Die Eishockey-Nationalmannschaft empfängt Österreich - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDDie Eishockey-Nationalmannschaft empfängt Österreich © PIXATHLONPIXATHLONSID

Köln (SID) - Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft empfängt in der Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft (10. bis 26. Mai) das Team aus Österreich. Im Rahmen der Euro Hockey Challenge trifft die Auswahl des neuen Bundestrainers Toni Söderholm am 25. und 27. April in Regensburg und Deggendorf auf die Österreicher. 

Bereits am 11. und 13. April geht es in Kaufbeuren und Garmisch-Partenkirchen gegen WM-Gastgeber Slowakei, ehe noch zwei Auswärtsspiele in Tschechien auf dem Programm stehen. Drei Tage vor der WM testet das Söderholm-Team außerdem in Mannheim gegen die USA.

In der kommenden Woche empfängt Söderholm bei seiner Premiere als Bundestrainer einen Perspektivkader unter dem Namen "Top Team Peking" zu einem Trainingscamp in Dingolfing. Diese U24/U25-Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) wurde mit Blick auf die Olympischen Spiele 2022 ins Leben gerufen.

Galerien

Nächste Sport Highlights

Champions League 2018 / 2019

DFB Pokal 2018 / 2019

IHF Handball WM 2019

Handball WM 2019

IHF WM 2019

Halbfinale

Video-Tipps