Tobias Eder (l.) wechselt den Verein - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDTobias Eder (l.) wechselt den Verein © PIXATHLONPIXATHLONSID

Düsseldorf (SID) - Stürmer Tobias Eder wechselt innerhalb der Deutschen Eishockey Liga (DEL) von Vizemeister Red Bull München zur Düsseldorfer EG. Dort unterschrieb der 21-Jährige einen Zweijahresvertrag. "Tobias Eder ist einer der talentiertesten Spieler seines Jahrgangs", sagte Düsseldorfs Sportlicher Leiter Niki Mondt.

"Das Düsseldorfer Konzept, auch auf junge deutsche Spieler zu setzen, kommt mir sehr entgegen", sagte Eder, der 32 Liga-Spiele für München bestritt und drei Tore sowie acht Assists verbuchte. International kam Eder in zehn Partien der Champions Hockey League zum Einsatz.

Galerien

Nächste Sport Highlights

Champions League 2018 / 2019

DFB Pokal 2018 / 2019

IHF Handball WM 2019

Handball WM 2019

IHF WM 2019

Halbfinale

Video-Tipps