Datencenter
  • Rennen
    01.08. 15:00
  • Qualifying
    31.07. 15:00
  • 3. Training
    31.07. 12:00
  • 2. Training
    30.07. 15:00
  • 1. Training
    30.07. 11:30

Liveticker

Auf Wiedersehen!
16:21
Wir verabschieden uns vom Qualifying der Formel 1 beim Großen Preis von Ungarn. Weiter geht es dann am Sonntag mit dem Rennen, welches durch die unterschiedlichen Reifentaktiken Spannung verspricht. Wir sind auch dann wieder live dabei und wünschen Ihnen noch einen schönen Samstagabend!
Vettel startet aus den Top Ten
16:18
Für Sebastian Vettel ging das Qualifying heute auf dem zehnten Platz zu Ende, womit er eine solide Ausgangslage für das morgige Rennen hat, in dem Überholen allgemein schwierig ist. Mick Schumacher wird am Sonntag indes vom letzten Platz losfahren müssen. Er hatte sich bei einem Crash im 3. Training einen Schaden am Getriebe zugezogen und konnte im Qualifying nicht starten.
Lewis Hamilton mit 101. Pole
16:18
Lewis Hamilton hat mit der Pole für den Ungarn Grand Prix zurückgeschlagen. Der Brite hatte im ersten Versuch in Q3 die beste Runde hingestellt. Im zweiten Versuch war er dann extrem langsam aus der Box gefahren und setzte damit auch Verstappen mächtig unter Druck auf seiner Outlap. Der schien dadurch die letzte Runde nicht gut vorbereiten zu können und landet schließlich nur auf Platz drei hinter den beiden Mercedes-Fahrern. "Wir waren das ganze Wochenende hinten dran und das hat sich im Qualifying gezeigt. Wir sind immer noch auf P3 und wir werden sehen, was wir tun können", so Verstappen nach dem Qualifying. Spannend wir auf jeden Fall morgen der Start, denn Verstappen ist auf Soft, während Mercedes auf Medium startet.
Ende Qualifying
12
16:13
Das Qualifying auf dem Hungaroring ist beendet. Hinter Verstappen wird Sergio Pérez. Pierre Gasly folgt auf Platz fünf vor Lando Norris und Charles Leclerc. Esteban Ocon, Fernando Alonso und Sebastian Vettel komplettieren die Top Ten.
Lewis Hamilton gewinnt das Qualifying des Ungarn Grand Prix
12
16:11
Lewis Hamilton
Max Verstappen kann sich zwar verbessern, es bleibt für den Niederländer aber bei Platz drei. Die Pole holt Lewis Hamilton mit einer 1:15.419. Valtteri Bottas wird Zweiter vor Verstappen.
Keine Sektorenbestzeiten
12
16:10
Weder von Lewis Hamilton noch von Max Verstappen gibt es in den ersten Sektoren keine Verbesserungen. Scheint, als wäre der Plan von Hamilton aufgegangen, Verstappen hier unter Druck zu setzen.
Pérez kommt nicht durch
12
16:09
Max Verstappen schafft es hinter Hamilton gerade so über die Linie, für Pérez aber geht es sich nicht aus! Er wird keinen zweiten Run fahren können.
Spielchen auf der Outlap
11
16:08
Auf der Outlap gibt es die ersten Spielchen. Lewis Hamilton fährt auf seiner Outlap extrem langsam und stört damit die Red Bull dahinter doch deutlich in der Vorbereitung. Da wird es bestimmt noch ein Wort nach dem Qualifying geben!
Vettel rangiert sich auf der Acht ein
9
16:04
Die Runde läuft ordentlich, weit vor geht es für Vettel aber nicht. Er rangiert sich auf Platz acht ein, während das restliche Feld zum zweiten Run rausgeht.
Vettel fährt raus
8
16:04
Während alle anderen nach dem ersten Run reinkommen, fährt Sebastian Vettel jetzt zu seinem einzigen Versuch raus. Er geht gerade auf seine schnelle Runde.
Boxenfunk Max Verstappen
6
16:03
Max Verstappen
"Ich weiß nicht warum, aber ich habe überhaupt keinen Grip auf diesem Reifensatz", funkt Verstappen an seine Box. Da wird man bei Red Bull nun hoffen, dass es im nächsten Umlauf besser läuft.
Neue Bestzeit von Lewis Hamilton in Q3
6
16:02
Lewis Hamilton
Erst unterbietet Valtteri Bottas die Zeit von Verstappen, kurz darauf kommt Hamilton über die Linie und nimmt seinem WM-Konkurrenten sogar eine halbe Sekunde ab.
Neue Bestzeit von Max Verstappen in Q3
5
16:01
Max Verstappen
Max Verstappen zeigt eine 1:15.984. Doch reicht das auch für die dauerhafte Spitze? Momentan sieht es nicht danach aus, denn die ersten Sektorenzeiten bei Mercedes sehne besser aus.
Es geht auf die schnellen Runden
3
16:00
Die ersten Fahrer haben ihre Outlaps abgeschlossen und nun geht es auf die schnellen Runden! Wer wird nach dem ersten Schlagabtausch die Nase vorne haben?
Gasly macht den Auftakt
2
15:57
Pierre Gasly ist es, der den Auftakt macht und in Q3 auf die Strecke geht. Danach geht es recht schnell: Lando Norris folgt auf der Zwei, dahinter Alpine vor Leclerc. Vettel bleibt noch in der Box. Er hat nur noch einen frischen Reifen übrig, den er sicherlich später einsetzen möchte, wenn die Strecke besser ist.
Q3 gestartet
1
15:56
Es wird ernst in Budapest! In Q3 kämpfen die Fahrer um die Pole Position für das morgige Rennen. Topfavoriten sind mit Max Verstappen und Lewis Hamilton die üblichen Verdächtigen.
Q2 beendet
15
15:49
Q2 ist beendet und es ist sich am Ende knapp für Sebastian Vettel ausgegangen! Der Heppenheimer schafft es sich auf Platz zehn gerade so in das Q3 geschoben. Die schnellste Zeit fuhr Verstappen auf dem Soft, Hamilton setzte seine Zeit auf dem Medium. Wenn es morgen nicht regnen sollte, werden beide also auf unterschiedlichen Mischungen starten.
Neue Bestzeit von Max Verstappen in Q2
15
15:48
Max Verstappen
Max Verstappen ist mit seinem Softsatz tatsächlich noch eine schnelle Runde gefahren und übernimmt mit einer 1:15.650 die Führung. Hinter ihm folgt Lando Norris vor Pierre Gasly. Bottas war kurzzeitig mal Dritter, wurde aber schon wieder zurückgereicht auf die Acht.
Vettel als einer der Letzten
13
15:45
Sebastian Vettel geht mit einem frischen Soft als einer der letzten Fahrer auf die Strecke. Einmal mehr auf dem Medium ist Valtteri Bottas als derzeit Siebter.
Jetzt wird es voll
12
15:42
Erst möchte niemand rausfahren, dann wird es mit einem Schlag voll auf der Strecke. Angeführt von Leclerc gehen immer mehr Autos wieder auf die Strecke. Zulegen muss unter anderem Lando Norris, der derzeit nur Elfter ist.
Strecke wieder freigegeben
9
15:40
Die Strecke ist wieder freigegeben, noch aber ist kein Fahrer auf der Strecke.
Wer ist derzeit raus?
9
15:37
Neben dem gecrashten Sainz sind aktuell Lando Norris, Lance Stroll, Kimi Räikkönen sowie Antonio Giovinazzi ausgeschieden.
Rote Flagge
9
15:35
Einschlag von Carlos Sainz! Der Spanier verliert nach zwei guten Sektorenzeiten in der letzten Kurve sein Auto und landet in der Streckenbegrenzung. Er versucht, weiterzufahren, muss aber wenige Meter später endgültig abstellen. Es gibt Rote Flaggen.
Fernando Alonso legt nach
8
15:32
Fernando Alonso legt nach und schiebt sich mit 0,1 Sekunden an Sebastian Vettel vorbei. Noch aber passt beim Deutschen alles zusammen in Richtung Q3.
Vettel auf Platz drei
6
15:31
Sebastian Vettel setzt sich nach seinem ersten Run auf dem Soft zunächst einmal auf die gute dritte Position hinter Verstappen. Neun Fahrer haben schon eine schnelle Runde gefahren.
Neue Bestzeit von Lewis Hamilton in Q2
5
15:30
Lewis Hamilton
Valtteri Bottas setzt als erster Fahrer eine schnelle Zeit hin, wird aber kurz darauf wieder unterboten. Lewis Hamilton fährt eine 1:16.553 und hängt Verstappen schließlich um 0,2 Sekunden ab. Der war im ersten Sektor richtig stark, konnte aber die anderen Sektoren nicht hinbringen. Dort war Hamilton schneller.
Vettel auf dem Soft
3
15:27
Bei Aston Martin verschwendet man keine Zeit mit einem Versuch auf dem Medium. Aston Martin fährt direkt mit der weichsten Reifenmischung raus.
Bottas macht den Anfang
1
15:26
Valtteri Bottas ist es, der in Q2 den Anfang macht. Er ist auf dem Medium rausgefahren. Wenig später folgen ihm Hamilton und Verstappen. Auch hier wird auf Medium gefahren.
Q2 gestartet
1
15:25
Start von Q2! In den nächsten 15 Minuten geht es darum, sich einen Platz in den Top Ten zu verschaffen. Die Reifen, mit denen die Top Ten hier die schnellste Runde fährt, müssen zudem morgen am Start verwendet werden.
Q1 beendet
18
15:20
Q1 ist beendet! Als erster Fahrer ausgeschieden ist Yuki Tsunoda. Auch für George Russell, der zuletzt Dauergast in Q2 war, scheidet aus. Schluss ist auch für Nicholas Latifi, Nikita Mazepin und eben Schumacher, der nicht fahren konnte.
Vettel schiebt sich in die Top Ten
18
15:19
Sebastian Vettel kann noch einmal zulegen und setzt sich auf die achte Position in der Zwischenwertung. Damit wird er sicher in Q2 sein.
Viele bleiben an der Box
17
15:18
Viele Fahrer zeigen sich mutig und sind an der Box geblieben. Darunter auch einige, die nur knapp in den Top Ten lagen, wie etwa Sergio Pérez und Esteban Ocon. Der Rest geht derweil auf die nächsten schnellen Runden.
Schumacher kann nicht rausfahren
16
15:16
Inzwischen ist offiziell, dass Mick Schumacher nicht mehr rausfahren wird. Das Team hat es nicht geschafft, das Getriebe rechtzeitig zu wechseln.
Es geht in die zweiten Runs
15
15:15
Die Konkurrenz geht derweil auf den zweiten Run in Q1. Ausgeschieden sind neben Schumacher aktuell Tsunoda, Russell, Latifi und Mazepin.
Schumacher läuft die Zeit davon
14
15:13
Mick Schumacher läuft die Zeit davon. Noch immer konnte er nicht rausgefahren. Für die Startposition dürfte es keine Rolle spielen, denn er erhält ohnehin eine Fünf-Positionen-Strafe. Doch rausfahren wäre wichtig, um zu schauen, ob das Auto technisch in Ordnung ist oder ob es Auffälligkeiten gibt.
Sainz neuer Vierter
12
15:12
Carlos Sainz setzt sich zunächst einmal auf die vierte Position in der Zwischenwertung. 0,4 Sekunden fehlen ihm zu Verstappen auf der ersten Position. Vettel ist seinerseits inzwischen auf Rang 13 zurückgereicht worden.
Vettel setzt sich auf die Acht
10
15:09
Sebastian Vettel landet nach seiner ersten Runde auf der achten Position, nachdem er im letzten Sektor ein wenig Pech mit Verkehr hat. Eine 1:17.666 war der Heppenheimer gefahren.
Neue Bestzeit von Max Verstappen in Q1
8
15:08
Max Verstappen
Max Verstappen markiert eine neue Bestzeit in Q1. Der Niederländer knallt der Konkurrenz eine 1:16.214 um die Ohren und setzt sich um 0,2 Sekunden vor Hamilton. Gasly ist derzeit Vierter vor Norris, Ricciardo und Räikkönen.
Vettel im Qualifying
7
15:08
Sebastian Vettel ist inzwischen auch in sein Qualifying gestartet. Nur noch Mick Schumacher steht jetzt noch in der Box.
Neue Bestzeit von Lewis Hamilton in Q1
7
15:07
Lewis Hamilton
Erst war es Valtteri Bottas, der in Führung lag. Kurz darauf kam aber Lewis Hamilton über die Linie und setzte mit einer 1:16.424 die neue Bestzeit hin.
Auch Verstappen legt los
5
15:05
Auch Max Verstappen legt jetzt los und eröffnet sein Qualifying. Wie die beiden Mercedes-Fahrer ist auch der Niederländer auf dem Soft.
Erste Rundenzeiten stehen
4
15:04
Kimi Räikkönen
Die ersten Rundenzeiten in Q1 sind gefahren. Derzeit ist es Kimi Räikkönen, der die Ergebnisliste anführt. Immer mehr Fahrer begeben sich indes auf die Outlap. So langsam füllt sich die Strecke.
Keine große Eile
3
15:03
Große Eile besteht noch nicht. Erst vier Fahrer sind nach drei Minuten in Q1 auf der Strecke. Für sie geht es gerade auf die schnellen Runden.
Start Qualifying
1
15:00
Die Ampeln stehen auf grün, der Start des Qualifyings in Budapest ist erfolgt und die ersten Fahrer sind schon auf der Strecke. Geschraubt wird weiterhin am Auto von Mick Schumacher. Das Team hofft darauf, dass man ihn in Q1 zumindest noch rausschicken kann.
Die Bedingungen
14:56
Die Strecke in Ungarn hat sich inzwischen wieder auf 59 Grad aufgewärmt und dürfte es den Fahrern schwermachen, die Reifen im passenden Fenster zu halten. Die Lufttemperatur liegt bei 29 Grad. Regen wird für heute nicht erwartet.
Die Strecke
14:51
Der 4,381 Kilometer lange Hungaroging wurde im Jahr 1986 eröffnet und ist seit diesem Zeitpunkt fester Bestandteil der Formel 1. Zur Saison 2016 wurde zuletzt die Asphaltdecke rundum erneuert. Auf die Piloten wartet ein anspruchsvoller Kurs mit wenigen Überholmöglichkeiten, weshalb die Pole von besonderer Bedeutung sein wird. 14 Kurven mit einem Radius von 20 bis 400 Metern fordern die Konzentration.
Schumacher fliegt ab
14:47
Mick Schumacher muss derweil um seine Teilnahme am Qualifying zittern. Der Formel-1-Rookie flog im 3. Training ab und zerstörte sich dabei das Getriebe seines Haas. Das Team hofft, dass man das Getriebe bis zum Qualifying-Start wechseln kann, auch wenn für den Tausch eine Fünf-Positionen-Strafe folgen wird.
Was ist für Vettel drin?
14:41
Sebastian Vettel hat für das Qualifying die Top Ten angepeilt. Dass es nicht einfach wird, zeigte das 3. Training. Dort wurde der Heppenheimer im engen Mittelfeld 13. Der zehnte Platz von Teamkollege Lance Stroll zeigt aber zumindest, was im Auto drinsteckt.
Enge Abstände im Abschlusstraining
14:36
Im Abschlusstraining lagen die beiden großen Konkurrenten dicht beisammen. Die Bestzeit fuhr Lewis Hamilton mit einer 1:16.826. Max Verstappen fehlten nur 0,088 Sekunden zum Briten. Den dritten Platz ergatterte Valtteri Bottas mit einem Rückstand von 0,2 Sekunden zum Teamkollegen. Alles spricht dafür, dass zwischen diesen drei Piloten gleich die Pole ausgefahren wird, denn der Rest lag bereits deutlich zurück.
Wichtiges Wochenende für die WM
14:30
Für die Weltmeisterschaft ist das Rennen in Ungarn von großer Bedeutung. Max Verstappens Vorsprung in der Fahrer-WM ist auf nur acht Punkte geschmolzen und nun wäre es für ihn wichtig, gegen Hamilton wieder auszubauen. Mercedes und Hamilton hingegen möchten jetzt zustechen und die Oberhand im WM-Kampf wiedererlangen. Der Hungaroring ist einer von Hamiltons Lieblingsstrecken und achtmal konnte er hier den Sieg feiern, da wäre ein Triumph durch Verstappen auch psychologisch wichtig.
Herzlich willkommen!
Hallo und herzlich willkommen zur Formel 1 in Budapest. Um 15:00 Uhr werden die Startpositionen für das morgige Rennen ausgefahren.