Eistänzerin Jekaterina Bobrowa hat ihre Karriere beendet - Bildquelle: AFPSIDMLADEN ANTONOVEistänzerin Jekaterina Bobrowa hat ihre Karriere beendet © AFPSIDMLADEN ANTONOV

Moskau (SID) - Die russische Eistänzerin Jekaterina Bobrowa, 2014 in Sotschi Team-Olympiasiegerin im Eiskunstlauf, hat ihre internationale Karriere beendet. Dies gab die 29-Jährige via Instagram bekannt. 2013 wurde Bobrowa an der Seite ihres Partners Dimitri Solowjew Eistanz-Europameisterin.