Datencenter
20.01.2019 / 18:00
Beendet
Brasilien
29:26
Kroatien
Brasilien
17:13
Kroatien
Spielort
Lanxess Arena
Zuschauer
15.227

Liveticker

60
19:31
Fazit:
Brasilien schlägt das große Kroatien sensationell mit 29:26 (17:13) und verpasst dem Ex-Weltmeister einen Riesen-Turnierdämpfer! Was für eine Partie! Durch konstante Aggressivität und eine gute Wurfauswahl haben die Südamerikaner einen soliden Vier-Tore-Vorsprung mit in die Pause nehmen können. Auch nach dem Seitenwechsel hat der vermeintliche Außenseiter stets eine Antwort parat gehabt und Unachtsamkeiten der Kroaten bestraft. Vor 15.227 Zuschauern sind immer wieder Balleroberungen zu Würfen ins leere kroatische Tor genutzt worden. Beim 25:26 durch Vranković (53.) haben die Brasilianer dennoch Ruhe bewahrt, weiter schön verteidigt, lange Angriffe gefahren und ihren Stiefel einfach runtergespielt. Statt die Führung der Gruppe I, muss sich Kroatien um das Halbfinale sorgen! Allerdings fehlt nur ein Punkt zu Frankreich und Deutschland. Bereits morgen Abend (20:30) kann gegen den DHB Wiedergutmachung betrieben werden.
60
19:30
Spielende
60
19:29
Haniel Langaro
Tor für Brasilien, 29:26 durch Haniel Langaro
Der Tempogegenstoß sitzt! Damit ist das Ding gegessen! Kroatien wird verlieren! Unfassbar!
58
19:29
Domagoj Duvnjak
Tor für Kroatien, 28:26 durch Domagoj Duvnjak
Zwei Minuten noch und Domagoj Duvnjak macht es aus der Distanz einfach mit Gewalt.
57
19:29
Thiagus Petrus
Tor für Brasilien, 28:25 durch Thiagus Petrus
Brasilien fightet sich durch. Diesmal trifft Petrus zur Vorentscheidung. Oder?
54
19:28
José Toledo
Tor für Brasilien, 27:25 durch José Toledo
53
19:28
Jakov Vranković
Tor für Kroatien, 26:25 durch Jakov Vranković
Anschlusstreffer! 7:3-Lauf der Favoriten. Doch können sie diese Leistung kompensieren und die nächsten Schritte unternehmen? Schließlich hat Brasilien gleich wieder den Ball und wird versuchen, lange Angriffe erfolgreich abzuschließen.
53
19:21
Zlatko Horvat
Tor für Kroatien, 26:24 durch Zlatko Horvat
Tempogegenstoß und drin: So einfach kann Handball sein!
53
19:20
Puh! In Unterzahl begeht ausgerechnet der so verlässliche und treffsicher Haniel Langaro einen technischen Fehler. Ganz plötzlich ist die kroatische Mannschaft wieder dicht dran. Kann Brasilien den Vorsprung über die Zeit retten oder gelingt Duvnjak und Co. noch der späte Erfolg?
52
19:19
Felipe Borges
2 Minuten für Felipe Borges (Brasilien)
52
19:18
Igor Karačić
Tor für Kroatien, 26:23 durch Igor Karačić
Vom Kreis bugsiert er das Ding mit nur 70 km/h irgendwie in die Maschen.
50
19:14
Domagoj Duvnjak
Tor für Kroatien, 26:22 durch Domagoj Duvnjak
49
19:14
Mittlerweile glaubt der zweimalige Olympiasieger Kroatien kaum noch an einen Punktgewinn. Bei seinem Fehlpass wirkt Damir Bičanić vollkommen unbeteiligt und auch der Rest der Truppe könnte etwas motivierter sein.
49
19:13
Haniel Langaro
Tor für Brasilien, 26:21 durch Haniel Langaro
49
19:12
Auszeit (Brasilien)
49
19:10
Gelbe Karte für (Brasilien)
47
19:09
Zlatko Horvat
Tor für Kroatien, 25:21 durch Zlatko Horvat
46
19:08
Ivan Stevanović hütet den kroatischen Kasten nun anstelle von Marin Šego. Ob er mehr als 21 Prozent der Würfe pariert?
43
19:06
Der Weltmeister von 2003 kommt einfach nicht näher ran. Allmählich muss sich die Auswahl von Coach Lino Červar etwas einfallen lassen. Sonst ist neben der Spitzenposition in der Gruppe I auch noch das Halbfinale so gut wie futsch.
43
19:04
Vinicius Teixeira
Tor für Brasilien, 25:20 durch Vinicius Teixeira
43
19:04
Marin Šipić
Tor für Kroatien, 24:20 durch Marin Šipić
42
19:04
Rudolph Hackbarth
Tor für Brasilien, 24:19 durch Rudolph Hackbarth
41
19:03
Zlatko Horvat
Tor für Kroatien, 23:19 durch Zlatko Horvat
41
19:02
Vinicius Teixeira
Tor für Brasilien, 23:18 durch Vinicius Teixeira
40
19:02
Zlatko Horvat
Tor für Kroatien, 22:18 durch Zlatko Horvat
40
19:02
Brasilien agiert weiter sehr aggressiv, erobert viele Bälle und bestraft die zahlreichen Fahrkarten der Kroaten. Der Favorit selbst lastet Luka Stepančić und Domagoj Duvnjak alles auf, wohingegen die Südamerikaner mannschaftlich geschlossener spielen.
40
19:02
Luka Stepančić
Tor für Kroatien, 22:17 durch Luka Stepančić
39
19:00
Tchê
Tor für Brasilien, 22:16 durch Tchê
38
19:00
Luka Stepančić
Tor für Kroatien, 21:16 durch Luka Stepančić
37
18:58
Haniel Langaro
Tor für Brasilien, 21:15 durch Haniel Langaro
Die Kroaten bekommen ihn einfach nicht in den Griff. Haniel Langaro markiert schon seinen siebten Treffer an diesem Abend!
36
18:58
In dieser Szene erobert David Mandić die Harzkugel, bricht frei durch und scheitert. Wahnsinn, wie viele Fehler beide Nationen machen. Brasilien steht inzwischen übrigens bei sieben Ballverlusten, Kroatien bei neun.
36
18:57
Manuel Štrlek
Tor für Kroatien, 20:15 durch Manuel Štrlek
Den Nachwurf bugsiert er dann doch über die Linie und verkürzt aus Kroatiens Sicht auf fünf Tore.
36
18:57
Manuel Štrlek
7-Meter verworfen von Manuel Štrlek (Kroatien)
35
18:56
Leonardo Tercariol
Tor für Brasilien, 20:14 durch Leonardo Tercariol
34
18:55
Felipe Borges
Tor für Brasilien, 19:14 durch Felipe Borges
Der Torschütze schnappt sich den Ball selbst von Igor Karačić und zündet den Turbo. Unbedrängt packt er noch einen drauf. Das geht zu leicht.
33
18:55
Felipe Borges
Tor für Brasilien, 18:14 durch Felipe Borges
33
18:53
Jakov Vranković
2 Minuten für Jakov Vranković (Kroatien)
32
18:53
Zlatko Horvat
Tor für Kroatien, 17:14 durch Zlatko Horvat
32
18:52
Eieiei! Erst verliert Igor Karačić das Spielgerät, dann lässt sich auf der anderen Seite Brasiliens Felipe Borges die Pille einfach abnehmen.
31
18:50
Beide Nationen müssen bereits morgen erneut spielen. Die Südamerikaner treffen auf Europameister Spanien, die Kroaten bekommen es mit Gastgeber Deutschland zu tun.
31
18:50
Weiter geht es zwischen Brasilien und Kroatien.
31
18:50
Beginn 2. Halbzeit
30
18:36
Halbzeitfazit:
Dicke Überraschung in Köln: Zur Pause führt Underdog Brasilien mit 17:13 gegen Kroatien! Die Zuschauer in der Kölner Lanxess Arena reiben sich verwundert die Augen. Einen Tag vor der Begegnung mit dem Gastgeber präsentiert sich Ex-Weltmeister Kroatien teilweise unterirdisch. Zu viele Ballverluste, technische Fehler und mangelhafte Ausbeute haben zum zwischenzeitlichen 6:12 (19.) geführt. Brasilien spielt aggressiv und abgebrüht, wohingegen Kroatien einzig aufgrund individueller Klasse noch dran ist.
30
18:35
Ende 1. Halbzeit
29
18:34
Haniel Langaro
Tor für Brasilien, 17:13 durch Haniel Langaro
28
18:33
Manuel Štrlek
Tor für Kroatien, 16:13 durch Manuel Štrlek
28
18:33
Vinicius Teixeira
Tor für Brasilien, 16:12 durch Vinicius Teixeira
27
18:32
Allerdings scheitert Igor Karačić mit einem eher halbherzigen Lustwurf am brasilianischen Schlussmann.
27
18:32
Fábio Chiuffa wird schön in Szene gesetzt. Doch der Rechtsaußen setzt die Murmel an den Pfosten und so könnte Kroatien gleich auf zwei Tore rankommen.
26
18:31
Domagoj Duvnjak
Tor für Kroatien, 15:12 durch Domagoj Duvnjak
25
18:30
Haniel Langaro
Tor für Brasilien, 15:11 durch Haniel Langaro
25
18:29
Der Außenseiter kommt hier und da einen Schritt zu spät und das weiß Kroatien zu nutzen. Ohne allzu viel Kraft aufzuwenden, ist der kommende Gegner der Deutschen wieder in Schlagdistanz.
25
18:28
Auszeit (Brasilien)
25
18:28
Luka Stepančić
Tor für Kroatien, 14:11 durch Luka Stepančić
24
18:28
Felipe Borges
2 Minuten für Felipe Borges (Brasilien)
23
18:28
Željko Musa
Tor für Kroatien, 14:10 durch Željko Musa
23
18:26
José Toledo
Tor für Brasilien, 14:9 durch José Toledo
22
18:25
Luka Cindrić
Tor für Kroatien, 13:9 durch Luka Cindrić
22
18:25
Haniel Langaro
Tor für Brasilien, 13:8 durch Haniel Langaro
Wahnsinn! Mit saftigen 110 km/h schlägt die Murmel im linken Eck ein! Was für ein Hammer vom 23-Jährigen!
21
18:24
Luka Stepančić
Tor für Kroatien, 12:8 durch Luka Stepančić
20
18:24
Zahn Minuten stehen im ersten Durchgang noch an. Brasiliens größter Vorsprung hat satte sechs Hütten betragen. Es bleibt abzuwarten, ob und wann Kroatien die Aufholjagd beginnt.
20
18:23
Željko Musa
Tor für Kroatien, 12:7 durch Željko Musa
20
18:22
Thiagus Petrus
2 Minuten für Thiagus Petrus (Brasilien)
19
18:21
Tchê
Tor für Brasilien, 12:6 durch Tchê
18
18:20
Luka Stepančić
Tor für Kroatien, 11:6 durch Luka Stepančić
Aus zentralen neun, vielleicht auch neuneinhalb Metern, zimmert die Sieben der Kroaten das Spielgerät unhaltbar in das untere linke Eck. Starker Wurf!
17
18:19
Felipe Borges
Tor für Brasilien, 11:5 durch Felipe Borges
17
18:19
Felipe Borges
Tor für Brasilien, 10:5 durch Felipe Borges
16
18:19
Sechs Ballverluste und nur eine Trefferquote von knapp 60 Prozent. In dieser Form ist Kroatien ein dankbarer Gegner für Deutschland.
16
18:18
Fábio Chiuffa
Tor für Brasilien, 9:5 durch Fábio Chiuffa
16
18:17
2 Minuten für (Kroatien)
15
18:17
Gelbe Karte für (Kroatien)
14
18:17
Die Südamerikaner haben in Unterzahl Probleme und müssen nun versuchen, den erarbeiteten Vorsprung nicht zu schnell einzubüßen.
14
18:16
Domagoj Duvnjak
Tor für Kroatien, 8:5 durch Domagoj Duvnjak
13
18:15
Domagoj Duvnjak
Tor für Kroatien, 8:4 durch Domagoj Duvnjak
Der Ex-Welthandballer schnappt sich den Ball von Vinicius Teixeira und zündet den Turbo. Frei durch lässt sich der THW-Akteur den Treffer nicht nehmen.
12
18:15
Zlatko Horvat
7-Meter verworfen von Zlatko Horvat (Kroatien)
12
18:14
Thiagus Petrus
2 Minuten für Thiagus Petrus (Brasilien)
12
18:14
Was ist denn hier los? Die deutschen Fans dürfte die unterirdische Verfassung der Kroaten freuen: Denn morgen Abend tritt Kroatien gegen die DHB-Auswahl an. Dann werden derart viele Fehler sicherlich noch konsequenter bestraft. Dabei macht Brasilien schon einen sehr guten Job.
11
18:13
Haniel Langaro
Tor für Brasilien, 8:3 durch Haniel Langaro
10
18:12
José Toledo
Tor für Brasilien, 7:3 durch José Toledo
10
18:12
Lino Červar unterbindet den katastrophalen Lauf seiner Mannen und gibt neue Instruktionen mit. Weder defensiv noch im Angriff passt etwas zusammen. Die kroatische Nationalmannschaft ist neben der Spur und kommt aufgrund vieler Fehler und Ballverluste kaum zum Abschluss. Die Quote von drei Toren aus vier Würfen ist nämlich in Ordnung.
10
18:10
Auszeit (Kroatien)!
10
18:10
César Almeida
Tor für Brasilien, 6:3 durch César Almeida
9
18:10
Tchê
Tor für Brasilien, 5:3 durch Tchê
9
18:09
Manuel Štrlek
Tor für Kroatien, 4:3 durch Manuel Štrlek
8
18:08
Tchê
Tor für Brasilien, 4:2 durch Tchê
7
18:08
Bereits jetzt gehen vier Ballverluste auf das Konto der klaren Favoriten. Kroatien steht irgendwie neben sich und mit dem zusätzlichen siebten Feldspieler mag es auch noch nicht klappen. Mal sehen, wie lange Brasilien den erweiterten Titelkandidaten ärgern kann.
6
18:07
Manuel Štrlek
Tor für Kroatien, 3:2 durch Manuel Štrlek
6
18:06
Thiago Ponciano
Gelbe Karte für Thiago Ponciano (Brasilien)
6
18:06
Haniel Langaro
Tor für Brasilien, 3:1 durch Haniel Langaro
4
18:04
Felipe Borges
Tor für Brasilien, 2:1 durch Felipe Borges
4
18:04
Hektischer Beginn in Köln! Beide Mannschaften spielen noch keine klaren Aktionen und haben bereits einige technische Fehler begangen.
2
18:02
Domagoj Duvnjak
Tor für Kroatien, 1:1 durch Domagoj Duvnjak
Aus rund sieben Metern jagt der Kieler die harzige Kugel eiskalt in die linke Ecke. Keine Chance für Keeper César Almeida.
1
18:02
Haniel Langaro
Tor für Brasilien, 1:0 durch Haniel Langaro
1
18:01
Und damit rein ins Geschehen! Geleitet wird die abendliche Begegnung vom norwegischen Schiedsrichtergespann Lars Jorum und Havard Kleven.
1
18:01
Spielbeginn
17:50
In wenigen Minuten geht es los. Freuen wir uns auf eine intensive und torreiche Begegnung. Gewinnt Kroatien, ist die knappe Führung (ein Punkt) in der Deutschland-Gruppe gesichert. Viel Vergnügen!
17:48
Aktuell liegen die Kroaten mit vier Pluspunkten auf Rang drei hinter Deutschland und Frankreich ( je fünf) und vor Spanien (zwei), die bereits ihr erstes Spiel in der Hauptrunde absolviert haben.
17:43
Ex-Weltmeister Kroatien hat die Vorrundengruppe B makellos mit 10:0 Punkten vor Spanien (acht) und Island (sechs) abgeschlossen. Insbesondere beim 23:19-Showdown gegen Spanien zeigten Kapitän Domagoj Duvnjak (THW Kiel) und Co. ihr Können. Kein Wunder also, dass sich die Mannschaft von Trainer Lino Červar Chancen auf das Erreichen der Vorschlussrunde ausrechnet - aufgrund der Qualität im Kader sicherlich auch ausrechnen darf.
17:40
Mithin haben die Brasilianer um Trainer Washington Nunes ihr bestes WM-Ergebnis (13. Platz 2013 in Spanien) bereits übertrumpft, jedoch null Pluspunkte auf dem Hauptrundenkonto.
17:37
Brasilien schaffte in der Vorrundengruppe A mit sechs Pluspunkten als Dritter noch so eben den Einzug in die WM-Hauptrunde. Zum Auftakt verloren die Südamerikaner denkbar knapp gegen Titelverteidiger Frankreich (22:24), kassierten gegen Deutschland dann aber ein deutliches 21:34. Es folgten ein 24:22 gegen Serbien, ein 25:23 gegen Russland und zum Abschluss ein klares 35:26 gegen Korea.
17:33
Hallo und herzlich willkommen zum Abschluss des ersten Spieltages in der Hauptrundengruppe I bei der WM 2019. Brasilien und Favorit Kroatien fighten um die nächsten Punkte für den Einzug ins Halbfinale. Los geht es um 18:00 Uhr in der Kölner Lanxess Arena.