Datencenter
Gruppe D
31.03.2021 / 18:00 Uhr
Beendet
Kroatien
1:2
England
Kroatien
0:1
England
Stadion
ŠRC Bonifika
Schiedsrichter
Harm Osmers
90.
2021-03-31T17:50:46Z
12.
2021-03-31T16:13:07Z
74.
2021-03-31T17:33:13Z
11.
2021-03-31T16:12:07Z
45.
2021-03-31T16:49:15Z
62.
2021-03-31T17:22:46Z
87.
2021-03-31T17:47:03Z
45.
2021-03-31T16:45:42Z
48.
2021-03-31T17:07:42Z
85.
2021-03-31T17:44:28Z
90.
2021-03-31T17:49:58Z
90.
2021-03-31T17:57:50Z
64.
2021-03-31T17:25:06Z
65.
2021-03-31T17:25:32Z
76.
2021-03-31T17:36:25Z
86.
2021-03-31T17:45:30Z
86.
2021-03-31T17:46:02Z
72.
2021-03-31T17:31:13Z
72.
2021-03-31T17:32:45Z
89.
2021-03-31T17:49:01Z
1.
2021-03-31T16:01:09Z
45.
2021-03-31T16:49:59Z
46.
2021-03-31T17:06:43Z
90.
2021-03-31T17:57:06Z

Liveticker

90
19:58
Fazit
Kroatien verliert gegen England mit 1:2 und gewinnt dennoch - denn das Ergebnis reicht zum Einzug ins Viertelfinale. Vier Minuten fehlten den Engländern am Ende in diesem Herzschlagfinale. Nach dem 2:0 sah es lange so aus, als ob die "Young Lions" das kleine Wunder tatsächlich noch schaffen und sich auf den zweiten Platz der Tabelle schieben, aber so sollte es dann doch nicht kommen. Domagoj Bradarić, der bisher im Turnier eher blass blieb, fasste sich ein Herz und netzte in der Nachspielzeit mit einem absoluten Traumtor und ließ die Kroaten spät, aber verdient jubeln. Dass England überhaupt so lange hoffen durfte, hatten sie ihrem Keeper zu verdanken, der zuvor zwei Mal bärenstark parierte. Gegen den Treffer der Kroaten segelte er aber auch machtlos vorbei. Insgesamt war es einfach zu wenig von England, sowohl im Spiel, als auch im gesamten Turnier. Das war es mit der Gruppenphase der diesjährigen U21-EM, bis zur Endrunde gibt es nun eine Pause. Vielen Dank fürs Mitlesen und bis bald!
90
19:57
Curtis Jones
Gelb-Rote Karte für Curtis Jones (England)
Nach offiziellem Spielende gibt es noch eine große Rangelei auf dem Rasen, deren Antreiber anscheinend Curtis Jones zu sein scheint. Er erhält noch nachträglich die Gelb-Rote Karte.
90
19:57
Spielende
90
19:57
Tanganga haut den letzten Verzweiflungsschuss aus 30 Metern auf den Kasten, verzieht aber deutlich über den Kasten. Das wird es gewesen sein.
90
19:55
Viel Glück für Kroatien. Kotarski kommt bei einer weiten Flanke von Eze weit aus seinem Kasten und faustet die Pille ins Toraus - die Ecke gibt es allerdings nicht.
90
19:53
Zu den angezeigten fünf Minuten Nachspielzeit kommen bestimmt noch einmal ein paar Sekunden obendrauf nach dem Treffer, aber viel Zeit bleibt den Engländern nicht.
90
19:52
Aus dem Nichts ist England wieder Tabellenletzter und trotz der Niederlage stünde Kroatien als Zweiter im Viertelfinale. Kann England noch einmal antworten?
90
19:50
Domagoj Bradarić
Tooor für Kroatien, 1:2 durch Domagoj Bradarić
Was für ein Hammer! Bradarić wird zentral vorm Tor zu spät angegangen, nimmt in Ruhe Maß und schweißt die Fackel unhaltbar oben rechts in den Knick - ein Wahnsinnstor!
90
19:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90
19:49
Oliver Skipp
Gelbe Karte für Oliver Skipp (England)
Skipp greift zum taktischen Foul an der Mittellinie und holt sich Gelb ab.
89
19:49
Steven Sessegnon kommt zu einem späten Einsatz, ersetzt Dwight McNeil, der noch ein wenig Zeit von der Uhr nimmt.
89
19:49
Steven Sessegnon
Einwechslung bei England: Steven Sessegnon
89
19:48
Dwight McNeil
Auswechslung bei England: Dwight McNeil
88
19:48
Ärgerlich. Ivanušec steckt den Ball in den Strafraum durch, aber Musa macht nicht mit und läuft am Pass vorbei. Der Ball trudelt ins Toraus.
87
19:47
Mihael Žaper
Gelbe Karte für Mihael Žaper (Kroatien)
Žaper rauscht mit beiden Beinen voran in Jones heran und ist mit der Gelben Karte wirklich noch gut bedient.
86
19:46
Bei den Kroaten kommen für die Schlussminuten weitere offensive Kräfte. Musa und Divković ersetzen Šverko und Vizinger.
86
19:46
Petar Musa
Einwechslung bei Kroatien: Petar Musa
86
19:45
Marin Šverko
Auswechslung bei Kroatien: Marin Šverko
86
19:45
Marko Divković
Einwechslung bei Kroatien: Marko Divković
86
19:45
Dario Vizinger
Auswechslung bei Kroatien: Dario Vizinger
85
19:44
Japhet Tanganga
Gelbe Karte für Japhet Tanganga (England)
Tanganga übertreibt es mit dem Zeitspiel beim Ausführen des Freistoßes und erhält die Gelbe Karte.
84
19:44
Ein Tor für England würde den Deckel draufmachen, ein Tor für Kroatien alles wieder verändern. Dann nämlich wären die Kroaten plötzlich wieder Zweiter in der Gruppe und stünden im Viertelfinale.
83
19:43
Auf dem Rasen wird es immer hektischer. Kroatien braucht unbedingt das Tor, sonst scheiden sie hier nach der guten Ausgangslage vor dem Anpfiff doch noch aus.
81
19:42
Brewster bleibt jetzt verletzt am Boden liegen, anscheinend hat er sich am Knie wehgetan. Mit Unterstützung humpelt er vom Rasen, allzu schlimm sieht es aber nicht aus. Das wird natürlich alles nachgespielt werden.
79
19:40
Majer tritt eine Ecke an den zweiten Pfosten und Franjić kommt aus zehn Metern auch zum Kopfball, bringt aber keinen Druck hinter den Kopfball. Ramsdale schnappt sich das Rund und im Anschluss entschleunigt er ein wenig die Partie.
77
19:38
Jones bekommt einen Schlag auf die Nase und muss am Boden liegend behandelt werden. Nach kurzer Pause geht es aber weiter für den möglichen Helden von Koper.
76
19:36
Eigentlich sollte der Superstar der Kroaten gar nicht spielen, weil er angeschlagen ist, aber jetzt muss Lovro Majer doch noch kommen und ersetz Kristijan Bistrović.
76
19:36
Lovro Majer
Einwechslung bei Kroatien: Lovro Majer
76
19:36
Kristijan Bistrović
Auswechslung bei Kroatien: Kristijan Bistrović
75
19:36
Und plötzlich ist England in der Blitztabelle auf Platz zwei und damit weiter. Denn von den drei Teams, die jetzt drei Punkte haben, sind die Engländer das einzige mit einem positiven Torverhältnis.
74
19:33
Curtis Jones
Tooor für England, 0:2 durch Curtis Jones
Das ändert alles! McNeil macht am Fünfer die Hereingabe von rechts mit dem Rücken zum Tor fest, schirmt den Ball stark ab und legt klug zurück für Jones. Der trifft aus elf Metern den Ball perfekt und schweißt das Leder unten links in die Maschen!
73
19:32
Bei den Engländern kommen Brewster und Cantwell für Nketiah und Callagher.
72
19:32
Rhian Brewster
Einwechslung bei England: Rhian Brewster
72
19:32
Eddie Nketiah
Auswechslung bei England: Eddie Nketiah
72
19:31
Todd Cantwell
Einwechslung bei England: Todd Cantwell
72
19:31
Conor Gallagher
Auswechslung bei England: Conor Gallagher
71
19:31
Die Chance für Kroatien! Nach einer geklärten Ecke stürmen die Kroaten mit Zwei gegen Einen auf das Tor von Ramsdale zu, aber der Pass von Bistrović auf Vizinger kommt viel zu spät. Der hat rechts im Strafraum schon zu viel Druck und setzt den Schuss aus vollem Lauf weit links vorbei.
68
19:29
England hat noch kein Mal gewechselt, aber die Bank ist äußerst dünn besetzt. Frische Kräfte kann das Spiel der Lions aber gebrauchen. Noch sind zwar 20 Minuten auf der Uhr, aber die läuft unaufhaltsam herunter.
67
19:28
In der Zwischenzeit erzielte parallel Portugal das 3:0, darüber müssen sich Kroatien und England keine Sorgen mehr machen.
66
19:27
Bei Kroatien stehen mittlerweile zwei Neue auf dem Rasen. Žaper und Čolina ersetzen Babec und Špikić.
65
19:26
Ramsdale auf der Gegenseite muss seit langem wieder eingreifen. ist aber hellwach! Bistrović' Freistoß aus 23 Metern in die linke untere Ecke fischt er sehenswert heraus.
65
19:25
Mihael Žaper
Einwechslung bei Kroatien: Mihael Žaper
65
19:25
Hrvoje Babec
Auswechslung bei Kroatien: Hrvoje Babec
64
19:25
David Čolina
Einwechslung bei Kroatien: David Čolina
64
19:24
Dario Špikić
Auswechslung bei Kroatien: Dario Špikić
63
19:24
Was ein Hammer! McNeil führt den fälligen Freistoß halblinks aus gut 23 Metern unkonventionell mit links aus und überrascht damit alle. Wieder steht Kotarskis Mauer auch nicht gut und der Schlenzer kracht an den linken Pfosten - da wäre der Keepers niemals herangekommen.
62
19:22
Dario Špikić
Gelbe Karte für Dario Špikić (Kroatien)
Špikić hat den Fuß deutlich zu weit oben und trifft seinen Gegenspieler in Kopfnähe. Gelb.
60
19:22
Nachrichten aus Ljubljana: Portugal erzielt das 2:0. Für beide Teams bedeutet das, dass die Schweizer wohl keinen Punkt holen werden und damit ist das Mindestziel für beide erreicht. Kroatien könnte mit einem Tor jetzt das Weiterkommen fast klar machen.
59
19:20
Der Standard bringt allerdings nichts ein, stattdessen befreit sich England wieder ein wenig und kommt wieder etwas zurück ins Spiel.
58
19:17
Jones muss aufpassen mit der Gelben im Gepäck. Links vor dem eigenen Strafraum bringt er seinen Gegenspieler zu Fall und verursacht einen Freistoß aus nicht ungefährlicher Situation.
55
19:16
Nketiah gewinnt 20 Meter vor dem gegnerischen Tor die Kugel und zieht sofort in den Strafraum, aber sein Abschluss in die Mitte ist viel zu schwach und kullert dem kroatischen Gegner beinahe schon in die Arme.
53
19:13
Durchatmen. Jones will am rechten Sechzehnereck in die lange Ecke schnlenzen, aber Moro fälscht den Schuss unkontrolliert ab. Kotarski steht wie angewurzelt auf der Linie und schaut den Ball gekonnt am rechten Pfosten vorbei - das war knapp.
50
19:10
Jetzt haben die Engländer aber wirklich einen Freistoß in aussichtsreicher Position. Kotarski stellt seine Mauer zwar unfassbar schlecht, hält den Schuss von Eze aus knapp 19 Metern aber sicher und wischt ihn aus der linken Ecke.
48
19:07
Curtis Jones
Gelbe Karte für Curtis Jones (England)
Das muss nicht sein. Jones zieht erst stark am Gegenspieler vorbei und hebt gegen den nächsten viel zu offensichtlich ab. Harm Osmers zeigt keine Gnade und dem Engländer Gelb.
47
19:07
Ohne personelle Änderungen starten beide Teams in den zweiten Durchgang. Für wen werden es die letzten 45 Minuten im Turnier?
46
19:06
Anpfiff 2. Halbzeit
45
18:50
Halbzeitfazit
Mit 1:0 führt England gegen Kroatien und hat in der zweiten Halbzeit alle Chancen, noch ins Viertelfinale einzuziehen. Beide Teams taten sich zu Beginn schwer, der Elfmeter und die Führung der Engländer brachten aber ordentlich Schwung in die Partie. Zunächst drehten die "Young Lions" durch den Führungstreffer auf, doch die Kroaten kamen im Anschluss immer besser rein und spätestens seit der 30. Minute sind die Kroaten das gefährlichere Team, vor allem Luka Ivanušec sorgte immer wieder für Probleme in der englischen Hintermannschaft. Noch reicht ihnen der Spielstand, aber ein Tor der Engländer oder der Schweizer im Parallelspiel würde alles verändern. Dementsprechend müssen beide Teams in der zweiten Halbzeit alles reinlegen.
45
18:49
Ende 1. Halbzeit
45
18:49
Domagoj Bradarić
Gelbe Karte für Domagoj Bradarić (Kroatien)
Bradarić will unbedingt die (berechtigte) Ecke haben, bekommt sie aber nicht. Stattdessen erhält er vom Unparteiischen für Meckern den gelben Karton.
45
18:48
Starke Ecke von Vizinger von der rechten Seite mit viel Schnitt vom Tor weg, Bistrović kommt aus zehn Metern auch zum Kopfball, setzt ihn in Bedrängnis aber deutlich drüber.
45
18:47
Drei Minuten gibt es obendrauf. Nach dem Elfmeter und der Verletzungspause eben durchaus berechtigt.
45
18:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
45
18:45
Lloyd Kelly
Gelbe Karte für Lloyd Kelly (England)
Kelly hat im Laufduell mit Bistrović auf der rechten Außenbahn den Arm etwas zu weit oben und erhält für das Vergehen die Gelbe Karte.
43
18:45
Ivanušec ist der Dreh- und Angelpunkt im kroatischen Spiel, den Außen bekommen die Engländer einfach nicht in den Griff. Mit seiner Flanke von Linksaußen kann er Ramsdale im Tor aber nicht überraschen.
42
18:43
Nach der kleinen Behandlungspause geht es aber für beide Akteure weiter.
40
18:43
Vušković liegt nach einem Zusammenstoß mit Nketiah verletzt am Boden und muss behandelt, aber auch beim Engländer sind sicherheitshalber die Physios auf dem Rasen. Beide sind beim Kopfballduell aneinandergeraten.
39
18:40
Jones startet einen schönen Sololauf und dringt bis in den Strafraum vor, mit dem Abschluss macht er aber niemandem Angst. Er haut den Schlenzer weit links am Pfosten vorbei.
37
18:39
Ramsdale rettet seine Mannschaft mit einer Riesentat! Gallagher spielt viel zu lässig auf Skipp, der sofort von hinten von Ivanušec den Ball abgeluchst bekommt. Der Kroate macht noch zwei Schritte in den Strafraum hinein und zieht flach ins linke Eck ab, aber der englische Keeper ist sofort unten und wehrt bärenstark zur Seite ab.
35
18:37
Luka Ivanušec von Dinamo Zagreb macht vorm Strafraum mit zwei Gegenspielern was er will, schüttelt sie mit einer einfachen Finte ab und zieht aus 20 Metern zentral ab. Aaron Ramsdale wackelt ein wenig, packt im Nachfassen aber sicher zu.
32
18:34
Moro setzt Špikić mit einem starken Pass in den Strafraum in Szene, aber der haut das Leder völlig überhastet aus sieben Metern zentral vorm Tor meilenweit über das Gehäuse.
30
18:33
Gute Nachrichten für beide gibt es aber weiterhin Ljubljana, wo die Portugiesen weiterhin gegen die Schweiz führen und alles im Griff haben. Aktuell sind die Kroaten mit den Ergebnissen aus beiden Stadien weiter.
29
18:31
England spielt mit dem Feuer. Bistrović wird im Rückraum überhaupt nicht angegangen, sein Schuss aus knapp 28 Metern ist dann aber doch sehr ambitioniert und wird vor dem Strafraum noch abgeblockt.
27
18:29
Die Kroaten nähern sich an. Špikić ist auf der rechten Außenbahn ein wenig zu eigensinnig und vertändelt gegen zwei Engländer in guter Position rechts am Strafraumrand die Pille.
24
18:27
Aber sie wachen langsam, aber sicher auf. Kroatien bringt den Ball zumindest mal wieder in die gegnerische Hälfte, aber Englands Defensive steht sehr kompakt hinten drin.
22
18:25
Kroatiens Gegenwehr bleibt bislang aus. Ivanušec will sich im Zweikampf um den Ball zu sehr durchsetzen und bekommt von Harm Osmers das Offensivfoul gegen sich gepfiffen.
19
18:21
McNeil setzt sich links am Strafraumrand stark durch, setzt Šverko auf den Hosenboden und schlägt eine Flanke an den Fünfer. Kotarski im Kasten aber fängt die Flanke locker ab.
17
18:20
Gallagher schickt Nketiah steil in die Spitze, der Kapitän der Engländer steht allerdings einen Schritt im Abseits.
16
18:19
England nimmt den Schwung der Führung mit und mittlerweile ist die Führung auch absolut verdient. Vorne macht die Flügelzange Druck auf die Kroatische Hintermannschaft, die sich sehr schwertut, spielerisch nach vorne zu kommen.
14
18:16
Das erste Tor der Engländer ist endlich da! Und das wirbelt die Gruppe weiter auf. Jetzt fehlt nur noch ein weiteres Tor und plötzlich stünden die "Young Lions" im Viertelfinale.
12
18:13
Eberechi Eze
Tooor für England, 0:1 durch Eberechi Eze
Eberechi Eze läuft lange an, verzögert und schiebt die Kugel dann eiskalt und lässig unten links in die Maschen.
11
18:12
Elfmeter für England! Nketiah wird im Strafraum von Franjić gelegt - aber das war wirklich gar nichts. Es gibt eine Berührung, als der Engländer vor den Kroaten läuft und der trifft ihn unten am Bein - kann man geben.
11
18:12
Luka Ivanušec
Gelbe Karte für Luka Ivanušec (Kroatien)
Luka Ivanušec beschwert sich im Anschluss an den Elfmeterpfiff zu vehement und wird mit der ersten Gelben bestraft.
10
18:11
Das gibt es doch nicht! Mega-Chance für England! Ein Gallagher-Pass aus dem linken Halbfeld wird länger und länger, doch kein Kroate geht dazwischen. McNeil schnappt ihn sich im Strafraum, legt sich den Ball aber zu weit am Keeper vorbei und muss abdrehen. Im Rückraum kommt Nketiah zum Abschluss, der aber mit vollem Körpereinsatz geblockt wird.
9
18:10
So viel dazu! Curtis Jones erhält nach einer kurzen Ecke am linken Strafraumeck die Kugel, nimmt Maß und zimmert das Rund auf den Kasten - Latte!
7
18:09
Auf dem Rasen scheinen die Infos aber noch nicht wirklich angekommen zu sein. England zieht ein wenig das Spiel an sich, eine wirkliche Gelegenheit haben sie die Engländer noch nicht erspielt.
5
18:07
Anscheinend wurde wohl auch vereinbart, dass die Engländer Bescheid bekommen, sollte Portugal führen - denn jetzt haben es die Lions bei diesem Zwischenstand im Parallelspiel selbst in Hand.
4
18:06
Es gibt frühe und gute Nachrichten aus dem Parallelspiel. Portugal führt gegen die Schweiz - das dürfte sowohl Kroatien und vor allem England freuen.
3
18:05
Die ersten Minuten sind ein klassisches Abtasten. Beide Teams wissen um die Wichtigkeit der Begegnung und wollen kein allzu großes Risiko eingehen.
1
18:01
Spielbeginn
17:56
Geleitet wird die Partie von einem aus deutscher Sicht alten Bekannten: Harm Osmers ist der Unparteiische für den heutigen Abend. Die Spieler und Offizielle sind bereits auf dem Rasen, in wenigen Augenblicken kann es losgehen.
17:49
Die Ausgangslage für England ist so klar wie schwer. Es muss entweder torreich (mindestens 4:3) gewinnen, oder mit mindestens zwei Toren Abstand. Gleichzeitig darf die Schweiz parallel gegen Portugal in keinem Fall punkten. Das ist auch für Kroatien wichtig, das mit einer knappen Niederlage bei wenig Toren insgesamt weiterkommen könnte. Bei einem Unentschieden darf die Schweiz ebenfalls nicht gegen Portugal gewinnen. Und selbst bei einem Sieg Kroatiens muss der Blick aufs Parallelspiel geworfen werden, denn wenn die Eidgenossen mit nur einem Tor Abstand, aber torreich (mindestens 3:2), kann Kroatien spielen wie es will.
17:39
Die „Three Lions“ waren bei diesem Turnier eher die „Three Domestic Cats“ und stehen nach zwei Niederlagen mit dem Rücken zur Wand. Die Engländer enttäuschten bislang auf ganzer Linie, zum Auftakt setzte es eine Niederlage gegen die Schweiz (0:1) und das zweite Spiel gegen Portugal wurde ebenfalls verloren (0:2). Dennoch ist das Weiterkommen theoretisch noch möglich, in den eigenen Händen haben es die Engländer aber nicht mehr. Ein Viertelfinaleinzug wird eine Herkulesaufgabe und wäre gleichermaßen überraschend – aber möglich. Kroatien startete zwar mit einer Niederlage gegen den Gruppenersten Portugal, sicherte sich mit dem knappen 3:2-Erfolg über die Schweiz aber drei wichtige Punkte und gute Chancen aufs Viertelfinale.
17:29
Gruppe A und Gruppe B sind bereits seit gestern fertig und lieferten vier Teilnehmer für die Endrunde der Europameisterschaft. Deutschland setzte sich knapp hinter den Niederlanden als Zweiter durch, ebenso die Vorrunde überstanden haben Spanien und nach leichten Anlaufschwierigkeiten auch Italien. In Gruppe C stehen überraschend die Dänen an der Spitze der Tabelle und haben beste Chancen aufs Weiterkommen, Frankreich muss noch zittern. In Gruppe D ist es ähnlich knapp, Portugal hat die besten Chancen, die Gruppe als Erster zu beenden, kann aber theoretisch auch noch Dritter werden. Da muss man allerdings schon ordentlich den Rechenschieber auspacken.
17:19
Bei den Briten sieht das unter Trainer Aidy Boothroyd etwas anders aus. Lediglich Keepers Aaron Ramsdale, Japhet Tanganga, Oliver Skipp und Eddie Nketiah stehen auch heute wieder in der Startelf.
17:10
Werfen wir sogleich einen Blick auf die Aufstellungen. Igor Bišćan vertraut seiner siegreichen Elf aus dem Spiel gegen die Schweiz (3:2) beinahe komplett und bringt nur Mario Vušković für Martin Erlić (Bank) neu in die Startformation.
16:59
Hallo und herzlich willkommen zum dritten und letzten Spieltag der Vorrunde der U21 Europameisterschaft in Gruppe D. Um 18:00 Uhr MESZ steigt der Showdown zwischen England und Kroatien.