- Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSID © PIXATHLONPIXATHLONSID

München - Die Paarlauf-Olympiasieger Aljona Savchenko und Bruno Massot legen eine unbefristete Wettkampfpause ein. Das gab das Weltmeisterpaar am Donnerstag in München bekannt.

Die beiden Oberstdorfer hatten im Februar bei den Winterspielen im südkoreanischen Pyeongchang das erste olympische Paarlauf-Gold für Deutschland seit 1952 gewonnen.

Mit ihrem früheren Partner Robin Szolkowy war Savchenko bereits zwischen 2008 und 2014 fünfmal Weltmeisterin geworden.