Durchkommen.
21
21:21
Auch Ardilla darf sich nun mal an einem ruhenden Ball probieren. Der stramme Versuch aus halblinker Position segelt jedoch deutlich über den Querbalken.
20
21:20
Eibar konnte keines seiner letzten sieben Heimspiele gewinnen. Sicherlich spielt jetzt auch das fehlende Selbstvertrauen eine Rolle.
18
21:19
Immerhin dürfen die Gastgeber mal zum Freistoß antreten. Die Hereingabe von Bryan Gil köpft Sergio Ramos aber souverän aus der Gefahrenzone.
16
21:18
Karim Benzema kann es nicht fassen! Luka Modrić flankt von der rechten Strafraumkante auf den zweiten Pfosten, wo Benzema eigentlich nur noch die Stirn hinhalten muss. Das tut er auch, doch die Kugel zischt knapp am langen Eck vorbei! Vorangegangen war eine tolle Zirkulation.
15
21:16
Der frühe Führungstreffer hat das Geschehen vollkommen auf den Kopf gestellt. Vorher machten die Hausherren den etwas engagierteren Eindruck, gerade bekommen sie allerdings keinen Fuß auf den Boden.
13
21:13
Luka Modrić
Tooor für Real Madrid, 0:2 durch Luka Modrić
Mittlerweile ist es eine Galavorstellung der Königlichen! Mit Hilfe von Lucas Vázquez lässt Karim Benzema an der rechten Strafraumkante Kévin Rodrigues aussteigen. Sein scharfer Pass in den Rückraum findet Luka Modrić, der mit einem recht mittigen Schuss unter die Querlatte Marko Dmitrović überwindet!
11
21:12
Bryan Gil setzt auf dem linken Flügel zu einem schnellen Antritt an. Doch Karim Benzema taucht plötzlich auch jenseits der Mittellinie in der eigenen Hälfte auf und trennt den 19-Jährigen vom Ball!
9
21:10
Was für ein herrlicher Diagonalpass von Toni Kroos durch die gesamte gegnerische Hälfte. An der rechten Grundlinie holt Luka Modrić immerhin einen Eckball raus.
8
21:10
Real bleibt im Vorwärtsgang! Nach einem Ball von links, der möglicherweise schon die Torlinie überquert hatte, kommt Lucas Vázquez aus dem Rückraum zum Abschluss. Marko Dmitrović muss sich strecken, um die Direktabnahme aus dem aus seiner Sicht linken Eck zu fischen!
6
21:06
Karim Benzema
Tooor für Real Madrid, 0:1 durch Karim Benzema
Doch mit dem ersten Vorstoß liegen sie plötzlich in Führung! Rodrygo schlägt aus dem linken Halbfeld einen ganz vorzüglichen Heber in den Sechzehner. Karim Benzema nimmt das Leder elegant mit und legt es aus sechs Metern per Aufsetzer links am Keeper vorbei!
5
21:05
Die ersten fünf Minuten sind um. So richtig wohl fühlen sich die Königlichen im pittoresken Stadion noch nicht.
3
21:04
Um ein Haar gerät ein Rückpass von Sergio Ramos zu kurz. Kike García riecht den Braten, doch wieder hat Courtois aufgepasst.
1
21:02
Eibar setzt sofort das erste Ausrufezeichen! Aus dem rechten Halbfeld schlägt der ehemalige Frankfurter Takashi Inui eine seltsame Bogenlampe auf den Kasten. Die Kugel wäre direkt unter der Querlatte eingeschlagen, allerdings ist Thibaut Courtois auf dem Posten.
1
21:01
José Munuera Montero pfeift an, die Gäste aus der Hauptstadt haben Anstoß!
1
21:01
Spielbeginn
20:34
Heute werden die Armaginak (Waffenbauer, aufgrund der früher in der Stadt ansässigen Industrie) allerdings von einigen Personalsorgen geplagt. Während bei Real neben Vinicius nur Isco und Eden Hazard angeschlagen fehlen, muss Eibar-Coach José Luis Mendilíbar auf sechs Akteure verzichten - davon fünf Abwehrspieler. Anaitz Arbilla verteidigt eigentlich außen, hilft heute aber in der Innenverteidigung aus.
20:27
Mit Eibar wartet heute ein Lieblingsgegner auf die Königlichen. Von den bisherigen zwölf Aufeinandertreffen seit dem Aufstieg der Basken gingen zehn an Real Madrid. Nur ein Heimspiel im Oktober 2016 endete 1:1-Unentschieden, im November 2018 konnte Eibar das Duell gegen den Rekordmeister in Ipurua erstmals und zum bisher einzigen Mal für sich entscheiden - da aber gleich mit 3:0.
20:22
Der Erfolg gibt dem Weltmeister von 1998 recht. Schließlich gewann Real die letzten vier Pflichtspiele allesamt, zog durch ein 2:0 gegen Mönchengladbach als Gruppensieger ins Achtelfinale der Champions League (wo Atalanta wartet) ein und konnte durch einen Sieg im direkten Duell gegen Atlético den Abstand zur Spitze verkürzen.
20:18
Daher verwundert es, dass Zinédine Zidane von Rotation scheinbar nicht viel hält. Das Mittelfeld bilden mal wieder die alteingesessenen Casemiro, Kroos und Modrić. Einzig der Brasilianer bekam vor kurzem eine Zwangspause, gegen Bilbao fehlte er gesperrt. Vorne kommt mit Rodrygo immerhin ein bisschen Abwechslung rein, doch auch ihn bringt Zidane nicht freiwillig: Vinicius Júnior muss krankheitsbedingt passen.
20:14
Anders als die höchste deutsche Spielklasse pausiert Spaniens LaLiga nicht mal während der Feiertage. So steht für Real Madrid am kommenden Mittwoch, einen Tag vor Heiligabend, bereits das nächste Spiel an. Nach dem Heimauftritt gegen Granada folgt am Mittwoch darauf, also zwei Tage vor Neujahr, ein Auswärtsspiel in Elche.
20:03
Schönen Abend und herzlich willkommen zum Abschluss des 14. LaLiga-Spieltags: Real Madrid hat in Eibar die Chance, zu Tabellenführer Atlético aufzuschließen! Anstoß ist um 21 Uhr.