Nur Platz elf für Paul Fentz nach dem Kurzprogramm - Bildquelle: AFPSIDMIGUEL MEDINANur Platz elf für Paul Fentz nach dem Kurzprogramm © AFPSIDMIGUEL MEDINA

Oberstdorf (SID) - Der dreimalige deutsche Eiskunstlauf-Meister Paul Fentz muss um seine Olympia-Qualifikation bangen. Nach dem Kurzprogramm liegt der 29 Jahre alte Berliner bei der Nebelhorn-Trophy in Oberstdorf nur auf dem elften Platz. Der Sportsoldat muss bei der Kür-Entscheidung am Freitag (14.15 Uhr) noch mindestens zwei vor ihm liegende Konkurrenten überholen, um sich das Ticket nach Peking zu sichern.

"Ich bin nicht hundertprozentig fit und habe drei verschiedene Verletzungen, unter anderem eine Adduktorenzerrung. Aber da muss ich durch, auch wenn es schmerzhaft ist", sagte Fentz nach seinem Auftritt, für den er 73,32 Punkte erhielt.

Die Führung im Zwischenklassement übernahm Vincent Zhou mit 97,35 Zählern. Dem US-Amerikaner am nächsten kamen Adam Siao Him Fa aus Frankreich (89,23) sowie der Australier Brendan Kerry (85,89).

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien