- Bildquelle: eSport Studio © eSport Studio

Hamburg - Sechs Sieger, sechs Playoff-Teilnehmer stehen bereits fest bei den Madden NFL 19 German Masters. Demnach bleiben nur noch zwei Plätze übrig, um die am Donnerstag, den 6. Dezember gespielt wird (>>ZUR ANMELDUNG<<). Auf ran.de sind dabei alle Xbox One-Spieler gefragt, um diese letzte Gelegenheit zu ergreifen und der Reise zum Pro Bowl einen Schritt näher zu kommen.

Für alle PlayStation 4-Spieler läuft parallel das Partnerturnier bei GameZ.

Turnierbeginn ist 18 Uhr, dann geht der Trubel auf ein Neues los. Über mehrere Runden musst du dich gegen starke Konkurrenten beweisen, um die Top 8 beim größten Madden-Turnier Deutschlands zu erreichen. Gespielt wird einzig mit Teams aus der AFC East.

AFC East – Alles Patriots, oder was?

Falls du doch nicht weißt, mit welchem Team du spielen willst, geben wir hier einen kurzen Überblick, was die New England Patriots, Miami Dolphins, Buffalo Bills und New York Jets ausmacht.

Dass die Patriots in den letzten Teilen der Madden-Serie zu den Topteams zählen, ist kein Geheimnis. Ein Grund dafür ist Star-Quarterback Tom Brady. Doch der Kader ist in seiner Gesamtheit ebenfalls nicht zu unterschätzen, denn ein Gesamtwert von 94 Punkten ist absolute Spitze in Madden NFL 19.

Bei Dolphins überzeugen Amendola und Jones

Während die Patriots mit Klasse auf fast allen Positionen überzeugen, gibt es bei den Dolphins nur vereinzelt Lichtblicke. Danny Amendola und Reshad Jones sind zwar gute Spieler, trotzdem ist die Mannschaft wohl nur für Fans erste Wahl.

Bei den Jets sieht es wenig besser aus. Gerade einmal acht Spieler kommen über die 80er-Marke in Madden NFL 19. Ihr könnt euch zudem nicht auf Starpower verlassen und so wird es für die Jets wohl auch bei den Madden NFL 19 German Masters ein trostloses Jahr.

Sollte ein Team die Patriots in der AFC East schlagen können, dann sind es die Bills. Auch ihr Kader gehört nicht zu den bestbesetzten in der NFL, dennoch hat er Potenzial. Das liegt vor allem an der starken Defense inklusive des herausragenden Saftey-Duos aus Micah Hyde und Jordan Poyer, das tiefe Pässe mit Leichtigkeit abfangen kann.

Noch Fragen? Alle Informationen zu den Madden NFL 19 German Masters findest du hier.

Du willst die wichtigsten eSports-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren kostenlosen WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Mehr Galerien