Grizzlys holen norwegischen Angreifer Olimb - Bildquelle: City-Press GbRCity-Press GbRSIDGrizzlys holen norwegischen Angreifer Olimb © City-Press GbRCity-Press GbRSID

Wolfsburg (SID) - Die Grizzlys Wolfsburg aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben Angreifer Mathis Olimb (33) verpflichtet. Der Norweger, der mit der Nationalmannschaft bei der WM in der Slowakei in der Vorrunde gescheitert war, wechselt vom schwedischen Erstligisten Skelleftea AIK nach Wolfsburg und erhält einen Zweijahresvertrag.

"Wir wollten unbedingt noch einen sehr spielstarken Center verpflichten und sind sehr froh, dass sich Mathis trotz anderer Offerten aus der DEL und dem Ausland für uns entschieden hat", sagte Grizzlys-Sportdirektor und Geschäftsführer Karl-Heinz Fliegauf. Auch Olimbs Bruder Ken Andre spielt in der DEL und steht bei der Düsseldorfer EG unter Vertrag.

Galerien

Nächste Sport Highlights

Champions League 2018 / 2019

DFB Pokal 2018 / 2019

IHF Handball WM 2019

Handball WM 2019

IHF WM 2019

Halbfinale

Video-Tipps