Eishockey

DEL: Bittner wechselt von Mannnheim nach Schwenningen

Verteidiger Dominik Bittner verlässt die Adler Mannheim und spielt in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) künftig für die Schwenninger Wild Wings.

21.04.2017 10:38 Uhr / SID
Bittner unterschreibt Vertrag über zwei Spielzeiten
Bittner unterschreibt Vertrag über zwei Spielzeiten © DELDELSID

Mannheim (SID) - Verteidiger Dominik Bittner verlässt die Adler Mannheim und spielt in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) künftig für die Schwenninger Wild Wings. Der 24-Jährige löste zunächst seinen noch ein Jahr laufenden Vertrag mit den Adlern vorzeitig auf und unterschrieb im Anschluss einen Kontrakt über zwei Spielzeiten bei den Schwarzwäldern.

"Dominik wird bei uns eine wichtige Rolle in der Defensive spielen, Verantwortung übernehmen und mehr Eiszeit als zuletzt bekommen", sagte Schwenningens Manager Jürgen Rumrich über den zweimaligen Nationalspieler. Bittner absolvierte in der abgelaufenen Saison für Mannheim 37 Spiele und erzielte ein Tor. 2015 war der gebürtige Weilheimer mit den Adlern deutscher Meister. 

Weitere Sport-News

Galerien

Galerie

Volleyball

Volleyball-Supercup

Tipps aus der ProSiebenSat1-Welt

SOS-Kinderdorf

Facebook

Twitter