eSports-Fans aufgepasst! ProSiebenMAXX zeigt am 23. März ab 22 Uhr live und ... - Bildquelle: imagoeSports-Fans aufgepasst! ProSiebenMAXX zeigt am 23. März ab 22 Uhr live und exklusiv die BLAST Pro Series aus Sao Paulo. © imago

München - Noch mehr eSports live im Free-TV! Der Männersender ProSieben MAXX und ran.de präsentieren am 23. März ab 22:00 Uhr die BLAST Pro Series live und exklusiv aus Sao Paulo. 7Sports hat sich die Übertragungsrechte für die gesamte Turnierreihe 2019 gesichert. Dazu hat die Sportbusiness Unit der ProSiebenSat.1 Group eine Lizenzvereinbarung mit RFRSH Entertainment, dem Betreiber der BLAST Pro Series, geschlossen.

Bei der Turnierreihe BLAST Pro messen sich fünf der besten Teams der Welt plus das beste Team des jeweiligen Gastgeberlandes in "Counter-Strike: Global Offensive". Pro Turnier winkt ein Gewinnpool von 250.000 US-Dollar. Das erste von insgesamt acht Turnieren in diesem Jahr findet in Sao Paulo statt und gilt als das größte eSports-Event in Brasilien. Moderator Matthias Remmert führt auf ProSieben MAXX durch den Abend. Die Kommentatoren im Studio sind Michele "Zonixx" Köhler und gRuMM3I.

Weitere Termine stehen bereits fest

ProSieben MAXX wird im Laufe des Jahres weitere ausgewählte Turniere live im Free-TV und Online zeigen. Ein Termin steht bereits fest: Am 13. April zeigt der Männersender BLAST Pro Series Miami ab 22:50 Uhr. Das eSports-TV-Magazin "ran eSports: Professional. Gaming. Magazine." berichtet zusätzlich immer mittwochs um 0:00 Uhr ausführlich über die BLAST Pro Series.

Stefan Zant, Geschäftsführer und COO von 7Sports: "Durch die Lizenzvereinbarung zu den BLAST Pro Series haben wir für ProSieben MAXX und unsere digitalen Plattformen eines der größten und relevantesten 'Counter-Strike'-Turniere gesichert. Durch die beeindruckende Inszenierung der Veranstaltungen und die Beteiligung der besten internationalen eSport-Teams ist es ein besonderes Erlebnis für die Zuschauer. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit RFRSH Entertainment."

Alexander Lewin, VP Distribution & Programming bei RFRSH: "Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit 7Sports bei der Übertragung unserer globalen Turnierserie. ProSiebenSat.1 ist seit vielen Jahren führend im Mainstream-Entertainment und bietet mit seinem großen Netzwerk führender TV-Sender und Online-Plattformen das perfekte Zuhause für die BLAST Pro Series."

Ökosystem eSports bei ProSiebenSat.1

7Sports ist seit 2016 im eSport-Bereich aktiv, unter anderem mit Live-Übertragungen internationaler Turniere sowie einem wöchentlichen Highlight-Magazin auf ProSieben MAXX. Dazu gehört die Ausstrahlung von eSport-Themen und -Events über TV und digitale Angebote. Geplant sind darüber hinaus die Veranstaltung eigener eSports-Turniere, der Aufbau von eSports-Ligen sowie das Management von Profi-Sportlern und -Teams.

Du willst die wichtigsten eSports-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren kostenlosen WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Mehr Galerien