- Bildquelle: Jak Howard © Jak Howard

St. Julian's, Malta - Ein luxoriöses Hotel diente als Austragungsort der sogenannten SuperNova Malta. Bei angenehmen Außentemperaturen von rund 18 Grad bot das Event sowohl Fans als auch Spielern ein rundum gelungenes CS:GO-Turnier. Vor allem für die Berliner von BIG war es ein Gradmesser: Für sie geht die Reise nun direkt weiter nach Dänemark zu den ESL Pro League Finals.

Holpriger Start

Überraschenderweise unterlagen Fatih "gob b" Dayik und seine Mitspieler im Auftaktmatch gegen das chinesische Team TYLOO. Folgerichtig fanden sie sich im Lower-Bracket wieder und durften sich dort keine weitere Niederlage mehr erlauben - sonst wäre das Unterfangen auf Malta bereits am zweiten Turniertag beendet gewesen.

Wie es sich für eine deutsche Turniermannschaft gehört, legte BIG in den Folgematches eine gehörige Schippe drauf. Sie besiegten erst Gambit Esports aus Russland und revanchierten sich dann bei TYLOO mit einem dominanten 2:0 nach Maps, bei dem sie lediglich drei Runden abgaben!

Vor allem Johannes "nex" Maget zeigte sich in beiden Matches in bestechender Form. Im Jahr 2015 galt Maget als bester deutscher CS:GO-Spieler. Mittlerweile hat ihm sein Teamkamerad Johannes "tabseN" Wodarz den Rang abgelaufen. Beim Turnier in Malta waren jedoch beide (213 und 219 Frags) die Erfolgsgaranten für ihr Team. Immer wieder wird die individuelle Performance von nex als ausschlaggebend für das Abschneiden von BIG bei großen Turnieren herangezogen.

Nächster Halt: Odense

Trotz der Halbfinalniederlage gegen den späteren Turniersieger Team Liquid, zeigte sich BIG mit dem Abschneiden auf Malta zufrieden. Der Sieg beim Spiel um Platz 3 gegen die HellRaisers aus Osteuropa trug ebenfalls dazu bei.

Die Berliner nutzten das Event im Mittelmeer als Vorbereitung für die nun anstehenden ESL Pro League Finals im dänischen Odense. Dort kämpfen sie nicht nur um ein Gesamtpreisgeld von 750.000 US-Dollar, sondern wollen auch ihren zehnten Platz in der Weltrangliste verteidigen. Noch nie hielt sich ein deutsches CS:GO-Team so lange in den Top 10.

Du willst die wichtigsten eSports-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren kostenlosen WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Mehr Galerien