Okulow (l.) erzielt den Siegtreffer für die Russen - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDOkulow (l.) erzielt den Siegtreffer für die Russen © PIXATHLONPIXATHLONSID

Krefeld (SID) - Eishockey-Olympiasieger Russland hat im zweiten Spiel beim Deutschland Cup den zweiten Sieg gefeiert. Der Titelverteidiger bezwang die Slowakei mit 2:1 (1:1, 0:0, 1:0) und spielt am Sonntag (11.00 Uhr/Telekom Sport) gegen Vizeweltmeister Schweiz um den Turniersieg. Beide Teams haben jeweils fünf Punkte auf dem Konto. 

Andrej Kudrna brachte die Slowaken, die am Sonntag (14.30 Uhr/Telekom Sport) letzter Gegner der deutschen Nationalmannschaft sind, in Führung (9.). Nikita Michailow glich für den Favoriten aus (14.). Konstantin Okulow sicherte den Russen, die in Krefeld mit nur einem Olympiasieger von Pyeongchang und einer sehr jungen Mannschaft antreten, den Sieg (42.).

Galerien

Nächste Sport Highlights

Champions League 2018 / 2019

DFB Pokal 2018 / 2019

IHF Handball WM 2019

Handball WM 2019

IHF WM 2019

Spiele der Deutschen

Video-Tipps