Yuzuru Hanyu fehlt beim Grand-Prix-Finale - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDYuzuru Hanyu fehlt beim Grand-Prix-Finale © PIXATHLONPIXATHLONSID

Vancouver (SID) - Der zweimalige Eiskunstlauf-Olympiasieger Yuzuru Hanyu aus Japan hat seine Teilnahme am Grand-Prix-Finale abgesagt, das in der kommenden Woche im kanadischen Vancouver stattfinden wird. Dies gab der japanische Verband bekannt. Hanyu hatte sich vor zwei Wochen beim Grand Prix in Russland bei einer missglückten Sprunglandung eine Bänderdehnung im Fuß zugezogen, die einige Wochen Ruhe und Rehabilitation erfordert.