Datencenter
14.09.2013 / 19:00
Beendet
HBW Balingen
32:21
TV Emsdetten
Balingen
0:0
TV Emsdetten

Liveticker

60
20:36
Fazit:
Der Aufsteiger aus dem Münsterland kommt gehörig unter die Räder. Nach sieben Minuten führten die Hausherren bereits mit 5:0 und bauten den Vorsprung bis zum Ende weiter aus. Emsdetten kam nicht mit der offensiven Deckung zurecht und traf dann nicht einmal das leere Tor als Balingen den Keeper gegen einen zusätzlichen Feldspieler auswechselte.
Die Gallier verschaffen damit erstmal ein wenig Luft im Abstiegskampf, Emsdetten bleibt knapp über dem Strich.
Nächste Woche empfängt der Aufsteiger den ThSV Eisenach im "Vier-Punkte-Spiel". Die HBW muss nach Hannover-Burgdorf reisen. Das war's von hier. Schönen Abend noch!
31
20:31
Anpfiff 2. Halbzeit
30
20:31
Ende 1. Halbzeit
1
18:59
Spielbeginn
18:57
Das Spiel wird von den beiden Unparteiischen Nils Blümel und Jörg Loppaschewski geleitet.
18:54
Beim TVE fallen Ernir Árnarson, Jeffrey Boomhouwer, Andrej Kurtschau und Mike Schulz sicher aus. Die angeschlagenen Ólafur Bjarki Ragnarsson, Maximilian Schüttemeyer und Elvir Selmanovic werden wohl auf die Zähne beißen.
18:51
Wie sieht es personell bei den Teams aus? Für die Gallier Dragan Tubic und Christoph Foth kommt das Spiel zu früh. Ein Fragezeichen steht derzeit noch hinter dem Einsatz von Frank Ettwein.
18:48
Am letzten Spieltag gelang beiden Mannschaften der lang ersehnte erste Saisonsieg. Emsdetten fuhr gegen GWD Minden gar den ersten Erfolg ihrer jungen Bundesligageschichte ein, Balingen setzte sich bei TuS N-Lübbecke durch.
18:44
Vom Tabellenplatz könnte man von einem Duell auf Augenhöhe sprechen. Haben beide Teams in den vorherigen vier Partien doch jeweils zwei Punkte einfahren können und stehen auf den Rängen 14 und 15. Aber aufgrund der Erfahrung gehen die Gastgeber als Favorit ins Spiel.
18:39
Herzlich Willkommen aus der SparkassenArena zur Partie zwischen der HBW Balingen und dem TV Emsdetten.