Datencenter
9. Spieltag
10.10.2015 / 19:00 Uhr
Beendet
TSV Hannover-Burgdorf
25:31
DHfK Leipzig
Hannover-B.
10:14
DHfK Leipzig

Liveticker

60
20:41
Fazit:
Ende in Hannover! Der SC DHfK Leipzig schlägt die Hausherren verdient mit 25:31 und schockt als Aufsteiger den nächsten vermeintlichen Favoriten. Von Beginn an dominierten die Sachsen die Begegnung und blieben in Führung, die Hannover nur zwischenzeitlich verkürzen konnte. Zum Schluss gab es aber nicht mehr viel Gegenwehr der Hannoveraner, sodass der Sieg der Leipziger auch in der Höhe mit sechs Treffern Vorsprung verdient ist.
60
20:38
Spielende
59
20:37
Philipp Pöter
Tor für DHfK Leipzig, 25:31 durch Philip Pöter
Was für ein Spiel der Leipziger. Der Aufsteiger ist nun mit sechs Toren in Front und hat sich diesen Sieg mehr als verdient!
59
20:37
Morten Olsen
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 25:30 durch Morten Olsen
58
20:35
Alen Milošević
Tor für DHfK Leipzig, 24:30 durch Alen Milosevic
58
20:34
Morten Olsen
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 24:29 durch Morten Olsen
57
20:34
Philipp Pöter
Tor für DHfK Leipzig, 23:29 durch Philip Pöter
56
20:34
Marvin Sommer
Tor für DHfK Leipzig, 23:28 durch Marvin Sommer
55
20:33
Joakim Hykkerud
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 23:27 durch Joakim Andre Hykkerud
55
20:33
Maximilian Janke
Tor für DHfK Leipzig, 22:27 durch Maximilian Janke
54
20:30
Kai Häfner
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 22:26 durch Kai Häfner
53
20:30
Kai Häfner
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 21:26 durch Kai Häfner
51
20:27
Lars Lehnhoff
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 20:26 durch Lars Lehnhoff
Neun Minuten sind noch zu spielen und Hannover liegt mit sechs Toren hinten. Lars Lehnhoff verwandelt zwar diesen 7-Meter, aber ob das zur Aufholjagd reicht?
49
20:22
Christoph Steinert
Tor für DHfK Leipzig, 19:26 durch Christoph Steinert
49
20:22
Kai Häfner
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 19:25 durch Kai Häfner
48
20:22
Maximilian Janke
Tor für DHfK Leipzig, 18:25 durch Maximilian Janke
47
20:22
Kai Häfner
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 18:24 durch Kai Häfner
47
20:22
Aivis Jurdžs
Tor für DHfK Leipzig, 17:24 durch Aivis Jurdžs
46
20:21
Marvin Sommer
Tor für DHfK Leipzig, 17:23 durch Marvin Sommer
46
20:20
Erik Schmidt
Rote Karte für Erik Schmidt (TSV Hannover-Burgdorf)
45
20:20
Alen Milošević
Tor für DHfK Leipzig, 17:22 durch Alen Milosevic
43
20:20
Christoph Steinert
Tor für DHfK Leipzig, 17:21 durch Christoph Steinert
42
20:20
Lars Lehnhoff
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 17:20 durch Lars Lehnhoff
41
20:19
Erik Schmidt
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 16:20 durch Erik Schmidt
41
20:19
Lucas Krzikalla
Tor für DHfK Leipzig, 15:20 durch Lucas Krzikalla
41
20:19
Maximilian Janke
Tor für DHfK Leipzig, 15:19 durch Maximilian Janke
40
20:19
Timo Kastening
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 15:18 durch Timo Kastening
39
20:18
Alen Milošević
Tor für DHfK Leipzig, 14:18 durch Alen Milosevic
37
20:18
Alen Milošević
Tor für DHfK Leipzig, 14:17 durch Alen Milosevic
36
20:17
Lars Lehnhoff
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 14:16 durch Lars Lehnhoff
35
20:17
Morten Olsen
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 13:16 durch Morten Olsen
34
19:59
Lars Lehnhoff
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 12:16 durch Lars Lehnhoff
33
19:59
Lucas Krzikalla
Tor für DHfK Leipzig, 11:16 durch Lucas Krzikalla
32
19:58
Marvin Sommer
Tor für DHfK Leipzig, 11:15 durch Marvin Sommer
Wieder stellt sich Marvin Sommer für den 7-Meter bereit und behält die Nerven. Wichtiger Treffer der Nummer 17 direkt nach der Pause.
32
19:57
Kai Häfner
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 11:14 durch Kai Häfner
31
19:56
Beginn 2. Halbzeit
30
19:44
Halbzeitfazit
Das war die erste halbe Stunde dieser durchaus ansehnlichen Partie. Der Aufsteiger aus Leipzig wusste erneut von Beginn an zu überzeugen und stellte Hannover vor einige Probleme. Das TSV lief nach der Anfangsphase stetig einem Rückstand hinterher, der zur Halbzeit vier treffer beträgt. Die Frage ist nun, ob Leipzig weiterhin so intensiv weiterspielen kann oder ob Hannover sich mit seiner Erfahrung wieder in die Partie bringt. Die Fans dürfen gespannt sein!
30
19:40
Ende 1. Halbzeit
30
19:39
Marvin Sommer
Tor für DHfK Leipzig, 10:14 durch Marvin Sommer
Aus sieben Metern tritt Marvin Sommer nach einem Foul von Kai Häfner an Alen Milosevic an. Sommer guckt den Keeper aus und trifft anschließend zur Vier-Tore-Führung für die Sachsen.
29
19:38
Kai Häfner
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 10:13 durch Kai Häfner
28
19:38
Maximilian Janke
Tor für DHfK Leipzig, 9:13 durch Maximilian Janke
27
19:36
Morten Olsen
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 9:12 durch Morten Olsen
27
19:36
Franz Semper
Tor für DHfK Leipzig, 8:12 durch Franz Semper
27
19:36
Timo Kastening
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 8:11 durch Timo Kastening
26
19:35
Hannover nimmt eine Auszeit!
25
19:35
Lucas Krzikalla
Tor für DHfK Leipzig, 7:11 durch Lucas Krzikalla
25
19:32
Aivis Jurdžs
Tor für DHfK Leipzig, 7:10 durch Aivis Jurdžs
24
19:32
Timo Kastening
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 7:9 durch Timo Kastening
23
19:30
Aivis Jurdžs
Tor für DHfK Leipzig, 6:9 durch Aivis Jurdžs
23
19:30
Sven-Sören Christophersen
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 6:8 durch Sven-Sören Christophersen
23
19:30
Benjamin Meschke
2 Minuten für Benjamin Meschke (DHfK Leipzig)
22
19:28
Lucas Krzikalla
Tor für DHfK Leipzig, 5:8 durch Lucas Krzikalla
21
19:27
Leipzig nimmt eine Auszeit!
Die Hannoveraner kämpfen sich langsam aber sicher zurück. Zeit für Christian Prokop seine Schützlinge nochmal einzunorden.
20
19:26
Lars Lehnhoff
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 5:7 durch Lars Lehnhoff
18
19:23
Sven-Sören Christophersen
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 4:7 durch Sven-Sören Christophersen
18
19:23
Bastian Roscheck
2 Minuten für Bastian Roschek (DHfK Leipzig)
17
19:22
Marvin Sommer
Tor für DHfK Leipzig, 3:7 durch Marvin Sommer
16
19:22
Sven-Sören Christophersen
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 3:6 durch Sven-Sören Christophersen
16
19:18
Hannover nimmt die Auszeit!
16
19:18
Aivis Jurdžs
Tor für DHfK Leipzig, 2:6 durch Aivis Jurdžs
Aivis Jurdžs ist aktuell der wichtigste Mann auf der Platte. Erneut bringt er seine Leipziger nach vorne. Der Aufsteiger führt schon wieder gegen einen gestandenen Erstligisten. Und vier Tore sind kein Pappenstiel!
14
19:18
Lucas Krzikalla
Tor für DHfK Leipzig, 2:5 durch Lucas Krzikalla
13
19:17
Sven-Sören Christophersen
2 Minuten für Sven-Sören Christophersen (TSV Hannover-Burgdorf)
13
19:17
Aivis Jurdžs
Tor für DHfK Leipzig, 2:4 durch Aivis Jurdžs
11
19:13
Rúnar Kárason
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 2:3 durch Runar Kárason
Hannover kommt erstmal wieder ran. Runar Kárason besorgt den Anschluss!
9
19:12
Lucas Krzikalla
Gelbe Karte für Lucas Krzikalla (DHfK Leipzig)
9
19:12
Maximilian Janke
Gelbe Karte für Maximilian Janke (DHfK Leipzig)
7
19:10
Aivis Jurdžs
Tor für DHfK Leipzig, 1:3 durch Aivis Jurdžs
Der Aufsteiger zieht jetzt erstmals mit zwei Treffern weg. Geht da noch mehr?
6
19:09
Alen Milošević
Gelbe Karte für Alen Milosevic (DHfK Leipzig)
4
19:07
Aivis Jurdžs
Tor für DHfK Leipzig, 1:2 durch Aivis Jurdžs
4
19:06
Kai Häfner
Gelbe Karte für Kai Häfner (TSV Hannover-Burgdorf)
4
19:06
Erik Schmidt
Gelbe Karte für Erik Schmidt (TSV Hannover-Burgdorf)
1
19:03
Alen Milošević
Tor für DHfK Leipzig, 1:1 durch Alen Milosevic
In der ersten Minute fallen auch schon die ersten beiden Treffer. Den Ausgleich besorgt Alen Milosevic souverän vom Kreis aus!
1
19:03
Morten Olsen
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 1:0 durch Morten Olsen
1
19:03
Spielbeginn
18:58
Trotz der guten Anfangsform sieht der Coach sein Team aber weiterhin im Abstiegskampf: "Wir wünschen uns, dass wir auch in Hannover bis in die Schlussphase des Spiels um Punkte ringen, denn wir brauchen jeden Zähler im Kampf um den Klassenerhalt." Man darf gespannt sein, wie die Trainer ihre Jungs einstellen. Gleich geht’s los!
18:53
Von Seiten der Leipziger sah Übungsleiter Christian Prokop jedoch ebenfalls gute Ansätze im letzten Spiel: "Nach der Analyse der ersten 45 Minuten gegen Flensburg bin ich voll der Überzeugung, dass wir auch in Hannover um etwas Zählbares kämpfen können. Dafür müssen wir konsequent unseren Plan verfolgen und Kampfgeist und Emotionalität auf die Platte bringen."
18:51
Die Offiziellen der Hannoveraner warnten im Vorfeld des Spiels bereits vor den Gästen. "Leipzig hat eine sehr ausgeglichene Mannschaft mit einer guten Führung und einem sehr starken Konterspiel", meinte Coach Jens Bürkle und fügte an: "Wir haben uns in Balingen als Mannschaft präsentiert, was mir sehr wichtig ist. Zudem hat die Mannschaft in einer hitzigen Atmosphäre kühlen Kopf bewahrt." Mit dem Auswärtssieg in Balingen im Rücken soll es den Niedersachsen heute auch Zuhause ein Triumph gelingen, wenn es nach Bürkle geht.
18:48
Beide Teams haben bislang eine ähnliche Saisonbilanz. Hannover-Burgdorf steht mit einem Punkteverhältnis von 8:8 auf dem elften Rang, unmittelbar vor Aufsteiger Leipzig, der eine Bilanz von 7:9 aufweist. Die Sachsen liefern bisher eine bärenstarke Saison für einen Liga-Frischling ab. Magdeburg, Hamburg und Lemgo wurden geschlagen, gegen Gummersbach sprang ein Unentschieden heraus.
18:44
Guten Abend und willkommen zur Partie des TSV Hannover-Burgdorf gegen den SC DHfK Leipzig. Um 19 Uhr treffen die beiden direkten Tabellennachbarn aufeinander!