Datencenter

EM Qualifikation

16.06.2019 / 18:00
Beendet
Deutschland
28:17
Kosovo
Deutschland
16:5
Kosovo
Spielort
Arena Nürnberger Versicherung
Zuschauer
7.187

Liveticker

60
19:36
Fazit:
Die deutsche Handballnationalmannschaft beschließt eine makellose EM-Qualifikation mit einem ungefährdeten 28:17-Heimsieg gegen die kosovarische Auswahl. Infolge des 16:5-Pausenvorsprungs, der auf einem Traumstart und nach einem kleinen Tief auf einem weiteren 5:0-Lauf beruht hatte, legte die DHB-Auswahl erneut überzeugend los und führte bei der zweiten Auszeit der Gäste mit 21:6 (39.). Es folgte gegen nun mit sieben Spielern angreifenden Kosovaren eine Phase mit einigen defensiven Nachlässigkeiten; da der frische Torhüter Klimpke bis zur 43. Minute gleich viermal hinter sich greifen musste, verkürzte die Ramadani-Truppe auf 22:10. Auch Prokops erstes Team-Timeout brachte keine langfristige Besserung: Die Vertretung des jüngsten Nationalverbandes in der EHF verhinderte durch den starken Rückraumakteur und Siebenmeterschützen Terziqi (acht Treffer) sowie den sich deutlich steigernden Torhüter Berisha (drei gehaltene Siebenmeter), dass der zweimalige Europameister die Führung erneut ausbauen konnte. Letztlich ist es dem Außenseiter sogar gelungen, die zweite Halbzeit rein spielstandsmäßig ausgeglichen zu gestalten. Der DHB-Perspektivkader wird den etwas enttäuschenden Ausklang der Saison aber verkraften können, schließlich geht mit dem heutigen Match eine kräftezehrende Periode zu Ende und der wohlverdiente Sommerurlaub steht an. Ihre Gruppengegner bekommt die Prokop-Auswahl am 28. Juni in Wien zugelost. Der nächste Nationalmannschaftslehrgang ist für Ende Oktober vorgehen. Die Testspielgegner wurden bisher noch nicht verkündet. Der nationale Vereinshandball meldet sich am 17. und 18. August mit den ersten beiden Runden des DHB-Pokals, am 21. August mit dem Super-Cup und am 22. August mit der Handball-Bundesliga zurück. Einen schönen Abend noch!
60
19:29
Spielende
60
19:28
Marcel Schiller
Tor für Deutschland, 28:17 durch Marcel Schiller
... Schiller tritt an und setzt mit einer erfolgreichen Ausführung in die flache rechte Ecke den Schlusspunkt.
60
19:28
35 Sekunden vor dem Ende gibt es auch noch einen Strafwurf für die Hausherren...
59
19:27
Deniz Terziqi
Tor für Kosovo, 27:17 durch Deniz Terziqi
... Terziqis Aufsetzer schlägt diesmal in der linken Ecke ein.
59
19:27
Terziqi zieht den nächsten Siebenmeter...
58
19:26
Marian Michalczik
Tor für Deutschland, 27:16 durch Marian Michalczik
Nach einem Ballgewinn am eigenen Kreis wirft der Mindener aus der eigenen Hälfte in den leeren Gästekasten.
58
19:26
Nach dem nächsten Kempa-Anspiel bringt es Kunkel erneut nicht fertig, Berisha zu überwinden.
57
19:25
Luigj Quni
2 Minuten für Luigj Quni (Kosovo)
Nach seiner dritten Zeitstrafe wird Quni disqualifiziert.
57
19:25
Luigj Quni
Tor für Kosovo, 26:16 durch Luigj Quni
Kreisläufer Quni lässt den Kosovo hoffen, dass hier am Ende nur eine einstellige Niederlage kassiert wird.
56
19:24
Tobias Reichmann
Tor für Deutschland, 26:15 durch Tobias Reichmann
Reichmann ist anscheinend etwas angestachelt, nimmt er hier doch einen Wurf aus dem Rückraum. Der findet den Weg in die Maschen.
56
19:23
Deniz Terziqi
Tor für Kosovo, 25:15 durch Deniz Terziqi
55
19:22
Tobias Reichmann
7-Meter verworfen von Tobias Reichmann (Deutschland)
Gibt's das denn? Berisha stoppt Reichmann erneut, freut sich über seinen dritten parierten Siebenmeter.
54
19:22
Der Kosovo bewegt sich nach der Pause auf Augenhöhe, was den Spielstand angeht. Der Rückstand nach der ersten Halbzeit wird nach aktuellem Stand nicht größer.
54
19:21
Deniz Terziqi
Tor für Kosovo, 25:14 durch Deniz Terziqi
... Terziqi legt das Spielgerät im rechten Winkel ab.
54
19:21
Jupa wird von Golla siebenmeterwürdig zu Fall gebracht..
53
19:20
Tobias Reichmann
7-Meter verworfen von Tobias Reichmann (Deutschland)
... nach Kastening scheitert auch der Melsunger an Berisha.
53
19:20
Luigj Quni
2 Minuten für Luigj Quni (Kosovo)
Quni verursacht einen Strafwurf und muss für 120 Sekunden zusehen...
53
19:19
Deniz Terziqi
Tor für Kosovo, 25:13 durch Deniz Terziqi
Mit fünf Treffer ist der Mann mit der 15 auf dem Rücken der beste Schütze der Gäste.
51
19:18
Kunkel findet vom linken Flügel seinen Meister in Berisha.
51
19:18
Terziqi kann einen schon verlorenen Ball am Kreis zwar noch erreichen, befördert ihn aber drüber.
50
19:17
Yves Kunkel
Tor für Deutschland, 25:12 durch Yves Kunkel
Nach eigenem Ballgewinn hat Kunkel freie Bahn und lässt Berisha auf der anderen Seite des Feldes keine Abwehrchance.
48
19:16
Marian Michalczik
Tor für Deutschland, 24:12 durch Marian Michalczik
Der Mindener bricht auf halblinks an den Kreis durch und wird von Kumkel per Kempa-Anspiel bedient.
48
19:15
Deniz Terziqi
Tor für Kosovo, 23:12 durch Deniz Terziqi
... erneut ist Klimpke gegen Terziqi chancenlos.
48
19:15
Nico Büdel
2 Minuten für Nico Büdel (Deutschland)
Nach Foul an Jupa gibt es den nächsten Siebenmeter sowie eine weitere Zeitstrafe...
48
19:14
Kann der B-Kader des WM-Vierten noch einmal zulegen? Die etwa 7000 Zuschauer auf den Rängen sind in den letzten Minuten deutlich ruhiger geworden.
47
19:13
Deniz Terziqi
Tor für Kosovo, 23:11 durch Deniz Terziqi
... im dritten Anlauf von der Marke sind die Kosovaren endlich erfolgreich.
47
19:12
Tobias Reichmann
2 Minuten für Tobias Reichmann (Deutschland)
Quni zieht einen Siebenmeter und eine Zeitstrafe gegen Reichmann...
46
19:12
Nach einem gefangenen Ball wirft Klimpke am leeren Kasten der Gäste vorbei.
45
19:11
Aktuell fehlt dem DHB-Team das letzte Fünkchen Bereitschaft, um in den letzten Minuten vor der Sommerpause noch ein paar weitere Treffer Differenz nachzulegen.
44
19:09
Erik Schmidt
Tor für Deutschland, 23:10 durch Erik Schmidt
Nach Berishas Parade gegen Heymann schnappt sich Schmidt den Abpraller und versenkt die Kugel aus sechs mittigen freistehend.
43
19:08
Christian Prokop nimmt nach vier schnellen Gegentoren sein erstes Team-Timeout.
43
19:07
Enis Kabashi
Tor für Kosovo, 22:10 durch Enis Kabashi
43
19:07
Kastening wirft vom rechten Flügel daneben.
42
19:06
Florim Hoxha
Tor für Kosovo, 22:9 durch Florim Hoxha
Dem Rechtsaußen gelingen zwei Treffer in Serie; jeweils wurde er wunderbar in Szene gesetzt.
41
19:05
Marian Michalczik
Tor für Deutschland, 22:8 durch Marian Michalczik
41
19:05
Florim Hoxha
Tor für Kosovo, 21:8 durch Florim Hoxha
40
19:04
Timo Kastening
7-Meter verworfen von Timo Kastening (Deutschland)
... Kastenings Ausführung wird von Berisha mit dem linken Fuß abgewehrt.
40
19:04
Michalczik holt gegen Gashi einen Strafwurf heraus...
39
19:04
Luigj Quni
Tor für Kosovo, 21:7 durch Luigj Quni
Quni stiehlt sich am halblinken Kreis im Rücken von Michalczik davon und überwindet Klimpke mit einem Wurf in die flache kurze Ecke.
39
19:02
Nach einem 1:5-Start macht Taip Ramadani von seiner zweiten Auszeit Gebrauch.
39
19:02
Timo Kastening
Tor für Deutschland, 21:6 durch Timo Kastening
15 vor! Der Hannoveraner trägt sich mit einem Tempogegenstoß erstmals in die Liste der Torschützen ein.
38
19:01
Ein Michalczik-Anspiel auf die linke Seite ist zu hoch angesetzt und landet im Aus.
37
19:00
Nach einem Offensivfoul an Heymann ist der Ball wieder bei den Deutschen.
36
18:59
Marian Michalczik
Tor für Deutschland, 20:6 durch Marian Michalczik
36
18:59
Das Spieltempo ist gerade deutlich höher als in weiten Teilen der ersten Halbzeit; hüben wie drüben wird schnell abgeschlossen.
35
18:58
Sebastian Heymann
Tor für Deutschland, 19:6 durch Sebastian Heymann
35
18:58
Bashkim Gashi
Tor für Kosovo, 18:6 durch Bashkim Gashi
34
18:57
Marian Michalczik
Tor für Deutschland, 18:5 durch Marian Michalczik
Nach Heymanns Verlagerung auf halbrechts hebt der Mindener aus gut sieben Metern ab und netzt präzise unten links.
33
18:56
Gegen Terziqi kann sich Klimpke direkt im ersten Anlauf auszeichnen.
32
18:54
Philipp Weber
Tor für Deutschland, 17:5 durch Philipp Weber
Bei drohendem Zeitspiel wirft Weber um Qunis Hüfte herum; aus dem rechten Rückraum schlägt die Kugel oben links ein.
31
18:53
Die Gastgeber attackieren nun mit Kunkel, Heymann, Michalczik, Weber, Reichmann und Golla. Klimpke übernimmt im Tor.
31
18:52
Weiter geht's in der Arena Nürnberger Versicherung! Die Mannschaft von Bundestrainer Prokop hat den mehrfachen Klassenunterschied gleich in der Anfangsphase eindrucksvoll unter Beweis gestellt und die knapp 7000 Zuschauer damit auf Anhieb gut unterhalten, obwohl sich der sportliche Wert dieses Vergleichs natürlich in Grenzen hält.
31
18:52
Beginn 2. Halbzeit
30
18:39
Halbzeitfazit:
Die deutsche Handballnationalmannschaft geht im abschließenden EM-Qualifikationsspiel gegen die Kosovaren mit einer 16:5-Führung in die Pause und darf darauf hoffen, das Hinspielergebnis aus dem Herbst noch zu überflügeln. Dank eines sehr konzentrierten Starts der Deckung setzte sich die DHB-Auswahl bereits in die Anfangsminuten deutlich ab, führte schnell mit 5:0, da auch am gegnerischen Kreis fast alles funktionierte (8.). Das Ramadani-Team stabilisierte sich nach seinem ersten Treffer (9.) und verhinderte es zunächst, dass der Favorit weiter davonzog; dies war ihm auch deshalb möglich, da die Hausherren infolge des Traumbeginns zu einem frühen Zeitpunkt personelle Änderungen vornahmen. Daraufhin erhöhte die DHB-Truppe das offensive Tempo wieder und ließ den Vorsprung erstmals zweistellig werden (24.). Beste Akteure auf der Platte sind bisher Golla mit sechs Treffern in sechs Versuchen und Torhüter Wolff, der aus dem Rückraum erst einen Treffer kassiert hat. Bis gleich!
30
18:38
Ende 1. Halbzeit
28
18:36
Johannes Golla
Tor für Deutschland, 16:5 durch Johannes Golla
Mit einem Wurf in den verwaisten kosovarischen Kasten erzielt der Flensburger seinen sechs Treffer - es war der bisher einfachste.
27
18:35
2 Minuten für (Kosovo)
Zum zweiten Mal müssen die Gäste 120 Sekunden lang in Unterzahl auskommen.
27
18:33
Johannes Golla
Tor für Deutschland, 15:5 durch Johannes Golla
Golla bleibt glänzend aufgelegt, bringt auch seinen fünften Abschluss in den Maschen unter.
26
18:33
Drilon Tahirukaj
Tor für Kosovo, 14:5 durch Drilon Tahirukaj
25
18:32
Kai Häfner
Tor für Deutschland, 14:4 durch Kai Häfner
25
18:32
Deniz Terziqi
Tor für Kosovo, 13:4 durch Deniz Terziqi
Terziqi gelingt der erste Gästetreffer seit Minute 15; es ist der erste aus dem Rückraum überhaupt.
24
18:31
Philipp Weber
Tor für Deutschland, 13:3 durch Philipp Weber
24
18:31
Valon Dedaj
7-Meter verworfen von Valon Dedaj (Kosovo)
... diesmal landet der gedrehte Aufsetzer des Schweiz-Legionärs landet am linken Pfosten.
24
18:30
Terziqi holt einen Siebenmeter heraus...
23
18:30
Johannes Golla
Tor für Deutschland, 12:3 durch Johannes Golla
Der ehemalige Melsunger baut den Vorsprung nach Anspiel von Reichmann auf neun Treffer aus.
22
18:29
Kai Häfner
Tor für Deutschland, 11:3 durch Kai Häfner
Der Noch-Hannoveraner kommt im Zentrum auf acht Meter an den Kasten heran und netzt unten rechts.
22
18:27
Taip Ramadani nutzt seine T1-Karte.
20
18:25
Philipp Weber
Tor für Deutschland, 10:3 durch Philipp Weber
Der Leipziger schraubt sich aus zentralen zehn Metern hoch und jagt die Kugel in die flache linke Ecke.
20
18:25
Aus spitzem Winkel trifft Fetahu von links nur das Außennetz.
19
18:24
Marian Michalczik
2 Minuten für Marian Michalczik (Deutschland)
Der Mindener bekommt die erste Zeitstrafe der Hausherren aufgebrummt.
18
18:23
Johannes Golla
Tor für Deutschland, 9:3 durch Johannes Golla
Gegen eine dezimierte Deckung spielen die Deutschen über Überzahl clever aus. Der Flensburger erzielt vom halblinken Kreis seinen dritten Treffer.
18
18:22
2 Minuten für (Kosovo)
18
18:21
Die Prokop-Auswahl wird im offensiven Zusammenspiel etwas nachlässiger und kommt seltener zum Abschluss.
15
18:19
Der Kosovo steigert sich im Positionsangriff, zieht die deutsche Deckung nun häufig weit auseinander.
15
18:19
Enis Kabashi
Tor für Kosovo, 8:3 durch Enis Kabashi
Der in der Bayernliga aktive Kabashi sorgt dafür, das der Abstand vorerst nicht größer wird.
14
18:18
Philipp Weber
Tor für Deutschland, 8:2 durch Philipp Weber
14
18:18
Wolff gelingt gegen Jupa die nächste Parade.
13
18:17
Michalcziks nächster Kempaversuch landet im rechten Toraus.
12
18:16
Kastriot Jupa
Tor für Kosovo, 7:2 durch Kastriot Jupa
Kreisläufer Jupa schnappt sich einen Abpraller und verwandelt freistehend aus mittigen sechs Metern.
11
18:14
Tobias Reichmann
Tor für Deutschland, 7:1 durch Tobias Reichmann
... der Melsunger lässt Torhüter Berisha mit einem Aufsetzer in die rechte Ecke keine Abwehrchance.
11
18:14
Golla holt den ersten Strafwurf für die DHB-Auswahl heraus...
10
18:13
Tobias Reichmann
Tor für Deutschland, 6:1 durch Tobias Reichmann
Der Rückkehrer wird durch Michalczik mit einem präzisen Kempa-Anspiel in Szene gesetzt. Er befördert das Spielgerät in die lange Ecke.
9
18:12
Deniz Terziqi
Tor für Kosovo, 5:1 durch Deniz Terziqi
Terziqi stößt in eine halblinke Lücke, hat dann nur noch Wolff vor sich und kann diesen endlich überwinden.
8
18:12
Nico Büdel
Tor für Deutschland, 5:0 durch Nico Büdel
Büdel, der als Erlanger hier und heute ein Heimspiel hat, trägt sich aus dem rechten Rückraum erstmals in die Torschützenliste ein.
8
18:12
Terziqi wirft aus zentralen neun Metern links daneben.
7
18:11
Das Prokop-Team arbeitet von Anfang an sehr konzentriert am eigenen Kreis und lässt keine aussichtsreichen Würfe des Außenseiters zu.
6
18:10
Johannes Golla
Tor für Deutschland, 4:0 durch Johannes Golla
Golla vollendet den ersten Tempogegenstoß des DHB-Teams in den Maschen.
6
18:10
Fetahu findet vom linken Flügel ebenfalls seinen Meister in Wolff.
5
18:09
Valon Dedaj
7-Meter verworfen von Valon Dedaj (Kosovo)
... der Gästekapitän scheitert an Wolffs rechtem Bein.
5
18:08
Rechtsaußen Tahirukaj holt einen Siebenmeter heraus...
4
18:08
Kai Häfner
Tor für Deutschland, 3:0 durch Kai Häfner
Häfners Schlagwurf aus mittigen acht Metern schlägt oben rechts ein.
4
18:07
Philipp Weber
Tor für Deutschland, 2:0 durch Philipp Weber
Weber findet über halblinks einen Weg an den Kreis und wuchtet die Kugel in die flache linke Ecke.
3
18:07
Wolff gelingt gegen Kabashi die erste Parade.
2
18:05
Johannes Golla
Tor für Deutschland, 1:0 durch Johannes Golla
Nach einem feinen Kreisanspiel durch Häfner vollendet der frischgebackene Meister aus halbrechten sechs Metern in die kurze Ecke.
1
18:04
Christian Prokop setzt im Angriff zu Beginn auf Schiller, Weber, Büdel Häfner, Reichmann und Golla. Wolff hütet den Kasten.
1
18:02
Das DHB-Team gegen Außenseiter Kosovo – Durchgang eins in der Arena Nürnberger Versicherung ist eröffnet!
1
18:02
Spielbeginn
17:55
Es ist Zeit für die Hymnen.
17:55
Nachdem die Teams die Platte betreten haben, werden die Spieler vorgestellt.
17:52
Vor gut 7000 Zuschauern hat die Einlaufzeremonie soeben begonnen.
17:50
Kurzer Blick noch auf das verfügbare Personal: Da sich Franz Semper eine Muskelverletzung zugezogen hat, arbeitet Bundestrainer Prokop erneut nur mit einem 13-Mann-Kader. Im Vergleich zum Gastspiel in Israel sind Andreas Wolff und Tobias Reichmann neu mit dabei; Dario Quenstedt ist wegen eines Infekts vorzeitig abgereist.
17:48
Mit der Regeldurchsetzung des deutsch-kosovarischen Duells in Nürnberg wurde ein Unparteiischengespann aus Österreich beauftragt, das Florian Hofer und Andreas Schmidhuber bilden. EHF-Delegierter ist der Schwede Mikael Thelander.
17:47
Theoretisch hat die Mannschaft von Trainer Taip Ramadani durch die bisherige Ausbeute von drei Zähler noch Chancen auf die sensationelle Qualifikation für das Endturnier im kommenden Januar, schließlich schaffen es auch die vier besten Gruppendritten unter die Top 24 des Kontinents. Trotz der klaren Steigerung ist es allerdings äußerst unwahrscheinlich, dass die Kosovaren heute mit dem deutschen Team mithalten können, sollte dieses auch nur ansatzweise so überzeugend auftreten wie unter der Woche.
17:44
Für die Vertretung des kosovarischen Handballverbandes, der erst seit September 2014 vollständiges EHF-Mitglied ist, verlief die Qualifikation deutlich besser als erwartet: Nachdem sie in den ersten beiden Duellen in Polen (13:37) und gegen Deutschland (14:30) deutliche Niederlagen kassiert hatte, gelang ihr im April in Pristina gegen Israel ein 27:24-Heimsieg. Zwar ging das vier Tage später folgende Wiedersehen in Tel Aviv mit 30:24 an den Widersacher; mit einem 23:23-Heimremis gegen Polen wurde am jüngsten Mittwoch aber das nächste Ausrufezeichen gesetzt.
17:39
Nicht nur die Disziplin, mit der das DHB-Team die Aufgabe in der Drive-in-Arena nach einem nervösen Beginn löste, war beeindruckend; sowohl die Defensivleistung, aus der Debütant Till Klimpke (HSG Wetzlar) im Tor mit 18 Paraden herausragte, als auch der Auftritt des Angriffs erreichten trotz der fehlenden Eingespieltheit ein beachtliches Niveau. Mit Timo Kastening (neun Treffer, TSV Hannover-Burgdorf) und Marcel Schiller (sechs, Frisch Auf! Göppingen) trugen sich zwei Außenspieler am häufigsten in die Torschützenliste ein.
17:35
Da die Kräfteverhältnisse hinsichtlich des ersten Ranges in Gruppe 1 bereits vor dem aktuellen Länderspielfenster geklärten waren, hat Bundestrainer Prokop bei der Nominierung für die Spieltage fünf und sechs auf viele stark beanspruchte Stammspieler verzichtet und einen B-Kader nominiert. Die 13 Kaderspieler, die nach Israel gereist waren, ließen am Mittwoch in Tel Aviv nichts anbrennen und gewannen bei der IHA-Auswahl, die parallel gegen die Polen um Rang zwei streiten, deutlich mit 40:25.
17:30
Die Nationalmannschaft von Bundestrainer Christian Prokop hätte sich nicht souveräner für die 14. Europameisterschaft qualifizieren können: Sie hat die Auswahlteams aus Israel, Polen und dem Kosovo durch bisher fünf Erfolge locker hinter sich gelassen, wurde allerdings auch nur in den beiden Vergleichen mit dem schwächelnden östlichen Nachbarland ernsthaft gefordert. Selbstverständlich ist ein sechster doppelter Punktgewinn unmittelbar vor dem wohlverdienten Sommerurlaub fest eingeplant.
17:26
An diesem dritten Sonntag im Juni endet die Qualifikation für das zwischen dem 10. und 26. Januar 2020 in Österreich, Norwegen und Schweden stattfindende Kontinentalturnier. Nach den drei Gastgebern und Titelverteidiger Spanien sicherte sich die DHB-Auswahl eine der 24 Teilnahmeberechtigungen als erste, löste die Tickets für das EHF-Endturnier bereits am 13. April. Sie ist auch die einzige Nationalverbandsvertretung, die an den bisherigen fünf Gruppenspieltagen noch keinen einzigen Zähler abgegeben hat.
17:21
Ein herzliches Willkommen aus Franken! Im abschließenden Spiel der Qualifikation zur Europameisterschaft 2020 treffen die deutschen Handballer auf die Nationalmannschaft des Kosovo. Die Auswahl von Bundestrainer Christian Prokop und die FHK-Vertretung stehen sich ab 18 Uhr in der Arena Nürnberger Versicherung gegenüber.