Erzielte diese Saison ein Tor: Moritz Seider - Bildquelle: Soerli BinderSoerli BinderSIDAS Sportfoto BinderErzielte diese Saison ein Tor: Moritz Seider © Soerli BinderSoerli BinderSIDAS Sportfoto Binder

Mannheim (SID) - Spitzenreiter Adler Mannheim muss in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) rund fünf Wochen ohne Moritz Seider (17) auskommen. Der Kapitän der U20-Nationalmannschaft hat Schulterprobleme, genaue Angaben zur Verletzung des Verteidigers machte der Klub nicht. Seider plagen seit dem Heimspiel gegen die Eisbären Berlin am 10. Januar (6:2) Probleme.

Seider war bereits von Mitte November bis Anfang Dezember wegen einer Schulterläsion ausgefallen, hatte aber an der U20-WM teilnehmen können und mit der Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) den Aufstieg gefeiert. Bis zum Beginn der DEL-Play-offs sollte Seider wieder fit sein.

Nächste Sport Highlights

Champions League 2018 / 2019

DFB Pokal 2018 / 2019

IHF Handball WM 2019

Handball WM 2019

IHF WM 2019

Halbfinale

Video-Tipps