Datencenter
3. Spieltag
28.08.2022 / 19:30 Uhr
Beendet
FC Barcelona
4:0
Real Valladolid
Barcelona
2:0
Valladolid
Stadion
Spotify Camp Nou
Zuschauer
83.972
Schiedsrichter
Ricardo De Burgos

Liveticker

90'
21:31
Fazit:
Schiedsrichter Ricardo De Burgos Bengoetxea hat ein Einsehen und pfeift zeitig ab. Der FC Barcelona feiert seinen ersten Heimsieg der Saison mit einem deutlichen 4:0 gegen ein hoffnungslos unterlegenes Real Valladolid. Die Gastgeber schnürten den Aufsteiger nahezu ununterbrochen in der eigenen Hälfte ein und hätten durchaus noch höher gewinnen können. Auf das Team von Xavi wartet in der kommenden Woche mit Sevilla eine deutlich schwierigere Aufgabe, während Valladolid nach einem sehr schweren Auftaktprogramm gegen Almería auf die ersten drei Punkte hoffen kann.
90'
21:26
Spielende
90'
21:24
Sergi Roberto
Tooor für FC Barcelona, 4:0 durch Sergi Roberto
Ferrán Torres flankt unbedrängt von der rechten Seite an den langen Pfosten, wo Robert Lewandowski bereits wartet. Der Pole schießt sofort aus kurzer Distanz. Seinen Schuss lenkt jedoch Jordi Masip mit einem sensationellen Reflex an die Latte. Der Abpraller landet bei Sergi Roberto, der den Ball ins leere Tor einschiebt.
90'
21:23
Ansu Fati dribbelt von der Mittellinie bis an den Strafraum vor, verliert dann den Ball. Frenkie de Jong nimmt ihn auf und startet in den Strafraum. Der Niederländer legt sich den Ball zu weit vor, sodass Jordi Masip aufnehmen kann bevor de Jong mit seiner Grätsche noch zum Ball kommt.
88'
21:20
Barcelona zaubert jetzt und ist nicht mehr wirklich zielstrebig. Ansu Fati bekommt den Ball im Strafraum. Anstatt auf das Tor zu schießen, legt er den Ball aber noch einmal mit der Hacke in die Mitte, wo ein Gäste-Verteidiger klären kann.
86'
21:18
Der eingewechselte Ferrán Torres zieht von der rechten Seite ins Zentrum und schießt mit der linken Innenseite auf das Tor. Sein abgefälschter Schuss landet weit links neben dem Tor.
84'
21:17
Die Ecke von der rechten Seite wird am Pfosten rausgeköpft, landet dann aber bei Sergio León vor dem Strafraum, der deutlich über das Tor schießt.
83'
21:16
Die Partie plätschert jetzt seinem Ende entgegen. Die vielen Wechsel auf beiden Seiten haben den Spielfluss erheblich gestört. Barca verwaltet das Spiel. Bei den Gästen bringt Roberto Arroyo noch einmal etwas Unruhe rein und holt auf der rechten Seite eine Ecke raus.
82'
21:15
Ferrán Torres
Einwechslung bei FC Barcelona: Ferrán Torres
82'
21:15
Ousmane Dembélé
Auswechslung bei FC Barcelona: Ousmane Dembélé
79'
21:11
Kike Pérez
Gelbe Karte für Kike Pérez (Real Valladolid)
Kike Pérez kommt zu spät und rennt in die Hacken von Ansu Fati.
78'
21:11
Javi Sánchez
Gelbe Karte für Javi Sánchez (Real Valladolid)
76'
21:11
Roberto Arroyo
Einwechslung bei Real Valladolid: Roberto Arroyo
76'
21:10
Anuar Tuhami
Auswechslung bei Real Valladolid: Anuar Tuhami
76'
21:10
Franck Kessié
Einwechslung bei FC Barcelona: Franck Kessié
76'
21:10
Busquets
Auswechslung bei FC Barcelona: Busquets
74'
21:06
Ousmane Dembélé ist für die Gäste überhaupt nicht zu bändigen. Der Franzose zieht am rechten Strafraumeck in den Sechzehner, trifft aber mit seinem Schuss nur das rechte Außennetz.
72'
21:04
Ansu Fati bekommt den Ball an der linken Strafraumkante, wird nicht angegriffen und zieht in die Mitte. Sein strammer Schuss ist zu zentral getreten, sodass Jordi Masip den Ball parieren kann.
70'
21:02
Anuar Tuhami klaut in zentraler Position den Ball von Sergio Busquets, spielt einen Doppelpass mit Óscar Plano und schießt aus knapp 15 Metern über das Tor.
69'
21:01
Sergio León kommt auf einmal auf der linken Seite aus spitzem Winkel zum Abschluss, scheitert aber an Marc-André ter Stegen, der aus dem Fünfmeterraum rausgestürmt kommt. Der Abpraller fällt vor die Füße von Óscar Plano, der zentral auf das Tor schießt, ter Stegen ist geschlagen. Jules Koundé rettet mit einer starken Grätsche vor der Torlinie und blockt den Schuss ab. Das war bislang die beste Chance der Gäste.
64'
20:57
Robert Lewandowski
Tooor für FC Barcelona, 3:0 durch Robert Lewandowski
Ousmane Dembélé wird nicht angegriffen und läuft durch die gegnerische Hälfte. Mit einem Steckpass schickt er Lewandowski hinter die Abwehrkette. Der Pole lässt sich halbrechts im Strafraum rausdrängen und versucht aus vollem Lauf den Ball per Hacke in die Mitte zu legen. Sein Versuch wird zwischen den Beinen von Joaquín abgefälscht und rollt direkt ins Tor.
63'
20:56
Die Gäste trauen sich zum ersten Mal in der zweiten Hälfte in die gegnerische Hälfte. Der eingewechselte Sergio León flankt von der rechten Seite, aber niemand ist mitgelaufen. Marc-André ter Stegen fängt mühelos den Ball.
61'
20:55
Xavi bringt gleich drei frische Kräfte. de Jong, Fati und Sergi Roberto ersetzen den starken Raphinha, Gavi und Araújo.
61'
20:54
Toni Villa
Einwechslung bei Real Valladolid: Toni Villa
61'
20:54
Iván Sánchez
Auswechslung bei Real Valladolid: Iván Sánchez
61'
20:54
Sergio León
Einwechslung bei Real Valladolid: Sergio León
61'
20:54
Sergi Guardiola
Auswechslung bei Real Valladolid: Sergi Guardiola
61'
20:53
Frenkie de Jong
Einwechslung bei FC Barcelona: Frenkie de Jong
61'
20:53
Gavi
Auswechslung bei FC Barcelona: Gavi
61'
20:53
Ansu Fati
Einwechslung bei FC Barcelona: Ansu Fati
61'
20:52
Raphinha
Auswechslung bei FC Barcelona: Raphinha
61'
20:52
Sergi Roberto
Einwechslung bei FC Barcelona: Sergi Roberto
61'
20:52
Ronald Araújo
Auswechslung bei FC Barcelona: Ronald Araújo
57'
20:50
Raphinha schießt auf der rechten Seite den Ball durch die Beine von Luis Pérez. Lewandowski nimmt den Ball im Strafraum an, lässt sich dann aber zu weit nach außen drängen. Mit der Hacke versucht der Pole noch vergeblich Dembélé im Zentrum in Szene zu setzen.
55'
20:48
Real Valladolid verteidigt bislang deutlich breiter und lässt der Barca-Flügelzange aus Raphinha und Dembélé nicht mehr so viel Raum.
52'
20:45
Eine Raphinha Ecke vor den Fünfmeterraum landet genau auf die Füße von Eric García. Der Innenverteidiger schießt sofort flach aufs Tor. Sergio Escudero schmeißt sich vor den Ball und blockt noch vor Torhüter Jordi Masip ab.
51'
20:44
Nach den zahlreichen erfolglosen Versuchen in der ersten Hälfte, spielt Barca diese Ecke kurz aus. Dembélé schlägt eine hohe Flanke von der rechten Seite, die viel zu weit ist.
50'
20:42
Raphinha schießt einen Freistoß von der linken Seite in die Mauer. Der Ball kullert ins Tor aus zur Ecke.
48'
20:40
Raphinha dribbelt von rechts in den Strafraum und geht an zwei Verteidigern vorbei. Sein Flankenversuch von der Grundlinie mit dem rechten Fuß wird abgeblockt.
46'
20:38
Óscar Plano
Einwechslung bei Real Valladolid: Óscar Plano
46'
20:38
Roque Mesa
Einwechslung bei Real Valladolid: Roque Mesa
46'
20:38
Aguado
Auswechslung bei Real Valladolid: Aguado
46'
20:37
Monchu
Auswechslung bei Real Valladolid: Monchu
46'
20:37
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
20:26
Halbzeitfazit:
Barcelona führt zur Pause überaus verdient mit 2:0 gegen Real Valladolid. Die Blaugrana kontrollieren das Geschehen nach Belieben und erspielen sich Chance um Chance. Besonders auf den Flügeln genießen Raphinha und Dembélé alle Freiheiten. Die Gäste aus Valladolid sind viel zu passiv, kommen kaum aus dem eigenen Strafraum und können über den Zwei-Tore-Rückstand noch froh sein. Wenn die zweite Hälfte dort wieder ansetzt, könnte es ein ganz bitterer Abend für den Aufsteiger werden.
45'
20:21
Ende 1. Halbzeit
45'
20:21
Das erste Mal kommen die Gäste gefährlich vor das Tor. Ein Freistoß aus dem linken Halbfeld findet Aguado am langen Pfosten, der völlig frei ist. Der Mittelfeldspieler nimmt den Ball mit der Brust an, doch bevor er zum Schuss ausholen kann, rettet Eric García und bereinigt die Situation vor Aguado.
45'
20:18
Satte vier Minuten Nachspielzeit gibt es in der ersten Hälfte.
45'
20:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
45'
20:18
Monchu
Gelbe Karte für Monchu (Real Valladolid)
43'
20:14
Pedri
Tooor für FC Barcelona, 2:0 durch Pedri
Busquets sieht auf der rechten Seite Ousmane Dembélé, der enorm viel Platz auf dem Flügel hat. Der Franzose zieht in die Mitte, bekommt noch immer keinen Druck und legt den Ball rüber auf Höhe des Elfmeterpunktes, wo Pedri wartet. Der Spanier schiebt den Ball mit der rechten Innenseite in die untere rechte Ecke. Valladolid schaut nur zu.
41'
20:13
Dembélé spielt den Ball an der rechten Seitenauslinie per Hacke sehenswert weiter auf den überlaufenden Koundé. Der Franzose läuft mit viel Tempo die Linie entlang. Seine Flanke wird jedoch schon am ersten Pfosten geklärt.
39'
20:11
Javi Sánchez und Joaquín prallen bei einer Abwehraktion unglücklich zusammen und müssen behandelt werden. Beide können weiterspielen.
38'
20:10
Auch mit der mittlerweile zehnten Ecke kann der Gastgeber keine Gefahr erzeugen. Häufig ist schon am ersten Pfosten Schluss.
37'
20:09
Ousmane Dembélé zieht von der rechten Seite in die Matte und lässt drei Gegenspieler stehen. Kurz vor der Strafraumkante zieht er mit Links ab. Jordi Masip taucht ab und pariert den Schuss sicher.
36'
20:07
Gavi bringt eine tiefe aus dem linken Halbraum vor den Fünfmeterraum zu Robert Lewandowski. Der Pole springt unter den Ball durch, sodass das Spielgerät im Seitenaus landet.
34'
20:06
Raphinha und Ousmane Dembélé haben mittlerweile die Seiten gewechselt. Beide bekommen aber auch auf ihren neuen Seiten alle Freiheiten.
30'
20:02
Schiedsrichter Ricardo De Burgos Bengoetxea schickt die Spieler zur Trinkpause. Real Valladolid kann jetzt erstmal Luft holen.
27'
19:59
Raphinha darf auf der rechten Seite alles machen. Er dribbelt in den Strafraum und wird kaum unter Druck gesetzt. Statt mit seinem stärkeren linken Fuß den Ball quer zu legen, schießt er mit Rechts auf das Tor. Sein Schuss fliegt links am Tor vorbei. Valladolid schwimmt.
24'
19:55
Robert Lewandowski
Tooor für FC Barcelona, 1:0 durch Robert Lewandowski
Jetzt ist es passiert. Raphinha schlägt eine perfekte Flanke von der rechten Seite mit viel Schwung auf den langen Pfosten. Robert Lewandowski springt in den Ball rein und drückt ihn aus kurzer Distanz mit einem hohen rechten Fuß ins Tor.
22'
19:55
Barcelona drückt immer weiter. Robert Lewandowski kommt in zentraler Position vor dem Strafraum an den Ball, findet aber keine Lücke für einen Abschluss. Der Pole legt den Ball auf die linke Seite zu Ousmane Dembélé, der nicht lange fackelt und sofort abzieht. Sein strammer Schuss streift die Oberkante der Latte.
20'
19:52
Gavi spielt mit einem sensationellen Pass Raphina an, der zwischen Javi Sánchez und Luis Pérez gestartet war. Der Brasilianer schließt aus spitzem Winkel ab, scheitert aber an Jordi Masip.
19'
19:51
Die Ecke von der linken Seite wird jedoch schon am ersten Pfosten rausgeköpft. Gavi bringt den Ball aus dem rechten Halbraum wieder rein, Jordi Masip kommt jedoch raus und schnappt sich den Ball.
18'
19:50
Ousmane Dembélé dribbelt an der linken Grundlinie in den Strafraum und zielt aus spitzem Winkel auf das Tor. Sergio Escudero blockt zur mittlerweile sechsten Ecke ab.
15'
19:48
Gavi sieht eine große Lücke in der Abwehrkette der Gäste und bekommt einen Ball von Koundé genau in den freien Raum gespielt. Sein Schuss aus ca. 9 Meter Entfernung, wird von Jordi Masip abgewehrt.
12'
19:46
Riesige Chance für Barcelona! Raphina bringt eine Flanke von Rechts mit viel Schwung in den Strafraum. Robert Lewandowski kommt zwischen zwei Verteidigen zum Kopfball und lenkt den Ball an den langen Pfosten. Von dort springt der Ball an die Schulter von Torhüter Jordi Masip und kullert dann am Tor vorbei, bevor Lewandowski im Liegen noch eingreifen kann. Eine kuriose Szene.
10'
19:43
Eine erste Ecke für die Gäste endet mit einem Offensivfoul von Javi Sánchez an Álex Baldé.
9'
19:41
Die Blaugrana suchen immer wieder Raphinha auf der rechten Seite. Der Brasilianer ist mit jeder Aktion gefährlich und für die Valladolid-Abwehr nicht einzufangen.
6'
19:38
Raphinha dribbelt von der rechten Seite auf den Strafraum zu, legt den Ball ins Zentrum zu Dembélé, der sofort schießt. Sein Versuch wird jedoch von einem grätschenden Verteidiger noch ins Toraus abgefälscht.
4'
19:36
Barcelona beginnt sehr dominant und drückt schon früh auf das Führungstor. Ein Distanzschuss von Pedri aus zentraler Position fliegt weit über das Tor. Valladolid will jetzt schon das Tempo aus dem Spiel nehmen.
2'
19:34
Raphinha startet mit viel Tempo von rechts in den Strafraum und geht mit einer schönen Finte an Luis Pérez vorbei. Der Valladolid-Verteidiger bekommt jedoch noch ein Bein dazwischen.
1'
19:31
Spielbeginn
19:30
Die Mannschaften betreten den Platz und machen sich bereit. Die Barca-Spieler posieren noch für ein Mannschaftsfoto. Gleich geht es los.
19:20
Einige alte Bekannte aus der Bundesliga stehen heute auf dem Rasen. Der ehemalige Gladbacher Marc-André ter Stegen und der Ex-Dortmunder Ousmane Dembélé starten für die Gastgeber neben Top-Stürmer Robert Lewandowski. Auch auf Seiten Valladolids gibt es ein bekanntes Gesicht. Sergio Escudero schnürte von 2010 bis 2013 seine Schuhe für Schalke 04. In knapp zehn Minuten geht es los.
19:13
Die Gäste wechseln ebenfalls dreimal durch. Stammtorhüter Sergio Asenjo muss mit Knieproblemen aussetzen, für ihn beginnt Jordi Masip. Joaquín ersetzt den rotgesperrten Jawad El Yamiq und Óscar Plano startet anstelle von Roque Mesa.
19:02
Aufsteiger Valladolid startete mit einer 3:0-Klatsche gegen den Villarreal in die Saison. Im zweiten Spiel gegen Sevilla schlug man sich jedoch beachtlich und musste erst kurz vor Schluss den 1:1-Ausgleichstreffer hinnehmen. Die heutige Aufgabe in Barcelona wird für Real jedoch nochmal schwieriger werden.
18:52
Xavi nimmt drei Veränderungen vor. Sergio Busquets kehrt nach seiner Gelb-Rot-Sperre zurück und ersetzt Frenkie de Jong im Mittelfeld. Raphinha darf zum zweiten Mal nach seinem Wechsel von Leeds United von Beginn an ran und ersetzt Ferrán Torres. Außerdem feiert Neuzugang Jules Koundé sein Debüt, nachdem er nun auch bei der Liga registriert werden konnte. Er ersetzt Andreas Christensen, der mit einem grippalen Infekt ausfällt.
18:45
Der FC Barcelona startete inmitten eines turbulenten Transferfensters mit einem Sieg und einem Unentschieden in die neue Saison. Im Auftaktspiel gegen Rayo Vallecano kam man im heimischen Camp Nou nicht über ein 0:0 hinaus. In der folgenden Woche wurde dafür Real Sociedad deutlich mit 4:1 besiegt. Heute will die Mannschaft von Cheftrainer Xavi den ersten Heimsieg holen.
18:30
Herzlich willkommen zum 3. Spieltag der Primera División. Der FC Barcelona trifft auf Real Valladolid. Anstoß ist um 19:30 Uhr.