Datencenter
14.12.2012 / 19:45
Beendet
Rhein-Neckar Löwen
30:25
TV Neuhausen
Rhein-Neckar
18:10
Neuhausen

Liveticker

60
21:12
Spielende
59
21:12
Kurz vor dem Ende nehmen die Löwen die Partie hier nochmal mit leichten Schultern und verspielen den deutlichen Vorsprung etwas leichtfertig. Dennoch ist hier in wenigen Sekunden Schluss...
59
21:11
Daniel Reusch
Tooor für TV Neuhausen, 30:25 durch Daniel Reusch
59
21:11
Dominik Eisele
Tooor für TV Neuhausen, 30:24 durch Dominik Eisele
58
21:10
Stefán Sigurmannsson
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 30:23 durch Stefan Rafn Sigurmannsson
57
21:10
Klaus Schuldt
Tooor für TV Neuhausen, 29:23 durch Klaus Schuldt
57
21:07
Daniel Reusch
Tooor für TV Neuhausen, 29:22 durch Daniel Reusch
55
21:07
Der TV Neuhausen kann die drohende Klatsche hier nochmal abwenden und muss im weiteren Saisoverlauf die Punkte einfach gegen andere Teams einfahren.
55
21:06
Nicolai Theilinger
Tooor für TV Neuhausen, 29:21 durch Nico Theilinger
53
21:04
Kevin Bitz
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 29:20 durch Kevin Bitz
53
21:03
Florian Möck
Tooor für TV Neuhausen, 28:20 durch Florian Möck
52
21:03
Philipp Keinath
7-Meter verworfen
von Philipp Keinath (TV Neuhausen)
50
21:01
Zehn Minuten vor dem Schlusspfiff ist die Partie gelaufen. Die Rhein-Neckar Löwen bleiben Spitzenreiter und haben sich von der Niederlage gegen Kiel endgültig regeneriert.
50
21:00
Kevin Bitz
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 28:19 durch Kevin Bitz
49
21:00
Daniel Reusch
Tooor für TV Neuhausen, 27:19 durch Daniel Reusch
45
20:56
Žarko Šešum
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 27:18 durch Žarko Šešum
44
20:54
Ralf Bader
Tooor für TV Neuhausen, 26:18 durch Ralf Bader
44
20:54
Isaías Guardiola
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 26:17 durch Isaías Guardiola Villaplana
43
20:53
Ralf Bader
Tooor für TV Neuhausen, 25:17 durch Ralf Bader
43
20:53
Isaías Guardiola
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 25:16 durch Isaías Guardiola Villaplana
42
20:53
Kaum schaltet der Spitzenreiter mal einen Gang runter, werden die Gäste stärker und legen eine ansehnliche 3:0 Serie hin. Denndoch dürfte hier nichts mehr anbrennen.
42
20:52
Ralf Bader
Tooor für TV Neuhausen, 24:16 durch Ralf Bader
41
20:51
Marcel Schiller
Tooor für TV Neuhausen, 24:15 durch Marcel Schiller
40
20:51
Andreas Schröder
Tooor für TV Neuhausen, 24:14 durch Andreas Schröder
40
20:50
Žarko Šešum
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 24:13 durch Žarko Šešum
39
20:50
Oliver Roggisch holt sich wieder mal die zwei Minuten und Schiller kann auf zehn Treffer verkürzen, dennoch kann man mittlerweile sagen, dass die Partie entschieden ist. Für die Neuhausener geht es nur noch darum sich anständig zu verkaufen.
39
20:49
Marcel Schiller
Tooor für TV Neuhausen, 23:13 durch Marcel Schiller
38
20:48
Oliver Roggisch
2 Minuten für Oliver Roggisch (Rhein-Neckar Löwen)
38
20:47
Isaías Guardiola
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 23:12 durch Isaías Guardiola Villaplana
37
20:46
Andreas Schröder
Tooor für TV Neuhausen, 22:12 durch Andreas Schröder
35
20:45
Gedeón Guardiola
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 22:11 durch Gedeón Guardiola Villaplana
35
20:45
Patrick Groetzki
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 21:11 durch Patrick Groetzki
34
20:45
Ferdinand Michalik
Gelbe Karte für Ferdinand Michalik (TV Neuhausen)
34
20:43
Auch in der Anfangsphase der zweiten Hälfte verliert Neuhausen weiter den Anschluss und verpasst es trotz Fehlwürfen der Gastgeber hier das Spiel wieder spannender zu machen.
34
20:42
Andy Schmid
7-Meter verworfen
von Andy Schmid (Rhein-Neckar Löwen)
31
20:40
Kim Ekdahl Du Rietz
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 20:11 durch Kim Ekdahl Du Rietz
31
20:40
Andreas Schröder
Tooor für TV Neuhausen, 19:11 durch Andreas Schröder
31
20:40
Kim Ekdahl Du Rietz
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 19:10 durch Kim Ekdahl Du Rietz
31
20:40
Weiter geht es in der SAP Arena, der Ball ist wieder im Spiel!
31
20:39
Anpfiff 2. Halbzeit
30
20:27
Halbzeitfazit:
Trotz der Doppelbelastung aus dem DHB-Pokal dominieren die Rhein-Neckar Löwen den TVN nach Belieben. Nachdem die Gäste früh in Führung gehen konnte, ging die Löwen schnell mit 4:1 in Front. Im Anschluss zeigten die Schwaben zwar Moral und kamen nochmal auf 4:5 heran. Doch danach zeigte sich in der individuellen Stärke beider Teams ein Klassenunterschied. Mannheim dominierte und nutze die fahrlässigen Fehlder des Aufsteigers eiskalt aus. Womit die deutliche Führung auch absolut in Ordnung geht. Andy Schmid ist mit fünf Treffern bester Akteur auf dem Parkett. Bis gleich!
30
20:23
Ende 1. Halbzeit
29
20:22
Andy Schmid
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 18:10 durch Andy Schmid
29
20:22
20 Sekunden vor dem Halbzeitsignal nimmt Guðmundur Guðmundsson auch seine erste Auszeit und dürfte mehr als zufrieden sein.
28
20:20
Klaus Schuldt
Tooor für TV Neuhausen, 17:10 durch Klaus Schuldt
28
20:20
Zwei Minuten vor der Pause haben die schwäbischen Gäste jetzt nochmal die Chance in Überzahl zumindest um einen Treffer zu verkürzen.
28
20:19
Marius Steinhauser
2 Minuten für Marius Steinhauser (Rhein-Neckar Löwen)
27
20:18
Stefán Sigurmannsson
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 17:9 durch Stefan Rafn Sigurmannsson
26
20:17
Andy Schmid
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 16:9 durch Andy Schmid
25
20:17
Alexander Trost
Tooor für TV Neuhausen, 15:9 durch Alexander Trost
24
20:16
Und jetzt trifft auf Gensheimer Ersatz Sigurmannsson erstmalig und ist damit nach dem Pokalspiel auch in der Liga angekommen. Knapp fünf Minuten vor dem Kabinengang sieht es für Neuhausen nicht gut aus. Fast jeder Angriff endet im Seitenaus oder in einem Tempogegenstoß.
24
20:15
Stefán Sigurmannsson
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 15:8 durch Stefan Rafn Sigurmannsson
22
20:13
Marcel Schiller
Tooor für TV Neuhausen, 14:8 durch Marcel Schiller
22
20:13
Isaías Guardiola
2 Minuten für Isaías Guardiola Villaplana (Rhein-Neckar Löwen)
22
20:13
Das ist jetzt schon ein Pfund! Der Doppelschlag von Žarko Šešum vollendet den vierten Löwentreffer in Folge. Neuhausen droht hier schon für den Anschluss zu verlieren.
21
20:11
Žarko Šešum
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 14:7 durch Žarko Šešum
21
20:11
Žarko Šešum
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 13:7 durch Žarko Šešum
19
20:09
Andy Schmid
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 12:7 durch Andy Schmid
17
20:09
Bjarte Myrhol und Andreas Schröder sind bislang mit je drei Treffern die stärksten Akteure auf dem Parkett. Der Favorit wird zudem mit jeder Spielminute stärker.
17
20:08
Bjarte Myrhol
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 11:7 durch Bjarte Myrhol
17
20:07
Andreas Schröder
Tooor für TV Neuhausen, 10:7 durch Andreas Schröder
16
20:06
Andy Schmid
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 10:6 durch Andy Schmid
16
20:05
Andreas Schröder
Gelbe Karte für Andreas Schröder (TV Neuhausen)
15
20:05
Nicolai Theilinger
Tooor für TV Neuhausen, 9:6 durch Nico Theilinger
15
20:04
Markus Gaugisch nimmt die erste des Spiels und scheint etwas angesäuert, da sein Team die Chancen die es bekommt nicht genügend nutzt.
15
20:03
Zum zweiten Mal in dieser Partie gehen die Mannen von Guðmundur Guðmundsson mit drei Treffern in Front. Eine Tendenz über den Ausgang des Spiels lässt sich schon erkennen.
15
20:02
Isaías Guardiola
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 9:5 durch Isaías Guardiola Villaplana
14
20:02
Patrick Groetzki
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 8:5 durch Patrick Groetzki
13
20:01
Stefán Sigurmannsson
Gelbe Karte für Stefan Rafn Sigurmannsson (Rhein-Neckar Löwen)
12
20:01
Die Löwen nutzen die Überzahl und gehen durch den zweiten Treffer von Myrhol mit zwei Toren in Front. Der Ausfall von Gensheimer und die Pokalbelastung machen sich aber schon bemerkbar.
12
20:00
Bjarte Myrhol
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 7:5 durch Bjarte Myrhol
12
20:00
Ralf Bader
2 Minuten für Ralf Bader (TV Neuhausen)
11
19:59
Andreas Schröder
Tooor für TV Neuhausen, 6:5 durch Andreas Schröder
10
19:59
Bjarte Myrhol
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 6:4 durch Bjarte Myrhol
9
19:57
Patrick Groetzki
Gelbe Karte für Patrick Groetzki (Rhein-Neckar Löwen)
9
19:56
Alexander Becker
Tooor für TV Neuhausen, 5:4 durch Alexander Becker
9
19:56
Žarko Šešum
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 5:3 durch Žarko Šešum
8
19:56
Na also, es geht doch! Der TVN nutzt das Überzahlspiel und bringt sich durch den wichtigen Doppelschlag wieder zurück in die Partie.
8
19:55
Andreas Schröder
Tooor für TV Neuhausen, 4:3 durch Andreas Schröder
7
19:54
Ferdinand Michalik
Tooor für TV Neuhausen, 4:2 durch Ferdinand Michalik
7
19:54
Kim Ekdahl Du Rietz
2 Minuten für Kim Ekdahl Du Rietz (Rhein-Neckar Löwen)
6
19:54
Nach der frühen Führung hat Neuhausen hier deutlich abgebaut. In den Offensivaktionen fehlen bislang eindeutig die Ideen und die nötige Kreativität gegen die gut gestaffelte Verteidigung der Gastgeber.
6
19:52
Andy Schmid
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 4:1 durch Andy Schmid
5
19:52
Alexander Becker
Gelbe Karte für Alexander Becker (TV Neuhausen)
5
19:51
Patrick Groetzki
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 3:1 durch Patrick Groetzki
4
19:51
Die Partie beginnt etwas verhalten, beide Mannschaften müssen noch ihren Rhythmus finden. Drei Treffer nach über vier Spielminuten sind natürlich noch keine große Ausbeute.
4
19:50
Kim Ekdahl Du Rietz
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 2:1 durch Kim Ekdahl Du Rietz
3
19:49
Kim Ekdahl Du Rietz
Gelbe Karte für Kim Ekdahl Du Rietz (Rhein-Neckar Löwen)
2
19:49
Isaías Guardiola
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 1:1 durch Isaías Guardiola Villaplana
2
19:48
Ralf Bader
Tooor für TV Neuhausen, 0:1 durch Ralf Bader
1
19:46
Auf geht es in Mannheim, soeben ist der Anwurf erfolgt!
1
19:45
Spielbeginn
60
19:44
Fazit:
Die Rhein-Neckar Löwen feiern einen nie gefährdeten Sieg gegen völlig überforderte Gäste aus Neuhausen. Trotz Doppelbelastung führten die Löwen zur Pause bereits mit acht Treffern. Im Laufe der zweiten Hälfte baute das Team von Guðmundur Guðmundsson die Führung dann sogar auf zehn Tore aus. Zehn Minuten vor dem Ende wurde dann ein Gang zurückgeschaltet und die zweite Garde durfte ran, so dass Neuhausen sogar noch bis auf fünf Treffer herankommen konnte. Andreas Schröder war mit sechs Treffern der erfolgreichste Schütze auf dem Parkett. Gensheimer-Ersatz Sigurmannsson hat mit drei Toren einen soliden Einstand gefeiert. Das war es von hier, einen schönen Abend noch!
19:38
Das Schiedsrichtergespann besteht heute Abend aus den Unparteiischen Lars Schaller und Tobias Küsters. In wenigen Minuten geht es hier in der SAP Arena zu Mannheim los, wir wünschen Euch ein spannendes Handballspiel. Bis gleich!
19:36
Mannheim-Trainer Guðmundsson gibt sich vor der Partie selbstsicher: „Wir wollen die zwei Zähler natürlich in Mannheim behalten, auch wenn das Spiel kein Selbstläufer wird." Für den verletzten Uwe Gensheimer, agierte Neuverpflichtung Stefan Rafn Sigurmannsson gegen den SCM erstmalig und erhielt Lob von seinem Trainer: „Er hat gespielt, als wenn er schon länger dabei wäre.“
19:32
Für den TV Neuhausen war die Pleite gegen Lemgo die zweite in Folge, nachdem man bei der 26:37 Niederlage zuvor gegen Flensburg absolut chancenlos war. Doch davor konnte der Underdog immerhin mit 32:27 gegen den TV Großwallstadt den dritten Saisonsieg feiern. Spätestens seit der Niederlage von Kiel gegen Melsungen am Wochenende sind aber auch alle großen Teams in der Liga gewarnt.
19:27
Doch trotz des Sieges gegen Essen und der Führungsposition läuft es beim Spitzenreiter derzeit nicht ganz so rund. Am vorletzten Spieltag hagelte es eine deutliche 17:28 Pleite gegen den Meister aus Kiel und vor zwei Tage gab es gegen den SC Magdeburg im Pokal nur einen hauchdünnen 34:33 Erfolg.
19:24
Das heutige Spiel ist das klassische Duell David gegen Goliath. Die Mannheimer führen nach dem 30:20 Sieg über Essen die Tabelle mit 28:2 Zählern vor dem THW Kiel an, während die schwäbischen Gäste mit 7:23 Zählern auf dem 16. Platz rangieren und zuletzt mit 21:23 gegen den TBV Lemgo verloren haben.
19:22
Guten Abend und ein herzliches Willkommen zur Auftaktpartie des 16.Spieltags in der DKB Handball Bundesliga. Um 19.45 Uhr trifft Spitzenreiter Rhein-Neckar Löwen in der SAP Arena auf die Aufsteiger vom TV Neuhausen..