- Bildquelle: Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH © Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH

München – Auf die Leverkusener FIFA-Profis warteten am Dienstagabend zwei schwere Herausforderungen. Denn sowohl der VfB Stuttgart als auch der Hamburger SV waren vor den Nachholspielen ungeschlagen – die Schwaben hatten in ihren zwei Begegnungen sogar die Maximalpunktzahl geholt. Bayer 04 Leverkusen beendete allerdings die jeweiligen Serien. Die FIFA-Spieler der Werkself gewannen mit 5:2  gegen Stuttgart und 7:1 gegen Hamburg. Durch den Doppelerfolg ist der Bundesligist nun punktgleich mit Platz 6.

"M4RV" und "Dubzje" wechseln sich ab

Entscheidend für die zwei Siege von Bayer 04 war, dass keiner der beiden Profis ein Spiel abgab. Zumindest ein Unentschieden sprang immer raus. Daher reichte in der Stuttgart-Begegnung der 3:1-Einzelerfolg von Marvin "M4RV" Hintz gegen Erhan "Dr. Erhano" Kayman, um den Gesamtsieg zu sichern. Die zwei anderen Partien endeten in einem Remis. Gegen den HSV war es Fabian "Dubzje" De Cae, der seine Partie gegen Quinten "Quinten" van der Most 3:0 gewann und Leverkusen damit auf die Siegesstraße führte. Zuvor hatte "M4RV" 1:1-Unentschieden gegen Jannik "Testotier" Berg gespielt.

Versöhnlicher Sieg

Nach der Niederlage gegen Bayer 04 Leverkusen mussten die FIFA-Spieler vom VfB Stuttgart noch mal ran. Dieses Mal war ihr Gegner Borussia Mönchengladbach. Die Mannschaften spielten lange auf Augenhöhe und nach den beiden Einzeln stand es 2:2 nach Punkten. Auch im Doppel ging es mit einem 1:1-Zwischenstand in die Nachspielzeit. Eine Szene gab es aber noch: In der 94. Spielminute flankten sie den Ball ein letztes Mal in den Strafraum und Jan Kliment verwandelte per Kopf zum 2:1-Siegtreffer. Der Abend endete damit versöhnlich für die Stuttgarter, die nun einen Punkt hinter Tabellenführer Werder Bremen liegen.

Am 31. Januar steht das nächste Topspiel in der VBL Club Championship an. Schaltet um 20:15 Uhr bei ProSieben MAXX oder im Livestream auf ran.de ein, um die Partie zwischen dem FC Schalke 04 und Eintracht Frankfurt live mitzuverfolgen.

Du willst die wichtigsten eSports-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren kostenlosen WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Mehr Galerien