Datencenter
Gruppe D
28.03.2021 / 21:00 Uhr
Beendet
Portugal
2:0
England
Portugal
0:0
England
Stadion
Stožice Stadium
Schiedsrichter
François Letexier
64.
2021-03-28T20:22:46Z
74.
2021-03-28T20:32:56Z
52.
2021-03-28T20:10:23Z
90.
2021-03-28T20:49:26Z
67.
2021-03-28T20:26:26Z
46.
2021-03-28T20:04:10Z
46.
2021-03-28T20:04:29Z
63.
2021-03-28T20:21:38Z
73.
2021-03-28T20:31:26Z
88.
2021-03-28T20:46:06Z
46.
2021-03-28T20:04:44Z
55.
2021-03-28T20:13:20Z
72.
2021-03-28T20:30:24Z
72.
2021-03-28T20:30:38Z
83.
2021-03-28T20:41:50Z
1.
2021-03-28T19:01:15Z
45.
2021-03-28T19:46:58Z
46.
2021-03-28T20:03:44Z
90.
2021-03-28T20:52:55Z

Liveticker

90
22:56
Fazit:
Portugal gewinnt hochverdient mit 2:0! Die Mannschaft von Rui Jorge war klar überlegen und macht einen ganz großen Schritt in Richtung Viertelfinale. Von den Engländern kam hingegen viel zu wenig. Auch nach 90 Minuten ist ihnen kein Schuss auf das gegnerische Tor gelungen. Dadurch stehen sie nach zwei Partien ohne Punkt und ohne eigenen Treffer da. Das Weiterkommen ist zwar noch nicht ausgeschlossen, aber fast nur noch von theoretischer Natur. Am Mittwoch um 18 Uhr geht es in der Gruppe D weiter. Portugal trifft auf die Schweiz und die Three Lions müssen gegen Kroatien ran.
90
22:52
Spielende
90
22:49
Gonçalo Ramos
Gelbe Karte für Gonçalo Ramos (Portugal)
Gonçalo Ramos wird von Tanganga nur leicht mit dem Arm berührt und fällt viel ganz leicht. Deshalb gibt es die Gelbe Karte für die Schwalbe.
90
22:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
22:49
Gonçalo Ramos kriegt das Leder links im Strafraum, macht einen Schritt nach innen und zielt auf das lange Eck. Der Versuch des Neuners geht einige Meter neben das Gehäuse.
88
22:47
Filipe Soares darf sich in den letzten Minuten nochmal zeigen und kommt für Pedro Gonçalves.
88
22:46
Filipe Soares
Einwechslung bei Portugal: Filipe Soares
88
22:45
Pedro Gonçalves
Auswechslung bei Portugal: Pedro Gonçalves
85
22:45
Rui Jorge hat eine Einheit geformt, die Defensiv nichts zulässt und offensiv schönen Fußball spielt. Das ist wirklich sehenswert was die Südeuropäer hier zeigen.
83
22:42
Rhian Brewster ist eine klar offensive Einwechselung. Er kommt für Steven Sessegnon, der heute als Linksverteidiger aktiv war.
83
22:41
Rhian Brewster
Einwechslung bei England: Rhian Brewster
83
22:41
Steven Sessegnon
Auswechslung bei England: Steven Sessegnon
81
22:41
Es laufen bereits die letzten zehn Minuten der regulären Spielzeit. Die Engländer konnten auch nach dem 2:0 noch keine Schlussoffensive starten.
79
22:39
Die Auswahl der Three Lions ist gespickt mit vielversprechenden Talenten von der Insel. Allerdings kriegen sie ihre Klasse einfach nicht auf das Feld. Auch heute droht eine Niederlage ohne eigenen Treffer.
76
22:36
Auch der Zwei-Tore-Vorsprung für Portugal geht absolut in Ordnung. Von den Engländern kommt einfach viel zu wenig.
74
22:32
Trincão
Tooor für Portugal, 2:0 durch Trincão
Sicher verwandelt! Trincão macht es fast aus dem Stand und hämmert die Kugel mit voller Überzeugung halbhoch rechts rein. Ramsdale ist auf dem Weg ins andere Eck und hat keine Abwehrchance.
73
22:31
Elfmeter für Portugal!
Der gerade erst eingewechselte Gonçalo Ramos wird von Guehi von hinten an der Hacke getroffen. Klares, aber völlig unnötiges Foulspiel an der seitlichen Strafraumgrenze.
73
22:31
Gonçalo Ramos
Einwechslung bei Portugal: Gonçalo Ramos
73
22:31
Dany Mota
Auswechslung bei Portugal: Dany Mota
72
22:30
Curtis Jones
Einwechslung bei England: Curtis Jones
72
22:30
Tom Davies
Auswechslung bei England: Tom Davies
72
22:30
Conor Gallagher
Einwechslung bei England: Conor Gallagher
72
22:30
Noni Madueke
Auswechslung bei England: Noni Madueke
70
22:29
Die Seleção zeigt einen souveränen Auftritt. In der Blitztabelle belegen sie den ersten Platz und haben die volle Punkteausbeute vorzuweisen.
67
22:26
Ben Godfrey
Gelbe Karte für Ben Godfrey (England)
Godfrey und Dany Mota gehen nach einem Kopfballduell zu Boden. Dabei erwischt der Verteidiger den Torschützen ganz unglücklich mit den Stollen im Gesicht und sieht dafür den gelben Karton. Dany Mota hat sogar einen Cut davon getragen, aber wird nach der Behandlung wohl weitermachen können.
66
22:24
Die Führung ist absolut verdient und erhöht den Druck auf die Engländer zusätzlich. Aktuell belegen sie mit null Punkten den letzten Rang in der Gruppe.
64
22:22
Dany Mota
Tooor für Portugal, 1:0 durch Dany Mota
Perfekt gekontert! Die Portugiesen schalten ganz schnell um und erwischen die Three Lions komplett unsortiert. Zwischenzeitlich ist es eine Zwei-Mann-Überzahl. Pedro Gonçalves treibt die Kugel bis kurz vor den Strafraum, legt dann perfekt links rein und bereitet damit perfekt vor. Dany Mota macht es links im Sechzehner direkt und vollendet perfekt in das untere rechte Eck. Der ball springt noch an den Innenpfosten und von da hinter die Linie. Da war nichts zu machen für Ramsdale.
63
22:21
Francisco Conceição
Einwechslung bei Portugal: Francisco Conceição
63
22:21
Fábio Vieira
Auswechslung bei Portugal: Fábio Vieira
61
22:21
Vitinha setzt etwa 18 Meter vor dem Kasten zum Schlenzer an. Mit dem rechten Innenrist zirkelt der 21-Jährige nur hauchzart rechts vorbei.
60
22:20
Eberechi Eze sorgt nach seiner Einwechselung für ein bisschen Action. Der 22-jährige Profi von Crystal Palace geht auch mal ins Risiko und bringt zumindest ein wenig Schwung.
58
22:18
Ein englischer Einwurf tief in der eigenen Hälfte führt zur Chance für Portugal. Fábio Vieira verarbeitet den Pass von Vitinha zunächst gut und zieht dann aus der Distanz ab. Der Schuss rauscht nur ganz knapp über den Kasten.
55
22:15
Sessegnon konnte keine Akzente setzen und wird jetzt von McNeil ersetzt.
55
22:13
Dwight McNeil
Einwechslung bei England: Dwight McNeil
55
22:13
Ryan Sessegnon
Auswechslung bei England: Ryan Sessegnon
52
22:10
Thierry Correia
Gelbe Karte für Thierry Correia (Portugal)
Nketiah schaltet schnell um. Der Stürmer eilt seinem Gegenspieler davon. Thierry Correia zieht deswegen direkt das taktische Foul und sieht dafür die erste Gelbe Karte der Partie.
49
22:09
Auch in der zweiten Hälfte startet die Seleção besser. Über links kombinieren sie sich wunderschön nach vorne. Die Flanke wird ganz lang und Trincão will mit der Schulter nochmal quer legen. Dann kommt aber einer im weißen Trikot dazwischen und kann klären.
46
22:06
Weiter geht's! Beide Trainer wechseln bereits zum Wiederanpfiff. Bei den Engländern kommt Eze und bei Portugal Trincão, der etwas überraschend aus der Startelf geflogen ist, und Daniel Bragança.
46
22:04
Eberechi Eze
Einwechslung bei England: Eberechi Eze
46
22:04
Emile Smith Rowe
Auswechslung bei England: Emile Smith Rowe
46
22:04
Trincão
Einwechslung bei Portugal: Trincão
46
22:04
Gedson Fernandes
Auswechslung bei Portugal: Gedson Fernandes
46
22:04
Daniel Bragança
Einwechslung bei Portugal: Daniel Bragança
46
22:04
Florentino Luís
Auswechslung bei Portugal: Florentino Luís
46
22:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:51
Halbzeitfazit:
Pünktlich geht es in die Kabinen. Portugal ist die aktivere und bessere Mannschaft. Allerdings ist es der Truppe von Rui Jorge nicht häufig gelungen zu richtig guten Torchancen zu kommen. Drei super Gelegenheiten stehen nach dem ersten Durchgang auf dem Zetteln. Einmal konnte Godfrey klären und zweimal war Ramsdale zur Stelle. Von den Engländern kam deutlich zu wenig. Nach vorne geht kaum etwas und Diogo Costa bekam sogar noch keinen Schuss auf seinen Kasten. Die Three Lions müssen sich im zweiten Abschnitt klar steigern, wenn sie den wichtigen Sieg im Kampf um das Weiterkommen einfahren wollen. Es kann also spannend werden. Bis gleich!
45
21:46
Ende 1. Halbzeit
43
21:46
François Letexier hat alles im Griff. Der französische Unparteiische löst die wenigen kniffligen Situationen mit Gesprächen und konnte deshalb bislang komplett auf Karten verzichten.
41
21:45
Davies will den Konter unterbinden und klammert sich an Dany Mota fest. Der Stürmer kann die Pille trotzdem weiterleiten. Am Ende springt nur ein Einwurf für die Seleção heraus. Die Vorteilsentscheidung des Schiedsrichters war dennoch richtig.
38
21:42
Auch kurz vor der Pause fehlen weiterhin die Tore. Portugal ist das stärkere Team und hatte mittlerweile mehrere gute Gelegenheiten. Ramsdale macht aber einen guten Job und konnte den Gegentreffer zweimal verhindern.
35
21:41
Auch England mal mit einer guten Torannäherung. Steven Sessegnon zieht von links nach innen und steckt stark durch. Diogo Costa kommt sehr gut heraus und verhindert damit, dass es richtig gefährlich wird.
33
21:39
Die Ecke wird brandgefährlich. Sie kommt perfekt an die Strafraumgrenze. Pedro Gonçalves nimmt das Ding volley und zielt nach unten links. Ramsdale ist schnell unten und pariert ganz stark.
32
21:36
Vom linken Flügel kommt eine Flanke hoch in den Strafraum. Fábio Vieira liegt quer in der Luft, aber erwischt das Leder nicht optimal. Dadurch legt er unfreiwillig zurück. Thierry Correia kommt von hinten angelaufen und jagt den tickenden Ball direkt gewaltvoll auf den Kasten. Ramsdale kann den Strahl nur gerade eben zur Seite abwehren und Godfrey klärt am eigenen Fünfer im letzten Moment zur Ecke.
30
21:34
Auch die Ballbesitz-Statistik spricht klar für den nominellen Gastgeber, der knapp 60 Prozent hat.
28
21:31
Portugal ist weiterhin die bessere Mannschaft. Allerdings kommt auch die Truppe von der iberischen Halbinsel kaum zu Torchancen. Die beste Möglichkeit hatte Dany Mota bereits in der dritten Minute.
25
21:28
Die Three Lions kommen aktuell zumindest regelmäßig in das letzte Drittel. Spätestens der letzte Pass bleibt aber zu unpräzise. Diogo Costa musste noch gar nicht eingreifen.
22
21:24
Bereits um 18 Uhr gab es das Duell zwischen Kroatien und der Schweiz. Die Kroaten konnten mit 3:2 gewinnen und machen die Konstellation in der Gruppe richtig spannend. Bei einem Sieg der englischen U21 hätten alle vier Mannschaften drei Zähler auf dem Konto.
19
21:21
Die Truppe von Aidy Boothroyd findet einfach nicht richtig in die Partie. Immer wieder unterlaufen den Weißen leichtfertige Ballverluste. Nach vorne geht noch gar nichts.
16
21:18
Fábio Vieira führt eine Ecke auf der linken Seite kurz aus. Gedson Fernandes legt schnell in den Rückraum zu Diogo Dalot. Der Rechtsverteidiger nimmt die Kugel an und schließt mit dem zweiten Kontakt wuchtig ab. Sein Versuch rauscht aber relativ deutlich drüber.
13
21:16
Diogo Leite zögert zu lange mit dem Befreiungsschlag. Nketiah spritzt dazwischen und lässt den Verteidiger mit wenigen Schritten direkt hinter sich. Diogo Queirós kommt jedoch zur Hilfe und kann per Grätsche zur Ecke klären. Die wird im Anschluss nicht gefährlich.
10
21:13
Davies verliert die Pille leichtfertig am eigenen Sechzehner und rutscht dann auch noch aus. Dany Mota legt von rechts in der Box zurück. Fábio Vieira hat zwar keinen guten ersten Kontakt, aber kommt aus der Drehung zum Abschluss. Der ist allerdings zu zentral und kein Problem für Ramsdale.
8
21:11
Die ersten Minuten gehen an die nominelle Heimelf. Portugal zeigt sich extrem ballsicher und technisch stark. Trotzdem sind sie giftig in den Zweikämpfen und lassen die Gäste nicht zur Entfaltung kommen.
5
21:09
England agiert heute im 4-3-3. Japhet Tanganga übernimmt den Posten hinten rechts und Steven Sessegnon macht den Linksverteidiger. Besonders im zentralen Mittelfeld ist die Qualität groß. Alle drei Akteure konnten bereits Premier-League-Einsätze sammeln.
3
21:06
Die Seleção macht sofort Druck! Eine Flanke aus dem rechten Halbfeld wird immer länger und landet am zweiten Pfosten bei Dany Mota. Der Angreifer kommt freistehend zum Kopfball und überwindet sogar den Keeper. Godfrey steht aber genau richtig und kann deutlich vor der Linie klären.
1
21:02
Los geht's! Die Three Lions stoßen an und spielen komplett in Weiß. Portugal hält in roten Trikots und grünen Hosen dagegen.
1
21:01
Spielbeginn
20:56
Die Akteure betreten den Rasen und stellen sich für die Nationalhymnen auf.
20:54
Bereits zum 19. Mal treffen diese beiden Nationen im U21-Bereich aufeinander. Neun Siege gab es für Portugal und sechs für England. Bei der Europameisterschaft gab es allerdings erst zwei direkte Duelle. Beide gab es noch in der Gruppenphase und zweimal konnten die Portugiesen gewinnen.
20:41
Aidy Boothroyd tauscht gleich vierfach und bringt Steven Sessegnon, Japhet Tanganga, Noni Madueke und Ryan Sessegnon. Dafür bleiben Lloyd Kelly, Dwight McNeil und Max Aarons draußen. Callum Hudson-Odoi fehlt zudem verletzungsbedingt.
20:36
Rui Jorge vertraut seinen erfolgreichen Einwechselspielern und gibt Fábio Vieira und Dany Mota die Chance in der Startelf. Dafür müssen Trincão und Tiago Tomás zunächst auf der Bank Platz nehmen.
20:26
Die Engländer gehörten im Vorfeld des Turniers zum Favoritenkreis auf den Titelgewinn. Doch bereits nach der ersten Begegnung ist der Weg ins Viertelfinale arg gefährdet. Die Three Lions kassierten gegen die Schweiz eine bittere 1:0-Pleite und drohen erneut in der Gruppenphase auszuscheiden, wenn sie heute nicht gewinnen können. Dabei verlief die Quali für die Europameisterschaft absolut glatt. Die Truppe von Aidy Boothroyd konnte neunmal gewinnen und musste sich nur einmal mit einer Punkteteilung zufrieden geben.
20:20
Portugal konnte zum Auftakt einen verdienten 1:0-Sieg gegen Kroatien feiern. Die Mannschaft von Rui Jorge war das überlegene Team. Vor dem Tor fehlte der Seleção allerdings lange die Kaltschnäuzigkeit. Erst die Joker konnten für den goldenen Treffer sorgen. Dany Mota bereitete perfekt vor für Fábio Vieira, der eiskalt blieb und ins kurze Eck traf. Damit konnten die Portugiesen ihrer Favoritenrolle gerecht werden. Bereits in der Qualifikation haben sie starke Leistungen gezeigt, nur eine von zehn Partien verloren und 2020 sogar alle Pflichtspiele gewinnen können.
19:59
Einen wunderschönen guten Abend und herzlich willkommen zum Duell Portugal gegen England. Die beiden U21-Top-Teams treffen am zweiten Spieltag der Gruppe D aufeinander. Anstoß ist um 21 Uhr im Stožice Stadium.