ERC Ingolstadt verlängert mit Brandon Mashinter - Bildquelle: ERC IngolstadtERC IngolstadtSIDERC Ingolstadt verlängert mit Brandon Mashinter © ERC IngolstadtERC IngolstadtSID

Ingolstadt (SID) - Der ERC Ingolstadt aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Stürmer Brandon Mashinter (30) verlängert. Das gab der Klub zwei Wochen nach dem Aus im Viertelfinale gegen die Kölner Haie bekannt. Über die Laufzeit des neuen Arbeitspapiers für Mashinter, Toptorjäger des ERC in den Play-offs, machte der Verein keine Angaben. 

"Brandon kam ohne Spielpraxis zum ERC und benötigte entsprechend etwas Zeit, um in Form zu kommen", sagte Ingolstadts Sportdirektor Larry Mitchell: "Er konnte sich kontinuierlich steigern und spätestens in den Play-offs haben wir gesehen, wie wertvoll er sein kann."

Mashinter war erst im Dezember aus der nordamerikanischen AHL zu den Oberbayern gewechselt und sammelte in der regulären Saison bei 26 Einsätzen sechs Scorerpunkte. In den Play-offs avancierte der NHL-erfahrene Kanadier schließlich mit vier Treffern zum besten Torschützen des ERC.

Galerien

Nächste Sport Highlights

Champions League 2018 / 2019

DFB Pokal 2018 / 2019

IHF Handball WM 2019

Handball WM 2019

IHF WM 2019

Halbfinale

Video-Tipps