Elisabet Tursinbajewa beendet ihre Karriere - Bildquelle: AFPSIDARIS MESSINISElisabet Tursinbajewa beendet ihre Karriere © AFPSIDARIS MESSINIS

Hamburg (SID) - Eiskunstläuferin Elisabet Tursinbajewa, erste Vierfachspringerin in einem Senioren-Wettbewerb, hat wegen anhaltender Rückenprobleme ihre Laufbahn mit nur 21 Jahren beendet. Den Rücktritt teilte die Kasachin auf Instagram mit. Tursinbajewa hatte bei den Weltmeisterschaften 2019 im japanischen Saitama die Silbermedaille gewonnen und dabei in der Kür mit einem gelungenen vierfachen Salchow Sportgeschichte geschrieben.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien