Datencenter

Motorrad MotoGP

Großer Preis von Großbritannien

  • Rennen
    07.08. 14:00
  • Qualifying 2
    06.08. 15:35
  • Qualifying 1
    06.08. 15:10

Liveticker

Bis gleich!
15:28
Damit steht das Teilnehmerfeld für das Q2 fest. In wenigen Minuten geht es dort mit dem Kampf um die Pole Position weiter. Bis gleich!
Bastianini behält Bestzeit
15. R.
15:28
Niemand kann die Zeit von Bastianini mehr schlagen und mit einer 1:58.609 holt er sich den Sieg im Q1. Binder seinerseits wieder noch rausgekegelt und wird Vierter. Der zweite Platz im Q2 geht an Marco Bezzecchi, der 0,097 Sekunden schneller war als Oliveira. Binder liegt weitere 0,079 Sekunden dahinter.
Binder neuer Zweiter
14. R.
15:23
Brad Binder fährt die 1:58.932 und schnappt sich den zweiten Platz hinter Enea Bastianini. Alle haben noch Zeit für eine fliegende Runde.
Bradl derzeit Achter
12. R.
15:22
Stefan Bradl muss sich wohl deutlich steigern, damit es reicht mit einem Platz weit vorne. Derzeit ist er Achter. Auch bei seinem Teamkollegen passt es noch nicht zusammen. Er liegt abgeschlagen auf dem letzten Platz und hat noch keine Runde zusammenbekommen.
Enge Abstände
11. R.
15:21
Die Abstände sind richtig eng und es könnten Tausendstel entscheiden, ob es mit dem Weiterkommen ins Q2 reicht oder nicht.
Es geht wieder raus
10. R.
15:20
Die Ruhe auf der Strecke ist vorüber und es geht für die Fahrer wieder aus der Box. Noch knapp fünf Minuten verbleiben im Q1!
Bastianini führt die Liste an
7. R.
15:18
Enea Bastianini hat mit der Ducati inzwischen die Spitze übernommen. Eine 1:58.805 konnte er fahren. Auch Miguel Oliveira ist mit seiner Zeit momentan im Q2 dabei. Noch aber bleibt genug Zeit. Viele sind auf dem Weg in die Box, um sich auf den zweiten Run vorzubereiten.
Sturz Alex Marquez
6. R.
15:17
Alex Marquez landet in Kurve 8 im Kiesbett. Er springt auf und es gibt einige Gesten in Richtung Strecke. Die Wiederholungen lassen aber nicht erkennen, dass da noch jemand anders beteiligt war.
Morbidelli neuer Führender
6. R.
15:16
Morbidelli findet noch etwas Zeit und übernimmt jetzt mit einer 1:59.390 die knappe Führung im Klassement.
Die ersten Zeiten
5. R.
15:12
Jetzt stehen die ersten Zeiten im Q1. Marco Bezzecchi hat sich mit einer 1:59.392 ganz vorne eingefunden. Dahinter dann Morbidelli von Yamaha. Nur 0,023 Sekunden trennen die beiden Fahrer.
Alle auf der Outlap
2. R.
15:11
Die Piloten haben sich nicht viel Zeit gelassen und das komplette Feld ist bereits auf der Strecke. Die Reifenwahl fällt geteilt auf. Einige haben Soft-Soft aufgezogen, andere fahren vorne mit Medium und hinten mit dem Soft.
Los geht's!
1. R.
15:10
Die Strecke ist freigegeben und das Qualifying startet mit dem Q1. Die Fahrer mit den zwei besten Zeiten werden es in das Q2 schaffen, wo dann die zehn besten Fahrer aus dem Training warten.
Espargaro stützt im Abschlusstraining
15:07
Im Abschlusstraining gab es einen heftigen Sturz von Aleix Espargaro. Nach einem Highsider bei über 160 km/h wurde er abgeworfen und blieb anschließend in der asphaltierten Auslaufzone liegen. Er konnte mit Hilfe aufstehen, musste allerdings gestützt werden und schien Schmerzen zu haben. Nach einer Untersuchung im Medical Center ist er inzwischen zurück in der Box. Ersten Informationen nach soll er sich eine Prellung am Fuß zugezogen haben. Er erhielt die Freigabe vom Medical Center, noch ist aber nicht sicher, ob er im Qualifying starten wird.
Quartararo geht mit Strafe ins Wochenende
14:59
Fabio Quartararo hatte vor einem Jahr in Silverstone gewonnen. Der amtierende Weltmeister und derzeitige Führende in der WM geht allerdings mit einer Strafe ins Wochenende. Wegen eines Sturzes mit Aleix Espargaro erhielt er eine Long-Lap-Penalty für Silverstone. Trainingseindrücke zeigen allerdings, dass er auf dieser weitaus weniger Zeit verliert, als zunächst befürchtet.
So lief das letzte Rennen
14:53
Das letzte Rennen der MotoGP in Assen ging an Francesco Bagnaia vor seinem Landsmann Marco Bezzecchi. Maverick Viñales glänzte ebenfalls auf der niederländischen Strecke. Der Aprilia-Pilot holte seinen ersten Podestplatz seit fast einem Jahr.
Andrea Dovizioso beendet MotoGP-Karriere
14:48
Die Sommerpause endete mit einer Bekanntgabe von Andrea Dovizioso. Er habe sich in der Sommersaison dazu entschieden, die Saison vorzeitig zu beenden und seine Karriere zu beenden. Dovizioso wird noch die Rennen in Silverstone, Spielberg und Misano fahren, ehe er sich von der Rennserie verabschiedet. Seinen Platz übernehmen wird Yamaha-Testpilot Cal Crutchlow.
MotoGP auf historischem Boden
14:41
Nach über einem Monat Sommerpause geht es für die MotoGP in die zweite Saisonhälfte. An diesem Wochenende ist die MotoGP in Silverstone zu Gast. Dem Mekka für alle Motorsport-Fans. Der erste Grand Prix fand in Silverstone 1977 statt. 1987 gab es dann den Umzug in den Donington Park, ehe die MotoGP 2010 nach Silverstone zurückkehrte. Mit 5,901 Kilometern ist die Strecke eine der längsten im Kalender der Serie.
Herzlich willkommen!
Hallo und herzlich willkommen beim MotoGP-Wochenende in Großbritannien. In Silverstone steht zunächst Q1 mit dem Kampf um die letzten beiden Plätze in Q2 an. Um 15:10 Uhr geht's los!